“geben sie orgasim |um eine Frau zum Höhepunkt zu bringen”

Es gibt auch Menschen, die insgesamt keinen Spaß am Sex haben. Solche Menschen werden im allgemenen als “nicht gut im Bett” bezeichnet. Für mich gehört Oralverkehr (in beide Richtungen) dazu, damit mir der Sex mit der Frau auf Dauer gefällt. Eine Frau, die Oralverkehr – aus welchen Gründen auch immer – nicht praktiziert oder der man Widerwillen anmerkt, ist (für mich) eben nicht gut im Bett

Ich habe gelesen, dass es einige Frauen gibt, die diese Art der Befriedigung ablehnen, allerdings muss ich erst Mal dazu sagen, dass ich nicht der erste Freund meiner Freundin bin. Daher weiß ich durch Gerüchte, dass sie sehr wohl schon mal in diesem Gebiet tätig war, warum also bei mir nicht??! 

Wenn Du ein Mädchen noch nicht gut kennst, ist die Aussicht auf Oralsex meist in weiter Ferne. Es sei denn, dass das Mädchen es auch auf ein schnelles Abenteuer anlegt. Das findest Du beim Flirten raus, in dem Du das Girl ziemlich schnell wissen lässt, dass Du es hot findest und Dir auch mehr vorstellen könntest als zu flirten. Vielleicht hast Du Glück und kommst schnell an Dein Ziel.

Hallo Chris! Diese perfekt zusammengeführten Erfahrungen und Anleitungen für einen gemeinsamen Genuß, sind nicht nur angenehm zu lesen sondern auch klar und verständlich in der Praxis umzusetzen. Vieles war mir bekannt und bestätigt die Regel, dennoch waren vereinzelt neue Erkenntnisse als aha Effekt dabei. Mir gefällt an deinen Artikel vor allem der respektvolle Umgang mit dem weiblichen Geschlecht. Danke für den tollen Beitrag,Martin

Aber vielleicht sind Sie ja anders und tatsächlich so „ulkig“, dass Sie sich stets um die Spezialwünsche Ihres Partners bemühen, die Sie selber nicht nachvollziehen können und nervig finden. Ich habe aber eher die Vermutung, dass es mal wieder eher das typische Einfordern von Frauen ist, wie funktionierende Partnerschaften angeblich ablaufen würden, ohne selber danach zu leben.

Die Frauen brauchen viel mehr Zeit als Männer um sich anzuregen. Deshalb ist das Vorspiel ein integraler Bestandteil des Geschlechtsverkehrs. Es gibt viele Möglichkeiten, um den Wunsch in einer Frau zu wecken:

Auch wenn Du zu den Peaktypen zählst, solltest du Dich nicht entmutigen lassen. Nur weil es Dir nicht leicht fällt, in der Plateauphase zu bleiben, heißt das nicht, das es unmöglich ist – Übung macht den Meister! Finde heraus, welche Berührungen Du auch nach dem ersten Orgasmus als lustvoll empfindest. Entspann Dich und experimentiere! Vielleicht kannst Du das zunächst am besten mit Dir allein.

Laut einer Studie ist Oralsex zwar für fast 50 Prozent der Paare fester Bestandteil des Vorspiels oder der Sexualität, aber nicht jeder ist ein Fan davon. Immerhin 30 Prozent der Paare üben Oralverkehr nur in Ausnahmefällen aus, um dem Liebesleben mal wieder etwas Pepp zu verleihen. Und ganze 20 Prozent sehen Oralsex als etwas Schmutziges an, da die intimen Zonen, die während des Oralverkehrs liebkost werden, in der Nähe der Ausscheidungsorgane liegen. Viele erleben Oralsex auch als eine Art Machtspiel, in dem sich beispielsweise der Mann der Frau unterwirft oder umgekehrt, zum Beispiel beim BDSM.

Dieses Dokument ist Teil einer Serie von Dokumenten, die von der W3C Web Accessibility Initiative (WAI) herausgegeben wurden, um die WCAG 2.0 zu unterstützen. Dieses Dokument wurde als Working Group-Anmerkung zur selben Zeit, als die WCAG 2.0 als W3C-Empfehlung veröffentlicht wurde, herausgegeben. Im Gegensatz zu den WCAG 2.0 wird erwartet, dass die Informationen in WCAG 2.0 verstehen von Zeit zu Zeit aktualisiert werden. Unter Übersicht zu den Richtlinien für barrierefreie Webinhalte (WCAG) finden Sie eine Einführung in die WCAG und Links zu technischem Material und Lehrmaterial.

Wird die sexuelle Stimulation weiterhin ausgeführt, kommt es zum Maximum der körperlichen und nervlichen Anspannung und zum Orgasmus (Orgasmusphase). Hierbei kontrahiert die orgastische Manschette zwischen vier und 15 Mal rhythmisch. Auch in der Gebärmutter und am Schließmuskel des Anus können die Kontraktionen beobachtet werden. 

aber ich kann es mir erfahrungsgemäß gar nicht vorstellen, dass eine Frau z.B. mit einem Massagestab nicht kommt. Meine Freundin, und auch meine Exfreundinnen, mussten den keine 2 Minuten nutzen und sind gekommen. Und dann […]

Für alle die sich in Sachen Sex weiterbilden und andere tolle Techniken lernen wollen, für die empfehle ich die deutsche Version des E-Books von Michael Webb „500 Sextipps und Sexgeheimnisse“. Ein besseres Buch zum Thema Sex wird man nicht finden, also unbedingt lesen!

F84: Fehler bei Erfolgskriterium 2.4.9, weil ein nicht-konkreter Link wie zum Beispiel „Hier klicken“ oder „mehr“ benutzt wird ohne einen Mechanismus, um den Linktext zu einem konkretem Text zu ändern.

Versaute Frauen finden verschiedene Stellungen beim Sex schon immer total geil und wenn es ums Blasen geht dann finden Sie es auch super, wenn sie den Mann in verschiedenen Stellungen ein blasen können. So knien sich die jungen Frauen gern beim Blasen vor den Mann hin und lutschen Ihnen so richtig die Eichel leer. Zum Schluss saugen sie noch an dem Schwanz um wirklich das Letzte Sperma aus dem Sack zu saugen. Frauen die so einfallsreich sind sind im Bett immer eine totale Erfüllung, denn man kann sich darauf verlassen dass solche Frauen nicht nur gut finden können sondern auch unglaublich gut in harten Schwanz des Mannes Blasen können und darauf steht doch ein jeder Mann.

Jedenfalls nachdem wir uns dann zärtlich näher gekommen waren und es dann auch heiß her ging und es dann bei mir schon im Vorspiel, das leider keine Seltenheit bei mir ist, zu meinem Orgasmus führte, zeigte ich ihr das es mir sehr leid tat ich aber nicht möchte. Somit habe ich dann meine „Erfahrungen“ nutzen wollen um sie dennoch wenigstens zum klitoralen Orgasmus per „Hand“ zu führen.

Manche Frauen müssen sich auf erotische Fantasien konzentrieren, um einen Orgasmus zu bekommen. Die Fantasien, die einige Frauen brauchen, können seltsam sein und Handlungen haben, die sie im wirklichen Leben niemals ausführen würden. Der Gedanke, “vielleicht kann ich keinen Orgasmus bekommen” , kann die Fähigkeit dazu tatsächlich zerstören.

Sollen Ausgaben (Sozialsysteme, Renten etc) allerdings gekürzt werden, wird maßlos übertrieben. Da werden dann sehr fantasievoll irgendwelche Posten addiert, um eine möglichts hohe Zahl als Abschreckung und „dringenden Reformbedarf“ präsentieren zu können.

Ich finde es klüger und spaßiger, regelmäßig mit jemandem Sex zu haben – einem sogenannten „Fuck-Buddy“ –, mit dem man befreundet ist, auf den man sexuell steht, aber weiß, dass er als Partner in einer Beziehung nicht zu einem passen würde.

Ob jemand gut im Bett ist, ist vorrangig eine subjektive Einschätzung. Wenn die Vorstellungen der Partner jeweils mit dem was der andere “bietet” und mitmacht übereinstimmen, finden wir den Partner gut im Bett. Den Vorstellungen der meisten Männer und auch meinen Vorstellungen kommt das was Frederika in #1 schreibt ziemlich nahe.

Offensichtlich gibt es immer mehr Männer, die es nie gelernt haben, souveräne Liebhaber zu sein. Und immer mehr Frauen, die meinen, dass tiefe Hingabe unweigerlich zu sexueller Unterdrückung führen muss. Wie Paare zu einer lebendigen Sinnlichkeit und einer erfüllende Sexualität zurückfinden können… erfahren Sie hier >>>

Also, eine Frau kann für gewöhnlich 2 verschiedene Orgasmen erleben (jaja, ich weiß, eigentlich sind es 3 blablabla… darüber schreibe ich auch noch einen Post). Da wäre einmal der vaginale Orgasmus, mit dem viele Frauen Probleme haben, wenn sie Hormonpräparate zur Verhütung einsetzen. Die Stimulation durch die der Orgasmus verursacht wird ist das Eindringen in die Vagina.

Erfahren Sie, mit welchen verheimlichten, von der Pharmaindustrie nicht selten verunglimpften Natursubstanzen Sie Ihren Bluthochdruck schrittweise senken und Ihre Bluthochdruck-Medikamente (ACE-Hemmer, Beta-Blocker usw.) schrittweise absetzen können!

Jedes mal wen ich alein das stöhnen einer Frau höre bin ich in beriff mir eine runter zu holen ich frage mich einfach bin ich der einzigste oder gibt es noch andere jungs (frauen ^^ ) die so anfällig reagieren wie ich…

Lass sie ein wenig “zappeln”, bis du eindringst. Warte bis sie es nicht mehr aushält *g* und dann erst mal nur kurz. Zieh ihn wieder raus..lass sie wieder ein wenig zappeln…ICh hoffe du verstehst wie ichs meine Das soll keine Anleitung werden..versuchs einfach mal.

– Sie wird immer heißer, leichtes stöhnen – es tut weh – gleiches spiel von vorne, mehrmals, dann mit dem mund und genau das gleiche. es tut immer weh. Sie dachte zuerst, es sei normal und hat versucht es auszuhalten, in der Hoffnung es wird schöner. Dem ist aber nicht so. Nach 2,5 h haben wir aufgegeben, nachdem sie so nen halben Orgasmus hatte, sprich das Gefühl “hammergeil war” (aber noch nicht so, wie sie einen orgasmus kannte). Als wenn man am O vorbeigeschrabbt ist, ohne einen zu haben. Sprich sie zittert etwas.

Den Kopf frei zu bekommen, genau darum geht es beim fallen lassen! Damit schaffst du die Grundlage dafür, dass geistige Erregung und Fantasien sich in deinem Kopf entfalten können. Dass du in deinem Kopf eine Fantasie bilden kannst, auch das gehört zum fallen lassen mit dazu.

• „Dirty, aber soft“-Talk: Sprechen Sie mit ihm. Lassen Sie ihn wissen, dass Sie Lust auf ihn haben. ABER: Jetzt noch nicht das richtig dreckige Sex-Vokabular raushauen – das kommt erst beim Liebesakt.

“die beste weibliche orgasim _eine Frau zu orgasim zu bekommen”

Notiz: Zwar kannst du auf die Titel dieser Kapitel klicken und somit in dieser Anleitung dahin springen, aber ich empfehle dir unbedingt (!) den kompletten Artikel von Anfang bis Ende zu lesen, sonst wirst du wichtige Informationen überspringen und das Hervorrufen des Squirtens niemals gut genug beherrschen können!

Die Sextipps werden dir sicherlich helfen, ein besserer Liebhaber zu werden, sind aber kein Garant dafür, dass die Frau kommt, jedoch wirst du in der Tat fähig sein eine Frau besser zu befriedigen als vorher. Grund ist, dass du die häufigsten Fehler, die ein Mann beim Sex macht ganz klar vermeidest. Finde heraus, was die Frau in deinem Bett anmacht und gehe auf sie ein und sei kein 0815-Rammler, der egoistisch sein Ding durchzieht. Wenn du noch tolle Tipps hast, dann kannst du sie gerne unten reinschreiben. Und jetzt viel Spaß beim Sexperimentieren, denn Grenzen sind für Langweiler.

Wenn ihr einen Hintergrund gestalten oder Aquarell-Effekte auf eurer Karte verwenden möchte, könnt ihr die Crayon Resist Technique anwenden. Ihr braucht dazu einen Wachsmalstift, mit dem ihr die Stellen oder Motivränder auf der Karte bearbeitet, die später nicht eingefärbt werden sollen. Danach färbt ihr die Fächen mit einem Aqua Painter oder ein Schwämmchen ein. Alles, was mit Wachs überzogen war, sticht nun als weißer Kontrast hervor.

Ich habe dann meine Frauenärztin darauf angesprochen, aber sie meinte, bei mir wäre alles in Ordnung. Ich finde es im Moment auch nicht schlimm, da ich keinen Freund habe, aber wenn ich mich wieder verlieben sollte, würde ich schon gerne einen Orgasmus haben. Ich versuche es jetzt mit Selbstbefriedigung, aber komme mir dabei komisch vor und so scheitern diese Versuche auch meist.

Wie Sie die 8 Bereiche der weiblichen Genitalien mit Ihrer Zunge erkennen und “befahren”, sodass Sie die richtigen Stellen zur richtigen Zeit lecken und liebkosen und ihr damit ein stärkeres und intensiveres Erlebnis bereiten. (Seite 20)

Der Text ist unter der Lizenz ”Creative-Commons”-Lizenz „Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können gelten. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

Stellen Sie sich vor, Ihr Partner würde im Gegensatz zu Ihnen auf inflationär häufigen schnellen Sex ohne großen Aufwand und Vorspiele stehen. Sie stehen hingegen vielleicht nur auf wöchentlichen Sex, dafür aber langatmig mit viel Atmosphäre und langen Vorspiel. Stellen Sie sich zudem vor, Ihre Partner würde durchaus Ihnen zu Liebe ab und zu derartigen langen Vorspielen bereit; ohne Ihnen dabei das Gefühl zu geben, dass ihn persönlich die langen Vorspiele bzw. das atmosphärische Klimbimm eigentlich völlig langweilen und er für sich selber daran nichts Positives erkennen kann. Glauben Sie wirklich, die Mehrzahl der Frauen würde Ihre These ernst nehmen und Freude daran empfinden, wenn sie sich genauso anstrengen, die sexuellen Wünsche des Partners nach inflationären häufigen kurzen schnellen Sex zu erfüllen, obwohl man selber den Wunsch des Partners als belanglos bzw. langweilig empfindet.

Für den Fall, dass ihr überhaupt keine Ahnung habt wo sich die Klitoris befinden könnte, bedeckt mit euren Fingern einfach die ersten paar Zentimeter der Schamlippen, soll heißen, benutzt nicht nur die Fingerkuppen.

Unsicherheiten und Sorgen beim Sex hemmen Deine Lust und Deine Gefühle, wodurch der Sex für Dich und sie schlechter wird. Immersion bedeutet das Fehlen dieser unterbrechenden Gedanken. Dies ist der schwerste der vier Schritte, aber vermutlich auch der Wichtigste, denn keine Immersion bedeutet sie kommt nicht zum Höhepunkt und ihr beide seid unzufrieden.

Den meisten Männern geht es eher um ein ehrliches Französisch. Sie wünschen sich eine Frau, die sich mit Hingabe einem gutem Blowjob widmet, die sich Zeit nimmt und es nicht bei einem lapidaren „Anblasen“ belässt. Und noch eines fällt auf, man Freunde und Bekannte fragt, was genau sie an Fellatio lieben: Die wenigsten können sich an Details wie spezielle Handgriffe erinnern. Lust bereitet ihnen vielmehr das Kopfkino, das parallel abläuft.

kein Problem, sinnvolle Fragen beantworte ich immer gerne und es freut mich, dass ich dir helfen konnte. Also die 1/3 und 2/3 Sache kannst du schon so machen, klingt aber etwas umständlich und ich habe es so nicht gemeint.

Trotz gefundenem Weg zum Orgasmus, wünsche ich mir doch, irgendwann in der Lage zu sein, vaginal zu kommen. Das würde alles einfacher machen. Man könnte richtig loslegen, sich drehen und wenden und müsste nicht mehr drauf achten, dass man auch genug rubbelt. Mein Freund kann ewig, aber ich komme einfach nicht vaginal, geschweige denn habe ansonsten angenehme Gefühle. Irgendwelche Tips von den Frauen mit vaginalem Orgasmus?

Am liebsten verschaffe ich Frauen Squirt-Orgasmen auf diese Weise: Kaum, dass sie mit dem Abspritzen fertig ist, stimuliere ich sie gezielt erneut, um nur ca. 10 Sekunden spaeter sie erneut Abspritzen zu sehen.

Frauen sprechen sich aus und sagen, dass sie nach dem Höhepunkt sehr empfindlich sind. Sie brauchen danach mindestens eine Viertel Stunde Pause. Du solltest den Bereich dann mit Händen und deinem Freund in der Hose komplett meiden – wenn überhaupt nur streicheln.

“Wenn ich einem Kerl einen blase, bitte ich ihn manchmal, sich auf den Rand des Bettes zu setzen, während ich es mache. Es ist für mich bequemer und ich kann tiefer schlucken und er hat einen besseren Blick auf mich, wie ich vor ihm knie. Ich kann zu ihm aufschauen und er kann dabei mit seinen Händen durch meine Haare fahren.”

Nur so wie die dummen, jungen, schönen Frauen die Partnerwahl dominieren, so dominieren die attraktiven Karrieremänner sie auf der anderen Seite. Sobald eine Frau für sie nicht mehr ausreichend jung und sexy ist, suchen sie sich eine neue, vor allem jüngere Frau. Die gnadenlose Selektion der Frauen hin zu den „Zwölfendern“ und „Pfauen“ bei den Männern, beantworten diese durch chronische Untreue und Fremdgehen. Das setzt bei den Männern so Mitte der 30er Jahre ein, der Zeit wo ihre Partnerin, nachdem man sich Mitte der 20er zusammengefunden hat, auch 10 Jahre älter geworden ist und der Unterschied zu den jetzt 20 bis 25 jährigen Frauen deutlich wird. Kein Wunder, dass hier die Scheidungsraten am höchsten sind und es in der Folge sehr viele alleinerziehende Mütter gibt.

Natürlich sollte man als Mann zumindest eine sichere Technik beherrschen, mit der man Frauen richtig fingern kann, um sie tatsächlich zum Orgasmus zu bringen. Genau dafür gibt es ja aber schließlich mein Blog. 😉

“das beste oral gibt _wie man oral auf einer Frau macht”

Unabhängige Forscher loben die Arbeit: “Sie zeigt sehr gut, woher der Orgasmus bei der Frau kommen könnte”, sagt die Biologin Elisabeth Lloyd dem “Guardian”. Gleichzeitig kritisiert sie, dass die Untersuchung der Forscher neurologische und muskuläre Prozesse beim weiblichen Orgasmus außer Acht lasse. Zudem sei bisher sehr wenig über den Orgasmus bei Tieren bekannt.

Wenn Du ein Mädchen noch nicht gut kennst, ist die Aussicht auf Oralsex meist in weiter Ferne. Es sei denn, dass das Mädchen es auch auf ein schnelles Abenteuer anlegt. Das findest Du beim Flirten raus, in dem Du das Girl ziemlich schnell wissen lässt, dass Du es hot findest und Dir auch mehr vorstellen könntest als zu flirten. Vielleicht hast Du Glück und kommst schnell an Dein Ziel.

Ich denke, es funktioniert tatsächlich nur, sich daran zu orientieren, was einem selbst Spaß macht. Und dabei dann tatsächlich Freude daran zu haben, mit dem Frauenkörper und ihren Reaktionen herumzuspielen, finde ich persönlich naheliegend.

In der „Geist und Gehirn“ Folge „Mädchen und Mathematik“ geht Prof. Dr. Dr. Spitzer dieser Frage wissenschaftlich nach. Das Ergebnis: wenn man Frauen es einredet, dass sie dümmer sind bzw. sie in diesem Sinn erzieht, dann sind sie es auch. Wenn man diese Stereotype nicht bedient, dann sind sie es nicht. Er gibt auch rein hirnphysiologisch keinen Grund anzunehmen, dass Frauen prinzipiell im mathematisch-technischen Bereich weniger intelligent seien als Männer, was alle Frauen die richtig gute Mathematiker/Ingenieure/Naturwissenschaftler sind auch beweisen. Ich kann das aus meinem eigenen naturwissenschaftlichen Studium vollkommen bestätigen. Das war ein NC-Fach mit nicht wenigen Frauen, wo ich selbst mit einem Abi von 1,2 mit den Ohren geschlackert habe. Frauen haben zwar ein etwas kleineres Gehirn und etwas weniger Gehirnzellen, aber darauf kommt es gar nicht an. Entscheidend ist was man mit denen die vorhanden sind macht bzw. was man damit lernt. Selbst mit einem halben Gehirn kann man neurologisch vollkommen normal leben und sogar zweisprachig aufwachsen (siehe die „Geist und Gehirn“ Folge „Ein halbes Gehirn“). Das inzwischen tiefere Verständnis über das Gehirn macht klar: es gibt rein von den Fähigkeiten des Gehirns her, keinen stichhaltigen Grund warum Frauen dümmer als Männer sein sollten – oder umgekehrt.

Auch wenn viele Frauen unterschiedlich sind, haben sie auch Gemeinsamkeiten. So kommen viele von ihnen bei einer Stellung, die länger durchgezogen wird. Du kannst während des Sex die Stellung so oft wechseln wie du möchtest, aber lasse dir eine Schluss-Stellung. Bei dieser letzten Stellung brauchst du noch einmal alle deine Energie-Reserven auf und besorgst es der Frau so richtig. Das wird sie und dich erst so richtig freuen.

Ich vermute mal, dass hier ganz massiv mitspielt, wie „geil“ die Frau den Mann findet. Einem 16 jährigem, der noch keinen sozialen Status hat, ist der Artikel wärmstens ans Herz zu legen — ein gestandener Mann (in der Wahrnehmung der Frau) kann Frau auch ohne viel Finesse & Mandelöl zum Orgasmus bringen.

Hände Haben deine Hände eine seltsame Farbe, hast du zu viele Finger (verschwinden sie und tauchen wieder auf, wenn du versuchst, sie zu zählen)? Siehst du Abnormalitäten? Kannst du deine Finger durch deine andere Hand oder durch Gegenstände bewegen? 4 5 5 4.67

Mir tun aber deine Freundin und alle anderen Frauen leid, die meinen, sie müssten ihren Orgasmus vortäuschen. Denn sie nehmen sich damit viel. Aber die Gründe hierfür sind so vielfältig, dass sie diesen Thread nun wahrlich sprengen.

Der Gipfel der weiblichen Lust ist ein komplexes Thema und scheint gleichzeitig eines der bestgehüteten Geheimnisse zu sein. Auch wenn zu gutem Sex nicht immer ein Orgasmus gehören muss, hadern viele Frauen damit, selten bis nie zum Höhepunkt zu kommen.

wie Sie ihre inneren Hemmungen gegenüber Cunnilingus überwinden und wie Sie Vertrauen aufbauen bis zu dem Punkt, an dem sie begeistert ist und sich darauf freut! Achtung: Die meisten Experten erklären dies falsch, und wenn Sie nicht lernen, es richtig zu tun, wird sie Ihnen vielleicht niemals die Möglichkeit geben, sie so zu verwöhnen…Tipp: es ist keine Dusche, obwohl dies auch gut ist! (Seite 9)

So ist es! Genau das wollte ich implizit damit ausdrücken, dass Menschen, die allgemein keine Lust auf Sex und keinen Spass dabei haben, nicht als gut im Bett gelten. Doch bedenke, es gibt durchaus Frauen, die Lust und Freude an der Sexualität haben, aber eben bestimmte Praktiken (Fellatio o.a.) nicht praktizieren wollen.

Die Evolution hat beim Menschen das außerordentlich komplexe Gefühl der Liebe und Zuneigung hervorgebracht, das dazu dient, Mann und Frau aneinander zu binden. Zugleich hat die Natur dafür gesorgt, dass die Fruchtbarkeit der Frau nach außen nicht erkennbar ist, sie permanent paarungsbereit ist und beide Geschlechter am Akt auch noch großen Spaß haben. Liebe und Orgasmus sind in dieser Form eine ungeheuer weitreichende und geradezu spektakuläre evolutive Anpassung an die paarweise Fortpflanzungs- und Aufzuchtstrategie des Menschen. Die Investition des Mannes in das paarweise Aufziehen wird biologisch also durch ständige Sexbereitschaft belohnt.

Frauen sprechen sich aus und sagen, dass sie nach dem Höhepunkt sehr empfindlich sind. Sie brauchen danach mindestens eine Viertel Stunde Pause. Du solltest den Bereich dann mit Händen und deinem Freund in der Hose komplett meiden – wenn überhaupt nur streicheln.

“der oral macht |um auf sie zu gehen”

Und der Mythos hält sich auch deshalb so hartnäckig, weil bis heute weder Ärzte noch Wissenschaft genau wissen, woher die weibliche Lust kommt, wie sie entsteht und sich entwickelt und wie dann tatsächlich der Orgasmus der Frau passiert.

2. Ich vermute, Du überdenkst die ganze Sache mittlerweile und fragst Dich bei jeder Bewegung während dem Sex, ob es die richtige Entscheidung ist. Deine Frau merkst dieses Verhalten (unterbewusst) und fühlt sich durch diese Unsicherheit alles andere als angetörnt. Es ist für Dich also wichtig, Dich auf die wesentliche Aspekte zu konzentrieren und all den Kleinkram zu vergessen.

Je näher die Frau dem Orgasmus kommt, umso schwerer und deutlicher hörbar wird ihre Atmung. Wenn es immer wieder zu einer stockenden Atmung kommt, seid ihr schon auf einem sehr guten Weg sie bald zum Orgasmus zu führen.

Ich werde in den nächsten Wochen noch weitere Artikel schreiben, welche Dir weiterhelfen, allerdings empfehle ich Dir ein paar Euro in die Hand zu nehmen und den Sexgott Methode Sexratgeber zu kaufen. Das eBook ist wirklich sehr gut und Du hast eine Geld zurück Garantie. Hilft es Dir also nicht, dann melde Dich einfach wieder bei mir :)“

Kleine Hilfsmittel: Ein Eiswürfel im Mund für etwas Gänsehaut, ein bisschen Schlagsahne und Schokosauce, um ihn anschließend zu vernaschen? Probier ein paar Leckereien in euer Liebesspiel zu integrieren. Das bringt Abwechslung ins Sexleben.

Die Lösung des Problems können Kegel-Übungen sein. Sie müssen mehrmals täglich für 10 Sekunden, die Beckenbodenmuskulatur kurz anspannen, halten und wieder loslassen. Um die Effizienz der Ausbildung zu erhöhen, können Sie vaginale Kugeln in einem Sex-Shop kaufen.

Zu kaum einem Thema herrschen soviele falsche Informationen bzw. Vorstellungen, wie zum Thema normale Sexualität. Viele Frauen setzen sich dabei selber unter Druck. Dabei verunmöglicht Stress, Beziehungsprobleme oder aber auch eine ganze Reihe von körperlichen Ursachen das Erleben eines Orgasmus. Was ist “normal” und wie kann der Partner helfen ?

gewöhnlich kennenlernen, was aber auch daran liegen könnte dass Sie gerne auf “dicke Hose” machen um Frauen kennenzulernen. Wenn Sie der “Frauenversteher” wären für den Sie sich halten, dann wüssten Sie vermutlich garantiert dass Sie gar nichts von Frauen verstehen. Aber da es offensichtlich nicht so ist, werden Sie diese Erfahrung wohl niemals machen können.

Wenn man vor allem Schwierigkeiten hat einzuschlafen, sollte man eine Stunde vor dem Zu-Bett-Gehen etwas trinken, um nicht später durstig zu werden, und danach nichts mehr. Koffein und/oder Zucker sollten vermieden werden! Es regt den Körper an.

Dennoch zeigen klinische Studien, dass eine signifikante Anzahl von Frauen länger bis zum Höhepunkt brauchen oder ihn gar nicht erreichen. Eine sogenannte Orgasmusstörung kann bei Frauen viele Ursachen haben, wie zum Beispiel eine Verschiebung des hormonellen Gleichgewichtes aufgrund von oralen Kontrazeptiva.

das klingt mir sehr nach “kommen-Müssen”. Im Zusammenhang damit, dass die Technik, die bis vor ca einem Jahr noch zum O führte, jetzt nicht mehr Klappt, warum auch immer. Warums nicht mehr klappt – keiner weiss es, und wenn es einer wissen kann, dann nur deine Frau.

Die hier dargestellten Techniken sind in der Form abgebildet und beschrieben, wie sie von der IBF innerhalb des Kaiwaishi-Systems zur Prüfung gewünscht werden. Dies bedeutet nicht, dass andere Varianten (z.B. Kano-System) der entsprechenden Technik „falsch“ sind. In erster Linie kommt es bei den Schülern und Lernenden darauf an das Prinzip der Technik erkannt zu haben.

Für alle die sich in Sachen Sex weiterbilden und andere tolle Techniken lernen wollen, für die empfehle ich die deutsche Version des E-Books von Michael Webb „500 Sextipps und Sexgeheimnisse“. Ein besseres Buch zum Thema Sex wird man nicht finden, also unbedingt lesen!

Manche Männer lassen ihre Partnerin bei der Fellatio vor sich niederknien und halten ihren Kopf, um ihr den gewünschten Rhythmus vorzugeben. Das empfinden einige Frauen als unangenehm, da sie das Gefühl haben, lediglich Ventil für seine Lust zu sein statt gleichwertige Partnerin. Zöger also nicht zu protestieren, wenn dir sein Verhalten nicht passt.

“Demnach könnte der Orgasmus bei der Frau eine Art Auswahltest für den perfekten Partner sein. Denn Männer, die eine Frau zum Orgasmus bringen, könnten so ihre empathischen Fähigkeiten nachweisen – und sich damit als besonders einfühlsame Väter herausstellen” Das “Weichei” wird dann bei nächster Gelegenheit zum Zahlmeister degradiert oder nach Strich und Faden betrogen. Sorry, das ist nicht meine Meinung – eher Beobachtung, aber vielleicht auch nicht Allgemeingültig. Biologisch gesehen scheinen Empathie und Gefühle jedoch wirklich nur für die Vaterrolle gewünscht.

abnehmen AC Alkohol aufräumen Award Bad Bilder Binde blauer Fleck Blogroll bunt Bürste D/s D/s auf Pause Danke Die Windel Dom doof Eisprung Fotos Frühstück gereizt Glück Gummihandschuhe Gut-Tu-Liste Herr Hintern intouch Katze kleine kitty kleines Ich klein kitty Kleinsein knien little müde nackt Orakel Pizza Playmobil Projekt Sommer(?)Figur putzen Regeln retro Rohrstock Rotwein Schnarchen Schnee Schnuller Selbstverletzung sir Sonne Spanking Spaziergang Strafe Studentenfutter sub SV süss Treffer Trophäen Umfrage Unwetter verspielt Waage warm Wein Windel Windeln Windelpo Winter Wolken Ziele Zwitscherzeit Überarbeitung

Nach der ersten Woche täglich abwechselnd: führe Schritt 1 aus und nimm dir vor, die Reality-Checks zum normalen Zeitpunkt auszuführen. Schlafe dann das nächste Mal die ganze Nacht durch. Das wird dazu führen, dass du deine Reality-Checks genau in der besten REM-Schlaf-Phase machst.

Für mich ist alles Sex, das fängt ja schon an, wenn mir ein Mann in den Nacken beißt und gleichzeitig meine Brust stimuliert. Ich kann zum Bespiel kommen, wenn er meine Brustwarzen leckt und gleichzeitig mit dem Finger meinen Intimbereich streichelt. Dann komme ich und das ist für mich auch Sex – aber nicht die Penetration.

Und das Training der Beckenbodenmuskulatur ist das A und O. Ich war einmal im Leben in der glücklichen Lage mich nur durch das Anspannen und lockern zum Orgasmus zu bringen. Wie diese Dame, der der Kitzler rausgenommen wurde, das wohl immer macht, sowas geht also auch bei normalen Frauen. Nur selten. Das ist niemals Standard, dauert auch, und macht Mühe, und vor allen Dingen, man muss schon ganz schön erregt sein, sonst kann man das lange machen, man verliert einfach zwischendurch die Geduld und hört wieder auf. Nur wozu soll man das auch machen, war nur mal so aus Jux bei mir. Nur das iTraining dieser Muskulatur, und das allerdings sollte man schon tun, ist von der Seite der Frau, wohl das Training, was der Mann so macht, um es hinzubekommen seinen Orgasmus etwas steuern zu können. Und auch uns kann es nicht schaden etwas zu üben. Und eben auch was für schönen Sex zu tun.

Leider sind viele Frauen sehr wenig selbsterfahren, können nicht sagen, was sie wollen, können sich nichtmal selbst zum Orgasmus bringen oder genieren sich für soviel explizite Sexualität. Auch wenn das in den jüngeren Generationen besser zu werden scheint.

Auf unserem Psychologie-Portal haben wir über 100 Fragen und Antworten zum Thema Sexualität mit einem Schwerpunkt auf Orgasmusprobleme bzw befriedigende Sexualität zusammengestellt. Mit Abstand am häufigsten interessiert es offenbar “Mann”, wie man seine Partnerin zum Orgasmus bringt.

Levin spekuliert, dass die veränderte Körperwahrnehmung hierbei eine Rolle spielt. Stimulation durch den Anus ist für viele eben noch eine recht neuartige Erfahrung, dadurch verändere sich die Körperwahrnehmung und damit auch die Wahrnehmung der Genitalien. Genuss und Vergnügen werden anders wahrgenommen und neue körperliche Empfindungen damit assoziiert.

Damit Ihr Sex unvergesslich außer verschiedenen Sex Positions war, können Sie ebenso die Potenzmittel probieren, besonders wenn Sie Probleme mit Männerkraft haben. Mit Potenzmittel werden Sie die Beliebte verwundern. In der Apotheke www.top-apotheke.net außer den Präparaten für die Männer gibt es ebenso die Präparate für die Frauen, die ihr Orgasmus und ihre Empfindungen in Sex verstärken und Sex wird unvergesslich.

Viele Männer sehen die Küssen als angenehme, aber nicht notwendigerweise Ergänzung zum Geschlechtsverkehr. Inzwischen kann ein brennender Tanz der Lippen garantiert die Frau auf den Gipfel der Wunsch bringen.

Es gibt zahlreiche Bücher, in denen erklärt wird, wie sich eine Frau durch eigene Hand in den Himmel höchster Lust schießt. Wenn Ihr unbedingt ein Buch braucht, dann lest “Die Geschichte mit dem O. Wege zum weiblichen Orgasmus”. Der bessere Weg scheint mir zu sein, den Körper selbst zu erkunden – ohne Einmischung von außen.

Lou Pagets „Der perfekte Liebhaber“ ist meiner Meinung nach in diesem Gebiet ein Standardwerk. Es bietet eine ganz gute, wenngleich auch oberflächliche, Übersicht über allerlei Dinge und ist mit einem Preis von 9€ auch sehr erschwinglich. Da Miss Paget ja eine Frau ist, kann sie sehr gut erklären auf was ein Mann gegenüber einer Frau besonders achten muss. In manchen Bereichen, muss ich aber ehrlich sagen, ist es auch wieder von Nachteil, dass sie kein Mann ist, da sie gewisse Dinge aus ihrer Position einfach nicht so erklären kann oder in den Vordergrund stellt, wie ein Mann das tun würde. Alles in Allem aber ein sehr empfehlenswertes Buch… zumindest für den Anfang. Die Offenbarung von so detaillierten Anleitungen wie ich sie gebe beinhaltet das Buch aber natürlich nicht. 😉

Zunächst einmal kann man Druck und Geschwindigkeit nach dem Öffnen der Schamlippen beibehalten. Ihr solltet nun in der Lage sein die Klitoris schon deutlich wahrzunehmen. Im Zweifelsfall; ja es ist diese Erhebung (Knötchen)! 🙂

Der Speichel enthält in der Regel keine oder fast keine aktiven Viren. Zur Ansteckung kann es allerdings kommen, wenn die blasende Person eine kleine Wunde im Mund hat, z.B. Zahnfleischbluten. Das heißt: Obwohl ein Blowjob für den Empfänger als eine recht sichere Sache gilt, gibt es keine 100-prozentige Garantie, dass es nicht doch passieren könnte.

Dabei wird die Klitoris stimuliert, Muskelspannung aufgebaut und durch Kontraktionen Energie freigesetzt – was schließlich den Höhepunkt auslöst. Dieses einmalige Gefühl kann sich über den ganzen Körper verteilen und bis zu 60 Sekunden andauern – womit die Frauenwelt in diesem Punkt den Männern zumindest ein paar Sekunden voraus sein dürfte.

Jedes Jahr fegen zahlreiche Taifune über Japan hinweg. Mit einem ausgeklügelten Entwässerungssystem schützt die Hauptstadt Tokio Menschen und Häuser. Der Fotograf Christoffer Rudquist hat die Hallen und Tunnel dieses unterirdischen Netzes erkundet. Von Ines Hielscher mehr… [ Forum ]

Blonde Frauen blasen gerne bis zum Schluss und beim Blasen lieben Frauen nichts geileres, als den Schwanz erstmal in die Hand zu nehmen und dann langsam zum Mund zu führen. Dann haben die Frauen es immer gerne, wenn sie dabei die Eichel so richtig geil mit dem Mund verwöhnen und die Lippen um die Eiche liegen und dann langsam zusammen drücken. Frauen küssen die Eichel auch sehr gern beim Blasen und das macht sie selber total scharf. Frauen blasen immer gerne bis zum Schluss und saugen dann das letzte Sperma noch aus dem Kolben, so dass der Mann komplett wahnsinnig wird und immer schärfer wird so dass er ihr zum Schluss immer wieder gerne den Mund spritzt.

Nach dem Orgasmus fällt die Erregungskurve wieder ab. Die Kunst besteht dann darin, die Erregung auf der Plateauphase zu halten. Wenn das gelingt, sind weitere sexuelle Höhepunkte, also ein multipler Orgasmus, möglich. Dann können Frauen endlos viele Orgasmen haben, beziehungsweise so viele, wie sie aushalten.

“gefällt ihr oral wie man seinem Freund den besten Kopf gibt”

Das Schema dieser Einteilung ist weithin anerkannt.[9] Die Terminologie in den Technikwissenschaften ist aber nach wie vor sehr uneinheitlich, und so variieren die Bezeichnungen. Manchmal verwendet man die herkömmlichen Ausdrücke, die teilweise zur Erläuterung in Klammern angegeben wurden. Oft werden die Teilbereiche (4) bis (6) ungegliedert als „Energietechnik“, die Teilbereiche (7) bis (9) zusammenfassend als „Informationstechnik“ bezeichnet. Die neun Technikfelder sind ihrerseits noch weiter zu untergliedern. So kann man die Energiewandlungstechnik nach der Art der Energie-Inputs und -Outputs einteilen. Oder man klassifiziert die Informationsspeichertechnik nach dem physikalischen Prinzip des Speichermediums (Buch, Schallplatte, Film, Magnetband, Magnettonplatte, Speicherchip u. a.).

Wer von Euch beiden das tut ist eigentlich egal. Am besten probiert Ihr aus, wer in welcher Liebesstellung Du oder sie am einfachsten ihren Kitzler erreicht, ohne dass sich einer von Euch besonders anstrengen zu muss.

Ja, in der Steinzeit und auch noch danach musste man seine Sinne beisammen haben. Aus eben dieser Zeit stammt auch, dass der Mann einen Tunnenblick hat (klassisch – er sieht die Butter im Kühlschrank nicht), weil er sich auf die Beute fokussiert. Die Frau in der Höhle musste auf alles achten und nebenher die Familie versorgen, daher Multitasking. Heutzutage ist diese Aufteilung aber nicht mehr nötig oder auch nicht mehr gewollt, daher wird sie überflüssig und wird sich immer mehr verändern/anpassen.

Ein multipler Orgasmus kann einen enormen Lustgewinn darstellen. Jedoch steht am Ende immer Qualität vor Quantität. Setzen Sie sich auf keinen Fall durch den Wunsch nach multiplen Orgasmen unter Druck. Sex sollte schließlich nicht zum Leistungssport werden. Finden Sie für sich heraus, was Ihre Erregung auf dem Höhepunkt hält und sprechen Sie darüber mit Ihrem Partner. Verstehen Sie den multiplen Orgasmus nicht als Norm sondern als Geschenk. Erwarten Sie nichts, sondern lassen Sie sich von multiplen Orgasmen überraschen.

Besonders angenehm sind die intimen Kontakte am Morgen. Sie wachen endlich nicht auf und folglich seien Sie am meisten entspannt. Die beste Zeit für den Spaß ist von 08.00 bis 10.00 Uhr. Während dieser Zeit erhöhen sich die Reizbarkeit und die Anzahl an Endorphine, die im Gehirn eintreten.

Beim ersten Blowjob genau das zu treffen was der Mann besonders mag ist eher Glücksache. Taste dich hier langsam ran und scheu dich nicht zu fragen welche Vorlieben den Blowjob für ihn perfekt machen.

Die Innenseite der Schenkel: Die Innenseite der Schenkel zu lecken, zu streicheln und daran zu knabbern, um sich dann zum weiblichen Geschlecht emporzuarbeiten – das sorgt für jede Menge Spannung und Erregung.

BESSERER LIEBHABER, EROGENE ZONEN BEI FRAUEN, EROGENE ZONEN FRAU, FEHLER BEIM SEX, FRAU BEFRIEDIGEN, FRAU FINGERN, FRAU ORAL BEFRIEDIGEN, FRAU RICHTIG BEFRIEDIGEN, FRAUEN BEFRIEDIGEN, G PUNKT FINDEN, G-PUNKT BEI FRAU, HÖHEPUNKT DER FRAU, ORGASMUS DER FRAU, ORGASMUSPROBLEME, SEX TIPPS, SEXANLEITUNG, TYPISCHE FEHLER IM BETT, WIE BEFRIEDIGT MAN EINE FRAU, WIE FRAU ZUM HÖHEPUNKT BEKOMMEN, WO IST DER G PUNKT

Außerdem hat der Placebo-Effekt einen starken Einfluss auf das Träumen. Wenn man glaubt, dass die Traumcharaktere langweilig und leblos agieren, werden sie es viel eher auch so tun. Wenn man dagegen glaubt, dass sie kreativ, originell und überraschend sein können, werden sie es auch viel eher sein. Ein großer Teil der Träume wird vom Placebo-Effekt beeinflusst. Denk daran, dass das Klarträumen einfacher sein wird, wenn man auch daran glaubt, dass es einfach ist.

Das gemusterte Papier ist aus der Sale a bration Aktion von Stampin Up. Der Hintergrund ist aus der In Color Collection und den habe ich mit Watermark und dem passendem Stempelset zu dem Papier bestempelt. Watermark ist zum embossing da und um Wasserzeichen auf dem Papier zu Hinterlassen. Da Praktische daran: Man braucht nicht zu jedem Papier die passende Farbe zum stempeln!

“Es geht um den Damm – das ist der Bereich zwischen den Eiern und dem Anus eines Typen. Während Du Dich an ihm zu schaffen machst, balle eine Deiner freien Hände zu einer Faust und benutze den flachen Teil Deiner Faust, um den Bereich sanft, aber fest in einer rollenden Bewegung zu massieren. Wenn Du es richtig machst, wirst Du diesen geilen Punkt unterhalb Prostata treffen. Das, verbunden mit der gleichzeitigen oralen Action, und er wird den Rest des Abends dankbar sein!”

Das Spezialschiff “Seabed Constructor” sucht nach der vermissten Boeing-777 des Fluges Malaysia-Airlines MH370: Doch drei Tage lang verstummte sein automatisches Positions-Funksignal. Was war da los? Von Christoph Seidler mehr… [ Forum ]

Bei der Ex floss es erstmalig fast nicht mehr aus, nachdem sie wie meine Schwester sich dabei klitoral stimuliert hat. Die Brustwarzen kamen vor ihrem Orgasmus raus. Sie sind ein Indiz, aber kein Beweis. Sie stehen nur für Hocherregung und weil der Orgasmus bevor steht.

Frauen möchten gerne unterhalten werden, bevor es ins Bett geht. Überzeugen Sie also durch Humor und lassen Sie Ihren Charme spielen. Das heißt nicht, dass Sie sich zum Kasper machen oder plumpe Witze erzählen sollen. Feinsinniger, intelligenter Humor imponiert Frauen definitiv mehr als Lachnummern auf Knopfdruck. Wenn Sie es hinkriegen und den richtigen Nerv treffen, schaffen Sie damit die perfekte Grundlage für einfühlsame Höhepunkte.

Munition für 16 Millionen Dollar verschießen die beiden Hauptgeschütze der USS “Zumwalt” pro Minute. Nun hat das Pentagon den Geldhahn für das modernste Kriegsschiff der Welt abgedreht. mehr… [ Video ]

Sex mit Höhepunkt ist großartig, mit Mehrfach-Höhepunkten oft sogar noch besser. Klar, das ist kein Muss aber schön, wenn es ab und zu passiert. Für multiple Orgasmen gibt’s zwar kein Patentrezept – aber Tipps, die Euch zu neuen Lustgipfeln verhelfen können.

Mit der Zunge, dem feuchten und sanften Körperteil, ist es uns nicht nur möglich, den Partner beim Oralsex zu streicheln, sondern ebenso, ihn und dich in ungeahnte Fantasien abheben zu lassen. Ob du deine Zunge über die Eichel und den Penis kreisen oder vibrieren lässt; deinem Einfallsreichtum sind da keine Grenzen gesetzt.

Eigentlich habe ich keine Probleme, mich fallen zu lassen. Manchmal aber ist mein Kopf nicht frei, dann klappt es nicht. Wenn ich Stress habe, masturbiere ich, um zu entspannen. In Single-Zeiten habe ich mich öfter selbst befriedigt. Seit ich mit meinem Freund zusammenwohne, komme ich kaum noch dazu. Ich vermisse es, diese Ruhe für mich zu haben. Aber vaginale Orgasmen sind intensiver als klitorale.

Denken Sie an all die kostbaren Erinnerungen, die Sie beide nun teilen werden durch diese 53 Coupons und all die Ideen, die sie in Ihnen auslösen werden (50+ Coupons können leicht 20 bis 30 neue eigene Ideen bei Ihnen auslösen!)

Wenn diese heiße Göre erst einmal so richtig in Fahrt kommt und am Sex denkt will sie erst einmal sofort oralen Sex und dabei sucht sie immer wieder neue Männer den Sie den Schwanz lutschen und blasen kann. Wenn die kleine selber ans Blasen denkt dann wird ihre Muschi so richtig feucht und sie wird immer weiter blasen und da kommst du gerade recht denn sie hat jetzt Lust auf einen harten steifem Schwanz. Der geile Blowjob ist eine der Lieblingsbeschäftigungen von der jungen Frau und wenn sie nur daran denkt dann werden ihre Brustwarzen schon hart und wenn du jetzt auch einen harten versauten Blowjob suchst bist du hier bei ihr an der richtigen Adresse.

Obwohl der A-Punkt noch kaum bekannt ist, ist er mindestens so nützlich beim Sex, wie der G-Punkt. Mit den Techniken und Tipps aus diesem Kapitel solltest du deine Partnerin zu A-Punkt-Orgasmen bringen können.

In unserem Portal zum Thema Sexuelle Probleme geht es um alle Fragen zum Thema Sexualität. Das kann sich auf sexuelle Störungen wie Orgasmusprobleme der Frau , Erektionsstörungen, Paarprobleme bzw. Paartherapie beziehen.

Müdigkeit, emotionale Anspannung und Stress – die schlimmsten Feinde der Qualität des Orgasmus. Um von Sex die maximale Lust zu bekommen, ist es notwendig, sich vollständig zu entspannen und negativen Gedanken loszuwerden. Sie können dies auf verschiedene

“warum Männer mögen oral so viel wie man auf dein Mädchen runtergeht”

Du schreibst im Eingangsbeitrag, sie “habe ihre innere Blockade gegen Sex aufgegeben” – das passt imo nicht damit zusammen, dass sie ihren eigenen Geschmack nicht mag. Mir scheint, da ist noch Blockade ihrerseits.

Im Idealfall kommen beide. Meistens aber nicht. So ist das beim Sex. Frauen gehen beim Orgasmus häufig leer aus. Orgasm Gap nennt sich das, angelehnt an Gender Pay Gap – da verdienen Frauen weniger als die Männer. Doch nicht nur im Job geht es unfair zu, sondern auch beim heterosexuellen Sex. Es gibt zahlreiche Studien zum Thema. Wie oft Frauen tatsächlich kommen, da variieren die Zahlen stark. Alle sind sich aber einig, dass Männer deutlich häufiger einen Orgasmus haben als Frauen.

Wie früher erwähnt ist es von Vorteil, wenn du einen längeren Mittelfinger hast, denn der A-Punkt befindet sich ca. 10-11 cm tief. Ist dein Finger kürzer, solltest du es trotzdem versuchen, immerhin sind alle Frauen unterschiedlich.

Sei entspannt, wenn es zum Sex kommen soll. Lasse alle deine Erwartungen los, bevor du loslegst. Du willst dich nicht unter Druck setzen sowie auch sie nicht. Stress kann beim Mann zur Verhinderung der Ejakulation führen.

Deine Partnerin kann sich womöglich nicht richtig fallen lassen und entspannen. In ihrem Kopf schwirren tausende Gedanken umher. Womöglich fühlt sie sich mit ihrem Körper nicht besonders wohl, oder hat in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen gemacht.

Frauen ist normalerweise nicht nach Sex zumute, wenn sie gestresst sind. Seite 38 zeigt einen tollen Weg auf, mit dem Ihre Frau abschalten kann, und dieser Weg ist noch besser als ein warmes Bad oder eine Rückenmassage und er benötigt überhaupt keine Vorbereitung.

Fahren Sie anfangs mit Ihren Fingern nur leicht über ihre weiche Haut. Streifen Sie zart und langsam die äußeren Schamlippen entlang. Erhöhen Sie den Druck erst, wenn die Erregung Ihrer Partnerin steigt. Dann können Sie auch mit Ihren Fingern die Klitoris massieren, möglichst in einem gleichbleibenden Rhythmus und bestenfalls nicht zu lang. Ansonsten kann es schnell unangenehm für die Frau werden. Ist sie feucht genug, können Sie mit Ihrem Zeigefinger langsam in sie eindringen. Achten Sie einfach auf ihre Reaktion; die Frau wird Ihnen im Zweifel mit ihrer Körpersprache signalisieren, was ihr jetzt gut tut.

Ein Training wie Sie sich genau die Eigenschaften aneignen, die Sie zu einem besonders erfolgreichen und attraktiven Mann werden lassen, der wesentlich mehr Erfolg bei Frauen und im gesamten Leben haben wird, erlernen Sie hier oder hören Sie hier

Viele Frauen mögen auch nicht blasen, wenn der Partner vorher in ihrer Vagina war, weil sie ihren eigenen Geschmack nicht mögen (das muss man akzeptieren – oder sich kurz zwischendurch waschen). War der Partner ohne Kondom im Anus, sollte eine Frau generell keinen Oralverkehr machen, weil die Bakterien im Mund unschöne Infektionen machen können (das gilt auch für den Wechsel in die Scheide).

Ich glaube eher, dass Frauen Spitzen in Ihrer Erregungskurve als Orgasmen fehldeuten. Da in einer Erregungskurve auch mehrere Spitzen vorkommen können, kommt daher wahrscheinlich der Mythos des multiplen Orgasmus.

6. Vermeiden Sie Gleitmittel – Frauen haben von Natur aus ein Gleitmittel, dass die Vagina bei Erregung anfeuchtet. Wenn Sie Ersatzmittel verwenden, führen Sie sich nur selbst in die Irre und verkennen den Erregungszustand der Frau. Ohne Zusatzprodukte erkennen Sie sofort, ob alles nach Plan läuft –  mit Produkten jedoch fällt das ziemlich schwer.

Reife Frauen bevorzugen häufig junge Männer. Doch warum ist das so? Was mögen sie an ihnen? Warum kann die Kombination so gut funktionieren? Mit diesen Fragen haben wir uns beschäftigt. Nachfolgend wird erläutert, was den [….]

So manch ein Mann würde seinen linken Arm für einen guten Blowjob hergeben – Über 90 Prozent aller Männer lieben es, von ihrer Partnerin mit Oralsex verwöhnt zu werden und katapultieren den Blowjob auf Platz 1 ihrer sexuellen Vorlieben. Na dann mal los, Mädels – wenn ihr wollt! Wir verraten euch Profi-Tipps und stellen Superhead vor, die Frau, die angeblich den besten Blowjob der Welt beschert.

Es gibt außerdem einen Punkt innerhalb der Vagina, der durch Stimulation einen Orgasmus auslösen kann. Diesen Punkt nennt man G-Punkt. Es ist jedoch ein wenig schwierig, diesen Punkt zu finden und ihn in der richtigen Weise zu stimulieren. Frauen, die es schaffen, auf diese Art einen Orgasmus zu bekommen, wählen beim Verkehr normalerweise eine Position, bei der sie auf dem Partner sitzen. Der Grund dafür ist, dass eine solche Stellung der Frau die beste Möglichkeit bietet, ihre Bewegungen zu kontrollieren und so eine Stimulierung des G-Punktes zu erreichen.

Falls gewünscht, und mit Hilfe einigen Tipps kann jede Frau ihre sexuelle Gefühle eigenartig machen. Orgasmus zu stärken und Spitze der Vergnügen zu verlängern ist keine leichte Aufgabe, aber das Ergebnis ist die Mühe wert.

Es gibt keinen pauschalen Tipp. Jede Frau ist anders. Meine Sexpartnerinnen stehen eher auf die härte Tour und kommen eher auf ihre Kosten wenn ich sie erniedrige oder ein paar Ohrfeigen verteile während ich sie gerade hart in den Hintern ficke. Andere Frauen stehen vielleicht auf Tantra oder irgendwas romantisches aber die sind dann auch nicht in meinem Beuteschema. Jede Frau hat einen anderen Weg zum Orgasmus zu kommen.

Ich habe dann meine Frauenärztin darauf angesprochen, aber sie meinte, bei mir wäre alles in Ordnung. Ich finde es im Moment auch nicht schlimm, da ich keinen Freund habe, aber wenn ich mich wieder verlieben sollte, würde ich schon gerne einen Orgasmus haben. Ich versuche es jetzt mit Selbstbefriedigung, aber komme mir dabei komisch vor und so scheitern diese Versuche auch meist.

Was er wirklich dachte? Wohl letzteres, das legen zumindest die Ergebnisse einer Studie der University of Michigan nahe. Demnach wollen Männer ihre Partnerin vor allem aus einem Grund zum Höhepunkt beim Sex bringen: um sich selbst ihre Männlichkeit zu beweisen. Es geht ihnen nicht um das Vergnügen der Frau, jedenfalls nicht vorrangig, es geht ihnen um Selbstbestätigung.

Workouts bzw. überhaupt Bewegung vor dem Sex erwiesen sich dabei als eine günstige, nicht-invasive Methode.30 Minuten Sport können dabei den Unterschied ausmachen, wie Dr. Tierney Lorenz von der Indiana Universität in Texas berichtet. 

Der Weg zum Orgasmus: …führt über die Stimulation der Klitoris, so viel ist schon mal klar. Aber erst einmal müssen Sie dahin gelangen. Frauen, denen es schwer fällt, sich beim Oralsex fallen zu lassen, werden auch nicht frei von der Leber weg “Leck mich!” rufen. Und aus diesem Grund beginnen Sie am anderen Zentrum ihrer Lust: dem Kopf. Küssen Sie sich von oben nach unten, langsam und sanft. Und lassen Sie nach den Brüsten auf keinen Fall den Bauch und das Schambein aus, als Testzone sozusagen. Der Rest ergibt sich dann von selbst.

Wer denkt, dass nur Frauen, die beim Orgasmus wirklich laut werden, diesen garantiert nicht vorspielen, der irrt. Die Reaktionen der Frauen während des Höhepunktes sind sehr unterschiedlich. Die einen stöhnen und schreien – andere genießen ihren Orgasmus still. Und beides kann bewusst erzeugt und vorgespielt werden.

Manche Frauen setzen beim Oralverkehr auf bewährte Tricks, andere testen, was dem Mann gefällt. Richtig gut wird Fellatio aber nur, wenn beide Spaß daran haben, sagt unser Autor, und verrät auch gleich, wie das geht.

Sarah sah die Sache zum Glück entspannt, fühlte sich sogar geschmeichelt – mit dem Ergebnis, dass sie den Oralverkehr die folgenden Male fast schon unverschämt lange hinauszögerte. Tatsächlich lud ich sie noch schick zum Essen ein, Austern schlürfen beim Edel-Italiener, aber lange lief die Affäre nicht mehr. Es passte einfach nicht zwischen uns. Und außerdem begann mich ihr neues Spielchen zu nerven: Immer mal wieder andeuten, mir einen zu blasen, um mich dann möglichst lange betteln zu lassen.

So soll die Frau durch das reine Stimulieren der Brüste und Brustwarzen so stark erregt werden, das sie spielerisch leicht zum Orgasmus kommt. Aber sind wird mal ehrlich: Ohne die Macht der Gedanken ist das eher schwierig.

Technische Systeme gehen bei aller Künstlichkeit moderner Werkstoffe letztlich auf Naturstoffe zurück, sie setzen bei ihrer Verwendung Stoff und Energie um, und am Ende ihrer Lebensdauer werden sie selbst zu Abfall. So bringen sie grundsätzlich Eingriffe in das natürliche Ökosystem mit sich, die allerdings in der Vergangenheit häufig zu wenig beachtet wurden. Erst mit dem gewaltigen Anstieg der Umweltbelastungen verbreitet sich in den Ingenieurwissenschaften und in der technischen Praxis die Einsicht, dass auch die naturwissenschaftlichen Erkenntnisse der Ökologie bei technischen Systemen zu berücksichtigen sind, damit der Verbrauch an natürlichen Ressourcen und die schädlichen Emissionen und Deponate zugunsten des Umweltschutzes begrenzt werden.

“wie man eine Frau orgasim macht -eine Frau oral gibt”

Diskussionen beim Sex – das ist ganz normal. Einige Paare, vor allem die jungen, schüchtern den verbalen Ausdruck ihrer Emotionen. Allerdings gibt es nichts falsch. Sie können Ihre Partner ein Kompliment machen, Ihre Bewunderung nach Sex ausdrücken, oder fragen „was sie mag?“, und vieles mehr. Und in einigen intimen Spielen sind die Gespräche ein integraler Bestandteil des Prozesses.

sommerbrises argument wird von einer, ich glaube australischen, Aerztin gestuetzt, die sich in juengerer Zeit eingehend mit der Anatomie der Klitoris befasst und festgestellt hat, dass das Klitorisgewebe bis tief in die Vagina hineinreicht. Was wir sehen, ist nur das Tuepfelchen auf dem i.

Vertrauen Sie darauf, dass Ihr “Gegenüber” sich untenrum ehrlich Ihrem Orgasmus widmet und Ihnen nicht Böses will. Gilt für Männer, die Angst vor zubeißenden Frauenzähnen haben, als auch für Frauen, die sich sorgen, dass er Ihnen wehtut. Wenn Sie sich nicht wirklich emotional fallen lassen können und die Kontrolle vollends abgeben, dann wird das nichts. Allen, die das auch nach mehrere Monaten Beziehung nicht vermögen, sei geraten, sich entweder zu trennen oder aber auf klassische Sex-Stellungen zurückzugreifen.

Vor allem bei Partys wird häufig jede Menge Alkohol getrunken, doch wenn schon alkoholisches Getränk, dann sollte es wenigstens gesund sein, das heißt, gesundheitliche Vorteile bieten, wie es beim Gin der Fall ist. Gin und [….]

Geschafft! Nach knapp 510 Stunden und mehr als 40.000 Kilometern in der Luft hat der Flieger “Solar Impulse 2” seine Reise um die Welt beendet. Er war ausschließlich mit Sonnenenergie unterwegs. mehr… [ Video | Forum ]

Ich selber gehöre nicht zu diesen Frauen, aber ich weiss, dass es Frauen gibt, die das gar nicht mögen. Einer hat online eine Frau gesucht nur um wenigstens einmal Fellatio zu erleben, weil seine Partnerin mit der er 15 Jahre zusammen ist, das nie praktiziert hat. Sehr wahrscheinlich war sie überhaupt seine erste Freundin.

Betrachte beispielsweise alte Menschen. Gerade in unserer langsam vergreisenden Gesellschaft wird auch wissenschaftlich der Frage nachgegangen, welchen Sinn haben eigentlich alte Menschen. Man hat dabei herausgefunden, dass die Existenz von alten Frauen einen soziobiologischen Sinn hat, da Großmütter einen positiven Einfluss auf die Entwicklung der Enkel haben. Bei der Betreuung von Kleinkindern durch Mütter und Großmütter sinkt die Säuglings- und Kleinkindersterblichkeit signifikant. Es gibt aber keine soziobiologische Begründung für die Existenez alter Männer. Oder aber es ist halt schlicht ergreifend noch keiner darauf gekommen, welchen Sinn in der Natur die Lebenserwartung von alten Männern hat.

Leider nicht und wenn dann nur schlechte die einem nicht mehr sagen als was man eh schon weiß. Männer geben nicht gerne ihre erogenen Zohnen (abgesehen vom Penis) preis. Ich kenne viele Männer die um sich ein riesen Geheimniss machen nur um keine Schwäche zu zeigen. Allgemeine Einblicke in den Mann durch Männer wäre mal wirklich interresannt.

An diesem Donnerstag landet Donald Trump in Deutschland. Sein Dienstflugzeug, die Air Force One, ist eine Maschine der Superlative – ausgestattet mit Büros, einer Krankenstation sowie Abwehrsystemen. mehr…

Viele Männer wollen wirklich richtig hart angepackt werden, sagen es ihrer Liebsten aber nicht, weil sie es heimlich erwarten. Nehmen Sie also seinen Penis kräftig in die Hand, drücken Sie ihn, spielen Sie mit ihm, rubbeln Sie ihn – und umfassen Sie auch seine Kronjuwelen beherzt. Sie werden schnell merken, wie scharf ihn das macht.

Die meisten Jungen, in ihrem Kampf, um Frauen zu erfreuen, verstehen nie die PUNKTE, die wirklich Höhepunkte auslösen, so dreschen sie um das nutzlose Versuchen unheimlicher Sex Positionen, die nicht arbeiten.

Am geilsten ist es doch, wenn zunächst die Sehnsucht noch gesteigert wird. Persönlich finde ich z.B. rumknutschen und nur die Körper aneinander reiben bis die Dinge von allein ineinanderrutschen (wollen) als Technik medial stark unterrepräsentiert.

Nur so wie die dummen, jungen, schönen Frauen die Partnerwahl dominieren, so dominieren die attraktiven Karrieremänner sie auf der anderen Seite. Sobald eine Frau für sie nicht mehr ausreichend jung und sexy ist, suchen sie sich eine neue, vor allem jüngere Frau. Die gnadenlose Selektion der Frauen hin zu den „Zwölfendern“ und „Pfauen“ bei den Männern, beantworten diese durch chronische Untreue und Fremdgehen. Das setzt bei den Männern so Mitte der 30er Jahre ein, der Zeit wo ihre Partnerin, nachdem man sich Mitte der 20er zusammengefunden hat, auch 10 Jahre älter geworden ist und der Unterschied zu den jetzt 20 bis 25 jährigen Frauen deutlich wird. Kein Wunder, dass hier die Scheidungsraten am höchsten sind und es in der Folge sehr viele alleinerziehende Mütter gibt.

6. Benutzen Sie kein Gleitmittel – Frauen besitzen von Natur aus ein Gleitmittel, dass die Vagina anfeuchtet, wenn sie erregt sind. Wenn Sie ein Ersatzmittel benutzen, täuschen Sie sich nur selbst. Ohne Zusatzprodukte wissen Sie sofort, ob Sie alles richtig machen; mit Produkten aber wissen Sie es nie ganz genau.

Anton, ich hatte es weiter oben schon erwähnt, dass sich die Tipps zwar an Tantra orientieren, aber man muss keineswegs ein bestimmtes Glaubenskonstrukt mitbringen, damit es funktioniert. Es steht dir aber frei, die Tipps um andere, vielfach erprobte Techniken zu ergänzen 🙂

Diese Orgasmus-Art ist sehr sehr selten, aber dennoch gibt es sie. Eine Frau kann tatsächlich durchs Küssen zum Orgasmus kommen. In den Lippen befinden sich nämlich fast genauso viele Nervenenden wie in der Klitoris. Angeblich beginnt der Orgasmus an den Lippen und breite sich dann im ganzen Körper aus.

Laut einer von Lloyd und auch vielen anderen Forschern unterstützten Hypothese ist der weibliche Orgasmus gewissermaßen ein Zufallsprodukt des männlichen: Denn bei der Entwicklung des Menschen werden in der frühen Entwicklungsphase des Embryos bei Jungen und Mädchen gleichermaßen die Organe aus anatomisch gleichem Gewebe gebildet – auch Penis und Klitoris liegen dieselben Anlagen mit einem ähnlichen sensorischen Apparat und neuronalen Gebilde zugrunde. Der Hypothese zufolge haben die Frauen, die später leichter zu einem Orgasmus fähig sind, das Glück, dass bei ihnen diese Anlagen zu einem größeren Teil vererbt wurden, die eigentlich für den männlichen Orgasmus zuständig sind. Dass Orgasmusfähigkeit vererbt werden könnte, hatten bereits frühere Studien gezeigt.

Klar sollte auch sein: Der eigene Körpergeruch und -geschmack ist für den Partner meist sehr erregend. Deutlich mehr als jedes künstliche Deodorant oder Parfum. Und wer fürchtet, nicht gut zu riechen bzw. zu schmecken, kann ja das Liebesspiel mit einer gemeinsamen Dusche beginnen.

Auch hier ist der Name Programm: Bei Frauen des Plateau-Typs bleibt die Erregungskurve während und nach dem Orgasmus gleichbleibend auf hohem Niveau und fällt nicht, wie beim Peak-Typ, rasant wieder ab.  Der Höhepunkt kann länger genossen werden und ihre Lust ist meist nicht mit einem Orgasmus gestillt. Also wagen Sie hier getrost einen Neustart – Sie werden überrascht sein, denn multiple Orgasmen zu erlangen ist gar nicht so schwer.

Ich denke, in der Natur geschieht nichts ohne Grund. Ich werde dem mal auf den Grund gehen und einen neuen Beitrag widmen. Die Frage ist hochinteressant. Eine Idee habe ich… dass es z. b. entspannt und die Befruchtung dann besser von statten geht… ausserdem geht es in der Natur doch auch darum zu korpulieren, mit wem man gesunde Kinder zeugt. Wenn man einfach vergewaltigt werden könnte und dann egal ist, welche Erbmasse auf einen trifft, dann wäre es ja verständlich…also wenn es keinen Spass machen müsste…

Und, bevor nun die die Nächste schielend um die Ecke biegt und mir Verbitterung vorwirft, das Gegenteil ist der Fall. Die Erkenntnis, dass ich es ihr Recht mache, wenn ich es mir selbst Recht mache, ist doch eine wunderbare Erkenntnis!

Wie gesagt, für den Mann ist das ein Riesenglück, wenn Ihr überhaupt irgendwie kommt. Jetzt wollt ihr bestimmt wissen, was meine Freundin angestellt hat, so dass sie jetzt quasi ständig auf der Orgasmus-Welle schwimmt. Lösung: Sie ist schwanger. In der Schwangerschaft ist der Unterleib viel mehr durchblutet, was die Orgasmusfähigkeit auch enorm erhöht. Viele Wege führen nach Rom!

„Öfter, länger, besser“ von Mantak Chia ist doch etwas esoterisch angehaucht; also mit Energieflüssen und so. Wenn man das aber beiseite lässt, dann hat man ein sehr gutes Buch für Männer. Besonders weil auch gezeigt wird wie man ejakulationslose und multiple Orgasmen als Mann erleben kann. Darüber habe ich übrigens auch schon eine Anleitung verfasst: Multiple Orgasmen beim Mann

Wenn du dies dann tatsächlich träumst, wirst du den Unterschied bemerken, sobald du deine Reality-Checks machst. Danach kannst du dich im Traum bewegen (z. B. deinem Freund danken) und durch die Tür gehen.

„Der Orgasmus ist das Empfinden, das man verspürt. Es gibt Männer die ejakulieren ohne einen Orgasmus zu empfinden. Das kann situationsbedingt oder krankheitsbedingt sein. Es gibt auch den Orgasmus ohne Ejakulation, den sogenannten trockenen Orgasmus. Dieser kann auch geübt werden und gibt Männern die Möglichkeit mehrmals hintereinander zum Orgasmus zu kommen. Dies ist möglich, weil sie nicht ejakulieren und dadurch der Penis nicht erschlafft.“

Die Medizin macht Fortschritte – die bei vielen Patienten ankommen. Allerdings gilt das nicht für alle Krebsarten: In Deutschland etwa ist die Sterberate bei einer Krebserkrankung bei Kindern gestiegen.

Hänge ein Blatt Papier mit den Worten „Aufstehen!“ an die Wand oder die Decke, so dass du es sehen kannst, wenn du aufwachst. Andere Anreize zum Aufstehen können natürlich der Wecker oder ein Licht, das sich unter dem Bett anschaltet, sein. Nachdem du mit WBTB einen luziden Traum hattest, wirst du es viel leichter finden, aus dem Bett zu kommen, weil du dadurch erst die richtige Motivation erhältst.

Und auch wenn die Experten weiterhin über die Existenz des G-Punkts diskutieren, viele Frauen haben eine solche Luststelle bereits bei sich lokalisiert, so dass der Großteil der Sexualforscher von einer Bestätigung ausgehet.

“wie kann eine Frau einen orgasim bekommen +wie man oral genießt”

Frauen sind auch in der Art des Orgasmus unterschiedlich. Es gibt viele Frauen, die gar nicht durch vaginalen Geschlechtsverkehr zum Orgasmus kommen können. Das Gefühl überkommt sie nicht beim Eindringen des Penis.

Besonderheit: Sie können die Nackenmuskeln entspannen. Darüber hinaus haben Sie zu ihr mehr Körperkontakt als bei den meisten anderen Cunnilingus-Stellungen – und das schätzen viele Frauen. Folge: Sie lässt sich eher gehen, wird wilder. Und wenn’s so weit ist, wartet da ja noch Ihr Penis …

Anfängern kann es helfen, sich erst einmal mit dem Arbeitsobjekt vertraut zu machen: dem Penis. Wie groß ist so ein Penis, wie schmeckt der, was kann der? Keine Sorge: Wir verraten euch nicht nur 15 wichtige Fakten über den Penis , sondern sorgen mit allerhand Penis-Bildern auch für interessantes Anschauungsmaterial:

Wir haben uns gefragt, ob Frauen, genau wie Männer, auch sehr oft an Sex denken. Dieser Frage sind wir im folgenden Beitrag nachgegangen. Während bei einem Mann häufig bereits die Anregung reicht, um oft an [….]

Manche an erotische Szenen, andere an einen Strandspaziergang, wieder andere an die Stimme ihres Partners, der ihnen etwas zuflüstert. Und manche haben ihre Chakren bewegt, hatten also eine Yogi-ähnliche Vorstellung von ihrem Körper.

Gleich zweimal mussten in den vergangenen 48 Stunden Kampfjets der Bundeswehr aufsteigen, um Passagiermaschinen abzufangen, zu denen der Funkkontakt war. Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick. Von Michail Hengstenberg mehr… [ Forum ]

“Ein Mal hielt ein Typ meine Handgelenke fest, als er mich leckte und es war fantastisch. Zwei großartige Dinge: Er konnte mich näher/enger zu seinem Gesicht ziehen, und es hielt mich davon ab, darüber nachzudenken mich zu bewegen, oder etwas komisches mit meinen Händen zu machen. Ich hatte mehrere Orgasmen.”

Kein Oralsex ohne die ewige Frage nach dem Wohin-Mit-Dem-Sperma? Eines steht schon mal fest: Männer stehen einfach darauf, wenn sie sein Sperma schluckt. Das solltet ihr über Sperma schlucken wissen: 10 Dinge über Sperma schlucken

Um zu verstehen, warum die Damenwelt im Hinblick auf die Fähigkeit multiple Orgasmen zu empfinden vielleicht ein klein wenig bevorzugt ist, erlauben Sie uns einen kleinen Ausflug in die orgiastische Frauenwelt. Was die weiblichen Orgasmen anbelangt gibt es zwei Ausprägungen, den Peak-Typ und den Plateau-Typ.

Das, was in dem Spruch „Trau keinem über 30“ steckt, fängt als Entwicklung bei den meisten so mit 25 an und ist dann mit 30 abgeschlossen. Viele brauchen dann aber nochmal 10 Jahre um das zu kapieren.

Zu kaum einem Thema herrschen soviele falsche Informationen bzw. Vorstellungen, wie zum Thema normale Sexualität. Viele Frauen setzen sich dabei selber unter Druck. Dabei verunmöglicht Stress, Beziehungsprobleme oder aber auch eine ganze Reihe von körperlichen Ursachen das Erleben eines Orgasmus. Was ist “normal” und wie kann der Partner helfen ?

Auf einmal nerven Kleinigkeiten. Auf einmal stört die Art, wie er guckt, der grüne Pullover, den er anhat und der ihm gestern noch so gut stand, ist heute peinlich, seine gestern noch lustigen Witze sind heute doof. Und die heiße Braut von gestern ist auf einmal fad und öde.

Die Studie zeige, dass rund 91 Prozent der Männer und 64 Prozent der Frauen zwischen 18 und 59 Jahren bei ihren letzten sexuellen Kontakten zum Orgasmus gekommen seien. Je mehr Sexual-Praktiken die Pärchen dabei ausprobiert hätten, desto höher …

Gerade Frauen haben oftmals Schwierigkeiten, die Klimax zu erreichen. Dabei können schon ein paar einfache Tricks und Kniffe, einige leichte Übungen die Sie hier finden und vor allem das richtige Know-How für SIE und IHN helfen, den Gipfel der Lust zu erstürmen.

An diesem Donnerstag landet Donald Trump in Deutschland. Sein Dienstflugzeug, die Air Force One, ist eine Maschine der Superlative – ausgestattet mit Büros, einer Krankenstation sowie Abwehrsystemen. mehr…

@#2: Nein, die Sache mit dem Sperma liest man immer wieder mal, aber das ist weitestgehend Unfug. Ein starker Orgasmus kann tatsächlich das Sperma ansaugen und in die Gebärmutter befördern und genau das kann auch ein wesentlicher biologischer Grund für die Kontraktionen der Gebärmutter beim Orgasmus sein!

“gut oral um eine weibliche orgasim zu machen”

Eine Frau kann aber auch einen Erguss (ohne Samen) haben – das muss ja auch irgendwo her kommen. Was für einen Sinn das hat, weiss ich auch nicht. Manchmal kommt bei mir auch was, aber nicht so, dass so heftig spritzt.

Ein Mann der sich in eine Frau verliebt, weiss nicht im voraus, welche Einstellung sie zur Sexualität hat und welchen Stellenwert sie in ihrem Leben einnimmt. Am Anfang ist das Liebesleben wunderbar und manche Frau praktiziert gelegentlich Fellatio, um ihrem Partner ein Gefallen zu tun. Doch im Laufe der Zeit hört sie damit auf, bis event. die Wahrheit ans Tageslicht kommt, dass sie das eigentlich gar nicht mag.

Diese “Orgasmus-Lücke” zwischen den Geschlechtern ist besonders ausgeprägt, wenn es zum ersten Mal zu sexuellen Begegnungen kommt. Beim ersten Mal mit einem Partner interessieren sich Männer im Durchschnitt weniger für den Orgasmus der Frau.

(Notiz: Obwohl diese Dominanz nichts direkt mit Kraft und Muskeln zu tun hat, bin ich im Bett erst seitdem wirklich dominant (manchmal sogar aggressiv, aber auf eine gute Art), seitdem ich anfing ins Fitness-Studio zu gehen. Und die meisten Frauen stehen darauf.)

na klar gibt es viele Frauen, die nicht oder nicht gern Oralsex geben. Ums genau zu sagen: Etwa jede zweite reißt sich nicht grade drum, und etwa jede dritte macht es nie. Gründe gibt es viele… ein sehr wichtiger Grund ist der, den dein Onkel nannte: „Eichelkäse“ (sprich, unter der Vorhaut ist diese zähe Ablagerung namens Smegma) oder dass der Penis aus anderen Gründen nicht gut riecht. Meist lässt sich das recht leicht beheben, nämlich indem der Mann direkt vor dem Sex seinen Penis gründlich wäscht („Wasser drüber“ reicht nicht, am besten man nimmt einen frischen Frotteewaschlappen und etwas Waschlotion).

Tibetische Buddhisten praktizieren das sogenannte Traumyoga. Wahrscheinlich eine der zeitaufwändigsten Techniken, um luzide Träume zu induzieren, aber, laut den praktizierenden Personen, dafür auch die lohnendste. Das grundsätzliche Prinzip ist die Bewusstheit. Bewusstheit sollte im wachen Zustand genauso wie im Schlaf praktiziert werden. Meditationen über die Frage „Wer ist bewusst?“ können dich in höhere Ebenen des Bewusstseins katapultieren. Diesen Level zu halten ist natürlich eine andere Sache. Die Tibeter haben viele Yoga-Übungen und Disziplinen dazu entwickelt. Der vielleicht interessanteste Unterschied zwischen tibetischem Traumyoga und den modernen westlichen Methoden, luzide Träume zu induzieren, ist der Anspruch der Tibeter, auch in der Tiefschlafphase ihre Bewusstheit zu erhalten, also nicht nur in den REM-Phasen des Schlafes. den interessierten Leser ist die für den Anfang beste Methode, alle Erfahrung als Traum zu sehen. Von den unglaublichen Mengen an Materie und Strahlung, die uns umgeben, stellt sich unser Nervensystem nur auf einen sehr kleinen Ausschnitt ein. Für Menschen, die glauben, dass wir mehr oder weniger unsere eigene Realität erschaffen, sollte diese Übung eigentlich ganz einfach sein. Allgemein sei gesagt, dass es besser ist, sich seine Anweisungen von einem Lehrer aus Fleisch und Blut zu holen, als aus der Literatur oder einem Buch wie diesem hier.

dieser Ganz-Körper-Orgasmus bei weitem der heftigste Orgasmus ist, welchen Frauen nur haben können. Kein anderer weibliche Orgasmus kann auch nur annähernd so viele Glücksgefühle bei Frauen hervorrufen, wie der Squirt-Orgasmus.

…und dabei immer schneller werden – wer beim Sex atmet wie kurz vor dem Orgasmus, kommt ihm automatisch näher. Durch die erhöhte Sauerstoffzufuhr durchströmt die Lust außerdem Deinen ganzen Körper und sorgt so dafür, dass Dein Höhepunkt bis in die Zehenspitzen kickt.

Bewegen Sie Ihre Finger mit langsamen, zirkulierenden Bewegungen. “Viele Frauen genießen es, wenn ihr G-Spot, die Klitoris und der Punkt gegenüber von ihrem G-Punkt viel Aufmerksamkeit bekommen”, sagt Sexbloggerin Emma Taylor.

Die Damm-Massage wird nicht nur zur Geburtsvorbereitung in der Schwangerschaft eingesetzt. Sie können diese Technik auch als lustvolles Element in Ihr Vorspiel einbinden und damit sogar bis zum Orgasmus gelangen.

Auch über die Stimulation ihrer Brust und Brustwarzen kann eine Frau zum Orgasmus kommen. Der Brust-Orgasmus, auch Nipplegasm genannt, kann durch Streicheln, Lecken oder Ziehen erfolgen. Die Brust ist eine sehr erogene Zone. Die Reize, die an der Brust erfolgen, werden von denselben Hirnzellen verarbeitet, an die auch die Vagina Signale sendet. Während die einen ein leichtes Streicheln bevorzugen, stehen die anderen darauf, wenn ihr Partner die Brustwarzen leicht dreht oder an ihnen zieht.

„Öfter, länger, besser“ von Mantak Chia ist doch etwas esoterisch angehaucht; also mit Energieflüssen und so. Wenn man das aber beiseite lässt, dann hat man ein sehr gutes Buch für Männer. Besonders weil auch gezeigt wird wie man ejakulationslose und multiple Orgasmen als Mann erleben kann. Darüber habe ich übrigens auch schon eine Anleitung verfasst: Multiple Orgasmen beim Mann

„Rein durch Penetration geben nur vier Prozent der Frauen an, fähig zu sein, zum Höhepunkt zu kommen“, so die Sexualexpertin. „52 Prozent der Frauen benötigen neben der vaginalen Stimulation auch eine klitorale. Diese Unterscheidung in vaginal und klitoral gilt heute in der Sexualmedizin als überholt, denn es gibt kein Orgasmuserlebnis ohne gleichzeitige Stimulation der klitoralen Struktur.“

Wenn Sie nicht wollen, Zeit auf die langen Liebkosungen verschwenden, können Sie die besondere sexuelle Stimulans für Frauen einnehmen. Solche Präparate wie Lovegra können Lust wecken und Ihre Sinne schärfen.

Mit dem linken Zeigefinger streichelt er ganz sanft den linken oberen Quadranten ihrer Klitoris. Nichts anderes. „Dieser Punkt ist der sensibelste am weiblichen Körper. Hier kommen etwa 8000 Nervenenden zusammen“, sagt Selina. „Normalerweise lenken wir Frauen die Männer davon weg, weil sie oft zu grob vorgehen.“ Dabei soll genau diese Technik (richtig ausgeführt) Frauen ungeahnte Mega-Orgasmen bereiten.

Wie fühlt es sich an, in einem U-Boot zum Meeresgrund zu tauchen? Unser Autor hatte die seltene Gelegenheit dazu. In der Tiefe stieß er auf erstaunliche Lebewesen. Eine Visual Story von Alexander Epp mehr… [ Forum ]

Danke für den Beitrag. Das ist eigentlich ein sehr interessantes Thema. Dabei sollte man nicht außer Acht lassen, dass es unterschiedliche Ströungsbilder in Bezug auf Sex gegeben sein können. Dazu könnte auch eine Erektionsstörung gehören. Auch wenn es nicht immer leicht ist über solche Themen offen zu sprechen sollte man die Chance nutzen eine Sexualtheraphie wahrzunehmen.

Die meisten Paare schenkten wenig Aufmerksamkeit zum Vorspiel. Nach Recherchen von den europäischen Sexologen, die Männern brauchen bestenfalls 3-4 Minuten für Vorspiel. Auch gibt es Fälle, wenn ein Mann seine Frau bevor Sex zu wecken nicht versuchen. Sie müssen auch verstehen, dass in einem solchen Fall ist es unmöglich eine Frau zum Orgasmus zu bringen.

Wir Frauen haben gern Spaß beim Sex. Wenn es also mal etwas aufwändiger ist, uns zum Orgasmus zu bringen, dann steckt dahinter nicht der Wunsch, es euch Männern so schwer wie möglich zu machen. Also nimm es nicht zu persönlich, wenn du dich beim Sex auch mal ein bisschen anstrengen musst. Niemand will dich ärgern 😉

Seien Sie fair. Wenn Sie es mögen, oral befriedigt zu werden, dann müssen Sie auch geben. Auch, wenn Sie das vielleicht gar nicht sooo gerne machen. Aber Ihr Partner liebt es, richtig? Beim Sex geht es eben um das Prinzip “Geben und Nehmen”. Und es ist ja auch wirklich ungerecht, wenn sich der andere immer bemüht und minutenlang alles gibt und Sie dann einfach erschöpft, seelig und befriedigt einschlummern…

40 Prozent der befragten Frauen gaben an, den lustvollen Höhepunkt beim Fitnesstraining mehr als zehnmal erlebt zu haben. Die meisten benötigten dazu weder sexuelle Fantasien, noch einen besonders verführerischen Trainingspartner. Wodurch genau die Erregung ausgelöst wird, ist noch unklar. Herbenick und ihr Team gehen davon aus, dass der Grund in der Anspannung bestimmter Muskelpartien der Bauch- und Beckenbodenmuskulatur liegt, die auf Druck reagieren.

sich an Oswald Kolle erinnern, der dies alles schon vor Urzeiten aufklärte. Der größte Unterschied zu heute: Damals wurde nicht so einseitig von den Männern gefordert sondern beide Geschlechter “in die Pflicht” genommen. Antwort schreiben

Bei der Spiegeltechnik stempelt ihr ein Spiegelbild, indem ihr zunächst das Original auf eine glatte Oberfläche  (z. B. Folie oder einen anderen „Stempelhalter“) stempelt und diese glatte Oberfläche als neuen Stempel verwendet. Damit könnt ihr tolle Effekte erzielen.

Der erste Schritt für die Frau beim “Erlernen” des Orgasmus ist es, durch Masturbieren zum Höhepunkt zu kommen. Erst dann kann sie ihrem Partner zeigen, was sie braucht, und weiß, was sich gut anfühlt und was nicht. Der Partner sollte ihr zuhören und sie fragen, was sie mag, und die beste Technik gemeinsam mit ihr herausfinden. So gesehen ist es sicherlich die Frau, die die Aufgabe hat, ihrem Partner zu zeigen, wie er sie befriedigen kann.

Und denken Sie daran: Sie haben mein Versprechen: Wenn Sie nicht zufrieden mit dem Buch sind, aus irgendeinem Grund, dann werde ich es von Ihnen zurückkaufen. Ich habe praktisch das Risiko auf mich übertragen!

#2 Nicht nur der Penis sollte beim Blowjob bedacht werden. Auch die Hoden, der Damm und sogar der After (Rimjob gefällig?) gehören zu den erogenen Zonen eines Mannes, die du mit deinem Mund bearbeiten kannst.

Ich glaube, nur durch das Glied immer sicher zu kommen, also echt jedesmal, das ist nicht im Alltag hinzubekommen. Das sind immer mal besondere Momente, wo sich beide sehr aufeinander gefreut haben, und auch etwas Zeit mitbringen. Es bleibt was Besonderes, und das kann es ja auch ruhig, ich finde das sogar ganz gut, dass es so ist. Und möchte nur den Männern den Zahn ziehen, dass sie in der Erwartungshaltung leben, Glied rein, und das Besondere klappt bei jeder Frau von alleine, und wenn nicht, fehlt der was. Das ist nämlich wirklich nicht so. Es ist eine gewisse Übung bei der Frau, und der Mann sollte sich auch Mühe geben, und in der Kombination hat man dann ganz gute Chancen.

Aber welche Rolle spielt der Orgasmus der Frau. Für die Fortpflanzung braucht sie keinen Orgasmus. Abgesehen, dass viele Frauen ganz selten einen Orgasmus bekommen. In der Evolutionspsychologie wird die Auffassung vertreten, die Fähigkeit des Mannes einer Frau einen Orgasmus zu bereiten, charakterisiere seine Eigenschaft als möglicher Partner. Nun ja, das klingt schlüssig, aber die Lebensrealität ist doch anders.

Der Begriff “Orgasmus” leitet sich vom griechischen Wort “orgon” ab und bedeutet “etwas heftig verlangen”. Gemeint ist der Höhepunkt des sexuellen Erlebens. Es ist ein sehr intensives Gefühl, bei dem sich Spannung und Erregung abrupt auflösen und in Entspannung, Wohlbehagen und Zufriedenheit übergehen. Bei Frauen kann die Orgasmusphase länger anhalten als bei Männern, manchmal sogar bis zu einer Minute. Zudem sind Frauen in der Lage, mehrere Orgasmen kurz hintereinander zu bekommen.

“Frauen orgsam |um ein Mädchen eine orgasim machen”

Rein von den BlowJob Techniken mögen Männer unterschiedliches. Während der eine den Deepthroat liebt, genießt der andere vor allem die Stimulation an der Eichel. Saugen, Lecken, Hauchen, Zupacken. Alles ist erlaubt, so lange es (beiden) Spaß macht.

Australische Wissenschaftler untersuchten in einer Studie, wie lange Sex bei Paaren aus aller Welt dauert. Besonders in einem Land ist der Liebes-Akt vergleichsweise schnell vorbei. Außerdem spielt auch das Alter eine Rolle.

Der weibliche Körper ist komplizierter und sein Orgasmus komplexer als der männliche. Es ist also nicht gerade einfach eine Frau zum Orgasmus zu bringen, zumindest dann nicht, wenn man sich nicht etwas genauer mit der weiblichen Psyche und anatomischen Besonderheiten befasst.

Irgendwann habe ich angefangen, Bücher darüber zu lesen, etwa „For Yourself“ von Lonnie Barbach. Ich habe das Masturbieren geübt, Dildos gekauft, ein Tantra-Seminar belegt. Im Austausch mit anderen Frauen habe ich festgestellt: Die haben auch so leise Dinger! Die schreien gar nicht. Ich war Mitte 30, als ich verstanden habe, dass ich immer Orgasmen gehabt habe. Aber eben kleine, normale, alltägliche.

Eine andere Technik ist, stumm bis 100 zu zählen, wahlweise kann man zum Beispiel „Ich träume!“ zwischen zwei Zahlen einfügen. Als Alternative kann man sich vorstellen, eine Treppe runterzugehen und in jedem Stockwerk die Nummer des Stockwerks zu lesen, beginnend mit dem 100. Stock runter ins Erdgeschoß. Versuche, dir dieses Bild so lebhaft wie möglich vorzustellen: Erfasse nicht nur, was du siehst, sondern auch, was du hörst, fühlst (berühre das Treppengeländer) und riechst. Ab einem bestimmten Punkt sollte sich dieses Bild in einem Traum fortsetzen, oder du trittst in die Schlaflähmung ein, wie oben beschrieben.

Bei dieser Orgasmus-Art wird der Gebürmutterhals erregt. Dafür muss der Mann tief in eine Frau eindringen, um diese zu erreichen und sie mit seinem Penis penetrieren zu können. Aber Vorsicht: Zu tiefe Penetration kann für die Frau eher schmerzhaft als angenehm sein.

Das so Orgasmen große wichtige Wirkungen haben, bezweifele ich gar nicht. Die Frage ist aber, warum Frauen das bisweilen so deutlich zeigen. Wir reden hier immerhin vor einem Wesen, was meistens vor sich selbst verbirgt, was sie an Männern richtig anmacht.

Für mich als Mann ist eine Frau “gut” (sowieso doofes Wort) im Bett, wenn sie weiß, woran sie selbst Spaß hat, wenn sie dies ihrem Partner signalisieren kann (können/machen leider viele nicht), wenn sie nach dem Sex und einer kleinen Kuschelpause signalisiert (verbal/nonverbal), dass sie Lust auf mehr hat. Das ist für den Mann Zeichen genug, dass auch er nicht so schlecht gewesen sein kann. Und das gefällt dem Mann dann sehr.

Zu diesem Ergebnis kam eine Umfrage einer belgischen Lifestyle-Webseite, bei der 2000 Frauen befragt wurden. 60 Prozent der gut ausgebildeten Frauen sollten Probleme beim Höhepunkt haben, gleichzeitig sei das aber nur bei 38 Prozent der Frauen mit niedriger Schulbildung der Fall. Der angebliche Grund: Gebildetere Frauen denken beim Sex zu viel nach.

Er hält die 69 für die perfekte Stellung für Oralsex? Schlecht. Die wenigsten Frauen können sich wirklich fallen lassen, wenn sie sich auch gleichzeitig darauf konzentrieren müssen, den anderen zu verwöhnen. Bestimme du, welche Stellung für dich perfekt ist. Tipp: Leg dich auf den Rücken und schiebe dir ein Kissen unter den Po, während du ihn sanft zwischen deine Beine dirigierst. So kann er deinen G-Punkt perfekt erreichen.

Mit dem linken Zeigefinger streichelt er ganz sanft den linken oberen Quadranten ihrer Klitoris. Nichts anderes. „Dieser Punkt ist der sensibelste am weiblichen Körper. Hier kommen etwa 8000 Nervenenden zusammen“, sagt Selina. „Normalerweise lenken wir Frauen die Männer davon weg, weil sie oft zu grob vorgehen.“ Dabei soll genau diese Technik (richtig ausgeführt) Frauen ungeahnte Mega-Orgasmen bereiten.

Beim Cunnilingus ist die Spitze Ihrer Zunge nicht das einzige “Werkzeug”, das zum Einsatz kommen sollte. Gerne dürfen Sie auch Ihre Lippen verwenden, um Klitoris sowie kleine und große Schamlippen Ihrer Partnerin zu küssen oder sanft zu saugen. Auch mit der Zunge können Sie beim Cunnilingus verschiedenste Techniken anwenden.

Schon früh habe ich angefangen, über meinen Orgasmus zu reden und über meine Wünsche. Auch wenn nicht jeder Mann damit umgehen kann. Als ich Mitte 30 war und meinem Freund gezeigt habe, wie ich mich selbst berühre, wurde er eifersüchtig, fragte: Du hast wohl keine Lust mehr auf mich?

Copyright © 2010 W3C® (MIT, ERCIM, Keio), All Rights Reserved. W3C liability, trademark and document use rules apply. (Alle Rechte vorbehalten. Die Regelungen des W3C zur Haftung, zu Markenzeichen und zur Verwendung von Dokumenten finden Anwendung.)

Ich denke jeder kennt Aquarellfarben und wie sie funktionieren… Buntstifte, die in Verbindung mit Wasser wie Wasserfarben sind. Einfach perfekt um die Stempel auszumalen! Die Farbe kann man nicht nur mit Wasser und Pinsel, sondern auch mit einem Blender Pen von Stamp’in Up verreiben. Falls man beides nicht zur Hand hat, tut es auch ein Tintenkiller.

Du hast nun einiges über das Klarträumen gelesen. Aber dich wird wahrscheinlich brennend interessieren, wie man nun zu diesen Klarträumen kommt. Da gibt es nämlich verschiedene Techniken, die hier nun beschrieben werden. Du musst kritisches Bewusstsein üben und dich viel mit Klarträumen beschäftigen, dann klappt das schon. Schau auch regelmäßig in Internet-Klartraumforen nach, was es dort für Tipps gibt. Ein wichtiger Tipp kommt nun: Wenn du dich einmal in einem Klartraum befindest, beachte, dass meistens, wenn du im Klartraum Augen bewegst oder atmest, dies auch in der wirklichen Welt geschieht. Alle anderen Körperfunktionen sollten keine Auswirkung auf deinen echten Körper haben. Wenn du es aber dennoch schaffst, im Traum deinen wirklichen Körper zu bewegen (nur eine andere Person kann dir sagen, ob du dies hast), wirst du aufwachen. Dass man durch Blickfixation aufwacht ist eine mittlerweile widerlegte These, die immer noch zeitweise auftaucht. Hab keine Angst, du kannst im Traum ruhig Dinge anstarren! Bei manchen kommt der erste Klartraum nach ein paar Tagen, bei anderen dauert es aber Wochen oder Monate, wieder andere hatten hingegen schon längst einige. Eine Leseempfehlung: Paul Tholey: Klarträumen – Wie geht das? Du solltest dir keine Frist setzen; irgendwann kommt der erste Klartraum bestimmt!

Bringt man die Frau zum Orgasmus und lässt ihr dann ein wenig Ruhe, sinkt ihre Erregung ganz ab. Verschafft man ihr nach dieser Pause noch einen Orgasmus, spricht man von multiplen Orgasmen mit Erregungs-Verlust, denn man muss wieder von vorne beginnen und den ganzen Weg zum Höhepunkt wieder hochklettern.

Den klitoralen Orgasmus spüren Frauen nur regional, also eher nur in ihrem Intimbereich – im Gegensatz zum Squirt-Orgasmus, welcher durch ihren ganzen Körper fließt und somit deutlich heftiger ist (mehr darüber gleich).

Ich glaube eher, dass Frauen Spitzen in Ihrer Erregungskurve als Orgasmen fehldeuten. Da in einer Erregungskurve auch mehrere Spitzen vorkommen können, kommt daher wahrscheinlich der Mythos des multiplen Orgasmus.

In Situationen, in denen man keinen RC machen kann, zum Beispiel bei Vorlesungen, sollte man dies so schnell wie möglich nachholen. Man kann auch diskrete Überprüfungen machen, beispielsweise das Erfühlen der Finger, ob es noch immer fünf sind. Wenn man allerdings anfängt, sich zu sagen: „Jetzt kann ich keinen Realitätscheck machen!“, dann sollte es einen nicht überraschen, wenn man diesen Fehler auch im Traum macht.

Diese sexy Frau wartet hier schon auf dich und möchte deinen Schwanz befriedigen denn das kann sie am besten und Ihre geilen Lippen sind darauf trainiert den Schwanz geil zu blasen. Wenn die hübsche Frau einen tollen Hammer Blowjob macht dann bleibt kein Auge trocken. Das beste an dem Blowjob von der hübschen ist aber, dass sie ihre Zunge beim blasen so richtig geil einsetzen können und die Männer so zum Wahnsinn treibt. Wer einen solchen Blowjob schon mal erlebt hat der weiß wovon wir hier sprechen und wer das noch nicht erlebt hatte solltest jetzt einmal zu der Sexanzeige von der jungen Frau kommen denn sie möchte auch dir einen geilen Blowjob verpassen damit du auch hier mitreden kannst.

Das Problem der meisten Diäten ist, dass sie ungesund, unnatürlich und vorübergehender Natur sind. Ja, Sie werden Gewicht verlieren, aber Sie werden auch müde, lethargisch und haben Nebenwirkungen wie Mundgeruch, Schwindel oder sehen Doppelbilder … Die Erfolge sind kaum der Rede wert … Zumal die Gewichtsabnahme, die Sie erleben oft nur vorübergehend ist und die Pfunde sich türmen, wenn Sie zum normalen Leben zurückzukehren … Sie haben die Wahl, weiter übergewichtig zu sein oder etwas zu ändern um Ihr Traumgewicht zu erzielen… hier weiter

– Sie wird immer heißer, leichtes stöhnen – es tut weh – gleiches spiel von vorne, mehrmals, dann mit dem mund und genau das gleiche. es tut immer weh. Sie dachte zuerst, es sei normal und hat versucht es auszuhalten, in der Hoffnung es wird schöner. Dem ist aber nicht so. Nach 2,5 h haben wir aufgegeben, nachdem sie so nen halben Orgasmus hatte, sprich das Gefühl “hammergeil war” (aber noch nicht so, wie sie einen orgasmus kannte). Als wenn man am O vorbeigeschrabbt ist, ohne einen zu haben. Sprich sie zittert etwas.

ein besonderes Können in beliebigen Bereichen menschlicher Tätigkeit (Fertigkeit, Geschicklichkeit; Gewandtheit usw., z. B. körperlich: Technik des Weitsprungs; geistig: Technik des Kopfrechnens; sozial: Technik der Unternehmensführung);

Ein weiterer sprichwörtlich ausschlaggebender Punkt ist der sagenumworbene G-Punkt. Seine Existenz mag umstritten sein. Laut den Wissenschaftlern könnte er eine Stelle sein, die von vielen Nervenbahnen erregt wird. Er ist von Frau zu Frau unterschiedlich lokalisiert und daher auch so schwer zu finden.