“eine Frau zu oral zu machen -Der schnellste Weg”

Wir verlieben uns, fühlen uns wahnsinnig zueinander hingezogen, paaren uns heftig, bekommen Nachwuchs – und verlieren dann das Interesse aneinander, um das Spiel mit dem oder der Nächsten zu wiederholen.

Ob allerdings eine Erfindung zur Innovation wird, darüber entscheiden, wenn nicht militärische oder andere staatliche Interessen im Spiel sind, vor allem wirtschaftliche Gesichtspunkte. Die anfängliche Lösungsidee muss durch Konstruktionsarbeit in allen Einzelheiten festgelegt werden, in einem Prototyp erprobt und gegebenenfalls verbessert werden. Schließlich sind die Fertigungsanlagen bereitzustellen oder überhaupt erst zu schaffen, und der Markt muss für das neue Produkt erschlossen werden. Diese technischen und unternehmerischen Aktivitäten erfordern beträchtliche finanzielle Vorleistungen, die nur dann aufgebracht werden, wenn die Innovation eine entsprechende Nachfrage auf dem Markt und damit hinreichenden Gewinn verspricht. So wird technische Entwicklung, abgesehen von politischen Impulsen und rechtlichen Regelungen, vor allem wirtschaftlich gesteuert.

Achte bei der Beantwortung der Frage sowohl auf das, was gerade in diesem Moment geschieht, als auch auf Vergangenes, denn oft setzen Traumerlebnisse unvermittelt ein und in der Regel gibt es im Traum kein Gestern, sondern eine Lücke. Also, hast du Erinnerungslücken oder bemerkst du etwas Ungewöhnliches? (Realitätscheck)

G135: Benutzung der API Barrierefreiheitsfunktionen einer Technik, um Namen und Rollen offenzulegen, um eine direkte Festlegung der vom Benutzer festzulegenden Eigenschaften zu ermöglichen und eine Benachrichtigung über Änderungen zur Verfügung zu stellen

Der Orgasmus ist eigentlich das Ziel eines jeden sexuellen Abenteuers. Frauen brauchen jedoch bekanntermaßen länger um zum Höhepunkt zu kommen. Manchmal kommen sie auch gar nicht. Um die Gefühle Ihres Partners nicht zu verletzen, täuschen sie daher manchmal einen Orgasmus einfach vor. Doch das ist nicht der einzige Grund, wieso Frauen den Orgasmus vortäuschen. Die Gründe sind vielfältig und von Frau zu Frau unterschiedlich – aber wie geht das eigentlich, einen Orgasmus vortäuschen? Wir geben Ihnen zehn unschlagbare Tipps.

Der perfekte Blowjob! Männer lieben ihn. Und welche Frau stellt sich nicht die Frage: „Wie bläst man richtig?“ In diesem Video hast du die einmalige Chance von 6 verschiedenen Männern zu genau erfahren, wie für sie der perfekte Blowjob aussieht. Eine konkrete Anleitung wie man richtig bläst und das völlig kostenlos. Besser blasen lernst du auf jeden Fall und hast dabei selbst auch noch richtig viel Spaß. Auch wenn jeder Mann eigene Vorlieben hat, so bläst du doch mit einer Zutat immer richtig: Hingabe. Das wichtigste für den perfekten Blowjob ist das Gefühl, dass du Spaß dabei hast ihn zu geben. Ja, auch Männer merken, wenn du Oralsex nur als Pflichterfüllung empfindest. Dabei kann man als Frau auch richtig Spaß dabei haben, aber dazu später mehr.

Endlagerung von hochradioaktivem Abfall: Nur 125 Kilometer von der Grenze zu Deutschland entfernt wollen die Franzosen bald ihren Atommüll vergraben. Das Saarland kündigt Widerstand an. Von Susanne Götze mehr…

Männer gelangen vergleichsweise auf sehr direktem Wege und über den Penis allein zum Höhepunkt. Bei Frauen hingegen handelt es sich um ein komplexes Zusammenspiel verschiedener anatomischer Strukturen. Es ist bekannt, dass die Klitoris der Schlüssel zum Orgasmus ist. Außerdem ist den Forschern zufolge der Abstand zwischen Klitoris und Harnröhre ausschlaggebend. 2,5 Zentimeter sollen hier die magische Grenze sein. Ist der Abstand größer, ist es für Frauen viel schwieriger während des Geschlechtsverkehrs einen Orgasmus zu erleben.

Und der Mythos hält sich auch deshalb so hartnäckig, weil bis heute weder Ärzte noch Wissenschaft genau wissen, woher die weibliche Lust kommt, wie sie entsteht und sich entwickelt und wie dann tatsächlich der Orgasmus der Frau passiert.

Befragt man Menschen zu ihren Vorstellungen hinsichtlich eines erfüllten Sexuallebens, klaffen nicht selten Wunschdenken und Realität weit auseinander. Eine aktuelle Studie zum Sexualverhalten der Deutschen zeigt jedoch, dass die Bundesbürger in einigen Bereichen ihrem Ideal sehr nahe kommen.

Wenn ich wissen wollte, ob sie gekommen ist, bräuchte ich nur ca. 1-2 Minuten nach ihrem Orgasmus die Klitoris zu berühren oder leicht zu reiben. Wenn sie einen hatte, dann hält sie das nicht aus und zuckt zusammen. Umso schöner ist dann für sie der GV, weil er eben nicht viel mit der Klitoris zu tun hat. Ein erfahrener Mann weiss das übrigens.

Länge spielt keine Rolle. Viele Männer haben eine 21-Zentimeter-Latte, die völlig nutzlos ist. Die inneren Ausmaße einer Frau reichen von etwa acht Zentimeter bis zu 16 Zentimeter. Mehr braucht Frau nicht an Erektion.

Künstliche Kraftstoffe auf Wasserstoff-Basis sollen emissionsfrei sein – und die Zukunft des Verbrennungsmotors. Doch die Idee vom klimafreundlichen Sprit hat einen entscheidenden Haken. Von Ralph Diermann mehr… [ Forum ]

Wenn du Sex mit dir oder einem Partner oder einer Partnerin hast, wird je nachdem, was du machst, mal mehr die Klitoris, mal mehr die Scheide stimuliert. Ganz klar trennen kann man das in der Regel nicht, denn Klitoris und Scheide sind extrem nah beieinander. Darum gibt es bei Frauen mit intakten Nerven wohl auch keinen reinen vaginalen Orgasmus. Denn die Klitoris wird wohl immer auch irgendwie mitstimuliert, denn sie beschränkt sich ja nicht nur auf ihren Kopf, sondern hat Schenkel und Schwellkörper, die die Scheide umfliessen und sicher auch ein bisschen mitstimuliert werden, wenn die Scheide einen Penis oder sonst etwas aufnimmt.

Tipp für die Ladys: Sag Deinem Partner nach dem ersten Feuerwerk, was Du jetzt brauchst, warte aber nicht auf das multiple Vergnügen. Dich unter Druck zu setzen ist kontraproduktiv. Die Intensität der nachfolgenden Orgasmen wird unterschiedlich sein, oft nicht mehr so überwältigend wie beim ersten Mal, aber immer noch toll. Tipp für die Männer: Macht nach ihrem ersten Orgasmus sanft so weiter, wie es ihr am besten gefällt. Immer gut: Mund- oder Handstimulation mit gleichzeitigem Eindringen. Auch Sexspielzeug kann die Chancen in Sachen „multipler Orgasmus“ erhöhen, das ergab eine Studie der Universität Groningen.

Frauen sollen sich ihrer weiblichen Macht bewusst werden, ihre Energien öffnen und sich lebendiger fühlen. Und auch Männer sollen ihre wahre Macht und Kraft entdecken, um eine Frau wirklich glücklich zu machen… hier weiter >>>

#8 Naja also ein Stück weit muss die Frau sich auch selber kennen. Du kannst doch nicht alles auf sein Gemächt abwälzen. Das ist Quatsch. Wie Du selbst berichtest, ist ja Frau manchmal selbst nicht imstande, mittels Eigeninitiative ihren Orgasmus zu bekommen. Jetzt dafür auch noch den Mann verantwortlich machen, ist wohl nicht angebracht.

Ganz klar liebt er es einen Blowjob zu bekommen. Wir müssen an dieser Stelle nicht diskutieren, alles andere ist als reine Ausnahme abzutun. Dass er es ebenfalls liebt SIE oral zu befriedigen wissen wir auch. Die meisten Männer mögen, nein lieben es, seine Zungenkunststücke auf diesem Weg unter Beweis zu stellen. Deswegen nehmen die meisten Männer wohl auch an, dass auch die Frau seine Freude mit ihm teilt. Und zwar ausnahmslos nach dem Motto „Warum sollte sie es auch nicht mögen?? “ Ja…

Mit dem linken Zeigefinger streichelt er ganz sanft den linken oberen Quadranten ihrer Klitoris. Nichts anderes. „Dieser Punkt ist der sensibelste am weiblichen Körper. Hier kommen etwa 8000 Nervenenden zusammen“, sagt Selina. „Normalerweise lenken wir Frauen die Männer davon weg, weil sie oft zu grob vorgehen.“ Dabei soll genau diese Technik (richtig ausgeführt) Frauen ungeahnte Mega-Orgasmen bereiten.

Der Scheideneingang: Der Mund kann auch die Öffnung der Vagina, d.h. den Scheideneingang, verwöhnen. Und die Zunge kann sogar Zentimeter in die Scheide hineingleiten. Denn die erogensten Zonen der Vagina befinden sich direkt in deren Eingangsbereich.

Wenn man gut ist, kann man mit der Edging-Methode mehrere Ejakulationen bewirken, hier ist aber darauf zu achten, dass man in der Post-Ejakulationsphase die Stimulation dem Bedürfnissen des Mannes anpasst, da je nach Grad des vorherigen Orgasmus und der Reizung der Eichel, eine Post-Ejakulations-Stimulation wahre Folter (auf eine schlechte Art) und für den Mann sehr schmerzhaft sein kann.

Biologischer Exkurs: Untersuchungen des weiblichen Orgasmus haben gezeigt, dass wenn eine Frau kommt sich ihre Gebärmutter wiederholt zusammenzieht und anschließend wieder weitet, um dadurch das Sperma des Mannes anzusaugen.

Wenn der Träumende in der REM-Phase von außen Reize (visuell, auditiv) erhält, die ihn auf sein Träumen hinweisen, kann dies Klarträume induzieren. Solche Reize können Lichtsignale, Worte oder Töne sein.

Warum manche Frauen ganz leicht einen Orgasmus beim Sex bekommen und andere leider gar nicht – dieses interessante Thema beschäftigt auch die Wissenschaft schon lange. Eine neue Studie zeigt jetzt: Womöglich spielt ein kleines Detail am Körper der Frau eine wichtige Rolle dabei.

Es war der bisher mit Abstand stärkste Atomtest Nordkoreas. Geoforscher staunen über das Ausmaß der Erschütterungen. Ob es wirklich eine Wasserstoffbombe war, spielt womöglich kaum eine Rolle. Von Christoph Seidler mehr… [ Video | Forum ]

Nun zu dem eher vielleicht langweiligen Part – dem Vorgang selbst laut Wikipedia. Wie ihr es von mir bereits kennt, werde ich nur die von mir relevanten Sachen in meinen Beitrag kopieren. Ihr seid natürlich frei, euch den Rest auch anzuschauen und gerne in den Kommentaren etwas dazu zu schreiben. 🙂

Hinweis zu Gesundheitsthemen: Die auf paradisi.de angebotenen Inhalte sind ausschließlich zur Information bestimmt und ersetzen in keinem Fall eine professionelle Beratung, Untersuchung und Behandlung durch einen Arzt. Die Informationen dürfen nicht zur Selbstdiagnose oder -medikation verwendet werden.

All Languages    |   EN   SV   IS   RU   IT   FR   RO   PT   HU   LA   NL   SK   ES   HR   BG   FI   NO   CS   DA   TR   PL   SR   EL   EO   |   SK   HU   FR   PL   NL   SQ   RU   NO   ES   SV   IT   DA   CS   PT   HR   RO   |   more …

Lass Dir anfangs dabei von Deiner Freundin helfen! Zum Beispiel, indem sie dich mit Worten (“höher”, “fester”, “schneller”, “langsamer” . . . ) dirigiert oder sie Deine Hand führt. Mit der Zeit lernst Du, was gut für sie ist.

Möglichkeiten, den Blowjob spielerisch anzugehen, damit beide Geschlechter ihren Spaß daran haben, gibt es viele, aber letztlich wohl nur eine Wahrheit – nämlich dass nicht nur Frauen beim Thema Fellatio die Zähne auseinander bekommen müssen, sondern auch wir Männer. Wir sollten offen ansprechen, was wir im Bett wollen, und das sind vor allem Leidenschaft, Hingabe und Ausdauer.

Wenn ich mit meinem Freund schlafe, komme ich oft und gern. Aber auch wenn ich nicht komme, heißt das nicht, dass es nicht schön oder gut war. Natürlich spielt auch da das Kopfkino mit – wenn ich an die Wäsche oder die Termine am nächsten Tag denke, geht nichts. Mit ihm kann es ebenfalls schnell gehen, vor allem wenn ich den ganzen Tag schon an ihn denke, bin ich abends so heiß, dass ein Quickie im Flur das Höchste der Gefühle ist.

Wenn Sie nicht wollen, Zeit auf die langen Liebkosungen verschwenden, können Sie die besondere sexuelle Stimulans für Frauen einnehmen. Solche Präparate wie Lovegra können Lust wecken und Ihre Sinne schärfen.

Weitgehend einig sind sich Evolutionsbiologen bisher nur in einer Sache: Männer brauchen einen Orgasmus samt Ejakulation, um sich fortpflanzen zu können – schließlich gelangt ihr Samen nur so in die Gebärmutter. Für Frauen hingegen ergibt ein Orgasmus keinen Sinn – zumindest nicht aus biologischer Sicht.

“warum Männer gerne mündliche |am besten”

Manche Frauen müssen sich auf erotische Fantasien konzentrieren, um einen Orgasmus zu bekommen. Die Fantasien, die einige Frauen brauchen, können seltsam sein und Handlungen haben, die sie im wirklichen Leben niemals ausführen würden. Der Gedanke, “vielleicht kann ich keinen Orgasmus bekommen” , kann die Fähigkeit dazu tatsächlich zerstören.

Es gibt zwei Gruppen von Frauen: die einen die einer geregelten Arbeit nachgehen und diese sehr ernst nehmen. Das sind die erfolgreichen Frauen. Der Partner einer solchen Frau soll sie auch noch so toll aussehen kann sich auf einmal Sex im Monat freuen wenn nicht schlimmer. Grund ist auch die Frauen erwarten vom Mann sonst was. Wir können nicht alle Superman sein! Zweite Gruppe sind die Frauen die nicht so regelmäßig arbeiten. Warum? Der Grund ist der Stress. Stressgeplagte Frauen nicht “mit der Zange anfassen”. So ist unsere Gesellschaft aber heutzutage. Ich entschuldige mich falls hier jemand sich diskriminiert füllen sollte. Und Sex wird überbewertet. Wenn du anderes im Kopf hast hast du kein Bock und es verschafft dir ein paar schöne Minuten und das wars. Antwort schreiben

Schnee, Eis und Kälte – der Winter ist mit voller Wucht da und die Deutschen bibbern. Aber was sollen die Menschen in Oimjakon im Norden Russlands sagen? Am kältesten Ort der Welt rauscht das Thermometer in unvorstellbare Tiefen.

Es bringt aber auch nichts, sich auf uns Frauen zu stürzen und uns dann mit der Zunge zu malträtieren, als wären wir ein Kartoffelacker. Frei nach dem Motto: “Mehr bringt mehr”. No! Ein bisschen mehr Feingefühl wäre super und Sex beginnt bekanntlich auch im Kopf. Will heißen: Nicht direkt zwischen unsere Beine stürzen, sondern uns erstmal heiß machen. Mit Küssen, die langsam zu ihrem Ziel wandern, mit eurem heißen, schweren Atem auf unserer Haut… dann ist das Kopfkino schon angelaufen. Hier hilft wieder mal nur das eine: Anstatt weiter vor dich hinzuleiden, solltest du mit deinem Partner über deine Wünsche und Vorlieben reden.

Nach dem Militärschlag gegen Syrien drohen die USA auch Pjöngjang. Doch US-Präsident Trump steckt im Dilemma: Ein Angriff auf Nordkorea, selbst ein begrenzter, könnte verheerende Folgen haben – Nichtstun allerdings auch. Von Markus Becker mehr… [ Forum ]

Ich glaube, dass Oralsex am besten eine Frau zum Orgasmus zu bringen hilft. Wenn ein Mann sehr gut orale Techniken wissen, kann dies mehrmals bessere Vergnügen einer Frau, als gewöhnlicher Sex, bringen.

Jedes Jahr fegen zahlreiche Taifune über Japan hinweg. Mit einem ausgeklügelten Entwässerungssystem schützt die Hauptstadt Tokio Menschen und Häuser. Der Fotograf Christoffer Rudquist hat die Hallen und Tunnel dieses unterirdischen Netzes erkundet. Von Ines Hielscher mehr… [ Forum ]

Ausserdem darf sie kein schlechtes Gewissen haben. Wenn sie daran denkt, ob sie schwanger werden könnte, ob du sie verlässt wenn es getan ist – dann fällt es ihr um so schwerer. Besorge dir ein Kondom und mache One-Night-Stands klar, wo sie stehen. Ehrlichkeit ist hier meist besser angebracht, als die Lüge.

Beim Begriff Slow Sex dachte ich sofort an grauhaarige Paare, die sich in orange-gestrichenen Seminarräumen nackt summend dem Orgasmus entgegenwiegen. Nicht wirklich sexy. Und was ich da im Internet sonst über Nicole Daedone las, von Beruf Slow-Sex-Guru, klang auch ziemlich esoterisch. Sie hat eine Methode entwickelt, die den weiblichen Orgasmus revolutionieren und die Erde zu einem besseren Ort machen soll, die „Orgasmische Meditation“.

Natürlich gibt es auch Männer, die von multiplen Orgsamen berichten – auch, wenn das männliche Geschlecht beim Orgasmus meist einen Samenerguss hat, der ihn dann das Liebesspiel kurzfristig unterbrechen lässt. Wie funktioniert ein multipler Orgasmus beim Mann? Die Medizin unterscheidet hier zwischen Orgasmus und Ejakulation. Beim Sex ohne Ejakulation können Männer meist ohne Einschränkung weiter Sex haben und zeitnah den nächsten Höhepunkt ansteuern – multiple Orgasmen sind auch beim Mann möglich. Doch wie verhindert man eine Ejakulation? Hier kommt die bei Männern eher weniger beachtete Beckenbodenmuskulatur zum Einsatz. Stellen Sie sich vor, Sie würden in Gedanken den Urinstrom unterbrechen. Mit etwas Übung können Sie  die Beckenbodenmuskulatur spüren und trainieren, ohne dabei zu urinieren. Spannen Sie Ihre Beckenbodenmuskulatur dann kurz vor den Kontraktionen, die die Samenflüssigkeit nach außen befördern, an. Dieses Beckenbodentraining führt dazu, dass sich Ihr Höhepunkt zwar anfühlt wie gewohnt, aber eben kein Ejakulat austritt. Danach flacht aber Ihre Erregung keineswegs ab, sondern Sie können auf dem gleichen Level weitermachen. Zusätzlich kann es hilfreich sein, eine Weile Abstinenz zu üben, um die Wahrscheinlichkeit auf einen multiplen Orgasmus zu erhöhen.

Dies kannst du einerseits mit ehrlich gemeinten Komplimenten tun. Der beste Weg allerdings ist es, ihr durch die Art und Weise mit ihrem Körper umzugehen zu vermitteln, dass du ihren Körper so akzeptierst wie er ist.

Duden online bietet Ihnen umfassende Informationen zu Rechtschreibung, Grammatik und Bedeutung eines Wortes. Das Wörterbuch zeigt den richtigen Gebrauch sowie die Aussprache und Herkunft eines Wortes und verzeichnet dessen Synonyme.

Ein guter Liebhaber legt nicht mit einem Standartprogramm los, sondern geht auf die Frau ein. Wenn du sie fingerst, kannst du schauen, wie sie ihr Becken verrutscht, um eine bestimmte Stelle von dir bearbeitet zu bekommen, merke dir diese genau. Und bitte rubbel den kleinen Freudenspender der Frau nicht so lange bis er wie eine Laterne leuchtet, denn die Stimulierung des Kitzlers ist kein Garant für den weiblichen Orgasmus. 

Biologischer Exkurs: Untersuchungen des weiblichen Orgasmus haben gezeigt, dass wenn eine Frau kommt sich ihre Gebärmutter wiederholt zusammenzieht und anschließend wieder weitet, um dadurch das Sperma des Mannes anzusaugen.

Wenn Sie nicht wollen, Zeit auf die langen Liebkosungen verschwenden, können Sie die besondere sexuelle Stimulans für Frauen einnehmen. Solche Präparate wie Lovegra können Lust wecken und Ihre Sinne schärfen.

Wechselt die verschiedenen Orgasmus-Arten: Das funktioniert natürlich nur, wenn Du tatsächlich verschiedene Orgasmus-Arten erlebst. Hast Du gerade einen vaginalen Orgasmus gehabt, legt das Augenmerk als nächstes auf den klitoralen Höhepunkt.

Einig sind sich beide Verbrecher darin, dass jede Form von „Staatswirtschaft“ schlecht sei, die Lohnspreizung mit Hilfe von tieferen Niedriglöhnen verstärkt werden müsse und das Bildungssystem mehr auf „Eliten-Kinder“ ausgerichtet wird.

Und der nächste Mythos: Wir alle glauben, das Ziel der Sexualität ist der Orgasmus. Und wir glauben, der Höhepunkt ist das Ziel! Das ist es sehr wohl für Männer, weil sie ejakulieren. Aber für uns Frauen ist das Ziel nicht unbedingt der Orgasmus. Der ist wunderbar und es ist total schön, wenn wir den kriegen – aber nicht vaginal!

Wie – kein geschmeidiger Vibrator, keine Kugeln, keine Selbsterfahrungsgruppe? Nein, wirklich nie bisher, langweilig? Bisher war ich eigentlich immer sehr zufrieden damit, wie es ist, aber vielleicht ginge ja viel mehr und ich sollte mehr experimentieren …

Ich habe versucht, ihm zu erklären, dass ich keinen Blümchensex will. Ich hatte mich längst erforscht, kannte meinen Körper, wollte verführt werden und spielen. In meiner nächsten Beziehung – mit einem Transsexuellen – habe ich sexuelle Grenzen ausgelotet. Sex war in dieser Partnerschaft ein großes Thema, trotzdem hatte ich nicht jedes Mal einen Orgasmus. Ich komme auch nicht durch den Beischlaf zum Höhepunkt, sondern nehme meine Hände dazu.

Das Thema Sexuelle Probleme bei Männern und Frauen beschäftigt viele Leser von Web4health. Häufig ist es so, dass völlig falsche und überzogene Vorstellungen zum Thema Sexualität Unsicherheiten und sexuelle Probleme auslösen. In unserem Portal zu sexuellen Problemen werden häufige Themen wie Orgasmusprobleme der Frau, Impotenz bzw. erektile Dysfunktion des Mannes aufgegriffen.

Mein Name ist Alex, ich bin seit 2009 als Beziehungs & Life Coach tätig und zeige Dir hier, wie Du Deine Ziele im Umgang mit Frauen Schritt-für-Schritt erreichst. Bei Fragen und Problemen kannst Du gerne auch direkt Kontakt zu mir aufnehmen.

Und darauf kann man dann aufbauen. Und so kommt jede Frau, gemeinsam mit dem Mann. Denn er kann dann ein bisschen Stossen, wenn er mitkriegt, sie ist gleich so weit. Und man kommt zusammen. So, und wenn das erstmal sicher immer klappt, kann man anfangen zu experimentieren. Und es wird von mal zu mal anders und schöner, aber immer das beide kommen. Denn wenn man das erstmal drin hat, ist man schon ein gutes Stück weiter. Und dieses ewige Gerätsel wie komme ich, oder wie bekomme ich sie dahin, ist erledigt. So geht es simpel, und dann merkt der Mann auch den weiblichen Orgasmus an seinem Glied. Und das wird ihm für alle anderen Spielchen Sicherheit geben, denn dann kann er selbst beurteilen, wie es ihr gefallen hat, oder eben nicht.

Nach einer Brandkatastrophe in London wollte Deutschland die Fassaden sämtlicher Hochhäuser auf Feuergefahr prüfen. Eigentlich. Geschehen ist so gut wie nichts, dabei gibt es etliche Risiko-Bauten. Von Güven Purtul mehr… [ Video | Forum ]

Heute schlafe ich mit meinem Freund, mit dem ich seit fünf Jahren zusammen bin und den ich liebe. Der Sex ist emotionaler und der Höhepunkt intensiver, ohne dass wir uns in kreativen Stellungen verhaken oder viel darüber reden würden. Seit meinem ersten Freund – da war ich 17 – habe ich meistens vaginale Orgasmen. Das war für mich lange Zeit selbstverständlich.

“eine Frau zu machen was ist falatio”

Doch auch der „echte“ multiple Orgasmus soll für Männer möglich sein, und zwar indem sie die Ejakulation vermeiden. Dazu ist eine sehr gut trainierte und beherrschte Beckenbodenmuskulatur nötig, insbesondere der PC-Muskel, der Musculus pubococcygeus. Wird dieser angespannt, verhindert das die Ejakulation, es kommt stattdessen zur Injakulation, bei der das Sperma nach innen in die Blase gespritzt wird. Diese Injakulation findet sich als sexuelle Kunstform bereits in den altchinesischen Schriften des Taoismus und kann auch durch einen Handgriff beim Sex ausgelöst werden: Du musst nur im richtigen Augenblick den sogenannten Jen-Mo-Punkt drücken!

Wenn man gut ist, kann man mit der Edging-Methode mehrere Ejakulationen bewirken, hier ist aber darauf zu achten, dass man in der Post-Ejakulationsphase die Stimulation dem Bedürfnissen des Mannes anpasst, da je nach Grad des vorherigen Orgasmus und der Reizung der Eichel, eine Post-Ejakulations-Stimulation wahre Folter (auf eine schlechte Art) und für den Mann sehr schmerzhaft sein kann.

Hände Haben deine Hände eine seltsame Farbe, hast du zu viele Finger (verschwinden sie und tauchen wieder auf, wenn du versuchst, sie zu zählen)? Siehst du Abnormalitäten? Kannst du deine Finger durch deine andere Hand oder durch Gegenstände bewegen? 4 5 5 4.67

Wenn Sie es Recht tun, sollte Ihr Kopf über ihrigem das Bringen von Ihnen in einer vollkommenen Position für etwas schmutziges Gespräch recht sein. So lange Sie sich bequem fühlen und sie bequem ist, können Sie in etwas schmutzigem Gespräch werfen und sie wirklich in Spiralen des orgasmischen Vergnügens senden.

Diese Technik ist besonders effektiv, wenn der romantische Ort irgendwo ist, wo Leute normalerweise nicht tanzen, zum Beispiel ganz oben auf dem Empire State Building bei Sonnenaufgang oder auf der Spitze eines Berges während eines Campingausflugs.

Ein Gutachten dokumentiert einen beunruhigenden Unfall, der Folgen für den Luftverkehr haben dürfte: Ein Airbus A380 hat einen deutschen Businessjet fast in den Absturz geschleudert. Von Marco Evers mehr… [ Forum ]

Zu diesem männlich geprägten Verständnis von Sex gehört auch, dass viele unter Sex ausschließlich das Eindringen vom Penis in die Vagina verstehen. Reiben, rubbeln, lecken, streicheln – klitorale Stimulation ist für viele nur das Vorspiel, der eigentliche Sex ist Penetration. Dabei wird die Klitoris aber weniger intensiv stimuliert – folglich sinkt die Chance, einen Orgasmus zu bekommen.

Für multiple Orgasmen gibt es kein Kochrezept, bei dem man einfach ein paar Zutaten zusammenschmeißt und daraus ein leckeres Essen zaubert. Wie gesagt, es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten der Stimulation. Voraussetzung für einen multiplen Orgasmus sowohl bei Männern als auch bei Frauen ist daher, dass die Erregung  nach dem Orgasmus auf  einem einheitlichen Niveau, also auf einem Plateau,  gehalten wird, um den nächsten Orgasmus vorzubereiten.

Eigentlich wird die Bokeh Technik in erster Linie für Hintergründe verwendet. Laut Wikipedia kommt der Name aus dem Japanischen (boke gesprochen) und bedeutet unscharf, verschwommen. Nun beherrsche ich die Sprache nicht, aber tatsächlich ist dies auch bei den Karten der gewünschte Effekt. Ich habe diese Technik jedoch nicht für den Hintergrund genutzt, sondern für Blütenelemente der Karte:

Falls gewünscht, und mit Hilfe Tipps kann jede Frau ihre sexuelle Gefühle eigenartig machen. Orgasmus zu stärken und Spitze der Vergnügen zu verlängern ist keine leichte Aufgabe, aber das Ergebnis ist die Mühe wert.

Diese Technik lässt sich am besten ausführen, wenn ihr die Frau zwischen eure Beine nehmt und sie mit dem Rücken an eurem Bauch lehnt. Breitet die Schamlippen mit zwei Fingern aus, so dass die Klitoris freiliegt. Legt eure andere Hand darauf und positioniert einen oder zwei Finger auf ihrer Klitoris. Führt nun die euch schon bekannte kreisende Bewegung aus.

6. Benutzen Sie kein Gleitmittel- Frauen besitzen von Natur aus ein Gleitmittel, dass die Vagina anfeuchtet, wenn sie erregt sind. Wenn Sie ein Ersatzmittel benutzen, täuschen Sie sich nur selbst. Ohne Zusatzprodukte wissen Sie sofort, ob Sie alles richtig machen; mit Produkten aber wissen Sie es nie ganz genau.

Neben der körperlichen Stimulation dürfte die Massage auch dazu führen, dass sich die Frau (*Fanfare*) „fallen lassen kann“. Sie also auch im Kopf zum Orgasmus geführt wird. Was ich einen wesentlich wichtigeren Faktor finde als Zeit. Mehr Zeit hilft allerdings dabei.

Ich hatte ihn einmal bei geöffnetem Fenster im Sommer in der Nachbarschaft hören dürfen, und ich wußte sofort, diese Frau hatte einen echten vaginalen Orgasmus. Da war nichts vorgetäuscht, da war nichts was man sonst auch als Schmerzensschreie oder Stöhnen interpretieren könnte. Dieser Schrei ist anders, und wie oben bereits erwähnt, man kann ihn nicht nachahmen.

Manchmal habe ich das Gefühl, dass meine Freundin Ihren Orgasmus nur vortäuscht. Warum Sie das macht ist mir allerdings schleierhaft?? Kennt Ihr das auch von Euren Freundinnen? Mich würde mal interessieren, ob und woran man das erkennen kann…

Einige Forscher vermuten auch, dass der weibliche Orgasmus durchaus einen physiologischen Sinn hat. Denn dabei ziehen sich Scheide und Gebärmutter zusammen, zudem senkt sich der Muttermund ab. Diese Kontraktionen könnten es begünstigen, dass sich die Chancen einer Befruchtung erhöhen – das Sperma wird regelrecht angesaugt.

Um einen Traum mit einem spezifischen Thema zu erlangen, solltest du dir einen Satz zurechtlegen, der dieses Thema zusammenfasst (z. B. „Ich werde nach Atlantis gehen“). Vielleicht hilft es dir, diesen Satz niederzuschreiben. Wenn du etwas in deinem Traum erledigen willst, dann denk an einen Satz, der auch dies beinhaltet (z. B. „Ich will Atlantis im Ozean versinken sehen“). Willst du in diesem Traum klar werden, solltest du etwas wie „Wenn ich [über das Thema] träume, will ich mich daran erinnern, dass ich träume!“ neben deinen Themensatz schreiben. Gehe zu Bett und konzentriere dich auf deinen Themensatz. Stell dir vor, wie du von diesem Thema träumst und wie du bemerkst, dass du träumst. Denk an deinen Satz, das Thema und die Absicht, luzid zu werden, während du einschläfst. Das letzte, das dir in den Sinn kommen sollte, bevor du einschläfst, sollte deine Absicht sein, luzid vom gewünschten Thema zu träumen. Vielleicht möchtest du dich selbst aufwecken, wenn der Traum verblasst, so dass du dich eher an deinen Traum erinnern kannst; dies kannst du durch Ignorieren der Traumwahrnehmung erreichen, dem Gegenteil der Traumstabilisierungstechniken. Mache dann aber auch einen Reality-Check nach dem Aufwachen, um sicher zu sein, dass du wirklich wach bist.

Dieser Tipp klingt profan, jedoch ist er wichtig. Denn wenn Sie bislang Probleme hatten, den Höhepunkt zu erreichen, kann es auch daran liegen, dass Sie noch nicht genau wissen, worauf Sie im Bett am besten anspringen. Deshalb gilt: Seien Sie offen und probieren Sie neue Dinge aus. Eventuell ergibt sich so auch für Sie der Weg zum gewünschten Ende.

Zwar ist Oralsex risikoärmer als ungeschützter Anal- und Vaginalverkehr, dennoch besteht ein HIV-Risiko, wenn Sperma bzw. Menstruationsblut in den Mund der Partnerin oder des Partners gelangt. ​Deshalb sollte bei der Fellatio ein Kondom verwendet werden. Beim Cunnilingus verwendet man einen sogenannten Dental Dam. Das ist ein Latextuch, das man beim Oralverkehr über die Vagina der Partnerin legt.

Wenn Sie genügend Zeit für Vorspiel geben, erhöht sich deutlich die Wahrscheinlichkeit eine Frau zum Orgasmus zu bringen. Aber übertreiben Sie nicht, weil zu lange Liebkosungen eine Frau “durchzubrennen ” und das sexuelle Verlangen zu verlieren, zwingen können.

Die Frau weiss am besten, was sie im Bett will. Wenn du merkst, dass die Frau langsam zum Orgasmus kommt, da sie sehr erregt ist, dann kann es sehr gut helfen, wenn sie dich reitet. Es gibt Frauen, die kommen nur zum Höhepunkt, wenn sie oben sind. Grund hierfür ist, dass sie hier Tiefe, Geschwindigkeit, Rhythmus und Richtung des Geschlechtsverkehr selbst steuern können. Eigentlich bist du in diesem Moment nur ein besseres Sextoy und sie wird sich mit mir selbstbefriedigen, egal!

… gibt es wohl nicht! Natürlich wäre es großartig, wenn der Mann schon vorab klarstellen würde, dass seine Zungenakrobatik nur zu seinem eigenen Wohlgefallen ist und er sofort aufhört, wenn ihm etwas nicht passt. Großartig ist es auch, wenn er uns vorher zu einer gemeinsamen Dusche einlädt oder alleine im Bad verschwindet, so, dass wir dann Gleiches tun können, um uns frisch zu machen.

Die meisten Paare schenkten wenig Aufmerksamkeit zum Vorspiel. Nach Recherchen von den europäischen Sexologen, die Männern brauchen bestenfalls 3-4 Minuten für Vorspiel. Auch gibt es Fälle, wenn ein Mann seine Frau bevor Sex zu wecken nicht versuchen. Sie müssen auch verstehen, dass in einem solchen Fall ist es unmöglich eine Frau zum Orgasmus zu bringen.

Bei Klientinnen mit sexuellen Funktionsstörungen war somit der Sex bzw die Angst vor dem erneuten Fehlen des Orgasmus ein kognitiver Faktor, den man im Rahmen einer Verhaltenstherapie gut bearbeiten konnte.

Neuere Auffassungen halten ihn für ein Abfallprodukt der Evolution. Ursprünglich hatte die Frau keinen regelmäßigen Eisprung, sondern dieser wurde nur durch einen Orgasmus ausgelöst. Bei manchen Tieren, insbesondere Katzen, ist es heute noch so. Deswegen kopulieren sie so fleißig, denn nur der Orgasmus des Weibchen löst den Eisprung aus.

Wir Männer lieben nun mal Blowjobs. Neben der Missionarsstellung ist Fellatio laut Statistik unsere bevorzugte Sexualpraktik. Und obwohl 70 Prozent aller Paare hierzulande „Französisch“ regelmäßig im Repertoire haben, wünschen sich acht von zehn Männern mehr davon. Unterhalten sich die übrigen zwei mit Geschlechtsgenossen über das Thema, ernten sie verstörte Blicke, passend zu dem alten Herrenwitz, der da lautet: „Wie war dein schlechtester Blowjob?“. Die Antwort, haha: „Fantastisch!“

“Der Schlüssel ist, immer wieder zur Spitze zurückzukommen. Und insbesondere zu der Spitze auf der Unterseite des Penis. Lasse die Zunge die gesamte Zeit um die Spitze kreisen, sogar wenn er tief im Rachen ist. Das macht sie verrückt.”

Ich habe aber auch keinerlei Berührungsängste mit oder wegen Sex, schäme mich nicht für meine Lust, für meine lockere Einstellung (da ich Single bin!) und auch nicht für meine zwei/drei Dellen am Hinterm.

Frauen beschreiben diesen raschen Wechsel von Spannung und Entspannung oft als Wellen, die durch den ganzen Körper gehen. Der weibliche Höhepunkt kann bis zu einer Minute dauern. Nach dem Orgasmus entspannt sich die Muskulatur, nach wenigen Minuten ist der Ausgangszustand erreicht. Nach einer „Refraktärperiode“, die auch sehr kurz sein kann, ist Frau wieder bereit, einen Orgasmus zu haben. Manche Frauen sind schon nach sehr kurzer Zeit wieder startbereit, dann spricht man von „multiplen Orgasmen“.

“wie man eine Frau mit der Zunge befriedigt -orgasim zu machen”

Bei einer individuellen Fragen zu psychischen Problemen, der Einnahme und Wirkung von Antidepressiva oder anderen Medikamenten oder Sorge um Angehörige steht Ihnen ein Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie zur Onlineberatung zur Verfügung

Sie sagte mir nach dem Sex, und das ohne das ich, was ja leider meistens der Fall bei Männern ist, nachzufragen wie ich war, nätürlich brennte die Frage in mir aber ich habe viel gehört und gelesen das man(n) das einfach nicht tuhen sollte, dass ich der erste Partner gewesen wäre der wirklich auf ihre Wünsche eingegangen wäre. Ich wusste nicht ob ich mich freuen sollte oder es traurig finden sollte, dass sie so viele schlechte Erfahrungen gemacht hat. Schließlich endschied ich mich dafür mich zu freuen.

So und jetzt zum Sex mit einer Frau. Dir reicht ein durchschnittlicher Penis, um eine Frau zu befriedigen. Wichtig ist, dass du sie nicht zerklopfst wie ein Metzger ein zähes Schnitzel. Dringe in die ersten zwei drittel der Scheide ein und mache langsame und intensive Stöße aus dem Becken heraus, die viel Reibung in erzeugen. Und denk nicht darüber nach, wie du mit deinem Lümmel an ihren G-Punkt kommst, das geht leider nicht. Mach kein oberflächliches Gerammel, das langweilt Frauen im Bett. Du kannst dann mit Zeit schneller werden und wenn die Frau wilden Sex will, dann wirst du es schon merken, das kommt bei jeder irgendwann, vielleicht. Halte den gleichen Rhythmus beim Sex, auch wenn du schneller wirst. Bring Abwechslung rein. Nimm sie von hinten, von vorne von unten und von oben. Bereite sie auf ihren Orgasmus vor. Sei mal zärtlicher und mal wieder wilder. Ein verbreiteter Irrglaube ist, dass bei Berührungen des G-Punktes die Frau sofort ihren Höhepunkt erreicht. Das stimmt nicht, glaub mir!

Das, was in dem Spruch „Trau keinem über 30“ steckt, fängt als Entwicklung bei den meisten so mit 25 an und ist dann mit 30 abgeschlossen. Viele brauchen dann aber nochmal 10 Jahre um das zu kapieren.

Personen, die bereits einmal einen Herzinfarkt hatten oder anderswie gefährdet sind, sollten ihr Liebesleben auf jeden Fall mit einem Arzt absprechen. Für alle anderen gilt aber, dass Sex das Risiko auf einen Herzinfarktrisiko sogar senkt. Das liegt am ausgeschütteten Stickstoffmonoxid, das für die Erektion verantwortlich ist, aber auch Herz-Kreislaufkrankheiten vorbeugt. (Kzenon – Fotolia.com)

Es gibt zwei Gruppen von Frauen: die einen die einer geregelten Arbeit nachgehen und diese sehr ernst nehmen. Das sind die erfolgreichen Frauen. Der Partner einer solchen Frau soll sie auch noch so toll aussehen kann sich auf einmal Sex im Monat freuen wenn nicht schlimmer. Grund ist auch die Frauen erwarten vom Mann sonst was. Wir können nicht alle Superman sein! Zweite Gruppe sind die Frauen die nicht so regelmäßig arbeiten. Warum? Der Grund ist der Stress. Stressgeplagte Frauen nicht “mit der Zange anfassen”. So ist unsere Gesellschaft aber heutzutage. Ich entschuldige mich falls hier jemand sich diskriminiert füllen sollte. Und Sex wird überbewertet. Wenn du anderes im Kopf hast hast du kein Bock und es verschafft dir ein paar schöne Minuten und das wars. Antwort schreiben

In Sachen Orgasmusfähigkeit ist übrigens eine gut trainierte Beckenbodenmuskulatur das A und O – und zwar bei Frauen wie bei Männern. Wir Frauen können diese besonders lustvoll mit so genannten Liebeskugeln trainieren, aber auch einfach mit gezielten Übungen.

Ziel der PNF-Techniken ist, die funktionelle Bewegung durch Fazilitation, Inhibition, Kräftigung und Entspannung von Muskelgruppen zu fördern. Hierzu werden konzentrische, exzentrische und statische Muskelkontraktionen eingesetzt. Sie werden mit einem sorgfältig abgestimmten Widerstand und geeigneten fazilitierenden Maßnahmen kombiniert. Die Techniken werden dabei individuell auf die Bedürfnisse des einzelnen Patienten abgestimmt. Dies kann anhand folgender Beispiele erläutert werden:

Der Weg zum Orgasmus: … ist kurz. Sie können an den Schamlippen saugen, die Klitoris lecken, mit der Zunge in sie eindringen – und wer sich clever positioniert, kommt mit seinen Händen sogar noch an ihre Brüste heran.

Im belgischen Atomkraftwerk Tihange-1 haben sich gefährliche Zwischenfälle gehäuft, berichten WDR und ARD. Im Meiler Tihange-2 waren zuletzt Risse entdeckt worden. Das AKW ist 70 Kilometer von Aachen entfernt. mehr… [ Video | Forum ]

Eine gewisse Anbahnung bleibt Dir jedoch meistens nicht erspart. Denn Oralsex ist nun mal was anderes als zusammen ins Kino zu gehen. Und selbst das braucht ja auch schon eine gewisse Vorbereitung bei der ersten Einladung.

“wie man eine Frau macht _wie man seine Frau orgasim schneller macht”

Lass Dir anfangs dabei von Deiner Freundin helfen! Zum Beispiel, indem sie dich mit Worten (“höher”, “fester”, “schneller”, “langsamer” . . . ) dirigiert oder sie Deine Hand führt. Mit der Zeit lernst Du, was gut für sie ist.

Hast du schon einmal von Google Trends gehört? Obwohl viele Google Nutzer die Suchmaschine tagtäglich nutzen, wissen sie nicht, dass Google kostenlose Tools zur Verfügung stellt, wo die aktuellen Suchanfragen „Trends“ abgefragt werden können. Ich [….]

Page i – Hinweis Dieser Tagungsband wurde durch Wasteconsult international, Dr. Kühle-Weidemeier mit großer zusammengestellt. Fehler sind trotzdem nicht auszuschließen. Für die Richtigkeit der Angaben in diesem Buch wird von Wasteconsult und den Verfassern keinerlei Haftung oder Gewährleistung übernommen. Die Verantwortung für den Inhalt liegt bei den Autoren selbst. Sofern in den Beiträgen Markennamen verwendet wurden, bestehen dafür möglicherweise Schutzrechte, auch wenn darauf nicht…‎

De facto gibt es eine Vielzahl an weiblichen Orgasmen, von denen die meisten Männer keine Ahnung haben. Es fehlt ihnen schlichtweg das Verständnis der weiblichen Anatomie. Zudem sollte jeder  Mann bedenken, daß Frauen Sex und einen Orgasmus auf überraschend vielfältigen Ebenen wahrnehmen können.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Die unterschiedlichen Techniken können individuell sehr verschieden wirken. Es gibt keine „perfekte“ Methode, und die meisten Techniken können zum luziden Träumen verwendet werden. Grundsätzlich können sie drei Kategorien zugeordnet werden:

Auch auf Licht, bzw. auf sehr hell beleuchtete Räumlichkeiten reagieren wir Frauen ab und an ein wenig „schüchtern“. Denn beim Oralverkehr sieht der Mann unsere Vagina aus ca. 2 cm Nähe. GOTT. Wir fühlen uns sofort ausgeliefert, als würden wir beim Frauenarzt sitzen und vergessen haben uns zu rasieren. Insgeheim finden Frauen ihre eigene Vulva nämlich nicht besonders attraktiv. Noch nie habe ich gehört: „Meine Vagina finde ich besonders schön! “ Darüber wird nicht einmal gesprochen. Frauen sprechen wirklich SEHR gerne und SEHR viel über Sex, aber das Thema Vagina-Optik wird gerne ausgelassen.

Der Weg zum Orgasmus: Weil eine Hüfte erhöht ist, kann sie mit eigenen Bewegungen Ihr Zungenspiel unterstützen und Sie leichter an die sensiblen Punkte dirigieren (wird ja eh Zeit, dass sie mal mitarbeitet).

Bisher vermutete die Forschung dafür vor allem psychologische Gründe, auch die Rolle des Penis wurde immer wieder genau beleuchtet. Eine US-amerikanische Studie rückt nun die weibliche Anatomie in den Mittelpunkt, vor allem die Position der Klitoris dürfte wesentlich sein. Demnach kann es – je nach Aufbau der Intimzone – sein, dass sich die Klitoris während des Geschlechtsverkehrs zu weit aus der Vagina herausschiebt. In der Folge ist die klitorale Stimulation nicht stark genug und ein Orgasmus ist auf diese Weise unmöglich.

Ich habe sie langsam, erst weniger um die Vagina herum gestreichelt, schön eingecremt u.s.w. Also wirklich volles Programm, eingedrungen bin ich ja nur auf ihren Wunsch hin, nicht auf meinen, aber da war ich schon so heiß, das ich nach einigen Minuten gekommen bin

Blonde Frauen blasen gerne bis zum Schluss und beim Blasen lieben Frauen nichts geileres, als den Schwanz erstmal in die Hand zu nehmen und dann langsam zum Mund zu führen. Dann haben die Frauen es immer gerne, wenn sie dabei die Eichel so richtig geil mit dem Mund verwöhnen und die Lippen um die Eiche liegen und dann langsam zusammen drücken. Frauen küssen die Eichel auch sehr gern beim Blasen und das macht sie selber total scharf. Frauen blasen immer gerne bis zum Schluss und saugen dann das letzte Sperma noch aus dem Kolben, so dass der Mann komplett wahnsinnig wird und immer schärfer wird so dass er ihr zum Schluss immer wieder gerne den Mund spritzt.

Streichel ihren Bauch, ihre Beine und gehe hoch zu den Brustwarzen. Küsse ihren Hals. Fang an sie an allen Stellen zu lecken. Pack sie an erogenen Zonen, wie Po, Brüste, Hals, Lippen, Ohren und natürlich zwischen den Beinen.

heisse italienerin vid, deutsche orgie kostenlos anal, glory hole schweinfurt, nude maren schumacher, nonenporno viedos, free nuttenfickvideos, junge fickt fahrlehrerin porn, gute deutsche pornos hd, gratis sadomasoporno, ficken in der urzeit

Ich habe dann meine Frauenärztin darauf angesprochen, aber sie meinte, bei mir wäre alles in Ordnung. Ich finde es im Moment auch nicht schlimm, da ich keinen Freund habe, aber wenn ich mich wieder verlieben sollte, würde ich schon gerne einen Orgasmus haben. Ich versuche es jetzt mit Selbstbefriedigung, aber komme mir dabei komisch vor und so scheitern diese Versuche auch meist.

Für mich als Mann ist eine Frau “gut” (sowieso doofes Wort) im Bett, wenn sie weiß, woran sie selbst Spaß hat, wenn sie dies ihrem Partner signalisieren kann (können/machen leider viele nicht), wenn sie nach dem Sex und einer kleinen Kuschelpause signalisiert (verbal/nonverbal), dass sie Lust auf mehr hat. Das ist für den Mann Zeichen genug, dass auch er nicht so schlecht gewesen sein kann. Und das gefällt dem Mann dann sehr.

“Frauen wie oral _um mit einem Mädchen oral zu werden”

+ Es ist unhaltbarer Schwachsinn, dass Frauen nur 1-2mal im Leben einen “richtigen” Orgasmus erleben. Das hast Du Dir einfach ausgedacht. Keine nicht völlig umnachtete Gynäkologin würde so einen Schmarrn erzählen.

Auch Position und Winkel während des Liebesspiels stimulieren die weiblichen Sexualorgane auf verschiedene Weise. Manche Frauen können daher den Höhepunkt nur in bestimmten Stellungen erleben. Auch hier spielen die verschiedenen Körperteile für die richtige Stimulation zusammen.

So soll die Frau durch das reine Stimulieren der Brüste und Brustwarzen so stark erregt werden, das sie spielerisch leicht zum Orgasmus kommt. Aber sind wird mal ehrlich: Ohne die Macht der Gedanken ist das wahrscheinlich eher schwierig.

Der Betreiber des zerstörten Atomkraftwerks Fukushima will mit Tritium belastetes Wasser in den Pazifik pumpen. Die strahlende Flüssigkeit lagert in riesigen Tanks auf dem AKW-Gelände. Von Holger Dambeck mehr… [ Video | Forum ]

Sex spielt gast die wichtige Rolle in der Beziehungen, und wenn Sex schlecht ist, dann wird das Verhältnis von Frauen in Ihrer Partei noch schlimmer! Schauen Sie online Lektionen cunnilingus, lesen Sie Frauenzeitschriften, es gibt dort sehr viele Frauen-Geheimnisse und Tipps.

„Halte den gleichen Rhythmus beim Sex, auch wenn du schneller wirst.“ Auf welche Stelle im Text bezieht sich das Wort Rythmus und wie hält man den gleichen Rhytmus, wenn man schneller wird? Sorry für die Fragerei. Ich bin noch komplettt unerfahren, da ich noch eine Jungfrau bin, aber Dank deines Blocks habe ich schon Fortschritte gemacht. Vielen lieben Dank dafür. 🙂

Du hast nun einiges über das Klarträumen gelesen. Aber dich wird wahrscheinlich brennend interessieren, wie man nun zu diesen Klarträumen kommt. Da gibt es nämlich verschiedene Techniken, die hier nun beschrieben werden. Du musst kritisches Bewusstsein üben und dich viel mit Klarträumen beschäftigen, dann klappt das schon. Schau auch regelmäßig in Internet-Klartraumforen nach, was es dort für Tipps gibt. Ein wichtiger Tipp kommt nun: Wenn du dich einmal in einem Klartraum befindest, beachte, dass meistens, wenn du im Klartraum Augen bewegst oder atmest, dies auch in der wirklichen Welt geschieht. Alle anderen Körperfunktionen sollten keine Auswirkung auf deinen echten Körper haben. Wenn du es aber dennoch schaffst, im Traum deinen wirklichen Körper zu bewegen (nur eine andere Person kann dir sagen, ob du dies geschafft hast), wirst du aufwachen. Dass man durch Blickfixation aufwacht ist eine mittlerweile widerlegte These, die immer noch zeitweise auftaucht. Hab keine Angst, du kannst im Traum ruhig Dinge anstarren! Bei manchen kommt der erste Klartraum nach ein paar Tagen, bei anderen dauert es aber Wochen oder Monate, wieder andere hatten hingegen schon längst einige. Eine Leseempfehlung: Paul Tholey: Klarträumen – Wie geht das? Du solltest dir keine Frist setzen; irgendwann kommt der erste Klartraum bestimmt!

Und läge sie da, würden die Frauen so verrückt nach Sex seien, dass sie beim Anblick eines Mannes sofort ihren Rock heben würden, um sich begatten zu lassen. Und man würde den ganzen Tag zu nichts anderem kommen. Das hat die Natur vernünftig eingerichtet. Für einen gemeinsamen Orgasmus mit dem Mann muss man was tun, ansonsten ist der GV wie bei Tieren, das Männchen spritzt seinen Samen ab, und das Weibchen hält so lange still. Oder läuft vorher weg, weil es da keine Lust zu hat.

Und zweitens: Auch wenn wir hier über das „Ziel“ sprechen, eine Frau zum Orgasmus zu bringen ist es wichtig zu verstehen, dass du dieses Ziel beim Sex nicht aktiv um jeden Preis verfolgen solltest. Denn damit setzt du dich und deine Partnerin unterbewusst unter Druck.

Diese sexy Frau wartet hier schon auf dich und möchte deinen Schwanz befriedigen denn das kann sie am besten und Ihre geilen Lippen sind darauf trainiert den Schwanz geil zu blasen. Wenn die hübsche Frau einen tollen Hammer Blowjob macht dann bleibt kein Auge trocken. Das an dem Blowjob von der hübschen ist aber, dass sie ihre Zunge beim blasen so richtig geil einsetzen können und die Männer so zum Wahnsinn treibt. Wer einen solchen Blowjob schon mal erlebt hat der weiß wovon wir hier sprechen und wer das noch nicht erlebt hatte solltest jetzt einmal zu der Sexanzeige von der jungen Frau kommen denn sie möchte auch dir einen geilen Blowjob verpassen damit du auch hier mitreden kannst.

Im belgischen Atomkraftwerk Tihange-1 haben sich gefährliche Zwischenfälle gehäuft, berichten WDR und ARD. Im Meiler Tihange-2 waren zuletzt Risse entdeckt worden. Das AKW ist 70 Kilometer von Aachen entfernt. mehr… [ Video | Forum ]

Ein Hauch von Leidenschaft: Den Begriff „Blasen“ verdanken wir angeblich US-Jazz-Musikern, die in den 40ern die Formulierung „Blowing The Flute“ ersannen – auf Deutsch also „in die Flöte blasen“, was man bei einem männlichen Glied lieber nicht versuchen sollte. Sanftes Pusten ist dagegen erlaubt.

“wie man eine Frau mit Ihren Händen kommen lässt -eine Frau orgasim”

FOCUS Online/Wochit (21), dpa/Sven Hoppe, Screenshot / Eurosport, NonstopNews, Getty Images/AndreyPopov, dpa/Kay Nietfeld (2), Wochit (2), 2014 Concorde Filmverleih, dpa / A. Gebert/Archiv, Agentur für Arbeit Gießen, Blue Artichoke Films, ProSieben / Glomex, twitter, dpa/Jens WolF, dpa/Britta Pedersen, Maurizio Gambarini/dpa, FOCUS Online (6), Bit Projects, dpa / Martin Schutt/Archiv, Image Source, Getty Images/hoozone, DriveNow, Getty Images/iStockphoto/bowdenimages, twc, colourbox.com, FOCUS Online/TWC, Bernd von Jutrczenka/dpa, Devil’s Film, dpa/Jörg Carstensen, AFP, dpa/Karl-Josef Hildenbrand/Symbolbild, Getty Images/iStockphoto, Viehmann, dpa (8), dpa/Armin Weigel (2), Deutscher Bundestag, Glomex (3), dpa/Boris Roessler/Symbol, Annette Riedl/dpa, ZDF, dpa/Uli Deck, Huffington Post, Huffington Post/Wochit, BitProjects, www.earthbirthmethod.com, dpa/Armin Weigel/dpa, dpa/Marcus Brandt, prvat/dpa, NDR/Thorsten Jander, FOCUS Online/Susanne Schoeppner (2)

Heute mal keine Lust auf Oralsex? Kein Problem, gibt ja auch noch andere Methoden, den Herzensbub glücklich zu machen, ohne sich gleich ganz auszuziehen. Etwas entspannter als Oralsex ist es für faule Frauen, wenn ihr das Runterholen für ihn übernehmt. Hier die Tipps für den besten Handjob!

Dass es auch ganz anders geht, zeigen Lauras geschickte Finger: Sie massiert die Fläche rund um den Ausgang, und nach ein paar Minuten fühlt sich das ziemlich gut an. Kein Wunder, eigentlich: Wir befinden uns sozusagen gerade an der Rückseite meiner Genussfläche. In der Vaginalwand befindet sich das Harnröhrenschwellgewebe, die weibliche Prostata.

Bei Klientinnen mit sexuellen Funktionsstörungen war somit der Sex bzw die Angst vor dem erneuten Fehlen des Orgasmus ein kognitiver Faktor, den man im Rahmen einer Verhaltenstherapie gut bearbeiten konnte.

Auch wenn ihr auf die Vorlieben der Frau achten sollt, dürft ihr nicht bei einem Anzeichen für „ja!“ ständig bei der gleichen Bewegung bzw. dem gleichen Muster bleiben (Ausnahmen bestätigen die Regel; abhängig vom Erregungsgrad). Spielt ein wenig herum, variiert, merkt euch aber was ihr besonders gefallen hat, um im weiteren Verlauf wieder darauf zurückzukommen. Dieses Spiel, die Variationen der Techniken und Formen, wird sehr durch Erfahrung bestimmt. Merkt eine Frau, dass ein Mann hier erfahren handelt, dass er scheinbar genau weiß was er tut, dann kann sie sich unbeschwert fallen lassen und wird auch schneller zum Orgasmus gelangen. Das ist etwas, das man nicht durch bloßes Lesen, sondern nur mit der Zeit erlernen kann. Denn Selbstbewusstsein in seinen Handlungen ist gut; wenn man aber auch tatsächlich weiß, dass das was man tut und wie man es tut gut ist, dann hat man die Spitze des Berges erreicht und kann von oben auf die Dinge blicken.

Neuere Auffassungen halten ihn für ein Abfallprodukt der Evolution. Ursprünglich hatte die Frau keinen regelmäßigen Eisprung, sondern dieser wurde nur durch einen Orgasmus ausgelöst. Bei manchen Tieren, insbesondere Katzen, ist es heute noch so. Deswegen kopulieren sie so fleißig, denn nur der Orgasmus des Weibchen löst den Eisprung aus.

Ach ja: Ein gern gegebener Tipp auf „Männerseiten“ ist, dass Frauen es geil finden, wenn man ihnen den kleinen Finger in den Po steckt…^^ Jup, das ist auch gar nicht so falsch, ABER: Man sollte sie damit nicht überraschen, weil man denkt, damit etwas besonders Geiles zu machen. 1. Finden es nicht alle Frauen geil, 2. Finden es die meisten Frauen erst kurz vor dem Orgasmus geil, 3. Finden es Frauen meistens nur geil, wenn sie wissen was kommt. Also vergesst nicht; über Vorlieben kann und soll man sprechen, die Frauen werden es euch danken! 🙂

Ab sofort nennen wir das Ganze also „Genussfläche“ – so lässt sich auch der Mythos um diesen einen, ganz bestimmten Punkt sehr schnell entzaubern. Gerade der vordere Innenbereich der Vulva ist bei den meisten Frauen besonders empfindlich: Es ist dieses leicht geriffelte Gewebe an der Innenwand, das man erspürt, wenn man einen Finger oder Dildo vier bis fünf Zentimeter Richtung Bauchdecke einführt.

Eine gewisse Anbahnung bleibt Dir jedoch meistens nicht erspart. Denn Oralsex ist nun mal was anderes als zusammen ins Kino zu gehen. Und selbst das braucht ja auch schon eine gewisse Vorbereitung bei der ersten Einladung.

Ausziehen, hinlegen, Sex haben – wenn sich der Liebesakt im Schlafzimmer so abspielt, dann muss man sich nicht wundern, wenn man nicht zum Höhepunkt kommt. Klar gibt es das Vorspiel, um sich gegenseitig einzuheizen. Aber wem das nicht reicht, um anschließend zum Höhepunkt zu kommen, der sollte sich visueller Tricks bedienen. Stichwort: Das Auge isst mit. Man darf also gerne auch optische Anreize bieten, um einander scharf zu machen. Sei es erotische Unterwäsche, High Heels und anderes Wunderwerk oder eben Anheizer wie Erotik-Magazine oder (gute!) Pornos. Das alles kann schon für das kleine Quentchen mehr an Lust und Erregung sorgen, das Leidgeplagten zum langersehnten Höhepunkt verhilft. Deshalb: Weg mit dem ausgeleierten Schlafshirt, her mit ein bisschen mehr Sexiness!

Der Schutz vor sexuell übertragbaren Infektionen und Krankheiten, wie z.B. AIDS, ist extrem wichtig. Niemand sollte am nächsten Tag mit einem unguten Gefühl aufwachen, weil er für einen Moment nicht nachgedacht hat. Im Idealfall sollte man vor dem Geschlechtsverkehr mit einem neuen Partner einen Aids-Test machen. Jedoch auch wenn der Aids-Test negativ ausfällt, existiert das Risiko anderer sexuell übertragbarer Krankheiten!

Sie wollem wissen, ob eine Frau wirklich kommt – oder bloß schummelt? Es gibt einige Merkmale, auf die Sie achten können, und so ihren Sex zu verbessern. Wir verraten Ihnen, an welchen Körpersignalen man einen weilblicher Orgasmus erkennt.

Ein Geheimrezept gibt es allerdings nicht. Das viel beschworene Entspannen bringe rein gar nichts, wenn eine Frau durch Druck ihre Erregung steigert, erklärt Henning. Und das Ziel von Sex muss nicht immer der Orgasmus sein – gerade, wenn er schwerfällt. “Auch Nähe und Hautkontakt können Gründe für Sex sein.” Das sei häufig nur schwierig zu verstehen für Menschen, die leichter kommen – also in der Regel Männer. Vergessen sollten Mann und Frau laut Henning vor allem, was Pornos oder Filme versprechen: Immer zu kommen, multiple Orgasmen und der gemeinsame Höhepunkt. “Das ist die bereits einmal einen Herzinfarkt hatten oder anderswie gefährdet sind, sollten ihr Liebesleben auf jeden Fall mit einem Arzt absprechen. Für alle anderen gilt aber, dass Sex das Risiko auf einen Herzinfarktrisiko sogar senkt. Das liegt am ausgeschütteten Stickstoffmonoxid, das für die Erektion verantwortlich ist, aber auch Herz-Kreislaufkrankheiten vorbeugt. (Kzenon – Fotolia.com)

Frauen schlucken nicht nur gern das Sperma aus dem Schwanz, sondern finden es auch noch total geil, wenn sie es schaffen den ganzen Schwanz beim Blasen in den Mund zu nehmen. Die meisten Frauen stehen darauf, wenn man ihnen von sich aus den Schwanz immer tiefer in den Mund schieben kann und somit das Blasen noch geiler wird für beide. Frauen die es schaffen den Schwanz ganz in den Mund zu nehmen können immer eigentlich am besten Blasen und stehen darauf, dass man Ihnen dann beim Orgasmus die Ladung direkt in die Kehle spritzt. Wenn Frauen so was geil finden dann können Sie auch richtig geil ficken und jeder der das schon mal erlebt hat immer wieder so eine Frau haben und sich von der einen blasen lassen.

Unnötig zu sagen, ist nicht förderlich für weibliche Zufriedenheit und das andere Extrem – schnelle Ejakulation. Auch aufgeregte Frau kann unwahrscheinlich den Gipfel der Lust für 2-3 Minuten des Geschlechts nicht erreichen. Deshalb, wenn Sie an solche Störung leiden, sollten Sie den Arzt besuchen, oder  eine spezielle Medikamente kaufen, die diese Probleme loszuwerden helfen.

Hi Mathias,erstmal…Danke,für die Ästhetik Deines Textes!Hat mich beflügelt 😉 So,,jetzt zum Thema.Ich bin auf der Suche,nach Menschen,die dasselbe wie ich erleben können.Nirgendwo finde ich etwas über diese Fähigkeit geschrieben(Internet,Bücher,Filme…)Es wundert mich.Im Tantra und Co.,nix.Keine Beschreibung dieser Art von Erfüllung.Ich habe zu guter Letzt,in die Suchmaschine“oraler Orgasmus“eingegeben.Mit diesen Beschreibungen,kann ich aber auch überhaupt nix anfangen.Es ist ein Orgasmus der sich“nur“ im Oberkörper abspielt.“Durchs Küssen“.Unten rum ist dann Wort wörtlich“tote Hose“!-Cut- Grob beschrieben: So geil ich auch vorher war,geht die ganze Lust von unten nach oben,bleibt da und entlädt sich durchs Küssen.So,,und jetzt?!Diese Art von,ich bezeichne ihn mal als“Kuß Orgasmus“,ist eine wunderschöne Art und vertieft daraufhin die anderen Arten von Orgasmus. Sonst sag ich“Sex,ist eine Offenbarung“. Seit neuesten,da mir diese Fähigkeit erst vor kurzem geschenkt worden ist“Sex,ist eine Offenbarung und der Kuß die Wahrheit“. Leider,,bedingt,meinen Lebensumstand,habe ich den“Kuß Orgasmus“ bis jetzt nur mit mir selbst erlebt.Er kommt,er geht,wie er will.Den Rest erledigt dann mein pinkfarbener Freund 🙂 Naja,das wird schon.Ich bin wissbegierig,werde weiter rechechieren und mein Feld erweitern.wäre cool,wenn Du evtl. was weist und mir auf die Sprünge helfen köntest.Egal ob von männlich oder weiblich.Spielt bei mir… Gute Zeit Dir Gruß Denise

Es gibt Befragungen, die zeigen, dass der Orgasmus unterschiedlich erlebt wird, je nachdem ob er eher durch Klitorisstimulation oder eher durch Stimulation innerhalb der Scheide erreicht wird. Das hat nicht nur mit den unterschiedlichen Nervenrezeptoren, sondern auch mit der Erregungstechnik zu tun: Wenn man Frauen befragt, die sich durch gezieltes Reiben/Drücken an Klitoriskopf erregen, so sagen die meisten von ihnen, dass sie das in einer stillgehaltenen, eher angespannten Körperhaltung tun. Durch die hohe Muskelspannung wird der Körper nicht so gut durchblutet, und die Frau spürt weniger. Frauen, die ihre Scheide stimulieren, bewegen sich oft viel mehr. Da wird der ganze Körper mehr durchblutet und spürt auch mehr. Und da erstaunt es nicht, dass Frauen Orgasmen durch Scheidenstimulation eher als Ganzkörpererlebnisse beschreiben, während Frauen, die die Klitoris gezielt stimulieren, den Orgasmus auch ganz gezielt dort spüren. Frauen, die Klitoris und Scheide zusammen stimulieren, beschreiben ihre Orgasmen als besonders umfassend und intensiv.

Konflikte können in unterschiedlichen Lebensbereichen wie Beziehungen (Partnerschaft / Ehe), am Arbeitsplatz oder in Gruppen von Menschen auftreten. Konfliktlösungen kann man lernen und geeignete Strategien zur Bewältigung von Streit und Auseinandersetzungen erlernen : Konfliktmanagement.

Das können wir noch nicht sagen. Derzeit beschäftigt uns folgender Widerspruch: Unsere holländischen Kollegen schreiben, dass die Hirnrinde beim Orgasmus inaktiv ist. Wir haben aber herausgefunden, dass sie hochaktiv ist. Die Hirnrinde ist der Teil vom Gehirn, in dem wir Entscheidungen treffen.

Dieser hervorragende Trick funktioniert in nahezu jeder Position. Bei jedem Stoß, wenn du der Meinung bist gerade ganz in der Frau drin zu sein, mache noch einen kleinen, starken, tiefen Stoß – dadurch wird dein Penis ca. 1-2 cm tiefer in deine Partnerin eindringen, als sonst, und diese 1-2 cm können absolut entscheidend sein.

Dieses Thema ist unglaublich vielseitig und umfangreich, Du findest hier weitere Informationen dazu, um ein Verständnis für die komplexen Zusammenhängen zu entwickeln wirst Du jedoch das entsprechende eBook dazu lesen müssen.

Jetzt heißt es schlau koordinieren: Jedes Mal, wenn Sie ihren Nacken küssen, entfernen Sie einen Teil ihrer Kleidung. Dies spart nicht nur Zeit, sondern lenkt sie auch gut davon ab, währenddessen unnötige Körper-Komplexe zu entwickeln. Und wer sich gut mit seinem Körper fühlt, ist freier im Kopf, was wiederum die Chancen eines Orgasmus erhöht.

Auf einmal nerven Kleinigkeiten. Auf einmal stört die Art, wie er guckt, der grüne Pullover, den er anhat und der ihm gestern noch so gut stand, ist heute peinlich, seine gestern noch lustigen Witze sind heute doof. Und die heiße Braut von gestern ist auf einmal fad und öde.

Für die syntaktischen Unterbegriffe Materialien oder Werkzeuge sind oft Mehrfachnennungen möglich: Spachtel z. B. können von Malern, Grafikern und Bildhauern unterschiedlich verwendet, Glas kann von Glaskünstlern geformt oder von Glasmalern bemalt werden.

Fast unbemerkt krempelt eine neue wissenschaftliche Disziplin die Welt um. Digitale Überredungstechnik lässt Menschen nach ihrer Pfeife tanzen. Nicht nur Konsumenten, sondern auch Arbeiter. Eine Kolumne von Christian Stöcker mehr… [ Forum ]

Zum Glück können Paare sich von Profis helfen lassen. Doch ab wann braucht man die? „Wer sich nach mehreren erfolglosen Anfangsjahren aus der Sexualität zurückzieht, sollte unbedingt therapeutische Hilfe suchen”, sagt die Tantra-Lehrerin. Das gilt auch, wenn Krankheiten wie Depressionen, Migräne oder Hautkrankheiten bestehen oder es zu Schmerzen beim Sex oder anhaltender Lustlosigkeit kommt. Alarmierend ist zudem, wenn Sexualität überhaupt nicht mehr stattfindet – auch nicht in Form von Selbstbefriedigung.

“cunnilingus wie man macht +mache ihren Höhepunkt”

Die Ursachen für dieses Phänomen beginnen im Kopf. Häufig orientierten sich Frauen zu sehr an der männlichen Sexualität, erklärt die Expertin. „Und die ist schnell, zielorientiert, oft nicht mit dem Herzen dabei und zu heftig”, sagt Heckert. Oft mangle es den Frauen an sexuellem Selbstwertgefühl.

Der Ort des Geschehens ist auch nich unwichtig, der sollte idealerweise gut vorbereitet sprich mit Bedacht hergerichtet und mit den richtigen Schwingungen aufgeladen werden. Es geht allgemein bei Tantra um Respekt und Achtung.

Das sind nur ZWEI romantische Ideen, die Sie sofort anfangen können zu benutzen. –In dem Buch werden Sie 99 MEHR TECHNIKEN entdecken, mit denen Sie Ihre Liebe zu Ihrer Partnerin mit kreativen und außergewöhnlichen Mitteln ausdrücken können.

Seit der Antike wird das dritte Auge von allen Arten von Kulturen verehrt. Heute kennen wir es als die Zirbeldrüse, aber es wird noch immer in der spirituellen Welt das dritte Auge genannt. Das dritte Auge wird als spirituelles Zeichen angesehen, dass unsere Fähigkeit repräsentiert, alle Arten von Herausforderungen im täglichen Leben zu meistern durch das Steppen in unsere innere Weisheit. [ 2,268 more words ]

stimuliert haben, die Klitorisvorhaut herauskommt und die Klitoris umhüllt und so vor weiterer direkter Stimulation schützt? (Und nein, ich denke mir das nicht aus!) Der Punkt ist: Sobald die Klitoris vollkommen stimuliert wurde, müssen Sie dafür sorgen, den G-Punkt als nächstes zu stimulieren, sei es mit Ihrer Hand, Ihrer Zunge oder Ihrem Penis.

Eine Frau erlebt Dich. Wie Du sie berührst, mit ihr sprichst, Dein Selbstbewusstsein, Reaktionen anderer Menschen auf Dich oder wie Du mit Problemen umgehst. Dies und viel mehr gehört zu dem Erleben der Frau hinzu.

​Die gute Nachricht: Es gibt Hilfsmittel und Tipps, um die sexuelle Lust zu steigern. Wir sagen euch, wie ihr beim nächsten Spaß in den Laken eher zum Höhepunkt kommt. Und wenn auch diese Tipps nicht für mehr Höhepunkte im Bett sorgen, dann scheut euch nicht, euch professionelle Hilfe zu holen – von einem Fachmann, zum Beispiel einem Sexualtherapeuten. Orgasmusprobleme können nämlich auch körperliche Ursachen haben.

Eigentlich wollen Sie immer gleichzeitig ins Ziel kommen, doch meistens ist der Mann als erster im Ziel, während die Frau gerade einmal warmgelaufen ist? Keine Angst, so geht es vielen Paaren und meistens wird dem Mann die Schuld daran gegeben. Doch mit ein paar einfachen Tricks können Sie zum Sex-Gott werden und jede Frau zum Orgasmus bringen.

(Notiz: über das Thema “Obwohl es keine Frau jemals zugeben würde, aber die Größe deines Penis ist unheimlich wichtig für uns” ist. Und auch meine Erfahrung ist, dass sich Frauen von einem 18-22 cm Penis deutlich mehr angezogen fühlen, als von einem kleineren. Aber dennoch ist meine Meinung, dass die Größe zwar für Frauen wichtig ist, aber es ist nicht für alle das absolut Wichtigste.)

Also, liebe Männer, erwartet nicht, dass eine Frau jedes Mal zum Orgasmus kommt. Im Gegensatz zum allgemeinen Gerede hat eine Studie gezeigt, dass ein Orgasmus nicht für jeden Menschen das höchste Gefühl sexueller Befriedigung sein muss. Aber auch hier ist Kommunikation der Schlüssel.

Klar sollte auch sein: Der eigene Körpergeruch und -geschmack ist für den Partner meist sehr erregend. Deutlich mehr als jedes künstliche Deodorant oder Parfum. Und wer fürchtet, nicht gut zu riechen bzw. zu schmecken, kann ja das Liebesspiel mit einer gemeinsamen Dusche beginnen.

Wir Frauen ticken ja wirklich nicht einfach und das mit dem Orgasmus ist eine ganz spezielle Geschichte. Das schaffen wir alleine wunderbar innerhalb von drei Minuten. Oder noch schneller, weil wir uns ja kennen. Aber Männer wissen das nicht! Und sie glauben ja immer alle, dass wir durch den Akt einen Orgasmus kriegen. Und das erzähle ich ja schon im allerersten Programm und das ist ja die wichtigste Botschaft ever, dass wir Frauen beim Rammeln ja sowieso keinen Orgasmus kriegen!

Wer denkt, dass nur Frauen, die beim Orgasmus wirklich laut werden, diesen garantiert nicht vorspielen, der irrt. Die Reaktionen der Frauen während des Höhepunktes sind sehr unterschiedlich. Die einen stöhnen und schreien – andere genießen ihren Orgasmus still. Und beides kann bewusst erzeugt und vorgespielt werden.

Mitunter ist die Frau nach ein paar Versuchen sehr frustriert. Sie verlangt, daß ich es mir dann selbst mache, sie glaubt meinen Versucherungen nicht, daß es mir trotzdem viel Spaß macht und schwenkt immer mehr auf die Verweigerungsschiene ein.

Ohne Unfall, also Grund, ist die Scheidenmuskulatur nicht derart trainiert, und sensibelisiert. Denn Normalfrauen haben numal die meisten Nerven am Kitzler. Und bei ganz normalem täglichen Training, mal so zwischendurch, hat man eine Scheidenmuskulatur, die durchaus nur durch das Glied kommen kann, aber es spielt trotzdem auch dann eine sehr entscheidende Rolle, wie gross das Glied des Partners ist. Ansonsten ist die Stimmulanz in dem Bereich einfach zu gering. Soviel Nerven sind da nicht, wie direkt am Kitzler. Und sowas wollte ich da gar nicht mit reinbringen, das macht die Sache zu kompliziert. Dann sagt der Mann, wenn es nur durch sein Glied nicht klappt, deine Muskulatur ist nicht durchtrainiert, und die Frau, dein Glied ist für mich zu klein, ich merke nichts, oder nicht genug, um zu kommen. Und wem hilft das? Niemandem.

Wie gesagt, im Zweifelsfall Druck und Geschwindigkeit immer nur langsam erhöhen, so kann man nichts „kaputtmachen“. Und mit „kaputtmachen“ meine ich es der Frau zu erschweren den Orgasmus zu erreichen.

Wie man während dem Schlaf zum Höhepunkt kommt, ob es überhaupt einen vaginalen Orgasmus gibt und welchen erregenden Effekt ein Pilz auf Frauen ausüben kann – All das und noch vieles mehr wurde in den letzten Jahren erforscht. Somit wird schnell klar, dass die Geheimnisse des weiblichen Orgasmus auch auf Wissenschafter einen großen Reiz ausüben. Dabei kommen viele Frauen während dem heterosexuellen Geschlechtsverkehr gar nicht zum Höhepunkt.

Immer wieder geraten Schwimmer in Lebensgefahr. An einem Strand auf der Ostseeinsel Usedom möchte das Deutsche Rote Kreuz nun eine Rettungsdrohne erproben. Sie kann eine Schwimmhilfe abwerfen. mehr…

Übrigens gibt es insgesamt 13 verschiedene Methoden, wie man Frauem zum Squirten bringen kann. Welche diese sind und wie du sie korrekt machst, zeige ich dir im 7. Kapitel von „8-facher Weiblicher Orgasmus„. Klicke hierhin, um es dir anzuschauen

Weil wir Frauen vorspielen und vortäuschen! Und weil uns nie gesagt wurde, dass eine Frau beim Penetrieren keinen Orgasmus hat. Nicht in der Schule, nicht im Aufklärungsunterricht, nicht die Mama, nicht die Freundinnen – niemand hat uns das gesagt, Also glauben wir natürlich alle: Mit mir stimmt etwas nicht! Die Frau denkt sich, jetzt hat er doch so einen schönen Penis und jetzt bemüht er sich so und ich komme ums Verrecken nicht!

Es gibt zahlreiche Nahrungsmittel und Getränke, deren Konsum Auswirkungen auf den Schlaf sogar auf das Träumen hat. Beachte bitte, dass es für manche dieser Wirkungen keine Erklärungen bzw. wissenschaftlichen Studien gibt und dass einige wahrscheinlich auf einem einfachen Placebo-Effekt beruhende Mythen sind.

Ein Stuttgarter Unternehmen will Pumpspeicherkraftwerke bauen, die ohne natürliches Gefälle auskommen: Ein riesiger Zylinder wird im Untergrund mit Wasser gefüllt. Eine Pilotanlage soll in Saudi-Arabien entstehen. Von Ralph Diermann mehr… [ Forum ]

Die Folge daraus: die Frau hat angeblich „Migräne“, geht fremd, oder macht schluss. Das Trennungsrisiko in Deutschland ist hoch. Statistisch gesehen trennen sich hier jährlich 39% der Paare voneinander. Gründe dafür gibt es viele, doch eines der häufigsten Ursachen ist ihre sexuelle Unzufriedenheit – Das Gefühl nicht geliebt zu werden und mangelnde Aufmerksamkeit.

1) Die Überschrift des Artikels ist nicht „was guter Sex für Frauen bedeutet“. Das zu beurteilen maße ich mir nicht an. Dazu ist das Spektrum sexueller Vorlieben zu groß. Selbst wenn man all die oben genannten Tipps berücksichtigt, heißt das nicht, dass der Sex für die Frau sehr gut war. Es ging um den Orgasmus und darum, wie ihn die meisten Frauen mit großer Wahrscheinlichkeit erreichen können und dass kein Hokuspokus dahinter steckt.

“einfache Möglichkeiten +wie man besser oral zu ihm geben”

wenn ich mich entspannen kann, mich vollkommen hingeben kann und das gleiche auch bei meinem Partner erlebe ohne Erfolgsdruck und machen wollen. Frauen brauchen schon mal etwas mehr Zärtlichkeit und Zeit.

Ohne Unfall, also Grund, ist die Scheidenmuskulatur nicht derart trainiert, und sensibelisiert. Denn Normalfrauen haben numal die meisten Nerven am Kitzler. Und bei ganz normalem täglichen Training, mal so zwischendurch, hat man eine Scheidenmuskulatur, die durchaus nur durch das Glied kommen kann, aber es spielt trotzdem auch dann eine sehr entscheidende Rolle, wie gross das Glied des Partners ist. Ansonsten ist die Stimmulanz in dem Bereich einfach zu gering. Soviel Nerven sind da nicht, wie direkt am Kitzler. Und sowas wollte ich da gar nicht mit reinbringen, das macht die Sache zu kompliziert. Dann sagt der Mann, wenn es nur durch sein Glied nicht klappt, deine Muskulatur ist nicht durchtrainiert, und die Frau, dein Glied ist für mich zu klein, ich merke nichts, oder nicht genug, um zu kommen. Und wem hilft das? Niemandem.

KontaktImpressumMediadaten und PreislisteMit dem “Wartezeiten-Checker” schneller zum RadiologenOffene Stellen bei netdoktornetdoktor.at freut sich über 21.000 Euro für Kinder mit Hörminderungnetdoktor.at beteiligt sich an E-Learning-Plattformgesundheitstrends.atDatenschutzworkinmed.comNutzungsbedingungenGesundheitspreis der Stadt Wien für netdoktorPresseSelbsthilfegruppenSeniorenheimeAmbulanzenBeratungsstellen

So weit, so einleuchtend. Dieses Forschungsergebnis kann sicher einigen Frauen die Antwort auf ihre Frage geben, warum sie bisher nur schwer einen Orgasmus beim Sex bekommen haben – und ihnen vielleicht auch ein bisschen Stress und Druck nehmen. Denn für die eigene Anatomie kann schließlich niemand etwas! Aber mal ehrlich: Viele Wege führen zum Ziel, und das gilt natürlich auch für den Orgasmus der Frau. Ob durch einen simplen Stellungswechsel, durch die liebevollen Streicheleinheiten des Partners oder auch mal bei der Selbstbefriedigung – wichtig ist schließlich, dass es Spaß macht und frau anschließend komplett zufrieden ist.

Der weibliche Orgasmus dient als Indikator für sexuelle Beziehungen in dem Paar. Wenn eine Frau regelmäßig den Gipfel der Lust erreicht, deutet dies auf intensive Sexualleben. Andernfalls sollten die Partner Maßnahmen einleiten, um die Qualität des Geschlechts zu verbessern.

Manchmal führt der alleinige Fokus auf den Orgasmus beim Sex zu weniger Genuss. Viele Frauen sorgen sich, ob sie mit ihrem Partner den Höhepunkt erreichen – das macht es viel schwieriger, eine gute Zeit zu haben.

Wechselt die verschiedenen Orgasmus-Arten: Das funktioniert natürlich nur, wenn Du tatsächlich verschiedene Orgasmus-Arten erlebst. Hast Du gerade einen vaginalen Orgasmus gehabt, legt das Augenmerk als nächstes auf den klitoralen Höhepunkt.

Das Verketten von Träumen ist eine Möglichkeit, nach dem Erwachen wieder in einen Traum zurückzukehren. Grundsätzlich funktioniert sie bei Klar- und normalen Träumen, aber wahrscheinlich willst du sie für einen Klartraum benutzen.

Meinen ersten Orgasmus mit einem Mann hatte ich oral, das funktioniert immer. Beim miteinander Schlafen ist es da schon schwieriger. Bin ich abgelenkt, gestresst oder fühle mich unwohl, geht gar nichts. Ärgerlich, es fällt echt oft schwer, loszulassen. Und dann muss ich mir das Hochgefühl auch regelrecht erarbeiten – am besten geht es, wenn ich auf ihm liege und ich das Tempo und die Bewegungen steuere. So sind wir auch schon zusammen gekommen, der Wahnsinn. Na ja, mit mir alleine klappt es immer, jetzt nehme ich allerdings “Patchy Paul II“, einen tollen pinkfarbenen Vibrator. Und ich glaube, ich werde diesen bald meinem Freund vorstellen. Das es dann auch klappt, wenn ich nicht ganz bei der Sache bin du das über klitoral und vaginal genau nachlesen willst, interessiert dich sicher das Buch Orgasmus: Was Sie schon immer wissen wollten der Sexolog/-innen Barry Komisaruk, Carlos Beyer-Flores, Beverly Whipple und Sara Nasseradzeh. Wenn du Englisch kannst und dich für wissenschaftliche Studien interessiert, empfehlen wir dir diesen Artikel.

S., stichpunktartig zum Glaubenssystem: Im traditionellen Tantra stehen ja die sexuellen Aspekte bspw. nicht im Vordergrund; die Rolle der Klitoris rückt bei einigen Lehrern in den Hintgrund, das „echte“ Lustzentrum der Frau ist die Vagina; Chakren; Verbindung zum Göttlichen …

bei schwarzer war die zielrichtung klar: daß sie persönlich keinen mann zur sexuellen erfüllung braucht, ist allgemein bekannt. wenn ich mir deine beiträge durchlese, dann erscheint der mann auch nur als eine art lebender dildo. dick genug muß sein teil halt sein, ansonsten trägt er zur sache nicht viel bei. außer zu nerven, weil frau orgasmen vortäuschen muß, um sein empfindliches selbstwertgefühl nicht anzukratzen

Die Atmosphäre fordert nicht weniger strenge Anforderungen. Um eine Frau zu befriedigen, müssen Sie Ihren moralischen und physischen Komfort gewährleisten. Frau soll auf ihre eigenen Gefühle zu konzentrieren.

Hört sich vielleicht blöde an, aber WENIGER ist eben doch oft mehr. Ich kenn das von mir selber. Was du beschreibst hört sich wie eine dauerhafte Stimmulation an. Dann kann alles sehr überreitzt bei ihr sein.

Workouts bzw. überhaupt Bewegung vor dem Sex erwiesen sich dabei als eine günstige, nicht-invasive Methode.30 Minuten Sport können dabei den Unterschied ausmachen, wie Dr. Tierney Lorenz von der Indiana Universität in Texas berichtet. 

“um sie oral zu machen _wie man Cunnilingus gibt”

Du bist am Ende der Lektion #2 angekommen. Solltest Du auf der Suche nach noch mehr Tipps, um eine Frau zum Kommen zu bringen sein, dann solltest Du einen Blick auf die Frauen befriedigen Tipps der Lektion #1 werfen.

Wenn auf diese armen Frauen (die unter ihren Hemmungen und Komplexen ziemlich leiden) dann endlich mal auf einen einfühlsamen sowie verständnisvollen Herrn treffen, der sie in den sicheren Hafen des Höhepunkts geleitet, und das auch noch liebevoll tut dann wollen sie diesen am liebsten nie wieder loslassen und der Hunger nach mehr wird kaum noch zu stillen sein.

Substantive: Technikakzeptanz, Hightech, Technifizierung, Techniker, Technikfolgenabschätzung, Technikkritik, Technikparadies, Technikraum, Technikum, Technikmuseum, Technikphilosophie, Technikzentrale, Technisierung, Techno, Technokrat, Technokratie, Technologe, Technologie

Laut einer Studie ist Oralsex zwar für fast 50 Prozent der Paare fester Bestandteil des Vorspiels oder der Sexualität, aber nicht jeder ist ein Fan davon. Immerhin 30 Prozent der Paare üben Oralverkehr nur in Ausnahmefällen aus, um dem Liebesleben mal wieder etwas Pepp zu verleihen. Und ganze 20 Prozent sehen Oralsex als etwas Schmutziges an, da die intimen Zonen, die während des Oralverkehrs liebkost werden, in der Nähe der Ausscheidungsorgane liegen. Viele erleben Oralsex auch als eine Art Machtspiel, in dem sich beispielsweise der Mann der Frau unterwirft oder umgekehrt, zum Beispiel beim BDSM.

Eine andere Methode ist es, nach der Entspannungsphase mit dem „umgekehrten Blinzeln“ zu beginnen, d.h., du machst die Augen nur für einen Sekundenbruchteil auf und sofort wieder zu, also wie normales Blinzeln, nur umgekehrt. Nach fünf Minuten kannst du es beenden und abwarten, dann beginnt die Phase, in der das Prickeln und die Vibration auftreten.

Liebe Männer: Wenn er unsicher ist, wie hart es zur Sache gehen darf, soll er einfach mal an an sich selbst denken. Da darf es ja auch gerne mal was härter zur Sache gehen, oder? Natürlich nicht von Anfang an. Langsam das Tempo steigern, lautet die Devise. Aber gegen Ende darf es etwas intensiver werden. Genau wie Männer sind auch Frauen nicht aus Zucker. Ein zart gehauchtes: “Mach weiter!” oder “Schneller!” zeigt ihm an, dass er gerne den Rhythmus erhöhen darf.

Am Anfang sollte sich jede Frau bis zum Schluß selbst stimmulieren, um auf Nummer sicher zu gehen. Das Glied steckt dabei drin, nur der Mann bewegt sich vorsichtshalber nicht, oder eben kaum, um nicht gleich fertig zu sein. Denn eine Frau so zu sehen, erregt ihn schon genug. Das Ding wird schon steif bleiben, und wenn nicht, bewegt er sich halt so, dass es dick bleibt, aber nicht mehr.

Ich will gar nicht von meinen unzähligen Medienauftritte sprechen. In jeder größeren Zeitung in den USA, in dutzenden Magazinen und in über 500 Radio- und Fernsehshows auf der ganzen Welt, wie zum Beispiel Oprah, The 700 Club und BBC News habe ich meine Tipps und Geheimnisse mit Millionen Zuschauern weltweit geteilt.

Liebesbeziehungen befinden sich im Wandel. Die Seele will eine freie Liebe leben dürfen. Hier findet der Leser  einen wichtiger Begleiter, wenn er sich von den bisherigen Schemen lösen möchten und sich hierfür Unterstützung wünscht …hier weiter

Aber vielleicht sind Sie ja anders und tatsächlich so „ulkig“, dass Sie sich stets um die Spezialwünsche Ihres Partners bemühen, die Sie selber nicht nachvollziehen können und nervig finden. Ich habe aber eher die Vermutung, dass es mal wieder eher das typische Einfordern von Frauen ist, wie funktionierende Partnerschaften angeblich ablaufen würden, ohne selber danach zu leben.

Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Eine Studie unter Studenten hat gezeigt, dass Frauen mehr darüber nachdenken, ob es in Ordnung ist, über ihre sexuellen Wünsche zu sprechen. Eine Teilnehmerin sagte: “Es ist einfach nicht angenehm zu sagen: Hey, das fühlt sich nicht gut an.” Frauen haben manchmal auch Angst, dass Männer denken, sie seien zu erfahren, wenn sie klar kommunizieren, was sie mögen und was nicht.

Befriedige nun die Frau oral. Lecke sie so, als würdest du die Marmelade aus einem Krapfen schlecken, mit Genuss eben. Sauge ihre Schamlippen ein und dring mit deiner Zunge in sie ein. Drück ihre Beine nach hinten und leck ihr über den Anus und Damm, hier gibt es viele Nervenenden = erogene Zone. Kreise mit deiner Zunge um und auf ihrer Klitoris. Auch kannst du die weiche Innenseite deiner Lippen benutzen, um die Frau oral zu befriedigen. Wichtig ist hier wie immer die Abwechslung. Sei am Anfang zärtlich und steigere mit ihrem Geilheitspegel dann Geschwindigkeit und Druck.

Du überlegst dir ein festes Vorhaben für deinen Traum, welches du niemals beabsichtigst in der Wirklichkeit zu tun; Beispiele wären: fallen, suizid etc. also etwas das du in der Realität unter keinen Umständen tun würdest, theoretisch aber könntest – und einen gewissen Reiz (Neugierde) verspürst auszuprobieren was passiert wenn. Die einzige Möglichkeit hierfür ist jedoch der Traum, nur dort kannst du dieses Vorhaben gefahrlos umsetzen. Wichtig ist, dass es ein tieferes Verlangen danach gibt, es kann dabei durchaus mehrere Tage dauern bis du dein Vorhaben umsetzen kannst. Du solltest das Vorhaben nicht verändern bis du es geschafft hast und dir jeden Abend vor dem Einschlafen dieses noch einmal bewußt machen zb: Wenn ich träume werde ich aus dem Fenster springen. Oder im Traum werde ich versuchen zu sterben. usw. Durch die mit Anzahl der Versuche steigende Manifestation wirst du dich irgendwann im Traum an das Vorhaben erinnern z.B. weil du ein Fenster siehst, und deine Wunschaktion ausführen. Funktioniert bei experimentierfreudigen Personen vermutlich besser. Zum einen erinnern wir uns an “schräge” Dinge besser als an normale, wodurch die Chance steigt, dass es während des Träumens ins Bewusstsein vordringt. Weiter ist die Aktion auch gleich dein RC, denn durch die Aktion (auch wenn du sie nur unbewusst im Traum ausführst) wird dir bewußt, dass du träumst. Von dem Augenblick kannst du deinen Traum dann gestalten, wie es dir beliebt.

Mathematik für Anfänger: Ein durchschnittlich erigierter Penis ist zwischen 12 und 15 Zentimeter lang, die Mundhöhle einer Frau dagegen deutlich kürzer. Spielen Sie also nicht die Heldin bei Deep-Throat-Experimenten. Es sei denn, sie würgen sich gern einen ab.

So weit, so einleuchtend. Dieses Forschungsergebnis kann sicher einigen Frauen die Antwort auf ihre Frage geben, warum sie bisher nur schwer einen Orgasmus beim Sex bekommen haben – und ihnen vielleicht auch ein bisschen Stress und Druck nehmen. Denn für die eigene Anatomie kann schließlich niemand etwas! Aber mal ehrlich: Viele Wege führen zum Ziel, und das gilt natürlich auch für den Orgasmus der Frau. Ob durch einen simplen Stellungswechsel, durch die liebevollen Streicheleinheiten des Partners oder auch mal bei der Selbstbefriedigung – wichtig ist schließlich, dass es Spaß macht und frau anschließend komplett zufrieden ist.

richten, dann werden Sie viel leidenschaftlicher mit ihr Liebe machen. Überlegen Sie einmal! Wenn Sie zuerst gekommen sind und ihr erst dann helfen selbst zu kommen, dann werden Sie nicht mehr die Begeisterung und Leidenschaft haben, die nötig sind, um sie weiter heiß und erregt zu machen.

Beachte: Hier variieren die weiblichen Vorlieben sehr! Es gibt viele Frauen, die in einer bestimmten Stellung deutlich einfacher kommen können als in anderen. Solltest du dir hier unsicher sein, empfehle ich dir: Frag‘ sie einfach!

Es gibt auch Stempel, die aquarelliert wirken, obwohl es sich um ganz normale Stempel handelt. Ich finde diese Stempel sehr schön für romantische Karten, Hintergründe oder eher dezente Verzierungen. Ihr könnt dann auf zusätzliche Tools zum Beispiel Aquapainter oder Aquarellpapier verzichten.

Das Persistent Sexual Arousal Syndrome (PSAS) ist eine andauernde genitale Erregungsstörung. Frauen mit diesem Syndrom stehen ohne jede sexuelle Stimulation ständig kurz vor dem Orgasmus. Das kann einige Tage bis anderthalb Jahre dauern. Das ist längst nicht so angenehm, wie es sich anhört. Betroffene leiden oft unter psychischen Problemen, weil sie nicht sexuell entspannen können. Auch ein Orgasmus verschafft nicht die erwünschte Erleichterung.

Sexuelle Probleme und Störungen beim Sex – Ursachen und Hilfe durch Sexualtherapie. Beratung bei Störungen beim Sex, Orgasmus, Samenerguss und Paartherapie. Bücher und Ratgeber zu Sexualität / sexuellen Störungen

Ich konzentriere mich einfach auf die Stelle, an der der Penis in mich eindringt, an der er gegen mich stößt – und so komme ich zum Höhepunkt. Je langsamer und länger mein Partner das macht, desto intensiver fühlt es sich für mich an. Ob ich einen Orgasmus habe oder nicht, liegt jedoch ganz bei mir.