“die beste weibliche orgasim +um eine Frau orgasim zu machen”

Und zweitens: Auch wenn wir hier über das „Ziel“ sprechen, eine Frau zum Orgasmus zu bringen ist es wichtig zu verstehen, dass du dieses Ziel beim Sex nicht aktiv um jeden Preis verfolgen solltest. Denn damit setzt du dich und deine Partnerin unterbewusst unter Druck.

In letzter Zeit wird ja wieder mal gerne darüber diskutiert in wie Fern es eine Quote für Frauen in bestimmten Berufsbranchen (IT, Wissenschaft, Spitzenmangement) geben soll, weil die Frauen dort von den Männer unterdrückt würden oder ob die männliche Dominanz in diesen Bereichen nicht das Ergebnis prinzipiell geringerer intellektueller Fähigkeiten bei Frauen sei. Hochexplosiver sozialer Sprengstoff, denn es ist politisch gar nicht korrekt Frauen für dümmer zu erklären, ja, selbst eine rationale Erklärung für die Männerdominanz kann einem schon negativ ausgelegt werden. Einem Google-Mitarbeiter der hierzu seine Meinung äußerte wurde von Google deswegen gekündigt, was seinerseits hohe Wellen im Internet schlug.

Frauen schlucken nicht nur gern das Sperma aus dem Schwanz, sondern finden es auch noch total geil, wenn sie es schaffen den ganzen Schwanz beim Blasen in den Mund zu nehmen. Die meisten Frauen stehen darauf, wenn man ihnen von sich aus den Schwanz immer tiefer in den Mund schieben kann und somit das Blasen noch geiler wird für beide. Frauen die es schaffen den Schwanz ganz in den Mund zu nehmen können immer eigentlich am besten Blasen und stehen darauf, dass man Ihnen dann beim Orgasmus die Ladung direkt in die Kehle spritzt. Wenn Frauen so was geil finden dann können Sie auch richtig geil ficken und jeder der das schon mal erlebt hat immer wieder so eine Frau haben und sich von der einen blasen lassen.

Ich glaube, nur durch das Glied immer sicher zu kommen, also echt jedesmal, das ist nicht im Alltag hinzubekommen. Das sind immer mal besondere Momente, wo sich beide sehr aufeinander gefreut haben, und auch etwas Zeit mitbringen. Es bleibt was Besonderes, und das kann es ja auch ruhig, ich finde das sogar ganz gut, dass es so ist. Und möchte nur den Männern den Zahn ziehen, dass sie in der Erwartungshaltung leben, Glied rein, und das Besondere klappt bei jeder Frau von alleine, und wenn nicht, fehlt der was. Das ist nämlich wirklich nicht so. Es ist eine gewisse Übung bei der Frau, und der Mann sollte sich auch Mühe geben, und in der Kombination hat man dann ganz gute Chancen.

Beim Cunnilingus ist die Spitze Ihrer Zunge nicht das einzige “Werkzeug”, das zum Einsatz kommen sollte. Gerne dürfen Sie auch Ihre Lippen verwenden, um Klitoris sowie kleine und große Schamlippen Ihrer Partnerin zu küssen oder sanft zu saugen. Auch mit der Zunge können Sie beim Cunnilingus verschiedenste Techniken anwenden.

Substantive: Technikakzeptanz, Hightech, Technifizierung, Techniker, Technikfolgenabschätzung, Technikkritik, Technikparadies, Technikraum, Technikum, Technikmuseum, Technikphilosophie, Technikzentrale, Technisierung, Techno, Technokrat, Technokratie, Technologe, Technologie

Dies ist keine vollständige Liste der Medikamente. Sie müssen nur die stationäre Apotheke oder Online Apotheke besuchen, und das annehmbarste Medikament für Sie wählen. Die Verwendung der Potenzmittel verbessert deutlich Ihre sexuelle Leistung und gibt die Möglichkeit, eine Frau zum Orgasmus zu bringen. Gelegentlicher Einsatz dieser Medikamente eröffnen für Sie neue Perspektiven, machen Ihr intimes Leben bunter und abwechslungsreich.

Ich mag Oralsex und verwöhne den Mann auch gerne… Wenn der sich aber nicht richtig pflegt, ist das echt übel… ich habe aber auch schon festgestellt, dass viele Männer sich wunden, wenn ein Frau das gut findet… Frage mich dann immer an wen die sonst so geraten…

Hallo Chris! Diese perfekt zusammengeführten Erfahrungen und Anleitungen für einen gemeinsamen Genuß, sind nicht nur angenehm zu lesen sondern auch klar und verständlich in der Praxis umzusetzen. Vieles war mir bekannt und bestätigt die Regel, dennoch waren vereinzelt neue Erkenntnisse als aha Effekt dabei. Mir gefällt an deinen Artikel vor allem der respektvolle Umgang mit dem weiblichen Geschlecht. Danke für den tollen Beitrag,Martin

Der Gipfel der weiblichen Lust ist ein komplexes Thema und scheint gleichzeitig eines der bestgehüteten Geheimnisse zu sein. Auch wenn zu gutem Sex nicht immer ein Orgasmus gehören muss, hadern viele Frauen damit, selten bis nie zum Höhepunkt zu kommen.

Aber da ist das Problem … Meine Erfahrung ist, dass ein Mann erwartet, dass eine Frau auf dem Rücken liegen muss und dann beim Oralverkehr zum Höhepunkt kommt oder sie muss ihn reiten (denn dann hat sie die Verantwortung! zum O zu kommen).

Ich konzentriere mich einfach auf die Stelle, an der der Penis in mich eindringt, an der er gegen mich stößt – und so komme ich zum Höhepunkt. Je langsamer und länger mein Partner das macht, desto intensiver fühlt es sich für mich an. Ob ich einen Orgasmus habe oder nicht, liegt jedoch ganz bei mir.

Eine andere Frau war nymphoman veranlagt, sagte sie – sie war immer ein feuchtes, warmes, Nichts – was ich auch angestellt habe, es hat sich rein gar nichts bei ihr verändert. Sie hat dann von sich selbst behauptet, sie hätte noch nie einen Orgasmus gehabt …

Das ist – neben der Vorbeugung einer Harninkontinenz – auch einer der Gründe, weshalb die Beckenbodengymnastik nach der Entbindung empfohlen wird. Ein Beckenbodentraining kann das Empfinden während des Geschlechtsverkehrs durchaus positiv beeinflussen. Bei den Übungen spannt man die Muskeln an, ob man den Urinfluss stoppen möchte.

Ein nicht genug heller Orgasmus ist oft durch die falsche Wahl der sexuellen Position verursacht. Durch unsachgemäße Winkel des Eindringens, hat ein Mann keine Möglichkeit auf die sensiblen Bereiche der Vagina zu beeinflussen.

Also, zuerst, es gibt keinen vaginalen Orgasmus. Ein Orgasmus wird immer durch die Klitoris ausgelöst. Manuell durch die Stimmulanz der Klitoris geht es fix, ist aber auch kürzer. Indirekt, durch das Stossen, kann es auch schief gehen, weil wie gesagt, es ist dann nur eine sehr indirekte Stimulation, die auch mal nicht ausreichen kann, klappt es aber so, ist der Orgasmus dann recht intensiv. Das ist alles.

@#4: Naja, der biologische Zweck ist ja komplex: Paarbindung ist ein wichtiger Aspekt der menschlichen Sexualität — der Mann ist darauf optimiert, regelmäßig aus Spaß (Orgasmus, Entspannung, Freude, Geborgenheit, Zugehörigkeit, Paarbindung) miteinander Sex zu haben, nicht nur aus Gründen der konkreten Zeugung.

Da der durchschnittliche Mann aber dazu neigt Zeichen überzubewerten, möchte ich euch den grundlegenden Rat geben Druck und Geschwindigkeit im Zweifelsfall sehr langsam zu erhöhen. Das hat den Vorteil, dass es 1. nicht schadet, 2. die Zeichen für eine von der Frau gewollten, stärkeren Stimulation deutlicher werden.

Als erstes musst du dich von der Vorstellung verabschieden, dass es schwierig sei Klarträume zu haben. Denn Klarträume zu haben ist wirklich sehr einfach. Das Einzige, was dir im Wege steht, bist du. Viele Websites verbreiten die falsche Vorstellung, dass es schwer sei Klarträume zu haben. Hör damit auf, diesen Glauben noch weiter zu verbreiten.

Ach ja: Ein gern gegebener Tipp auf „Männerseiten“ ist, dass Frauen es geil finden, wenn man ihnen den kleinen Finger in den Po steckt…^^ Jup, das ist auch gar nicht so falsch, ABER: Man sollte sie damit nicht überraschen, weil man denkt, damit etwas besonders Geiles zu machen. 1. Finden es nicht alle Frauen geil, 2. Finden es die meisten Frauen erst kurz vor dem Orgasmus geil, 3. Finden es Frauen meistens nur geil, wenn sie wissen was kommt. Also vergesst nicht; über Vorlieben kann und soll man sprechen, die Frauen werden es euch danken! 🙂

Ausziehen, hinlegen, Sex haben – wenn sich der Liebesakt im Schlafzimmer so abspielt, dann muss man sich nicht wundern, wenn man nicht zum Höhepunkt kommt. Klar gibt es das Vorspiel, um sich gegenseitig einzuheizen. Aber wem das nicht reicht, um anschließend zum Höhepunkt zu kommen, der sollte sich visueller Tricks bedienen. Stichwort: Das Auge isst mit. Man darf also gerne auch optische Anreize bieten, um einander scharf zu machen. Sei es erotische Unterwäsche, High Heels und anderes Wunderwerk oder eben Anheizer wie Erotik-Magazine oder (gute!) Pornos. Das alles kann schon für das kleine Quentchen mehr an Lust und Erregung sorgen, das Leidgeplagten zum langersehnten Höhepunkt verhilft. Deshalb: Weg mit dem ausgeleierten Schlafshirt, her mit ein bisschen mehr Sexiness!

Auch nach Jahrzehnten der medialen Sexualaufklärung ist der weibliche Orgasmus von vielen Mythen umrankt. Diese Mythen und Märchen können sich zu einem so großen Belastungsfaktor entwickeln, dass sie häufig zur Ursache weiblicher, aber auch männlicher Sexualstörungen werden, betont die in Italien geborene und an der Universität Wien promovierte Psychotherapeutin Bragagna, Leiterin der Akademie für sexuelle Gesundheit (AfSG) in der österreichischen Hauptstadt.

Wir Frauen ticken ja wirklich nicht einfach und das mit dem Orgasmus ist eine ganz spezielle Geschichte. Das schaffen wir alleine wunderbar innerhalb von drei Minuten. Oder noch schneller, weil wir uns ja kennen. Aber Männer wissen das nicht! Und sie glauben ja immer alle, dass wir durch den Akt einen Orgasmus kriegen. Und das erzähle ich ja schon im allerersten Programm und das ist ja die wichtigste Botschaft ever, dass wir Frauen beim Rammeln ja sowieso keinen Orgasmus kriegen!

Tatsache ist jedoch auch, dass beinahe jede Frau, sofern kein medizinisches Problem vorliegt, einen Höhepunkt erleben kann. Und das nicht nur nach drei Stunden ermüdendem Vorspiel. Geht man nämlich davon aus, dass der G-Punkt tatsächlich existiert, gibt es gleich zwei Wege zum Gipfel der weiblichen Lust.

“um ein mädchen orgasim +wie man einen Mädchen-Orgasmus macht”

All Languages    |   EN   SV   IS   RU   IT   FR   RO   PT   HU   LA   NL   SK   ES   HR   BG   FI   NO   CS   DA   TR   PL   SR   EL   EO   |   SK   HU   FR   PL   NL   SQ   RU   NO   ES   SV   IT   DA   CS   PT   HR   RO   |   more …

Der Weg zum Orgasmus: … ist kurz. Sie können an den Schamlippen saugen, die Klitoris lecken, mit der Zunge in sie eindringen – und wer sich clever positioniert, kommt mit seinen Händen sogar noch an ihre Brüste heran.

Der Aufzug ist eine Technik bei der die Klitoris bei der Aufwärtsbewegung mit der Zungenoberseite und bei der folgenden Abwärtsbewegung mit der Zungenunterseite stimuliert wird. Aufgrund der Auf-/Abwärtsbewegung auch der sinngebende Namen.

Das dürfte davon abhängen wie die Beteiligten gebaut sind. Stöße gegen den Muttermund sind für die meisten Frauen wohl Alles Andere als angenehm, aber wenn sie lang bzw. er kurz genug ist, gehen tiefe, harte PIV-Stöße sicher auch ohne vorherige Aufwärmphase klar.

Auf unserem Psychologie-Portal haben wir über 100 Fragen und Antworten zum Thema Sexualität mit einem Schwerpunkt auf Orgasmusprobleme bzw befriedigende Sexualität zusammengestellt. Mit Abstand am häufigsten interessiert es offenbar “Mann”, wie man seine Partnerin zum Orgasmus bringt.

Noch zum Thema Orgasmus: Robinson erklärt, wie beim Orgasmus jedes Mal Dopamin ausgeschüttet wird – der körpereigene Belohnungsstoff. Das fühlt sich extrem gut an – doch leider sinkt nach einer Weile der Dopaminspiegel, man sich (richtig) mies und will die Handlung wiederholen, um wieder mehr Dopamin ins System zu bringen.

Anfang Oktober war eine schwach radioaktive Wolke über Europa gezogen. Satellitenbilder scheinen nun die Theorie zu stützen, dass sie aus Russland kam. Europäische Parlamentarier fordern Aufklärung. Von Christoph Seidler und Jörg Römer mehr… [ Forum ]

Übrigens, eine Frau, die diesen überwältigenden Orgasmus einmal mit ihrem Partner erlebt hat, will ihn wieder erleben, das löst echtes Suchtpotential auf den Mann aus, mit dem frau diesen Höhepunkt erlebt hat. – Wenn ich ein Mann wäre, würde ich mir das nicht entgehen lassen! Vor allem würde ich nicht darauf drängen, sondern Anteil an der Partnerin nehmen, und an mir selbst arbeiten.

2007 befragten Sexualforscher 1956 Frauen und heraus kam, dass der G-Punkt bei einem Drittel der Frauen eine erogene Zone ist und sie also durch die Stimulation des Punktes zum Höhepunkt kommen. Immerhin 26 Prozent empfinden die Stimulation des G-Punktes zwar als „angenehm, aber unzureichend“. 15 Prozent der Befragten hatten noch nie zuvor versucht, ihren G-Punkt zu finden, 10 Prozent wussten nicht, wo ihr G-Punkt ist. Nur eine von 100 Frauen sagte, dass sie die Stimulation nicht mag. 

Die Veröffentlichung als Arbeitsgruppen-Anmerkung impliziert nicht die Unterstützung durch die W3C-Mitgliedschaft. Dieses Dokument ist ein Entwurf und kann jederzeit aktualisiert, durch andere Dokumente ersetzt oder obsolet werden. Es ist unangebracht, dieses Dokument als etwas anderes als ein in Arbeit befindliches Dokument zu zitieren.

Und denken Sie daran: Sie haben mein Versprechen: Wenn Sie nicht zufrieden mit dem Buch sind, aus irgendeinem Grund, dann werde ich es von Ihnen zurückkaufen. Ich habe praktisch das Risiko auf mich übertragen!

Denken Sie an all die kostbaren Erinnerungen, die Sie beide nun teilen werden durch diese 53 Coupons und all die Ideen, die sie in Ihnen auslösen werden (50+ Coupons können leicht 20 bis 30 neue eigene Ideen bei Ihnen auslösen!)

ich hab ein bis zwei Verständisprobleme. Du sprichst von langsamen und intensiven Stößen aus dem Becken heraus. Meinst du damit, dass man abwechselnd mal langsamer und intensiver (fester) stoßen soll oder bis zum 1/3 langsam und ab dem 2/3 der Scheide intensiv?

Viele Männer wissen nicht, wie sie mit Frauen umzugehen haben. Irgendwann verlassen einen die Nerven und man versucht verzweifelt nach Lösungen und Vorschlägen zu suchen. Im Internet findest du oft unseriöse Seiten mit Tipps, die den Sex verbessern sollen. Zum Beispiel sollst du Viagra nehmen, um deine Leistung zu verbessern.

Was die Technik betrifft, sind die Geschmäcker natürlich verschieden. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass extrem viele Frauen die „Scheibenwischer“-Bewegung sehr geil finden. Um genauer zu sein habe ich eigentlich noch keine Frau gefunden, die dies nicht gut fand:

Und läge sie da, würden die Frauen so verrückt nach Sex seien, dass sie beim Anblick eines Mannes sofort ihren Rock heben würden, um sich begatten zu lassen. Und man würde den ganzen Tag zu nichts anderem kommen. Das hat die Natur vernünftig eingerichtet. Für einen gemeinsamen Orgasmus mit dem Mann muss man was tun, ansonsten ist der GV wie bei Tieren, das Männchen spritzt seinen Samen ab, und das Weibchen hält so lange still. Oder läuft vorher weg, weil es da keine Lust zu hat.

“einfachste Möglichkeit -um sie oral zu machen”

Er kämpfte in gewaltiger Höhe mit Eis, Schnee und Sauerstoffmangel, doch nun hat es Fjodor Konjuchow geschafft. Im Heißluftballon umrundete der russisch-orthodoxe Priester die Welt – in Rekordzeit. mehr… [ Forum ]

Warum die Stimulation der Klitoris für manche Frauen sogar WEH TUT und an welcher “geheimen” Stelle sie stattdessen eher verwöhnt werden möchte… Und nein, es ist nicht der G-Punkt oder die Öffnung der Vagina! (Seite 22)

Auch der weibliche Körper erhält eine Belohnung für die Erfüllung seiner Aufgabe, nämlich die Wahl des richtigen Mannes. Ein weiblicher Höhepunkt ist nicht notwendig, um Nachwuchs zu zeugen, vielmehr ist er eine Bestätigung für die Frau, den richtigen Mann gewählt zu haben.

Der Träumende erkennt während des Traumgeschehens, dass er träumt. Dies kann beispielsweise durch Erkennen von Schlüsselsymbolen geschehen. Wenn diese regelmäßig in Träumen auftreten, kann bei deren erneutem Erscheinen ein Klartraum induziert werden.

6. Vermeiden Sie Gleitmittel – Frauen haben von Natur aus ein Gleitmittel, dass die Vagina bei Erregung anfeuchtet. Wenn Sie Ersatzmittel verwenden, führen Sie sich nur selbst in die Irre und verkennen den Erregungszustand der Frau. Ohne Zusatzprodukte erkennen Sie sofort, ob alles nach Plan läuft –  mit Produkten jedoch fällt das ziemlich schwer.

Und ich mache mir selten Druck. Aus diesem Grund komme ich relativ leicht. Ob ich mich nun mit meinem Vibrator befriedige oder nur meine Finger nehme, der klitorale Orgasmus kann sehr schnell kommen. Ich finde dabei das Kopfkino besonders wichtig. Auch wenn ich nie prüde war, so war mein erster Vibratorkauf schon etwas Besonderes für mich. Ich brauchte etwas, bis ich mich in den Sexshop hineingewagt habe (es war einer nur für Frauen). Ich fand es auch danach schon sehr erregend, mit meinem dezenten Tütchen durch die Stadt zu laufen. Daheim musste ich ihn auch gleich ausprobieren und fand es großartig. Ich ärgerte mich fast, dass ich den nicht schon früher gekauft hatte.

Gluten ist ein Klebereiweiß, welches in den gängigsten Getreidesorten vorkommt: Weizen, Dinkel, Roggen, Gerste und Grünkern enthalten Gluten.Was ist glutenfrei: Für die glutenfreie Ernährung und die Beantwortung der Frage, „Was ist glutenfrei“ und „glutenfrei Essen“ sind die nachfolgenden Punkte von Bedeutung: hier weiter

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

“Wenn Du Deine Zunge gegen Gaumen drückst, so als würde sie aufrecht stehen, glaube ich, dass er denkt, sein Schwanz stößt gegen die Rückseite Deiner Kehle (alles fühlt sich da drin irgendwie gleich…) also ja, er wird denken, dass er tiefer drin ist, und wird beeindruckt sein.”

Der Orgasmus der Frau ist eins der intensivsten Gefühle, das der Körper im Stande ist, zu generieren. Das Erreichen des Höhepunktes ist ein sehr komplexer Vorgang im weiblichen Körper und benötigt das Zusammenspiel einer Anzahl von Prozessen. Es gibt zahlreiche Hilfsmittel oder Tipps um das sexuelle Erleben effektiv zu steigern und um eine Frau schneller zum Orgasmus kommen zu lassen.

Deutschland scheitert an seinen Klimazielen – jetzt fordert die FDP nach SPIEGEL-Informationen, die unkonventionelle Erdgasförderung zu erlauben, um die CO2-Bilanz zu verbessern. Von Axel Bojanowski mehr… [ Forum ]

F39: Fehler bei Erfolgskriterium 1.1.1, weil eine Textalternative bereitgestellt wird, die nicht leer ist (z.B. alt=”spacer” oder alt=”image”) bei Bildern, die von assistierenden Techniken ignoriert werden sollten

“Ich liege auf dem Bett mit meinem Kopf leicht nach oben gestützt und richte meine Knie auf, und mein Freund kniet über meiner Brust. Es erlaubt ihm die Geschwindigkeit und Tiefe des Kopfs zu kontrollieren, und die Position gestattet es uns beiden mit meiner Klitoris zu spielen, entweder mit Fingern oder einem Vibrator. Spaß für uns beide.”

Bei Frauen spielen für die positive Aussicht auf einen multiplen Orgasmus besonders emotionale Faktoren eine Rolle – viel mehr, als sie dies bei Männern tun.  Wohlgefühl, Vertrauen gegenüber dem Partner und sich fallen lassen können sind wichtige Voraussetzungen, damit die Frau einen multiplen Orgasmus erreichen kann.  Deswegen empfinden Frauen Mehrfachhöhepunkte auch nicht immer in der gleichen Intensität.

Ist ein multipler Orgasmus wirklich nur für Frauen möglich? Bei dieser Frage scheiden sich die Geister. Ziemlich sicher ist, dass multiple Orgasmen für Männer schwieriger zu erreichen sind, als für Frauen, da ein Orgasmus bei ihnen in der Regel mit der Ejakulation einhergeht – und danach ist bekanntlich erst einmal Flaute. Dann setzt mit der „Refraktärphase“ die Zeitspanne ein, die der Mann benötigt, bis die nächste Erektion überhaupt möglich ist.

“um eine Frau zu kommen -beste Möglichkeit einen Mädchen Höhepunkt zu machen”

Wie jede Arbeitsteilung ist auch die soziotechnische Arbeitsteilung auf ergänzende Arbeitsverbindung angewiesen. Menschliche und technische Komponenten im soziotechnischen System werden aufeinander abgestimmt und beeinflussen einander wechselseitig. Die Verwendung von technischen Systemen ist an bestimmte Bedingungen geknüpft (z. B. Bedienbarkeit und Bedienungskompetenz, Beherrschbarkeit Zuverlässigkeit, Ver- und Entsorgungssysteme usw.) und hat bestimmte Folgen (z. B. Veränderung der Bedürfnisse und der psycho-physischen Funktionen des Menschen, Prägung von Handlungsmustern und Sozialbeziehungen usw.).

Heben Sie sie hoch, so dass Sie in ihr steckte wieder stieß man nach oben und IN und dass die oben auf ihre Vagina! (Hinweis: der gesamte Grund, warum Sie das Kissen haben ist, so dass Sie nicht haben, um ihre gesamte untere Körpergewicht mit den Händen zu unterstützen)

Versuche Dich an alle Einzelheiten des vergangenen Tages so zu erinnern wie Du sie erlebt hast. Die Chronologie der Episoden ist nicht so sehr wichtig. Regelmäßige Praxis und der Umfang der Rekapitulation, wirken sich direkt auf die Erinnerungsfähigkeit der im Traum erlebten Wahrnehmungen aus.

Seit zehn Jahren lebt eine 46-jährige Frau aus Dublin mit diesem Tumor am Rücken. Doch erst vor wenigen Wochen begab sie sich in eine Klinik. Die Mediziner trauten ihren Augen nicht: Das Geschwür ist 19 Zentimeter lang und 6,7 Zentimeter breit – und besteht aus Fettzellen.

Darko Djurin (Der Philosoph) wurde am 04.05.1985 in Wien geboren. Er ist diplomierter Medienfachmann und Online Social Media Manager. Seit Jahren beschäftigt er sich mit Musik Produktion, Visual Effects, Logo- & Webdesign, Portrait und Architekturfotografie und SEO – Suchmaschinenoptimierung. Seine Leidenschaft zum bloggen entdeckte er vor 12 Jahren. Der neue Mann ist nicht nur ein Projekt für ihn vielmehr sieht er es als seine Berufung seine Denkweise und Meinung auf diese Art kundzutun.

Auch Frauen spritzen ab, wenn sie zum Höhepunkt kommen. Dass Frauen ejakulieren ist weitestgehend unbekannt, oft denken die Frauen selbst, sie würden urinieren statt ejakulieren. Die Wahrheit: Die durch Erregung angeschwollene Harnröhre wird in diesem Moment vom Klitorisschenkel abgeklemmt, die Blase sondert ein klares, geruchloses Sekret ab, das bei den Muskelzuckungen des Orgasmus ausgestoßen wird. 

Mein Name ist Alex, ich bin seit 2009 als Dating & Lifestyle Coach tätig und zeige dir hier, wie du deine Ziele im Umgang mit Frauen Schritt-für-Schritt erreichst. Bei Fragen und Problemen kannst du gerne auch direkt Kontakt zu mir aufnehmen.

Doch, ich habe das schon mal ausprobiert und das hat den Oralsex noch mal doppelt so gut gemacht. Es geht ja nicht nur darum, den Eiswürfel irgendwo reinzustecken 😉 Mein damaliger Freund hatte ihn kurz im Mund und es war dann einfach nur kurz etwas kalt, als er sich “um mich gekümmert” hat. Ich fand das aufregend!

Es funktioniert problemlos, in verschiedenen Varianten, ich konzentriere mich in der Regel eher darauf, nicht zu schnell zu kommen als umgekehrt. Die (seltenen) Gelegenheiten, wenn das nicht so passiert, waren schon in dem Moment, aber erst recht retrospektiv, als “schwierig” einzuordnen – schlechtes Gefühl, schlechter Ort, schlechtes Gewissen. Ansonsten scheine ich für Männer diesbezüglich keine Herausforderung zu sein, ich bin mir sicher, dass ich die letzten 20 Jahre nicht zufällig immer an geniale Liebhaber geraten bin.

“Mein Mann ist beschnitten, daher bin ich mir nicht sicher, ob das auch bei Unbeschnittenen funktioniert. Aber ich wechsle meisten zwischen (SANFT!) meine Zähne entlang seines Schafts schaben und meine Zunge gegen die Unterseite/Sockel seiner Eichel pulsieren. Es macht ihn total wild – er sagt, er bekommt so heftige Orgasmen, dass er Sterne sieht!”

Sie können Ihre Arme verwenden, um unten ihre Arme leicht zu befestigen, um Autorität männlichen Geschlechts zu zeigen – indem Sie das tun, sind Sie dabei, das “Tier ursprüngliche Instinkte” zu vergrößern, die hundeartiger Stil zur Verfügung stellt, weil es ihr zeigt, dass Sie völlig in der Kontrolle dessen sind, was weitergeht.

Ein sehr gutes Buch, um ein besserer Liebhaber zu werden ist der perfekte Liebhaber von Lou Paget. Dieses Buch erklärt dir genau die besten Sextechniken, die durch jahrelange Studien und Interviews mit Frauen erarbeitet wurden und erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass du die Frau zum Höhepunkt bringst.

Einige Forscher vermuten auch, dass der weibliche Orgasmus durchaus einen physiologischen Sinn hat. Denn dabei ziehen sich Scheide und Gebärmutter zusammen, zudem senkt sich der Muttermund ab. Diese Kontraktionen könnten es begünstigen, dass sich die Chancen einer Befruchtung erhöhen – das Sperma wird regelrecht angesaugt.

Die Intelligenz eines Kindes wird zu gut 50 Prozent vom Umfeld sowie der Erziehung und der Förderung geprägt, die es erhält. Die andere Hälfte wird durch die Gene beeinflusst. Allerdings prägen diese nicht in gleichem Maße den IQ. Es gibt eine klare Präferenz, von welchem Elternteil die Intelligenz stammt.

Vielleicht auch noch interessant …  es gibt Orgasmen und orgasmusähnliche Erlebnisse außerhalb sexueller Handlungen, laut Wiki-Eintrag. Die im Schlaf auftretenden Samenergüsse kennt wohl jeder zumindest vom Hörensagen.

Generell aber ist es ein gewisser Prozess eine authentische sexuelle Dominanz beim Sex auszustrahlen. Es gehört beidseitiges Vertrauen, Selbstvertrauen, die Fähigkeit sich fallen zu lassen und eine enge Verbindung zu den eigenen männlichen Bedürfnisse dazu.

Zwar empfindet eine Frau auch Lust durch die Bewegungen des Penis in der Scheide. Doch diese Lust ist nicht immer so stark, dass sie auch zum Orgasmus führt. Denn die reizempfindlichen Stellen liegen nur am Scheideneingang auf den ersten zwei bis drei Zentimetern und außerhalb – an der Klitoris und den Schamlippen.

Die Lippen können nicht nur beim Oralsex das Liebesspiel vertiefen, sie geben auch den Startschuss. Von einem zart gehauchten Kuss bis hin zum innigen Zungenkuss: Mit deinen Lippen kannst du am Penis deines Partners saugen, lutschen oder einfach ganz leicht mit den Lippen rauf und runter gleiten. Damit steigerst du seine Lust garantiert.

“wie man eine orgasim während des oralen machens macht +um eine Frau orgasim zu machen”

Kein Oralsex ohne die ewige Frage nach dem Wohin-Mit-Dem-Sperma? Eines steht schon mal fest: Männer stehen einfach darauf, wenn sie sein Sperma schluckt. Das solltet ihr über Sperma schlucken wissen: 10 Dinge über Sperma schlucken

Die Frage darüber, wie die Frau zu befriedigen wird immer aktuell. Doch bleibt die Frau für uns Männer immer das Rätsel, und es spielt keine Rolle, wir lebten zusammen 5 Tage oder 5 Jahre – nie unmöglich zu erraten, was eine Frau wirklich denkt!

Der Kondom Hersteller Durex hat vor einiger Zeit eine große Studie zu dem Thema Orgasmus beim Sex gemacht und dabei herausgefunden, dass lediglich 33 Prozent aller Frauen beim Sex regelmäßig einen Höhepunkt erleben. Selbst in einer Beziehung, wo man eigentlich die Bedürfnisse des Partners kennen sollte, waren es nur 40 Prozent aller Frauen.

Man muss auf die Zeichen der Frau achten. Durch ihre Atmung, den Druck auf euren Kopf, die Bewegung ihres Beckens, ihr Stöhnen, das Saugen an euren Fingern… etc., gibt sie euch sehr genau zu erkennen was sie mag und was eher nicht.Wenn sie ihr Becken zurückzieht ist das ein „nein!“ (also ist es nicht so gut was ihr macht), wenn sie ihr Becken stärker nach vorne in eure Richtung drückt ist das ein „ja!“ (also ist es gut was ihr macht), wenn sie euren Kopf mit den Händen stärker an ihre Vagina drückt ist das ein großes „Ja!“. Und wenn ihr verdammt noch einmal nicht deuten könnt, ob es ein „ja!“ oder „nein!“ ist, dann fragt die Frau doch einfach. (Während ihr den Mund absetzt solltet ihr aber mit zwei Fingern in Kreisbewegungen die Klitoris weiter bearbeiten. Das wirkt auf die Frau einfach besser, weil es eine gewisse Erfahrung zeigt, wobei wir damit auch schon zu Punkt 2 kommen)

Wie der Name schon vermuten lässt, ist der Orgasmus für Frauen des Peak-Typs der Gipfel der Erregung. Ihre Erregung sinkt nach diesem lustvollen Höhenflug aber auch schnell wieder in weniger lustvolle Gefilde. Ihr Intimbereich, vor allem die Klitoris, ist dann stark gereizt und unmittelbar nach dem Orgasmus sehr empfindlich.  Sie post-koital dann weiter zu stimulieren, ist für sie meist unangenehm und teils sogar schmerzhaft. Es dauert eine ganze Weile, bis Berührungen wieder zugelassen und als angenehm empfunden werden können.  Multiple Orgasmen sind bei Frauen des Peak-Typs zwar nicht ausgeschlossen, aber eher selten.

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

Befriedigung Dominanz Ehrlichkeit Frau Hand befriedigen Frau mit Hand befriedigen Frau oral befriedigen Frau richtig befriedigen Frau zum Orgasmus bringen G-Punkt Klitorale Befriedigung Langsamer Sex Lustlosigkeit Selbstständigkeit Sexstellungen Später kommen Stimulation Wie befriedigt man eine Frau

Bild vergrößern: Diabetes: Hilfe bei sexuellen Problemen mp Berlin – Sexuelle Probleme haben bei Diabetikern oft körperliche Ursachen. Meistens gibt es dafür eine Lösung. nn(Link zum Bild: http://www.pixelio.de/media/561509) Tony Hegewald / pixelio.de.

Doch, ich habe das schon mal ausprobiert und das hat den Oralsex noch mal doppelt so gut gemacht. Es geht ja nicht nur darum, den Eiswürfel irgendwo reinzustecken 😉 Mein damaliger Freund hatte ihn kurz im Mund und es war dann einfach nur kurz etwas kalt, als er sich “um mich gekümmert” hat. Ich fand das aufregend!

Trifft 1. zu, so empfehle ich zu Beginn einmal alle drei Finger zu verwenden. Ich erspare mir jetzt Ausführungen darüber, welche anderen Sachen ihr machen könntet, um eine Frau so zu erregen, dass sich vermhert Scheidensekret bildet. Immerhin schreibe ich hier eine Anleitung für eine konkrete Technik und keinen erotischen Roman; deswegen konzentrieren wir uns von Anfang an auf die Fingertechnik. Ziel ist es auf jeden Fall erst einmal, dass die Frau feucht wird.

Dieser Schritt ist optional, wird aber sehr empfohlen. Falls dein Klartraum beginnt zu verblassen, denke daran, dich nicht zu bewegen und keinesfalls deine Augen zu öffnen, falls du aufwachst, damit du schnell wieder in den Traum einsteigen kannst. Dadurch kannst du viele Klarträume hintereinander haben. Natürlich funktioniert das auch bei einem normalen Erwachen, aber es ist deutlich einfacher, wenn du aus einem Klartraum erwachst.

Bisher vermutete die Forschung dafür vor allem psychologische Gründe, auch die Rolle des Penis wurde immer wieder genau beleuchtet. Eine US-amerikanische Studie rückt nun die weibliche Anatomie in den Mittelpunkt, vor allem die Position der Klitoris dürfte wesentlich sein. Demnach kann es – je nach Aufbau der Intimzone – sein, dass sich die Klitoris während des Geschlechtsverkehrs zu weit aus der Vagina herausschiebt. In der Folge ist die klitorale Stimulation nicht stark genug und ein Orgasmus ist auf diese Weise unmöglich.

Für die Stimmung ist auch wichtig, dass du ihr nicht sagst, dass du sie unbedingt zum Orgasmus bringen willst. Sie könnte sich dadurch gestresst fühlen. Sie müsse unbedingt kommen. Geniesse den Moment und lasse ihn auf dich zukommen.

Dieses kann durch Harnröhren-Stimulation zB. mit Dilatoren (Harnröhrendehner) erreicht werden, was ein dünner (manchmal vibrierender) Stab ist, den man in die Harnröhre einführen muss (auch wenn man es meinen würde, tut es nicht weh – sondern wie gesagt: es kann zum urethralen Orgasmus führen). Doch die meisten Menschen sind für solche Sexualpraktiken nicht offen genug.

Wie Sabine geht es vielen Frauen. Experten schätzen, dass mindestens zehn Prozent noch nie einen Orgasmus hatten. Knapp 60 Prozent können sich zwar selbst zum Höhepunkt bringen, kommen jedoch nicht, wenn der Partner dabei ist. „Für viele Frauen ist der Orgasmus eine seltene Glückssache“, sagt die Leiterin des BeFree Tantra Instituts, Regina Heckert. Dort bietet sie spezielle Orgasmus-Seminare an.

Viele Frauen klagen unter der Einnahme von bestimmten Antidepressiva unter sexuellen Problemen. Besonders Orgasmusstörungen bzw. fehlende Erregbarkeit können dabei zum Problem werden. Nicht immer ist aber ein Absetzen oder Wechsel des Antidepressivums gewünscht oder möglich. Dann gilt es, pragmatische Lösungen zu finden. 

Vertrauen Sie darauf, dass Ihr “Gegenüber” sich untenrum ehrlich Ihrem Orgasmus widmet und Ihnen nicht Böses will. Gilt für Männer, die Angst vor zubeißenden Frauenzähnen haben, als auch für Frauen, die sich sorgen, dass er Ihnen wehtut. Wenn Sie sich nicht wirklich emotional fallen lassen können und die Kontrolle vollends abgeben, dann wird das nichts. Allen, die das auch nach mehrere Monaten Beziehung nicht vermögen, sei geraten, sich entweder zu trennen oder aber auf klassische Sex-Stellungen zurückzugreifen.

Wenn Sie zum ersten Mal Sex mit einer Frau haben sind Sie sich vielleicht unsicher, doch letztendlich können Sie sich zunächst ganz einfach an den Dingen orientieren, die Ihnen selbst gefallen. Auch wenn die individuellen Präferenzen natürlich variieren können – ein Vorteil beim Sex unter Frauen ist, dass Ihr Gegenüber die gleichen Geschlechtsorgane aufweist wie Sie selbst. Wo die Intuition nicht weiterhilft, sollten Sie sich jedoch nicht scheuen, Ihre Partnerin zu fragen und sich Tipps einzuholen, wo sie am liebsten berührt oder mit der Zunge liebkost werden möchte.

(Notiz: über das Thema “Obwohl es keine Frau jemals zugeben würde, aber die Größe deines Penis ist unheimlich wichtig für uns” ist. Und auch meine Erfahrung ist, dass sich Frauen von einem 18-22 cm Penis deutlich mehr angezogen fühlen, als von einem kleineren. Aber dennoch ist meine Meinung, dass die Größe zwar für Frauen wichtig ist, aber es ist nicht für alle das absolut Wichtigste.)

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 60 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Am geilsten ist es doch, wenn zunächst die Sehnsucht noch gesteigert wird. Persönlich finde ich z.B. rumknutschen und einfach nur die Körper aneinander reiben bis die Dinge von allein ineinanderrutschen (wollen) als Technik medial stark unterrepräsentiert.

Mit dem Auto Brötchen holen, das ist dem YouTube-Trio”The Real Life Guys” zu einfach. Da muss schon etwas Ausgefalleneres her. Im Interview erzählen die Tüftler, wie ihr Traum zu fliegen wahr wurde. Von Charlotte Schönberger mehr…

Während 176 von ihnen beim Sex regelmäßig zum Höhepunkt kamen, berichteten 75 Frauen von Orgasmus-Schwierigkeiten. Dabei entdeckten die Forscher einen Zusammenhang zwischen Problemen mit dem Orgasmus und den Gedanken. Denn die …

“wie man besser oral macht _Wie erreiche ich Höhepunkt”

Wechseln Sie tiefe Reibungen mit kleinen ab. Dies wird am besten durch das System durchgeführt. Zum Beispiel, dringen Sie in sie vollständig, nach drei flachen Penetrationen und dann ein paar Mal wiederholen Sie diesen Trick.

Frauen, die dann GENAU die Stimulation weiter haben wollen, die du ihnen gerade gibst. Das heißt für dich: nicht schneller werden, nicht langsamer werden, nicht mehr ablenken, sondern einfach weiter machen.

Mit Hilfe von Realitätschecks (oder kurz RCs) unterscheidet man zwischen Traum und Realität. Es wird empfohlen, dass man sie ausführt, allerdings gibt es gleichzeitig vieles bei ihrer Ausführung zu beachten, damit man sie auch im Traum und dort erfolgreich ausführt. Eine Nebenwirkung regelmäßiger RCs ist eine kritische Grundeinstellung gegenüber der eigenen Wahrnehmung und dem eigenen Erleben, wodurch auch ohne RC ein Traum als solcher erkannt wird.

Lass sie ein wenig “zappeln”, bis du eindringst. Warte bis sie es nicht mehr aushält *g* und dann erst mal nur kurz. Zieh ihn wieder raus..lass sie wieder ein wenig zappeln…ICh hoffe du verstehst wie ichs meine Das soll keine Anleitung werden..versuchs einfach mal.

Wo bitte geht’s hier zum Orgasmus? Nur 33 Prozent aller deutschen Frauen kommen beim Sex – eine frustrierende Statistik. Während viele Männer glauben, ihre Partnerin jedes Mal, vielleicht dabei sogar mehrfach, zum Höhepunkt zu bringen, ist die in Wirklichkeit oft weit davon entfernt. Wir verraten Stellungen und Tricks, die den Zenit der Lust (fast schon) garantieren.

Küssen Sie sie aber nicht nur auf den Mund: William Cane, Autor von “Die Kunst des Küssens”, hat 50.000 Frauen studiert und 96 Prozent gaben an, sich von Küssen in den Nacken sexuell erregt zu fühlen. Finden Sie auch dabei das richtige Maß: “Wandern Sie mit Ihren Lippen ab und zu runter zu ihrem Nacken, das erhöht die Sensibilität der Region”, rät Cane.

Tipp: Belohnen Sie ihn für sein plötzliches Engagement und gehen Sie mit ihm mal NICHT ins Schlafzimmer. Es muss ja nicht gleich der Küchentisch sein – das Sofa im Wohnzimmer tut’s auch, um ihm das Gefühl zu geben: Heute wird der Sex besser als sonst, Schatz!

Es wäre schön, wenn der Mann einfach mal darauf achtet, welche Reaktion sein Tun hervorruft. Meine persönliche Erfahrung ist, dass einige es leider nicht tun und man direkt sagen muss, wie und wo und wann. Ansonsten bleiben sie bei ihrem Tun, auch wenn von ihr keine Reaktion kommt. Ist jetzt intern aus Frauengesprächen. 😉 Ich mag es, meinen Partner zu verwöhnen und achte sehr darauf, wann sich Atmung beschleunigt oder der Körper reagiert. Das macht Spaß und ist eine Entdeckungsreise, auch wenn man seinen Partner gut kennt. Routine ist öde und nach Schema F bearbeitet zu werden, nur weil er es so gewohnt ist von früheren Partnerinnen, tötet bei mir zumindest jede Erregung. Zumal was gestern gut gewirkt hat, heute es nicht unbedingt auch tun muss. Sex ist ein Spiel. Und alle können gewinnen Antwort schreiben

Aber du scheinst dich ja ganz gut auszukennen, für dich ich das jetzt eigentlich nicht, aber vielleicht für die ein oder andere Frau, die unglücklich ist, keine vaginalen O. zu kennen, die kann es ja mal so ausprobieren. Auf Zufallsftreffer zu warten, die sich natürlich bei doller Erregung immer mal einstellen können, ist ja doch etwas wage. Und man kommt da halt auch systematisch hin.

Die Schamlippen: Sie formen eine Art Trichter am Scheideneingang und enthalten Schwellkörper, die sich bei sexueller Erregung vergrößern. Wie Klitoris und Vagina gehören sie zu den primären Geschlechtsorganen der Frau. Dennoch werden sie viel zu oft vernachlässigt.

Antwort: Sie fühlt Dich nicht. Sie kann sich nicht komplett auf Dich einlassen, weil ihr etwas fehlt. Dies wird dann oft sogar als medizinische Orgasmusschwierigkeiten bei Frauen aufgefasst… damit hat es jedoch nichts zu tun.

Das weckt bei ihr das Verlangen, auch woanders verwöhnt zu werden, etwa am Bauch oder zwischen den Schenkeln. Dann lecken Sie sich mit sanfter Zunge ins Lustzentrum, über die äußeren Schamlippen zu den inneren. Legen Sie Ihre Hand auf ihren Bauch: Wenn Sie ein Zucken spüren, ist sie fast so weit. Dann entscheiden Sie, ob Sie Ihre Partnerin erlösen wollen oder noch etwas zappeln lassen.

1. Starten Sie fernab des Schlafzimmers – Zeigen sie jeder Frau, daß Sie Ihre eigene Männlichkeit lieben und ausleben wollen. Frauen wollen keine verweichlichten Feminist-Männer, welche auf ihren naturgegebenen Eroberungsdrang mit falscher Rücksicht absurde gesellschaftliche Dogmen verzichten. Dies ist auch laut Online Sexualexperte Imre Balazs eine Grundvoraussetzung die Frau überhaupt in Stimmung zu bekommen.

“wie man weibliche orgasim erreicht -wie man einen schlag gibt”

Wenn du mit sexueller Dominanz noch wenig Erfahrungen hast, konzentriere dich zunächst darauf, die Führung beim Sex zu übernehmen und selbstbewusst auftrittst. Das ist schon mal sehr erregend für sie!

Es gibt eine Anzahl an Vorschlägen, wie eine Frau den Akt für sich lustvoller gestalten kann, um schneller zum Orgasmus zu kommen. Allgemein wird geraten Umweltfaktoren zuerst zu beheben. Sollte die Frau ein Unbehagen verspüren den eigenen Körper nackt zu zeigen, ist eine Dämmung des Lichts förderlich und entspannend. Es sollte zudem auf eine angenehme Wärme im Schlafzimmer geachtet werden, da sonst die Durchblutung des Körpers nicht optimal funktioniert. Des Weiteren gibt es mehrere Maßnahmen, die eine Frau für lustvolleren Sex ergreifen kann.

na klar gibt es viele Frauen, die nicht oder nicht gern Oralsex geben. Ums genau zu sagen: Etwa jede zweite reißt sich nicht grade drum, und etwa jede dritte macht es nie. Gründe gibt es viele… ein sehr wichtiger Grund ist der, den dein Onkel nannte: „Eichelkäse“ (sprich, unter der Vorhaut ist diese zähe Ablagerung namens Smegma) oder dass der Penis aus anderen Gründen nicht gut riecht. Meist lässt sich das recht leicht beheben, nämlich indem der Mann direkt vor dem Sex seinen Penis gründlich wäscht („Wasser drüber“ reicht nicht, am besten man nimmt einen frischen Frotteewaschlappen und etwas Waschlotion).

Also früher bin ich am anblick sexy pics schon schier gekommn jez jann ich mir ne latte schon bei nem sexfilm verkneifen ich glaub das kann man trainieren oder sich dran gewöhnen bei ne guten stöhnen ises also normal denk ich

Laura, die ebenfalls ihre Hose auszieht und in einer Art Hotpants vor mir steht, damit ich mich nicht allein entblößt fühle, zeigt mir mit einem Spiegel meine Harnröhrenöffnung, die zwischen Klitoris und Vaginaleingang liegt. Ein ziemlich unscheinbarer Punkt, den ich bis jetzt nicht gerade als Lustzone auf dem Schirm hatte: An Harnröhren denkt man als Frau ja gewöhnlich meist nur beim Urologenbesuch, wenn einem eine Blasenentzündung die Laune verdirbt.

Schriftstellerin Jill Di Donato fragte für einen Artikel in der Huffington Post sieben Frauen nach ihren erogenen Zonen. Die Antworten reichten vom Mund über die Ohren bis zu den Füßen. Es lohnt sich daher, sich die Zeit zu nehmen, um herauszufinden, was eine Frau am meisten liebt – und diesem Ort die meiste Aufmerksamkeit zu schenken.

Er kämpfte in gewaltiger Höhe mit Eis, Schnee und Sauerstoffmangel, doch nun hat es Fjodor Konjuchow geschafft. Im Heißluftballon umrundete der russisch-orthodoxe Priester die Welt – in Rekordzeit. mehr… [ Forum ]

Und der nächste Mythos: Wir alle glauben, das Ziel der Sexualität ist der Orgasmus. Und wir glauben, der Höhepunkt ist das Ziel! Das ist es sehr wohl für Männer, weil sie ejakulieren. Aber für uns Frauen ist das Ziel nicht unbedingt der Orgasmus. Der ist wunderbar und es ist total schön, wenn wir den kriegen – aber nicht vaginal!

Irgendwann in der Zukunft wird ihr eingefrorener Körper aufgetaut und sie wieder zum Leben erweckt: Daran glaubte eine verstorbene 14-jährige Britin – und viele andere auch. Was steckt hinter der Kryonik? mehr… [ Forum ]

Für manche Frauen bleibt es eine unerreichbare Utopie: der sexuelle Höhepunkt beim Sex mit dem Partner. Andere wiederum haben nie Probleme, beim Liebesakt auch (immer) zum Orgasmus zu kommen. Neueste Forschungen zeigen, dass diese Frauen dafür wohl anatomisch veranlagt sind.

Lauras Meinung: Schluss mit der G-Punkt-Mystifizierung, jede Frau hat diese Genussfläche. Und: „Jede Frau kann abspritzen!“ Na dann mal los. In ihrem Schlafzimmer liegt eine Art Lederüberwurf auf dem Bett, darauf ein Handtuch, auf das gleich mein Quell der Freude sprudeln soll. Doch zunächst einmal wird es wieder anatomisch.

Vor allem bei Partys wird häufig jede Menge Alkohol getrunken, doch wenn schon alkoholisches Getränk, dann sollte es wenigstens gesund sein, das heißt, gesundheitliche Vorteile bieten, wie es beim Gin der Fall ist. Gin und [….]

In der „Geist und Gehirn“ Folge „Mädchen und Mathematik“ geht Prof. Dr. Dr. Spitzer dieser Frage wissenschaftlich nach. Das Ergebnis: wenn man Frauen es einredet, dass sie dümmer sind bzw. sie in diesem Sinn erzieht, dann sind sie es auch. Wenn man diese Stereotype nicht bedient, dann sind sie es nicht. Er gibt auch rein hirnphysiologisch keinen Grund anzunehmen, dass Frauen prinzipiell im mathematisch-technischen Bereich weniger intelligent seien als Männer, was alle Frauen die richtig gute Mathematiker/Ingenieure/Naturwissenschaftler sind auch beweisen. Ich kann das aus meinem eigenen naturwissenschaftlichen Studium vollkommen bestätigen. Das war ein NC-Fach mit nicht wenigen Frauen, wo ich selbst mit einem Abi von 1,2 mit den Ohren geschlackert habe. Frauen haben zwar ein etwas kleineres Gehirn und etwas weniger Gehirnzellen, aber darauf kommt es gar nicht an. Entscheidend ist was man mit denen die vorhanden sind macht bzw. was man damit lernt. Selbst mit einem halben Gehirn kann man neurologisch vollkommen normal leben und sogar zweisprachig aufwachsen (siehe die „Geist und Gehirn“ Folge „Ein halbes Gehirn“). Das inzwischen tiefere Verständnis über das Gehirn macht klar: es gibt rein von den Fähigkeiten des Gehirns her, keinen stichhaltigen Grund warum Frauen dümmer als Männer sein sollten – oder umgekehrt.

technisch hast du viel richtiges und wertvolles geschrieben. anatomisch ist deine überzeugung zumindest fragwürdig. für eine partnerschaft haben deine ausführungen wenig wertvolles beizutragen. so seh zumindest ich das

Ich will nicht prahlen damit, aber mir wurde es zweimal vergönnt diesen Orgasmus erleben zu dürfen. Mein Partner hat mich danach gefragt, wow, was war das? Habe von mehreren Seiten, auch von frauenärztlicher, erfahren, dass Frau diesen O. nur 1-2 mal im Leben erleben darf.- Leider liegt es auch am Mann, bzw. wie hart (!) sein bestes Stück ist, das wolltest Du jetzt bestimmt nicht hören.

Beim Aufwärmen geht es wie gesagt nicht darum, so schnell wie möglich alle möglichen „magische“ Knöpfe zu drücken, um endlich am Ziel anzukommen. Langsame, wertschätzende Berührungen ebnen dagegen den Weg. Der ganze Körper kann miteinbezogen werden.

Wie früher erwähnt ist es von Vorteil, wenn du einen längeren Mittelfinger hast, denn der A-Punkt befindet sich ca. 10-11 cm tief. Ist dein Finger kürzer, solltest du es trotzdem versuchen, immerhin sind alle Frauen unterschiedlich.

Mit dem Auto Brötchen holen, das ist dem YouTube-Trio”The Real Life Guys” zu einfach. Da muss schon etwas Ausgefalleneres her. Im Interview erzählen die Tüftler, wie ihr Traum zu fliegen wahr wurde. Von Charlotte Schönberger mehr…

In der Plateauphase bereitet sich die Vagina auf den Geschlechtsverkehr vor. Während sich die Klitoris zurückzieht und damit nicht mehr direkt stimulierbar ist, schwellen die äußeren Schamlippen an und verengen den Scheideneingang. Es bildet sich die sogenannte „orgastische Manschette“, eine Sammlung von Muskeln im Genitalbereich der Frau. Ein Anspannen dieser Muskulatur führt zu einem erheblichen Lustgewinn für beide Partner.

Die folgenden Tipps können der Weg zu tollen Höhepunkten für Dich und Deine Freundin werden. Es kann aber auch sein, dass Dein Schatz auf eine andere Weise verwöhnt werden will. Der Schlüssel für tolle Sexualität ist deshalb immer: Sich gegenseitig wissen zu lassen, was gefällt. Und das kann bei jedem Menschen anders sein und niemand kann hellsehen! Wenn sie noch nicht weiß, was sie sexuell erregt, findet es gemeinsam heraus.

Während der fruchtbaren Tage ist der Muttermund leicht durchgängig für Spermien und ein Orgasmus mag die Chancen maximieren, aber notwendig ist er für eine Empfängnis eben nicht. Es ist aber sicherlich so, dass weiblicher und männlicher Orgasmus ihren biologischen Zweck haben und vaginale Orgasmen beim Sex der biologische Normalfall sein sollten.

Vermutlich hat die Dämmung am Londoner Grenfell Tower die Ausbreitung der Flammen stark beschleunigt. Welche Gefahr geht von solchen Verkleidungen aus? Und wie groß ist sie in Deutschland? Von Jörg Römer und Holger Dambeck mehr… [ Forum ]

Der Orgasmus könnte hierbei die Funktion haben, eine Überreizung des Nervensystems abzubauen und einer weiteren Überreizung durch den kurzfristigen „Ausstieg“ aus der überfordernden Situation vorzubeugen.

So viele Punkte! Halleluja! Der A-Punkt findet sich auf der gleichen Seite der Vaginawand wie der G-Punkt. Allerdings ist dieser Lustpunkt tiefer in der Vagina, zwischen G-Punkt und Gebärmutterhals. Am besten wird er mit tiefen Stößen in der Hündchen- oder Missionarsstellung stimuliert.

Die Gründe, warum die Frauen einen Orgasmus vortäuschen, sind verschieden. Wenn sie sich in einer glücklichen und liebevollen Partnerschaft befinden, täuschen sie ihn gern einmal vor, um dem Partner ein gutes und zufrieden stellendes Gefühl zu geben. Dazu kommt es beispielsweise, wenn sie eigentlich nicht genug Lust zum Sex haben, sie ihrem Partner allerdings eine Freude machen möchten. Dann lassen sie sich auf den Sex ein und nutzen den vorgetäuschten Orgasmus dazu, um den Sex zeitiger zu beenden. Der Mann hat viel mehr Freude am Sex, wenn er der Frau auch viel Vergnügen bringt. Frauen wissen dies und täuschen den Orgasmus vor, um den geliebten Mann zu befriedigen. Manche Frauen haben jedoch auch eine Art schlechtes Gewissen, wenn sich der Partner viel Mühe gibt und dann verkürzen sie den Prozess dem Partner zuliebe mit einem vorgetäuschten Orgasmus. Es gibt aber auch Frauen, die den Orgasmus inszenieren, um ihre Lust zu steigern und einen Orgasmus zu provozieren, anstatt den Sex hinter sich bringen zu wollen. Weitere Gründe für einen vorgetäuschten Orgasmus können sein:

Die eine Frage, die Sie Ihrer Partnerin stellen müssen, bevor sie sich wachsen lässt… Wenn Sie das nicht tun, könnte sie sehr starke Schmerzen auf lange Zeit haben. Tipp: Es hat nichts mit den Schmerzen vom Wachsen selbst zu tun. (Seite 30)

Ausbleibender Orgasmus: Dafür kann es psychologische Ursachen geben, aber vielleicht liegt es einfach am fehlenden Vorspiel. Für manche Frauen ist es schwierig, feucht genug zu werden. Anderen fehlt das Verlangen. Möglicherweise will Dein Körper Dir damit sagen, dass Du eigentlich nicht zum Sex mit einem Partner bereit bist. Es kann sich auch um eine Reaktion eine traumatische sexuelle Situationen handeln, oder um diverse körperliche Probleme. Wenn es nur gelegentlich passiert, besteht kein Grund zur Sorge – das ist völlig normal. Kommt es aber regelmäßig vor, solltest Du zum Arzt gehen und Dich untersuchen lassen.

Ein multipler Orgasmus kann einen enormen Lustgewinn darstellen. Jedoch steht am Ende immer Qualität vor Quantität. Setzen Sie sich auf keinen Fall durch den Wunsch nach multiplen Orgasmen unter Druck. Sex sollte schließlich nicht zum Leistungssport werden. Finden Sie für sich heraus, was Ihre Erregung auf dem Höhepunkt hält und sprechen Sie darüber mit Ihrem Partner. Verstehen Sie den multiplen Orgasmus nicht als Norm sondern als Geschenk. Erwarten Sie nichts, sondern lassen Sie sich von multiplen Orgasmen überraschen.

Der Weg zum Orgasmus: Weil eine Hüfte erhöht ist, kann sie mit eigenen Bewegungen Ihr Zungenspiel unterstützen und Sie leichter an die sensiblen Punkte dirigieren (wird ja eh Zeit, dass sie mal mitarbeitet).

Angetörnt schwebe ich also nach Hause. Gut, dass es die Anleitung in Videoform gibt. Nach ein paar Anweisungen („Mehr links… nein, tiefer… bisschen höher… nicht so fest!“) kriegt er die Sache verdammt gut hin. Und ich wiege mich auf immer höheren Gefühlswellen dem Höhepunkt entgegen.

Der beste Weg um Frauen zuverlässig zum Orgasmus zu bringen, ist über mentale Stimulation. Wir konzentrieren uns daher zunächst auf die wichtigsten mentalen Aspekte. Danach gehe ich auf Techniken und Stellungen ein.

positiv finde ich schon mal, dass ihr immer noch 2-3 mal die Woche Sex habt, obwohl ihr sicher schon etliche Jahre zusammen seid. Aber da derzeit die Chance, deine Frau zum aktiven Oralsex zu kriegen, sehr gering ist, beantworte ich mal deine Frage nach den Risiken einer Ansteckung bei der „käuflichen Liebe“.

Und zweitens: Auch wenn wir hier über das „Ziel“ sprechen, eine Frau zum Orgasmus zu bringen ist es wichtig zu verstehen, dass du dieses Ziel beim Sex nicht aktiv um jeden Preis verfolgen solltest. Denn damit setzt du dich und deine Partnerin unterbewusst unter Druck.

Beim Vorspiel machst du außerdem etwas sehr Entscheidendes: Du sorgst dafür, dass sie raus aus ihrem Kopf und hinein in ihren Körper kommt! Auch hier ist es wichtig, dass du dir viel Zeit nimmst. Nutze hierfür viele sanfte Berührungen und Zärtlichkeiten am ganzen Körper. So vertreibst du alle alltäglichen Gedanken allmählich aus ihrem Kopf.

“wie man eine Frau zu kommen -eine Frau zu machen”

erstmal bitte Bild umbenennen 🙂 und wenn der Muttermund das Sperma aufsaugen soll, müsste das eigentlich bedeuten, dass eine Frau mit zwei Männern hintereinander schlafen müsste, oder? ansonsten saugt er höchstens […]

“Nun, ich kann nicht für alle sprechen, aber ich liebe diesen Tipp. Du brauchst keine ausgefallenen Tricks oder das Einmaleins, führe einfach eine beständige Bewegung auf meiner Klitoris aus und ich werde fast sicher zum Orgasmus kommen. Natürlich wird es nicht innerhalb von einer Minute passieren, aber wenn Du die Zungenstärke hast und etwas länger dort unten bleiben kannst… Bingo!”

Dieses Dokument wurde als Teil der W3C Web Accessibility Initiative (WAI) erstellt. Die Ziele der WCAG-Arbeitsgruppe werden in der Charta der WCAG-Arbeitsgruppe (englisch) behandelt. Die WCAG-Arbeitsgruppe ist Teil der WAI Technical Activity.

So weit, so einleuchtend. Dieses Forschungsergebnis kann sicher einigen Frauen die Antwort auf ihre Frage geben, warum sie bisher nur schwer einen Orgasmus beim Sex bekommen haben – und ihnen vielleicht auch ein bisschen Stress und Druck nehmen. Denn für die eigene Anatomie kann schließlich niemand etwas! Aber mal ehrlich: Viele Wege führen zum Ziel, und das gilt natürlich auch für den Orgasmus der Frau. Ob durch einen simplen Stellungswechsel, durch die liebevollen Streicheleinheiten des Partners oder auch mal bei der Selbstbefriedigung – wichtig ist schließlich, dass es Spaß macht und frau anschließend komplett zufrieden ist.

Dieses Magnesium-Öl stammt aus den Magnesiumchlorid-Ablagerungen des ehemaligen Zechsteinmeeres. Das Zechsteinmeer erstreckte sich von Nordengland über Deutschland bis nach Russland. Es ist vor etwa 250 Millionen Jahren ausgetrocknet und die darin enthaltenen Mineralien haben sich – getrennt in unterschiedliche Schichten – abgelagert. hier weiter

Bei der Ex floss es erstmalig fast nicht mehr aus, nachdem sie wie meine Schwester sich dabei klitoral stimuliert hat. Die Brustwarzen kamen vor ihrem Orgasmus raus. Sie sind ein Indiz, aber kein Beweis. Sie stehen nur für Hocherregung und weil der Orgasmus bevor steht.

Versaute Frauen finden verschiedene Stellungen beim Sex schon immer total geil und wenn es ums Blasen geht dann finden Sie es auch super, wenn sie den Mann in verschiedenen Stellungen ein blasen können. So knien sich die jungen Frauen gern beim Blasen vor den Mann hin und lutschen Ihnen so richtig die Eichel leer. Zum Schluss saugen sie noch an dem Schwanz um wirklich das Letzte Sperma aus dem Sack zu saugen. Frauen die so einfallsreich sind sind im Bett immer eine totale Erfüllung, denn man kann sich darauf verlassen dass solche Frauen nicht nur gut finden können sondern auch unglaublich gut in harten Schwanz des Mannes Blasen können und darauf steht doch ein jeder Mann.

Beides vermittelt die US-Amerikanerin in Seminaren und in Bestsellern wie „Die perfekte Liebhaberin“ (Goldmann), die voller praxisnaher Tipps stecken. Paget kennt ein Rezept gegen den Würgereflex („Mit zwei Fingern einen Kreis vor dem Mund bilden, dann geht er nicht so tief rein.“), genau wie eine Strategie bei Schluck-Beschwerden („Vorher unauffällig aus dem Mund gleiten lassen und ihn zwischen Handfläche und Wange kommen lassen. Kein Mann merkt den Unterschied.“).

Anne, mein Text soll keine pauschale Anleitung sein und ich erhebe mich auch nicht zum Maß aller Dinge. (Wenn ich letzteres getan hätte, würde der Text wie gesagt anders ausfallen.) Du bist doch Naturwissenschaftlerin und solltest mit dem Zusatz (siehe unten) „wie ihn die meisten Frauen mit großer Wahrscheinlichkeit erreichen“ umgehen können 🙂 Dass du mit deiner Einstellung zu Sexualität nicht besonders repräsentativ für das weibliche Geschlecht bist, weißt du ebenfalls. Du kokettierst damit ja gerne. Ebenso hast du keine Erfahrung damit, andere Frauen bei der Entdeckung ihrer Orgasmusfähigkeit zu erleben. Diese Erfahrung habe ich und es gibt gewisse Muster. Repräsentativ ist das sicherlich nicht. Ich habe schließlich einen normalen Vollzeit-Job und massiere nicht täglich sieben Vulven.

Auf diese Weise solltet ihr sehr gut merken, wenn die Frau ihren Orgasmus erlebt. Während des Orgasmus sollte ihr die Stimulation noch im gleichen Maße fortsetzen mit Ausklingen des Orgasmus aber Druck und Geschwindigkeit bis zum Stillstand hin verringern. Wie ihr vielleicht auch von euch selbst wisst, ist nach dem Orgasmus eure Eichel etwas empfindlicher; genau so verhält es sich mit der Klitoris. Deswegen nicht über den Orgasmus hinaus weitermachen sondern mit ihm ausklingen lassen. Abschließend kann man die ganze Hand, sozusagen als Schutz, auf dem Schambereich ruhen lassen.

Dass es dabei zu diesem leichten „Irgendwie Pippi müssen“-Gefühl kommen kann, rührt daher, dass das Harnröhrenschwellgewebe sich mit Flüssigkeit füllt, anschwillt, und so auf die Blase drückt. Ejakuliert die Frau nicht, läuft die Flüssigkeit zurück in die Blase und wird beim Pinkeln danach mit ausgeschieden. Während man bei der Sache ist, ist es allerdings anatomisch unmöglich zu pinkeln, weil die Harnröhre zugeschwollen ist.

Neben einigen handfesten Tipps, wie sich Mann oder Frau verhalten sollten, steht dabei vor allem eines im Mittelpunkt: Entspannen. Denn nur, wer gelassen und entspannt an den Sex herangeht, kann sich auch wirklich fallen lassen. Also nicht verbissen auf den Höhepunkt hinarbeiten, sondern die gemeinsame Zeit genießen und sich im Vertrauen dem Partner hingeben.

Wie – kein geschmeidiger Vibrator, keine Kugeln, keine Selbsterfahrungsgruppe? Nein, wirklich nie bisher, langweilig? Bisher war ich eigentlich immer sehr zufrieden damit, wie es ist, aber vielleicht ginge ja viel mehr und ich sollte mehr experimentieren …

Bei über 8000 Nervenenden sollten Sie genau wissen, was Sie tun, ansonsten könnten Sie ihr die Lust auf Oralsex komplett verderben und so Ihre Chance zunichtemachen, zu beweisen, dass Sie sie vor beben lassen können.

Also, wenn du dein Liebesleben verbessern willst und Frauen endlich auch in der Missionarsstellung durch pure Penetration zum Orgasmus bringen willst, solltest du dir diese Sexbibel besorgen! Ich habe es getan und bin heute noch mehr als glücklich darüber!

Ein weiterer Grund kann sein, dass sie von früheren Partnern zum Oralsex genötigt wurde oder andere unschöne Erfahrungen damit gemacht hat (z.B. dass der Mann ohne zu fragen und ohne Ankündigung in ihren Mund ejakuliert – das geht gar nicht!!!). 

Glaubt man einer Umfrage des Kondomherstellers Durex, kommen nur 33 Prozent aller Frauen regelmäßig zum Orgasmus. Wie schön, wenn es ein Patentrezept für den perfekten Höhepunkt gäbe. Tatsächlich wollen Wissenschaftler nun den idealen Weg zu einem Orgasmus gefunden haben.

entschuldige bitte meine Deutlichkeit – aber du schreibst ziemlichen Schwachsinn. Wenn du behauptest, es gibt keinen vaginalen Orgasmus, dann willst du damit nur sagen, dass du keinen bekommst. Soll vielen Frauen so gehen, aber das ist kein Grund für solchen Dogmatismus. .

Wenn man Hollywood glauben schenkt, kommt man ganz leicht und gleichzeitig zum Orgasmus. Im wahren Leben haben viele Frauen Probleme, mit einem Partner zum Höhepunkt zu kommen, während andere feststellen, dass sie ‘zu schnell’ kommen. Ein Orgasmus ist kompliziert, aber je mehr man darüber weiß, desto wahrscheinlicher wird er sich einstellen. Hier einige weit verbreitete Probleme.

Dies ist eine Arbeitsgruppen-Anmerkung „Techniken für WCAG 2.0“. Diese Techniken werden von der Web Content Accessibility Guidelines-Arbeitsgruppeerstellt, um eine Anleitung bereitzustellen, wie man konform zu den Empfehlungen der Richtlinien für barrierefreie Webinhalte (WCAG) 2.0 sein kann. Die Techniken werden von WCAG 2.0 verstehen und Wie man WCAG 2.0 erfüllt aus referenziert. Bitte beachten Sie, dass der Inhalt dieses Dokumentes informativ ist (Orientierungshilfen bereitstellt) und nicht normativ (es werden keine Anforderungen zur Konformität zu den WCAG 2.0 festgelegt).

Diese Begriffsbestimmung enthält keine Spekulationen über das „Wesen der Technik“, sondern beschreibt lediglich, welche Erscheinungen unter dem Namen „Technik“ zusammenzufassen sind. „Technik“ bezeichnet also zunächst die von Menschen gemachten Gegenstände, aber auch die Entstehung und Verwendung der technischen Sachen und das dafür erforderliche Können und Wissen. Technik ist in diesem Verständnis kein isolierter, selbständiger Bereich, sondern auf das Engste mit Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Kultur verflochten.

Tatsächlich ist die Ejakulation das Stichwort in Sachen multipler Orgasmus für Männer. Eine Möglichkeit ist, die Refraktärphase zu verkürzen: Um das zu erreichen, kann es helfen vor dem Sex eine Weile abstinent zu sein, denn die Dauer dieser Phase hängt wesentlich davon ab, wann der Mann zum letzten Mal ejakuliert hat. Ist das schon eine Weile her, kann er vielleicht schon nach einer kurzen Pause wieder. Auf diese Weise ist es zwar auch dem Mann möglich, mehrmals zum Orgasmus zu kommen, doch multiple Orgasmen sind das streng genommen nicht.

8. Finden und stimulieren Sie den G-Punkt – Der G-Punkt ist ein Bereich, der sich wie Ihr Gaumen anfühlt und sich ungefähr 5 cm im Innern der Vagina an der Oberseite befindet (an der Unterseite ihres Bauchs). Es gibt zwei grundsätzliche Arten, wie Sie den G-Punkt stimulieren können. Entweder mit Ihren Fingern, indem Sie eine “komm hierher”-Bewegung machen oder mit einer Stellung beim Sex, die Ihnen hilft, den G-Punkt zu treffen

Die Frau weiss am besten, was sie im Bett will. Wenn du merkst, dass die Frau langsam zum Orgasmus kommt, da sie sehr erregt ist, dann kann es sehr gut helfen, wenn sie dich reitet. Es gibt Frauen, die kommen nur zum Höhepunkt, wenn sie oben sind. Grund hierfür ist, dass sie hier Tiefe, Geschwindigkeit, Rhythmus und Richtung des Geschlechtsverkehr selbst steuern können. Eigentlich bist du in diesem Moment nur ein besseres Sextoy und sie wird sich mit mir selbstbefriedigen, egal!

Weitgehend einig sind sich Evolutionsbiologen bisher nur in einer Sache: Männer brauchen einen Orgasmus samt Ejakulation, um sich fortpflanzen zu können – schließlich gelangt ihr Samen nur so in die Gebärmutter. Für Frauen hingegen ergibt ein Orgasmus keinen Sinn – zumindest nicht aus biologischer Sicht.

Dieses Schweigen trägt natürlich zur Mythenbildung bei, genau wie nett gemeinte Komplimente in Form von heftigem Stöhnen, hinter dem aber eben nicht zwingend unkontrollierte Geilheit steckt. Holt ein notorischer Schweiger im Bett plötzlich das große „Uh, aah, yeah!“ raus, verfolgt er wahrscheinlich vielmehr eine bestimte Absicht: Motivation. „Jawohl, Schatz. Du näherst dich der richtigen Stelle. Jetzt bloß nicht aufhören, sondern weiter so!“

Der noch wache Mensch versucht, sein Bewusstheit in den Traum fließend mit hinüberzunehmen, wie beispielsweise bei der sog. WILD-Technik (Wake Induced Lucid Dream). Gewissermaßen schläft nur der Körper ein und verfällt in eine Schlafstarre. Klarträume können dabei nahezu beliebig induziert werden.

Wohl keine medizinische Innovation hat mehr Leben gerettet als Impfungen – und doch lehnen viele Menschen sie ab. Große Sympathie für diese Gruppe hat der gefährlichste Feind der Wissenschaft, Donald Trump. Eine Kolumne von Christian Stöcker mehr… [ Forum ]

“eine Frau orgasim zu machen +oral zu geben”

Danke Claudia! Ich hatte gehofft es so formuliert zu haben, dass man einmal vorsichtig ausprobieren soll und sehen wie die Frau reagiert; immerhin divergieren Vorlieben und Abneigungen von Person zu Person. Dennoch schadet es nicht die Techniken zu kennen! 🙂

Hallo Chris! Diese perfekt zusammengeführten Erfahrungen und Anleitungen für einen gemeinsamen Genuß, sind nicht nur angenehm zu lesen sondern auch klar und verständlich in der Praxis umzusetzen. Vieles war mir bekannt und bestätigt die Regel, dennoch waren vereinzelt neue Erkenntnisse als aha Effekt dabei. Mir gefällt an deinen Artikel vor allem der respektvolle Umgang mit dem weiblichen Geschlecht. Danke für den tollen Beitrag,Martin

Viele Männer wissen nicht, wie sie mit Frauen umzugehen haben. Irgendwann verlassen einen die Nerven und man versucht verzweifelt nach Lösungen und Vorschlägen zu suchen. Im Internet findest du oft unseriöse Seiten mit Tipps, die den Sex verbessern sollen. Zum Beispiel sollst du Viagra nehmen, um deine Leistung zu verbessern.

Ich glaube nicht, dass es was mit Gott zu tun hat, ob etwas einen Sinn hat oder nicht – so klassich an Gott glaube ich nicht – eher einen Mischmasch in Richtung Wiedergeburt etc… und wo der Mensch aus wissenschaftlicher Sicht herkommt. 😉

Männern ist es wichtig, dass die Partnerin beim Sex zum Höhepunkt gelangt – das ist die gute Nachricht für Frauen. Die schlechte: Der Grund für den Orgasmus-Ehrgeiz ist laut einer Studie alles andere als selbstlos.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Naja, man kann ihnen sagen: Wir Frauen kommen ja beim Sex! Aber für Männer ist das Eindringen Sex, der Geschlechtsverkehr. Und wenn die Männer sagen – Ja meine kommt bei der Penetration immer, dann ist das logisch – weil es ihre Frauen vortäuschen!

Im Stuhlhalbkreis sitzend, starren wir auf ihre rasierte Muschi. Ich fühle mich peinlich erregt. Den anderen scheint es ähnlich zu gehen. Totale Stille. Henry macht es sich rechts von ihr bequem, bleibt aber angezogen. Zuerst beschreibt er ihre Vagina (Form, Farbe etc.). Ein Timer wird auf 15 Minuten gestellt. Ausgerüstet mit ein wenig Gleitmittel, legt er den rechten Daumen auf ihren Vaginaleingang.

Frauen mit kurzen Haaren sind beim Sex immer besonders einfallsreich und Frauen mit kurzen Haaren lieben es einen harten Schwanz zu blasen und ihn in ihren Mund zu spüren, wenn er sich entlädt. Hübsche Frauen sind eigentlich immer besonders Sex besessen und sie lassen sich beim Blasen auch immer wieder neue Sachen einfallen und dabei halten Sie den Schwanz mal ganz fest in der Hand und lutschen ganz fest an der Eichel oder sie lassen den Schwanz locker an ihrer Hand hin und her gleiten und verwöhnen die Eichel dann beim Blasen mit der Zunge und küssen den Schwanz bzw. die Eichel dann immer abwechselnd.

Am besten erklärt man die Sexualität auch noch mit “Flowcharts” und “Pictogrammen”. Sexualität ist so unterschiedlich wie die Menschen. Seit der 68er Bewegung , Oswald Kolle und “Angst vor dem Fliegen” ist genug gesagt und geschrieben worden, so daß dieses Thema eigentlich abgeschlossen sein sollte. Ich frage mich, warum es immer wieder aus der Mottenkiste geholt wird. Antwort schreiben

Wenn diese heiße Göre erst einmal so richtig in Fahrt kommt und am Sex denkt will sie erst einmal sofort oralen Sex und dabei sucht sie immer wieder neue Männer den Sie den Schwanz lutschen und blasen kann. Wenn die kleine selber ans Blasen denkt dann wird ihre Muschi so richtig feucht und sie wird immer weiter blasen und da kommst du gerade recht denn sie hat jetzt Lust auf einen harten steifem Schwanz. Der geile Blowjob ist eine der Lieblingsbeschäftigungen von der jungen Frau und wenn sie nur daran denkt dann werden ihre Brustwarzen schon hart und wenn du jetzt auch einen harten versauten Blowjob suchst bist du hier bei ihr an der richtigen Adresse.

Die A-Punkt-Stimulation sollte etwa 5-10 Minuten dauern – oft reichen aber auch schon wenige Minuten. Doch im Gegensatz zu der Klitoris kann der A-Punkt in der Regel nicht überstimuliert werden (wie wir wissen, wird die Klitoris von zu langer Stimulation und nach einigen Orgasmen bei vielen Frauen so empfindlich, dass weitere Stimulation unangenehm ist).

Ich habe einen sehr großen äußeren Druck, also andere Probleme am Hals, die mich sehr sehr stark beschäftigen, ob das aber wirklich der Grund ist, vermag ich nicht wirklich zu wissen. Vielleicht spielt auch jahrelange gute Selbstbefriedigung eine Rolle, ich weiß es einfach nicht.

Wechseln Sie tiefe Reibungen mit kleinen ab. Dies wird am besten durch das System durchgeführt. Zum Beispiel, dringen Sie in sie vollständig, nach drei flachen Penetrationen und dann ein paar Mal wiederholen Sie diesen Trick.

Diese Begriffsbestimmung enthält keine Spekulationen über das „Wesen der Technik“, sondern beschreibt lediglich, welche Erscheinungen unter dem Namen „Technik“ zusammenzufassen sind. „Technik“ bezeichnet also zunächst die von Menschen gemachten Gegenstände, aber auch die Entstehung und Verwendung der technischen Sachen und das dafür erforderliche Können und Wissen. Technik ist in diesem Verständnis kein isolierter, selbständiger Bereich, sondern auf das Engste mit Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Kultur verflochten.

Meist werden die Brüste aber nicht ausschließlich, sondern als Teil des gesamten Vorspiels verwöhnt. Das Frauen auch beim Sex gerne an den Busen angefasst werden setzen leider viele Männer noch nicht um. Seht selbst, was Frauen dazu sagen!

Wenn du das über klitoral und vaginal genau nachlesen willst, interessiert dich sicher das Buch Orgasmus: Was Sie schon immer wissen wollten der Sexolog/-innen Barry Komisaruk, Carlos Beyer-Flores, Beverly Whipple und Sara Nasseradzeh. Wenn du Englisch kannst und dich für wissenschaftliche Studien interessiert, empfehlen wir dir diesen Artikel.

Mit ein wenig Übung und Kreativität wirst du deinen Sexpartner sicher bald um den Verstand bringen! Achte immer auf seine Reaktion, um herauszufinden, was ihm dabei gefällt und was nicht. Und wenn er dann dabei ist, sich zu revanchieren, kannst auch du ihm Tipps zum Oralsex bei Frauen geben!

erlaub ihm, Dich während des Sex mit der Hand (sanft!) zu würgen. So, dass Du noch Luft bekommst, sich ihm trotzdem ausgeliefert fühlst und wenn er kurz vor dem Orgasmus loslässt, kommst wie noch nie.

So, sind Sie jetzt noch verwirrter als zuvor? Eines können wir zumindest festhalten: Der Orgasmus spielt nicht nur eine wichtige Rolle für die sexuelle Zufriedenheit von Frauen – auch für die psychische Verfassung soll ein befriedigendes Sexleben wichtig sein.

Wenn man gut ist, kann man mit der Edging-Methode mehrere Ejakulationen bewirken, hier ist aber darauf zu achten, dass man in der Post-Ejakulationsphase die Stimulation dem Bedürfnissen des Mannes anpasst, da je nach Grad des vorherigen Orgasmus und der Reizung der Eichel, eine Post-Ejakulations-Stimulation wahre Folter (auf eine schlechte Art) und für den Mann sehr schmerzhaft sein kann.

Generell ist es zuträglich, wenn du ihren G-Punkt stimulierst. Das tust du immer dann am Besten, wenn dein Penis tendenziell in Richtung Bauchdecke stößt. Mach‘ dieses Unterfangen aber nicht zum Zentrum deiner Bemühungen!

Sex macht nicht nur glücklich, sondern auch vollere Brüste, glattere Haut und lässt uns jünger aussehen! US-Wissenschaftler fanden heraus, dass Paare, die mindestens einmal die Woche haben, zwei bis drei Jahre jünger aussehen als solche mit weniger oder gar keinem Sex.

ich habe nun seit einigen Monaten eine Freundin. Zuerst hatte ich ein Problem mit meiner Frühzeitigen Ejakulation. Nun sind wir darauf gekommen, dass das Kondom in meinem Fall das Problem war. Seit dem Sie die Pille nimmt kann ich stundenlang Sex haben. Jedoch gibt es ein Problem und zwar kommt sie nicht mehr zum Orgasmus. Ich werde mal deinen Ratschlägen folgen und hoffe wirklich das es an der Pille liegt. Vielen Dank für deine Posts!!

-“Frauen aber, die Schwierigkeiten haben, mit ihrem Partner zum Orgasmus zu kommen, sollten sich dafür nicht schämen und sich selbst dafür die Schuld geben”- es ist viel besser, dem Partner die Schuld zu geben. Und nicht mit ihm darueber zu reden! Bzw. ihn dahigehend anzuleiten, direkt oder weniger direkt, wie doch vielleicht gemeinsam zu ihrem hoehepunkt fuehren koennte. Wir Maenner sind halt einfach. Von der natur so eingerichtet, um die Art nicht zu gefaehrden. Ohne Orgasmus, nur auf die “Liebestropfen” vertrauend, wir haetten keine Ueberbevoelkerung! Die Frau hingegen braucht eine befruchtungsfaehige Eizelle, aber keinen Orgasmus. Von daher: Sagt euren Partnern, was nicht geht, und was in die richtige Richtung. Ihr habt euch doch schon nackig gemacht …. Antwort schreiben

7. Nie zu viel Klitoris – Wussten Sie, dass nachdem Sie die Klitoris für eine gewisse Zeit stimuliert haben, die Klitorisvorhaut herauskommt und die Klitoris umhüllt und so vor weiterer direkter Stimulation schützt? (Und nein, ich denke mir das nicht aus!) Der Punkt ist: Sobald die Klitoris vollkommen stimuliert wurde, müssen Sie dafür sorgen, den G-Punkt als nächstes zu stimulieren, sei es mit Ihrer Hand, Ihrer Zunge oder Ihrem Penis.

Bei mir zum Beispiel geht ohne Herz gar nichts, und wenn ich im Bett nicht die Herzensverbindung zum Mann fühle, bin ich hinterher unglücklich – egal, wie „geil“ es gewesen ist. Das ist oft schleichend, aber ich merke es deutlich. Irgendetwas in mir ist enttäuscht, traurig. Lange habe ich mir den Schuh angezogen, dass deshalb etwas mit mir nicht stimmt.

Erotische Träume kennen die Meisten. Aber das diese auch oft zu Orgasmen im Schlaf führen ist weniger bekannt. Laut Kinsey-Report ist dies jedoch keine Seltenheit – und vor allem Frauen kommen häufiger in den Genuss als Männer.

Manche Feministinnen lehnen die Idee, dass der Mann die Frau zum Höhepunkt “bringt”, ab. Sie sind der Meinung, dass beide Partner selbst für ihren Orgasmus verantwortlich sein sollten. Andere wiederum betrachten den Liebesakt als eine beiderseitige Aktivität des Gebens und Nehmens.

“ein Mädchen orgasim _sie mündlich zu geben”

Kurz vor dem Orgasmus steigert sich die Durchblutung der Geschlechtsorgane bis zum Maximum, während des Höhepunkts kommt es im Genitalbereich zu rhythmischen unwillkürlichen Muskelkontraktionen, in denen sich die sexuelle Spannung entlädt

↑ Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Technik“, Seite 909.

Vollbusige Und Kurzhaarige Frau Bekommen Ihre Titten Gesaugt Und Muschi Rieb, Bevor Sie Ihrem Mann Einen Schönen Morgen Blowjob. Sie Ist Begeistert Saugen Seinen Schwanz Beim Reiben Selbst, Dann Immer Ihre Fotze Leckte In Neunundsechzig Position Vor Dem Schlucken Sperma.. Gratis Sexfilme sortiert in unzähligen Morgen Blasen, fotze, schlucken, oral, schwanz, Brunette, sperma, reiben, Kurzhaar, morgen, Blasen, Titten, geleckt, frau, gesaugt kategorien.

Sprich mit ihm oder ihr! Frage ihn/sie, ob ihm/ihr gefällt, was Du tust, frage ihn/sie, was er/sie möchte. Das Wichtigste ist: Mache nichts, wobei Du Dich nicht wohl fühlst. Denn Du solltest Dich immer wohl dabei fühlen.”

Pornos üben eine gewisse Faszination aus. Auf Männer wie auf Frauen. Vor allem aber vermitteln sie falsche Vorstellungen davon, wie es im Sexleben wirklich zugeht. Aber entgegen aller Vermutungen sind davon genauso Frauen betroffen.

Ein Training wie Sie sich genau die Eigenschaften aneignen, die Sie zu einem besonders erfolgreichen und attraktiven Mann werden lassen, der wesentlich mehr Erfolg bei Frauen und im gesamten Leben haben wird, erlernen Sie hier oder hören Sie hier

Danke für dieses anschauliche Beispiel dafür, welchen Stellenwert Fellatio für Männer einnimmt. Ich hätte es besser nicht veranschaulichen können. Es ist eine einfache Gleichung: Fantastische Sexpartnerin minus Fellatio = Ungenügend.

Für mich ist alles Sex, das fängt ja schon an, wenn mir ein Mann in den Nacken beißt und gleichzeitig meine Brust stimuliert. Ich kann zum Bespiel kommen, wenn er meine Brustwarzen leckt und gleichzeitig mit dem Finger meinen Intimbereich streichelt. Dann komme ich und das ist für mich auch Sex – aber nicht die Penetration.

Je nachdem, wo du dich am Geschlecht stimulierst, erreichst du verschiedene Nervenendigungen. Nervenendigungen sind die Endpunkte der Nerven an der Haut oder unter der Haut. Der Klitoriskopf, die inneren Geschlechtslippen, die Harnröhrenmündung, der Scheideneingang und der After sind voll von Nervenendigungen, die empfindlich sind für sanfte Berührung und Reibung. Das Gewebe unter der Haut, die Wand der Scheide (Vagina), die Beckenbodenmuskulatur und der Afterschliessmuskel sind hingegen voll von Nervenendigungen, die empfindlich sind für Vibration, Druck und Dehnung (ein spezielles Gebiet ist hier ist noch die G-Zone (G-Punkt).

Das Schema dieser Einteilung ist weithin anerkannt.[9] Die Terminologie in den Technikwissenschaften ist aber nach wie vor sehr uneinheitlich, und so variieren die Bezeichnungen. Manchmal verwendet man die herkömmlichen Ausdrücke, die teilweise zur Erläuterung in Klammern angegeben wurden. Oft werden die Teilbereiche (4) bis (6) ungegliedert als „Energietechnik“, die Teilbereiche (7) bis (9) zusammenfassend als „Informationstechnik“ bezeichnet. Die neun Technikfelder sind ihrerseits noch weiter zu untergliedern. So kann man die Energiewandlungstechnik nach der Art der Energie-Inputs und -Outputs einteilen. Oder man klassifiziert die Informationsspeichertechnik nach dem physikalischen Prinzip des Speichermediums (Buch, Schallplatte, Film, Magnetband, Magnettonplatte, Speicherchip u. a.).

MILD bedeutet „Mnemonic Induction of Lucid Dreams“ oder „Mnemonically Induced Lucid Dream“. Die MILD-Technik wurde von Stephen LaBerge entwickelt und wird in seinem Buch Exploring the World of Lucid Dreaming ausführlich erläutert.

Gratis SexFilm, Kostenlose Pornofilme, Amateur SexFilme und Deutsche Gratis Porno Clips auf Oh SexFilm! Nackte Frauen, Nackte Mädchen, Sperma Schlucken, Deutsche Pornos, Gratis Sex Videos, Sex am Strand und mehr!

Wenn du mit sexueller Dominanz noch wenig Erfahrungen hast, konzentriere dich zunächst darauf, die Führung beim Sex zu übernehmen und selbstbewusst auftrittst. Das ist schon mal sehr erregend für sie!

Auch wenn ihr auf die Vorlieben der Frau achten sollt, dürft ihr nicht bei einem Anzeichen für „ja!“ ständig bei der gleichen Bewegung bzw. dem gleichen Muster bleiben (Ausnahmen bestätigen die Regel; abhängig vom Erregungsgrad). Spielt ein wenig herum, variiert, merkt euch aber was ihr besonders gefallen hat, um im weiteren Verlauf wieder darauf zurückzukommen. Dieses Spiel, die Variationen der Techniken und Formen, wird sehr durch Erfahrung bestimmt. Merkt eine Frau, dass ein Mann hier erfahren handelt, dass er scheinbar genau weiß was er tut, dann kann sie sich unbeschwert fallen lassen und wird auch schneller zum Orgasmus gelangen. Das ist etwas, das man nicht durch bloßes Lesen, sondern nur mit der Zeit erlernen kann. Denn Selbstbewusstsein in seinen Handlungen ist gut; wenn man aber auch tatsächlich weiß, dass das was man tut und wie man es tut gut ist, dann hat man die Spitze des Berges erreicht und kann von oben auf die Dinge blicken.

Der Giftgasangriff auf Chan Scheichun sorgte weltweit für Entsetzen. Eigentlich dürfte es in Syrien gar keine Chemiewaffen mehr geben, denn sie wurden 2014 vernichtet. Doch eine neue Produktion wäre unauffällig möglich. Von Holger Dambeck mehr…

G108: Benutzung von Auszeichnungsfunktionen, um Name und Rolle offenzulegen, um es zu ermöglichen, vom Benutzer einzustellende Properties direkt festzulegen und um Benachrichtigungen über Änderungen zur Verfügung zu stellen

“Nein”, sagt Henning. “Kommen ist eine Fähigkeit, und Fähigkeiten kann man erlernen – in der Regel.” Wie Thiele plädiert sie dafür, es sich erstmal selbst zu machen. “Frauen kennen ihren Körper, was das angeht, oft nicht so gut wie Männer”, sagt Henning. Doch wieso sollte jemand anderes etwas auslösen, von dem man nicht einmal selbst weiß, wie es funktioniert?

Einer Frau genügt es dann einen intelligenten Mann mit Geld und Karriere zu heiraten und damit fest zu binden. Ein alter Medizinerwitz über Medizinstudentinnen besagt: „Wer bis zum Physikum keinen Doktor hat, muss ihn selber machen“. Politisch nicht korrekt, aber er beschreibt Dilemma der Frauen, möglichst in jungen Jahren, sich einen attraktiven Mann zu sichern. Denn später und mit beruflicher Karriere sinken die Chancen auf einen solchen Mann rapide und überproportional.

Wie wir alle wissen, haben auch Männer erogene Zonen – ganz abgesehen vom Penis. Eine gute Taktik deshalb: Beim unsensibelsten Bereich beginnen und sich dann zu den erogensten Zonen hinarbeiten, um die Erregung langsam aber sicher zu steigern.

erstmal bitte Bild umbenennen 🙂 und wenn der Muttermund das Sperma aufsaugen soll, müsste das eigentlich bedeuten, dass eine Frau mit zwei Männern hintereinander schlafen müsste, oder? ansonsten saugt er höchstens Schnarchgeräusche.

FOCUS Online/Wochit (41), dpa/Sven Hoppe, Screenshot / Eurosport, NonstopNews, Bright Side, dpa / Jens Büttner, colourbox.com , dpa/Kay Nietfeld (3), dpa/Silke Heyer, dpa/Bundesbank/Illustration, Wochit (3), 2014 Concorde Filmverleih, dpa/Wolfgang Kumm/dpa, Blue Artichoke Films, gebrueder beetz filmproduktion , dpa/Caroline Seidel, dpa/Aida Cruises, Bloomberg, dpa/Patrick Pleul, Facebook, Stiftung Warentest, Getty Images, FOL (3), dpa/Franziska Kraufmann, dpa/Laurent Dubrule, coulorbox.de, FOCUS Online (15), 123RF, dpa/Rainer Jensen, Bit Projects, Uwe Grˆtzner – Fotolia, colourbox, dpa / Martin Schutt/Archiv, Image Source, FOCUS Online , FOCUS Online/ Wochit, ddp images, dpa/proDente e.V./C. Gollhard, Colourbox.de (12), Getty Images/hoozone, FOCUS Online/Wochit, Notes of Berlin, dpa/Ole Spata, AFP/Getty Images, colourbox.com, dpa/Lukas Schulze, FOCUS Online/Barcroft, Colourbox.de/ Rafal Strzechowski /ZenShui7, FOCUS, imagesource, Devil’s Film, m.edi/photocase.com, dpa / Oliver Killig, Christopher Horner | Tribune-R, Getty Images/iStockphoto, Getty Images/AleksandarNakic, colourbox.de (3), Viehmann, Rosenbach, dpa (6), Thinkstock, Deutscher Bundestag, Glomex, LiveLeak, dpa/Karl-Josef Hildenbrand, Wochit/Getty Images, Colourbox (2), FOCUS Online/Wetterspiegel/Colourbox, Verbraucherzentrale NRW, Huffington Post (2), Huffington Post/Wochit (6), AnimalPlanet, dpa/Tobias Hase, ZDF Enterprises (2), Hubert Burda Media/dpa/Oliver Berg, dpa/Christian Charisius, dpa/Jan-Peter Kasper, dpa/Bildagentur-online/Tetra-Images, www.earthbirthmethod.com, Caters News Agency, prvat/dpa, Jukin Media, dpa/Stephan Scheuer, AT&T

Neben die gesellschaftliche Arbeitsteilung (sozioökonomische Produktionsteilung, Berufsdifferenzierung, betriebliche Arbeitszerlegung) tritt im Zuge der Technisierung die soziotechnische Arbeitsteilung, die Aufteilung von Handlungs- und Arbeitsfunktionen zwischen Menschen und technischen Systemen. Im Verlauf der Technikgeschichte wurden immer mehr Handlungs- und Arbeitsfunktionen mit technischen Systemen realisiert. Ein deutliches Muster zeigt sich besonders bei der Substitution: Erst ersetzen Werkzeuge die reine Handarbeit, dann ersetzen Antriebssysteme die Muskelkraft, später ersetzen Steuerungssysteme die menschliche Koordination von Sinneswahrnehmung und Arbeitsbewegung, und inzwischen ersetzen Computer auch einfache geistige Leistungen. In manchen Produktions- und Verwaltungsabläufen hat die soziotechnische Arbeitsteilung das Stadium der Automatisierung erreicht, wobei Menschen weder ständig noch in einem erzwungenen Rhythmus für die Arbeitsabläufe tätig werden müssen. Ob freilich die „menschenleere Fabrik“ möglich und sinnvoll sein wird, ist keineswegs unumstritten, und auch in der Informationsverarbeitungstechnik ist die Frage offen, bis zu welchem Grade die „künstliche Intelligenz“ der Computer die Menschen wirklich ersetzen kann.

2. Helfen Sie der Frau beim Relaxen – Es ist beinahe unmöglich für eine Frau zum Orgasmus zu kommen, wenn sie gestresst ist und nicht zu 100% abschalten kann. Nehmen Sie sich Zeit für eine kurze Massage. Massieren Sie ihre Schultern, ihren Nacken sowie ihren oberen Rücken, um Verspannungen zu lösen und Stimmung aufzubauen.

Lasse deine Gedanken abschweifen. Versuche nicht einen Gedankengang festzuhalten, sondern beobachte, wie sich die Gedanken alle paar Sekunden von alleine ständig ändern. Dies simuliert deine Gedankenmuster während des Einschlafens. Wenn du dies lang genug getan hast, beginnen die Bilder und Töne sich zu verselbstständigen und dabei irreal und etwas seltsam zu werden – dies nennt man hypnagoge Bilder. Wenn du es schaffst, an dieser Stelle in den Traum einzutreten, wirst du sehr schnell luzid werden. Ansonsten wirst du vielleicht erkennen, dass du dich bewusst in einer Schlafparalyse befindest(siehe oben).

… gibt es wohl nicht! Natürlich wäre es großartig, wenn der Mann schon vorab klarstellen würde, dass seine Zungenakrobatik nur zu seinem eigenen Wohlgefallen ist und er sofort aufhört, wenn ihm etwas nicht passt. Großartig ist es auch, wenn er uns vorher zu einer gemeinsamen Dusche einlädt oder alleine im Bad verschwindet, so, dass wir dann Gleiches tun können, um uns frisch zu machen.