“um eine Frau zum Höhepunkt zu bringen -orasm orgasmus”

“Mein Mann ist beschnitten, daher bin ich mir nicht sicher, ob das auch bei Unbeschnittenen funktioniert. Aber ich wechsle meisten zwischen (SANFT!) meine Zähne entlang seines Schafts schaben und meine Zunge gegen die Unterseite/Sockel seiner Eichel pulsieren. Es macht ihn total wild – er sagt, er bekommt so heftige Orgasmen, dass er Sterne sieht!”

Männern ist es wichtig, dass die Partnerin beim Sex zum Höhepunkt gelangt – das ist die gute Nachricht für Frauen. Die schlechte: Der Grund für den Orgasmus-Ehrgeiz ist laut einer Studie alles andere als selbstlos.

Stelle dir im Wachzustand bestimmte Trauminhalte vor, wie z. B. durch die Luft zu fliegen, und versuche dich intensiv in das Erlebnis hineinzuversetzen (Visualisierung). Diese Vorstellung wird mit dem Gedanken verbunden, dass man sich im Traum befindet.

In 565 Meter Höhe überspannt die Beipanjiang Bridge ein Tal in Chinas Provinz Guizhou. Sie ist damit die höchste Brücke der Welt. Fotos zeigen den schwindelerregenden Arbeitsplatz der Bauarbeiter. mehr… [ Video ]

Fast ein Drittel der Frauen (32 Prozent) erleben nur jedes vierte Mal einen Orgasmus. Das sei jedoch nicht weiter schlimm, beruhigt Bragagna: „Entgegen dem Mythos, dass Sex nur gut ist, wenn er mit einem Orgasmus endet, gibt jede zweite Frau an, sexuell zufrieden zu sein, auch wenn sie nicht immer einen Orgasmus erlebt. 76 Prozent geben an, dass sie so glücklich sind.“

WARUM Frauen Orgasmen vortäuschen, ist mir auch schleierhaft. Völlig kontraproduktiv und absolut entgegen aller Ratschläge. Vernichtet Vertrauen, Geborgenheit und fördert nicht gerade, dass der Mann lernt, was seiner Partnerin gefällt und wie er sie zum Orgasmus bringt. Letztlich lernt der Mann es so nie… Wahrscheinlich haben die Frauen Minderwertigkeitskomplexe, dass sie keinen vaginalen Orgasmus erreichen oder wollen dem Mann einen Gefallen tun, damit er sich als der Superliebhaber fühlen kann; sie befriedigen eine echte oder vermutete Erwartungshaltung.

Das so Orgasmen große wichtige Wirkungen haben, bezweifele ich gar nicht. Die Frage ist aber, warum Frauen das bisweilen so deutlich zeigen. Wir reden hier immerhin vor einem Wesen, was meistens vor sich selbst verbirgt, was sie an Männern richtig anmacht.

Ich denke lieber FS, dass Du aus obigen Gründen hier in dem Forum keine zufriedenstellende Antwort auf Deine Frage bekommen wirst. Frauen erleben diesen Orgasmus einfach nicht so oft (laut der Charite-Sudie nur 2% – kannst Du im Netz nachlesen). Und wenn Du darauf drängst, dann passiert er sowieso nicht. Sondern arbeite an Dir und an Deinem besten Stück!

8. Finden und stimulieren Sie den G-Punkt – Der G-Punkt ist ein Bereich, der sich wie Ihr Gaumen anfühlt und sich ungefähr 5 cm im Innern der Vagina an der Oberseite befindet (an der Unterseite ihres Bauchs). Es gibt zwei grundsätzliche Arten, wie Sie den G-Punkt stimulieren können. Entweder mit Ihren Fingern, indem Sie eine “komm hierher”-Bewegung machen oder mit einer Stellung beim Sex, die Ihnen hilft, den G-Punkt zu treffen…

Unerwartete Schlappe für US-Präsident Trump: Die von den Republikanern dominierte Regulierungsbehörde hat einen Plan der Regierung für die Subventionierung alter Kohlekraftwerke und Atommeiler abgelehnt. mehr… [ Forum ]

Am einfachsten kann man ihn mit dem Finger stimulieren, indem man einen Mittelfinger so weit in die Scheide der Frau steckt, wie nur möglich. Ist dieses geschehen, muss man Druck darauf ausüben, und eine „Komm-her“-Bewegung machen.

brauchts jetzt auch noch a Forscher, vielleicht sogar a Studie, damit man mir mir zeigt, möglicherweise vorschreibt wie ich mei Frau beglücken kann, zu beglücken hab…? Für wie Hirnlos wird das deutsche Volk eigentlich gehalten???? Und noch eins… Wenn ich das nicht kann oder richtig mache… Mei Frau sagt mir was sie wie, wann und wo mag!!! FORSCHER????? Antwort schreiben

Dieses Dokument ist Teil einer Serie von Dokumenten, die von der W3C Web Accessibility Initiative (WAI) herausgegeben wurden, um die WCAG 2.0 zu unterstützen. Dieses Dokument wurde als Working Group-Anmerkung zur selben Zeit, als die WCAG 2.0 als W3C-Empfehlung veröffentlicht wurde, herausgegeben. Im Gegensatz zu den WCAG 2.0 wird erwartet, dass die Informationen in WCAG 2.0 verstehen von Zeit zu Zeit aktualisiert werden. Unter Übersicht zu den Richtlinien für barrierefreie Webinhalte (WCAG) finden Sie eine Einführung in die WCAG und Links zu technischem Material und Lehrmaterial.

“Solange wir uns nicht selbst lieben und achten können, kann uns die Liebe anderer Menschen gar nicht richtig erreichen!” Du möchtest alte Wunden heilen und dich befreien von Gedanken- und Verhaltensmustern, die dich hindern, DU selbst zu sein, dann hier weiter!

Eine glückliche Beziehung, toller Sex. Neun Jahre stand für Jürgen außer Frage, dass er und seine Frau Sabine auch im Bett großartig harmonierten. Schließlich bekam Sabine nahezu jedes Mal einen Orgasmus. Doch eines Tages legte seine Frau die Karten auf den Tisch: „Meine Höhepunkte waren immer nur vorgetäuscht!“ Würde er die Wahrheit kennen, so dachte Sabine, würde er sich bestimmt von ihr trennen wollen.

“Der beste Weg |Kopf”

Was jetzt kommt ist der ultimative Schlüssel zu sexueller Lust und Leidenschaft. Ich versichere Dir, so kommt jede Frau – garantiert. Es spielt dabei keine Rolle, ob es ein One-Night-Stand, eine Beziehung oder sogar langjährige Ehe ist.

Es soll Frauen geben, die ihr ganzes Leben keinen Orgasmus haben, und viele erleben ihn längst nicht jedes Mal, wenn sie mit ihrem Partner Sex haben. Wie Frauen den Höhepunkt erreichen, darüber gibt es Tausende Ratgeber mit schlauen Tipps und Tricks.

Viel Spucke ist immer gut. Genauso wenig, wie es geil ist trocken gefingert zu werden macht ein staubtrockener Blowjob Spaß. Der muss schon flutschen. Manche Männer mögen den harten, direkten Blowjob bei dem sie möglichst schnell kommen, während du andere damit besonders anheizen kannst. Dass du dich ihrem besten Stück besonders langsam näherst und dich erstmal auf alle anderen Körperteile mit Küssen und Streicheln konzentrierst. Wenn du dann so nah dran bist, dass er denkt „ jetzt nimmt sie ihn in den Mund“ machst du nochmal einen kleinen Umweg über Oberschenkelinnenseiten, Damm und Schaft, um ihn dann endlich zwischen deinen nassen Lippen zu versenken.

Lass sie ein wenig “zappeln”, bis du eindringst. Warte bis sie es nicht mehr aushält *g* und dann erst mal nur kurz. Zieh ihn wieder raus..lass sie wieder ein wenig zappeln…ICh hoffe du verstehst wie ichs meine Das soll keine Anleitung werden..versuchs einfach mal.

Brauchen wir so etwas und warum spricht man jetzt immer häufiger und auch immer „lauter“ darüber? Galt es doch Jahrzehntelang als unwissenschaftlich, sich mit dem Studium des Darms und unseren Ernährungsgewohnheiten zu beschäftigen. Obwohl schon Hippokrates gesagt haben soll: “… alle Krankheiten haben im Darm ihren Ursprung!” Fakt ist: Der Darm steht nicht erst seit gestern im Verdacht, für viele Krankheiten der Auslöser zu sein und daher ist eine regelmäßige… [ 1,536 more word ]

Besondere Sextipps, um eine Frau zum Höhepunkt zu bringen. Bei allen diesen Sextipps musst du dich langsam herantasten, denn manche Frauen stehen voll drauf und andere Frauen mögen diese Dinge im Bett gar nicht. Das heißt bei folgenden Techniken werden sich einige Frauen sehr befriedigt fühlen und andere wollen einfach nur zum Kotzen: Zieh sie leicht aber bestimmend an den Haaren, das gibt ihr das Gefühl, dass sie wirklich hart von dir rangenommen wird – nimm ihre Zehen beim Sex in den Mund – pack sie mit deiner Hand bestimmend an der Gurgel, das wird ihr einen animalischen Sexkick geben – flüster ihr schmutzige Sachen zu allá Dirty Talk – Mach ihr Komplimente, dass sie scharf aussieht und dass du den Sex mit ihr liebst – wenn sie dich reitet, dann sag ihr, sie soll dich f**ken – beiße ihr in den Hals und steck deinen Daumen in ihren Mund – nimm ihre Hände und tu sie an ihre Vagnina, so dass sie sich selbst befriedigt, während du mit ihr schläfst – spiel ihr mit einem Finger am Hintern aber langsam und mit viel Spucke – kratze sie am Rücken. Das Tolle ist, dass es beim Sex keine Grenzen gibt, wenn beide damit einverstanden sind. Schäme dich nicht im Bett neue Sachen zu versuchen. Die Frau wird dir schon sagen, wenn es ihr nicht gefällt.

Die Models der Zeitschrift Maxim bestätigen, dass die Techniken die dort beschrieben sind funktionieren. Frauen können sich mit ihnen identifizieren und sind fasziniert, wie es jemand geschafft hat, Frauen so gut zu verstehen und eine Strategie zu entwickeln es der Frau gut gehen zu lassen.

Sobald Sie auf dem sicheren Server bestellt habe, folgen Sie den Anweisungen und Sie werden umgeleitet auf eine spezielle Zugangswebseite, auf der Sie Ihr Examplar direkt auf Ihren Computer herunterladen können.

Ab diesem Tag begann die Phase der Verfeinerung, die bis heute andauert. Meine Vibratoren sehen mittlerweile anders aus (nicht mehr so lebensecht), ich habe immer Akkus im Haus und ich habe gelernt, wie ich mich auch mit meinen bloßen Händen oder mit dem Wasserstrahl der Dusche zum Höhepunkt bringen kann. Oft, nicht immer, klappt es heute auch mit Mann. Wenn ich will. Dann auch gerne x-mal hintereinander, mit nicht nachlassender Intensität.

Hallo Chris! Diese perfekt zusammengeführten Erfahrungen und Anleitungen für einen gemeinsamen Genuß, sind nicht nur angenehm zu lesen sondern auch klar und verständlich in der Praxis umzusetzen. Vieles war mir bekannt und bestätigt die Regel, dennoch waren vereinzelt neue Erkenntnisse als aha Effekt dabei. Mir gefällt an deinen Artikel vor allem der respektvolle Umgang mit dem weiblichen Geschlecht. Danke für den tollen Beitrag,Martin

Eine andere Methode ist es, nach der Entspannungsphase mit dem „umgekehrten Blinzeln“ zu beginnen, d.h., du machst die Augen nur für einen Sekundenbruchteil auf und sofort wieder zu, also wie normales Blinzeln, nur umgekehrt. Nach fünf Minuten kannst du es beenden und abwarten, dann beginnt die Phase, in der das Prickeln und die Vibration auftreten.

Wird jeden Monat seitvden 50er Jahren eine Studie und noch eine Studie und und… Verfasst und jede erklärt sie wäre die mit den neuesten und richtigem Erkenntnissen. Das nennt man dann wohl Studienporno. Antwort schreiben

Ab sofort nennen wir das Ganze also „Genussfläche“ – so lässt sich auch der Mythos um diesen einen, ganz bestimmten Punkt sehr schnell entzaubern. Gerade der vordere Innenbereich der Vulva ist bei den meisten Frauen besonders empfindlich: Es ist dieses leicht geriffelte Gewebe an der Innenwand, das man erspürt, wenn man einen Finger oder Dildo vier bis fünf Zentimeter Richtung Bauchdecke einführt.

Wechselt die verschiedenen Orgasmus-Arten: Das funktioniert natürlich nur, wenn Du tatsächlich verschiedene Orgasmus-Arten erlebst. Hast Du gerade einen vaginalen Orgasmus gehabt, legt das Augenmerk als nächstes auf den klitoralen Höhepunkt.

Und mit der Variante „Himmelreich“ (vorsichtiges, intensives Knabbern entlang des Penisschaftes) hat sie einen Kniff auf Lager, der auch einen Mann jenseits der 20 durchschnittlichen Sexualkontakte positiv überraschen kann. Diese Tricks zu kennen sei sinnvoll, sagt Paget, wichtiger sollte Frauen jedoch ein anderer Aspekt sein: „Achten Sie darauf, dass Sie die Kontrolle haben.“

Nach dem Militärschlag gegen Syrien drohen die USA auch Pjöngjang. Doch US-Präsident Trump steckt im Dilemma: Ein Angriff auf Nordkorea, selbst ein begrenzter, könnte verheerende Folgen haben – Nichtstun allerdings auch. Von Markus Becker mehr… [ Forum ]

Die ewige Frage – wie die Frau zu befriedigen. Die Männer der ganzen Welt kümmern dazu. Meiner Rat – seien Sie offen! Wenn Sie die Frau lieben, so zeigen ihr die Gefühle, seien Sie romantisch, seien Sie gleichzeitig leidenschaftlich und sanft und sie wird Ihnen voll sich geben! Viel Glück!

In unserem Portal zum Thema Sexuelle Probleme geht es um alle Fragen zum Thema Sexualität. Das kann sich auf sexuelle Störungen wie Orgasmusprobleme der Frau , Erektionsstörungen, Paarprobleme bzw. Paartherapie beziehen.

“wie man eine weibliche kommen lässt den besten Weg zu orgasim”

Ein GROßER Fehler, den Männer kurz vor dem Höhepunkt machen, der Frauen enttäuscht und frustriert.… Tipp: Es hat weder etwas mit Rhythmus zu tun, noch damit, langsamer zu werden noch damit, überhaupt etwas anders zu machen! (Seite 24)

“Ein Mund voll mit Champagner oder Limo (eigentlich, mit allem, was kohlensäurehaltig ist), ist der Wahnsinn, wenn Du einer Person mit einem Penis einen bläst. Denke nur daran, durch die Nase zu atmen!”

Back to topic: Wichtig ist beim Vorspiel behutsam und langsam vorzugehen und vor allem nur leichte Berührungen im Bereich der äußeren Schamlippen einzusetzen. Also leicht links und rechts der Schamlippen streicheln, auch leicht darüber streicheln, aber die Schamlippen dabei nicht öffnen bzw. auseinander drücken. Ja, bei vielen Frauen stehen, auch manchmal abhängig vom Erregungsgrad, die inneren Schamlippen nach außen. Einfach leicht und zärtlich darüber streicheln, also nicht so stark dass sich diesen öffnen. Dieses Spiel treibt man so lange, bis die Frau (auf die Zeichen achten 😉 ) praktisch darum bettelt stärker angefasst zu werden. Dann ist der richtige Zeitpunkt gekommen (oder auch nicht und ihr quält sie noch ein wenig länger), daran zu denken was euch der liebe Onkel Matthias hier eigentlich beibringen wollte:

1) Die Überschrift des Artikels ist nicht „was guter Sex für Frauen bedeutet“. Das zu beurteilen maße ich mir nicht an. Dazu ist das Spektrum sexueller Vorlieben zu groß. Selbst wenn man all die oben genannten Tipps berücksichtigt, heißt das nicht, dass der Sex für die Frau sehr gut war. Es ging um den Orgasmus und darum, wie ihn die meisten Frauen mit großer Wahrscheinlichkeit erreichen können und dass kein Hokuspokus dahinter steckt.

Ein schöner Weg, mühelos zu kommen, ist außerdem, sich beim Sex mit dem Partner selbst zu befriedigen. Das geht am besten, wenn die Frau kniet, und er von hinten in sie eindringt. Einige Frauen scheuen davor zurück, es ist ihnen peinlich. Diese innere Hürde würde ich über Bord werfen, meine Damen!

Es ist der verruchteste Beitrag auf der Berlinale: “Nymphomaniac” heißt der neueste Film von Lars von Trier, der auf dem Filmfest außer Konkurrenz läuft. Der Streifen ist weit mehr als nur Erotik. Das bildstarke Werk arbeitet mit vielen pornographischen Elementen.

Und dann ist natürlich – wie so oft – Reden ein Schlüssel zum Erfolg. Eine weltweite Studie zum sexuellen Verhalten kommt zu dem Ergebnis, dass Frauen und Männer in Beziehungen weniger Schwierigkeiten haben, zum Orgasmus zu kommen. “Mit einer vertrauten Person darüber zu sprechen, ist natürlich leichter als mit einem One-Night-Stand”, sagt Henning. Anschließend kann man mit seinem Partner gemeinsam üben und zeigen, was und wie man es mag.

Der Aufzug ist eine Technik bei der die Klitoris bei der Aufwärtsbewegung mit der Zungenoberseite und bei der folgenden Abwärtsbewegung mit der Zungenunterseite stimuliert wird. Aufgrund der Auf-/Abwärtsbewegung auch der sinngebende Namen.

Nur, ganz klar, nochmal für alle, sollte eine Frau, das Gefühl haben, nur durch Penetration zu kommen, täuscht sie sich. In diesem Fall, ist ihre gesamte Umgebung durch das Stossen mitbewegt worden, und das kann natürlich Orgasmen auslösen. Nur das ist kein vaginaler Orgasmus, er wird trotzdem von der Klitoris ausgelöst. Wäre die rausoperiert, hätte sie den Orgasmus nicht bekommen. Und wie selten das dann doch ist, kann man locker daran sehen, wie wenig Männer ja nun doch den weiblichen Orgasmus an ihrem Glied bemerken. Also, darauf sollte man sich nicht verlassen, dass das so einfah geht.

Der Rekord weiblicher Orgasmen in einer Stunde liegt bei wunderbaren 134. Die armen Männer jedoch bringen es nur auf 16. Die Forscher William Hartman und Marilyn Fithian untersuchten 751 Personen für diese Erkenntnis.

Neben der körperlichen Stimulation dürfte die Massage auch dazu führen, dass sich die Frau (*Fanfare*) „fallen lassen kann“. Sie also auch im Kopf zum Orgasmus geführt wird. Was ich einen wesentlich wichtigeren Faktor finde als Zeit. Mehr Zeit hilft allerdings dabei.

Während 176 von ihnen beim Sex regelmäßig zum Höhepunkt kamen, berichteten 75 Frauen von Orgasmus-Schwierigkeiten. Dabei entdeckten die Forscher einen Zusammenhang zwischen Problemen mit dem Orgasmus und den Gedanken. Denn die …

Für einen Mann es reproduktionsbiologisch wichtig intelligent zu sein, denn das ist in der Mehrzahl der Fälle Voraussetzung für eine Karriere, ein gutes Einkommen und soziales Ansehen. Das ist praktisch jedem Mann klar (wenn auch unbewußt), dass er damit seine Chancen sich fortzupflanzen verbessert. Das Ergebnis ist – zumindest versuchen sie es – mehr Intelligenz, mehr Karriere, mehr Geld, mehr Statusbewußtsein und ein explizites Balzverhalten beim Mann, wo Mann auch schon mal mehr Schein als Sein kann oder es gnadenlos damit übertreibt.

“Frau orgasam |warum Männer gerne so viel oral geben”

Auf meiner Erfahrung kann ich ein paar Tipps mitteilen, die helfen die Frau in einer beliebigen Situation zu entzücken, die Versöhnung nach dem Streit zu streben oder einfach, der Frau die gute Stimmung auf den ganzen Tag zu schenken.

Besondere Sextipps, um eine Frau zum Höhepunkt zu bringen. Bei allen diesen Sextipps musst du dich langsam herantasten, denn manche Frauen stehen voll drauf und andere Frauen mögen diese Dinge im Bett gar nicht. Das heißt bei folgenden Techniken werden sich einige Frauen sehr befriedigt fühlen und andere wollen einfach nur zum Kotzen: Zieh sie leicht aber bestimmend an den Haaren, das gibt ihr das Gefühl, dass sie wirklich hart von dir rangenommen wird – nimm ihre Zehen beim Sex in den Mund – pack sie mit deiner Hand bestimmend an der Gurgel, das wird ihr einen animalischen Sexkick geben – flüster ihr schmutzige Sachen zu allá Dirty Talk – Mach ihr Komplimente, dass sie mega scharf aussieht und dass du den Sex mit ihr liebst – wenn sie dich reitet, dann sag ihr, sie soll dich f**ken – beiße ihr in den Hals und steck deinen Daumen in ihren Mund – nimm ihre Hände und tu sie an ihre Vagnina, so dass sie sich selbst befriedigt, während du mit ihr schläfst – spiel ihr mit einem Finger am Hintern aber langsam und mit viel Spucke – kratze sie am Rücken. Das Tolle ist, dass es beim Sex keine Grenzen gibt, wenn beide damit einverstanden sind. Schäme dich nicht im Bett neue Sachen zu versuchen. Die Frau wird dir schon sagen, wenn es ihr nicht gefällt.

Ich will nicht prahlen damit, aber mir wurde es zweimal vergönnt diesen Orgasmus erleben zu dürfen. Mein Partner hat mich danach gefragt, wow, was war das? Habe von mehreren Seiten, auch von frauenärztlicher, erfahren, dass Frau diesen O. nur 1-2 mal im Leben erleben darf.- Leider liegt es auch am Mann, bzw. wie hart (!) sein bestes Stück ist, das wolltest Du jetzt bestimmt nicht hören.

Auf einmal nerven Kleinigkeiten. Auf einmal stört die Art, wie er guckt, der grüne Pullover, den er anhat und der ihm gestern noch so gut stand, ist heute peinlich, seine gestern noch lustigen Witze sind heute doof. Und die heiße Braut von gestern ist auf einmal fad und öde.

Selbstverständlich kann ein Mitte-30-Jähriger, der, sagen wir mal, 20 ernsthafte Sexualkontakte mitbringt, einen lustlosen Placebo-Blowjob ohne Leidenschaft von einem perfekten Blowjob unterscheiden. Ohnehin hat er sich mit hoher Wahrscheinlichkeit schon längst bei YouPorn oder Redtube angeschaut, was die Profi-Liga dort unter Schlagworten wie „deep throat“, „smokin’“ und „facial“ veranstaltet. Was aber nicht bedeutet, dass er – wie in solchen Pornofilmchen üblich – regelrecht „gemolken“ werden will.

unsereins will es mit lederhandschuhen gemacht haben, sie mit high heels im bett, rasiert bis sonst wohin und die peitsche schwingend…alles normal…aber wehe, die frau äußert sich, wie sie am besten zum orgasmus kommt…

Hast Du gewusst, dass Frauen auf zwei Arten kommen können? Beim so genannten Peak-Typ liegen zwischen den Höhepunkten mehrminütige Pausen. Die Erregungskurve fällt direkt nach dem Feuerwerk in den Keller. Die Klitoris ist dann oft gereizt und ein schneller zweiter Orgasmus eher nicht möglich. Nach einer kurzen Ruhepause geht es dann vielleicht weiter. Im Fall des Plateau-Typs bleibt die Erregung auf etwa gleichem Niveau, es kann oft ohne Unterbrechung weitergehen, ein multipler Orgasmus ist also wahrscheinlicher.

Die unterschiedlichen Techniken können individuell sehr verschieden wirken. Es gibt keine „perfekte“ Methode, und die meisten Techniken können zum luziden Träumen verwendet werden. Grundsätzlich können sie drei Kategorien zugeordnet werden:

Das Attribut „technisch“ bezeichnet eine Qualität von Substanzen (Gase, Lösungsmittel), die sich zur industriellen Anwendung eignen. Für medizinische oder lebensmitteltechnische Anwendungen sind die Substanzen nicht geeignet, weil sie die Qualitätsnormen nicht einhalten.

Markos PD (1979) Ipsilateral and contralateral effects of proprioceptive neuromuscular facilitation techniques on hip motion and electromyographic activity. Phys Ther 59 (11): 1366–1373PubMedGoogle Scholar

Die Evolution hat beim Menschen das außerordentlich komplexe Gefühl der Liebe und Zuneigung hervorgebracht, das dazu dient, Mann und Frau aneinander zu binden. Zugleich hat die Natur dafür gesorgt, dass die Fruchtbarkeit der Frau außen nicht erkennbar ist, sie permanent paarungsbereit ist und beide Geschlechter am Akt auch noch großen Spaß haben. Liebe und Orgasmus sind in dieser Form eine ungeheuer weitreichende und geradezu spektakuläre evolutive Anpassung an die paarweise Fortpflanzungs- und Aufzuchtstrategie des Menschen. Die Investition des Mannes in das paarweise Aufziehen wird biologisch also durch ständige Sexbereitschaft belohnt.

Man muss auf die Zeichen der Frau achten. Durch ihre Atmung, den Druck auf euren Kopf, die Bewegung ihres Beckens, ihr Stöhnen, das Saugen an euren Fingern… etc., gibt sie euch sehr genau zu erkennen was sie mag und was eher nicht.Wenn sie ihr Becken zurückzieht ist das ein „nein!“ (also ist es nicht so gut was ihr macht), wenn sie ihr Becken stärker nach vorne in eure Richtung drückt ist das ein „ja!“ (also ist es gut was ihr macht), wenn sie euren Kopf mit den Händen stärker an ihre Vagina drückt ist das ein großes „Ja!“. Und wenn ihr verdammt noch einmal nicht deuten könnt, ob es ein „ja!“ oder „nein!“ ist, dann fragt die Frau doch einfach. (Während ihr den Mund absetzt solltet ihr aber mit zwei Fingern in Kreisbewegungen die Klitoris weiter bearbeiten. Das wirkt auf die Frau einfach besser, weil es eine gewisse Erfahrung zeigt, wobei wir damit auch schon zu Punkt 2 kommen)

Durst – Trinke lange Zeit nichts (natürlich nicht zu lange). Stehe in der Nacht auf und streue etwas Salz auf deine Zunge oder iss eine Chilischote, um dich noch durstiger zu machen. Fülle dann ein Glas mit kühlem, frischem Wasser und stelle es neben dein Bett. Vielleicht wirst du im Traum ja davon trinken oder etwas zu trinken bekommen.

Rein von den BlowJob Techniken mögen Männer unterschiedliches. Während der eine den Deepthroat liebt, genießt der andere vor allem die Stimulation an der Eichel. Saugen, Lecken, Hauchen, Zupacken. Alles ist erlaubt, so lange es (beiden) Spaß macht.

ist der Klassiker unter den Büchern über Orgasmen. Wilhelm Reichs Werk hat weiteste Verbreitung gefunden hat. Als das Buch 1969 zum ersten Mal in der Bundesrepublik erschien, wurde es mit begeisterter Zustimmung aufgenommen… hier zum Hardcover – hier gratis online lesen…

Erika Berger: Weil unwahrscheinlich viele Frauen den Orgasmus vortäuschen, um den Mann nicht zu enttäuschen. Das verzerrt natürlich sämtliche Untersuchungen, die gemacht werden. Deshalb wird auch so ein Geheimnis darum gemacht. Dabei ist der Orgasmus einfach etwas, was dazu gehört. Er ist aber auch kein Muss und das muss man begreifen.

“wie man eine weibliche kommen lässt wie man eine Frau eine gute orgasim gibt”

Der Scheideneingang: Der Mund kann auch die Öffnung der Vagina, d.h. den Scheideneingang, verwöhnen. Und die Zunge kann sogar einige Zentimeter in die Scheide hineingleiten. Denn die erogensten Zonen der Vagina befinden sich direkt in deren Eingangsbereich.

Dennoch zeigen klinische Studien, dass eine signifikante Anzahl von Frauen länger bis zum Höhepunkt brauchen oder ihn gar nicht erreichen. Eine sogenannte Orgasmusstörung kann bei Frauen viele Ursachen haben, wie zum Beispiel eine Verschiebung des hormonellen Gleichgewichtes aufgrund von oralen Kontrazeptiva.

Oder bin ich inzwischen im Rahmen meiner Selbstfürsorge derart “verdorben”, dass ich versuche, möglichst zahlreiche Stimulationen zu erhalten und mich demzufolge um den einzigartigen und ausschließlich vaginalen Orgasmus betrüge?

Sex spielt gast die wichtige Rolle in der Beziehungen, und wenn Sex schlecht ist, dann wird das Verhältnis von Frauen in Ihrer Partei noch schlimmer! Schauen Sie online Lektionen cunnilingus, lesen Sie Frauenzeitschriften, es gibt dort sehr viele Frauen-Geheimnisse und Tipps.

Des Weiteren ist wichtig zu erwähnen, dass obwohl alle Frauen einen A-Punkt haben, nicht alle dessen Stimulation als angenehm empfinden. Aber da du hoffentlich immer auf die Reaktion deiner Partnerin achtest und dich danach richtest, wirst du dieses schnell erkennen können.

Trifft 1. zu, so empfehle ich zu Beginn einmal alle drei Finger zu verwenden. Ich erspare mir jetzt Ausführungen darüber, welche anderen Sachen ihr machen könntet, um eine Frau so zu erregen, dass sich vermhert Scheidensekret bildet. Immerhin schreibe ich hier eine Anleitung für eine konkrete Technik und keinen erotischen Roman; deswegen konzentrieren wir uns von Anfang an auf die Fingertechnik. Ziel ist es auf jeden Fall erst einmal, dass die Frau feucht wird.

Alte Frauen als Betreuung der Enkel mal in vielerlei Familien passen – bei mir hat es noch nie gepasst. Ich will nicht, dass die Omas die Kinder grossziehen! Schlechter Einfluss! Alte Männer können noch bis ins hohe Alter Kinder zeugen – im Gegensatz zu Frauen, die nicht so lange Kinder austragen können. Allerdings werden Männer im Schnitt nicht so alt wie Frauen. Ich vermute daher, dass die Männer den Stamm erhalten können, auch wenn sie alt sind, wenn „Not am Mann“ ist, daher ist auch ein alter Mann noch wertvoll, solange er Spermien hat, die er einpflanzen kann (wir sprechen jetzt von wirklicher Not ähäm)…

Männer können bei Problemen beim Orgasmus der Frau helfen. Sexuelle Störungen der Frau sind häufig ein Zeichen für eine Paarproblematik und können daher durch Zuwendung und Verständnis am besten gelöst werden

Für die meisten Frauen fühlt sich ein multipler Orgasmus erwartungsgemäß sensationell an. Sie werden von Höhepunkt zu Höhepunkt getragen und dabei immer heißer. Die meisten fühlen sich danach aber auch völlig ausgelaugt. Viele Frauen erleben ihn als unglaublich anstrengend und erschöpfend, noch Stunden später. Manche Frauen brechen sogar mittendrin ab und haben mitunter das Gefühl, noch immer unter Spannung zu sein.

Nach der ersten Woche täglich abwechselnd: führe Schritt 1 aus und nimm dir vor, die Reality-Checks zum normalen Zeitpunkt auszuführen. Schlafe dann das nächste Mal die ganze Nacht durch. Das wird dazu führen, dass du deine Reality-Checks genau in der besten REM-Schlaf-Phase machst.

Hat dir dieser „A-Punkt-Orgasmus“-Artikel gefallen? Wenn ja, würde ich mich freuen, wenn du unten ein Kommentar hinterlassen würdest (stelle auch ruhig Fragen, wenn du welche hast) 🙂 Vielen herzlichen Dank!

Frauen ist normalerweise nicht nach Sex zumute, wenn sie gestresst sind. Seite 38 zeigt einen tollen Weg auf, mit dem Ihre Frau abschalten kann, und dieser Weg ist noch besser als ein warmes Bad oder eine Rückenmassage und er benötigt überhaupt keine Vorbereitung.

Mehr als die Hälfte der deutschen Frauen haben laut einer Studie des Meinungsforschungsinstituts „Gewis“ schon einmal einen Orgasmus vorgetäuscht. Der Irrglaube: Männer können dies nicht, weil eine Ejakulation immer mit einem Orgasmus einhergeht. Diana Lüchem räumt mit dem Irrglauben auf: „Meisten passiert beides gleichzeitig. Ejakulation und Orgasmus. Wobei die Ejakulation, dient dazu, dass die Spermien ausgestoßen werden vom Körper. Das ist etwas rein Physisches.“

Befriedige nun die Frau oral. Lecke sie so, als würdest du die Marmelade aus einem Krapfen schlecken, mit Genuss eben. Sauge ihre Schamlippen ein und dring mit deiner Zunge in sie ein. Drück ihre Beine nach hinten und leck ihr über den Anus und Damm, hier gibt es viele Nervenenden = erogene Zone. Kreise mit deiner Zunge um und auf ihrer Klitoris. Auch kannst du die weiche Innenseite deiner Lippen benutzen, um die Frau oral zu befriedigen. Wichtig ist hier wie immer die Abwechslung. Sei am Anfang zärtlich und steigere mit ihrem Geilheitspegel dann Geschwindigkeit und Druck.

Der Schutz vor sexuell übertragbaren Infektionen und Krankheiten, wie z.B. AIDS, ist extrem wichtig. Niemand sollte am nächsten Tag mit einem unguten Gefühl aufwachen, weil er für einen Moment nicht nachgedacht hat. Im Idealfall sollte man vor dem Geschlechtsverkehr mit einem neuen Partner einen Aids-Test machen. Jedoch auch wenn der Aids-Test negativ ausfällt, existiert das Risiko anderer sexuell übertragbarer Krankheiten!

Lou Pagets „Der perfekte Liebhaber“ ist meiner Meinung nach in diesem Gebiet ein Standardwerk. Es bietet eine ganz gute, wenngleich auch oberflächliche, Übersicht über allerlei Dinge und ist mit einem Preis von 9€ auch sehr erschwinglich. Da Miss Paget ja eine Frau ist, kann sie sehr gut erklären auf was ein Mann gegenüber einer Frau besonders achten muss. In manchen Bereichen, muss ich aber ehrlich sagen, ist es auch wieder von Nachteil, dass sie kein Mann ist, da sie gewisse Dinge aus ihrer Position einfach nicht so erklären kann oder in den Vordergrund stellt, wie ein Mann das tun würde. Alles in Allem aber ein sehr empfehlenswertes Buch… zumindest für den Anfang. Die Offenbarung von so detaillierten Anleitungen wie ich sie gebe beinhaltet das Buch aber natürlich nicht. 😉

Um abschätzen zu können, wie groß die Explosionsgefahr in Atomkraftwerken ist, brauchen Experten Daten. Davon gibt es aber zu wenig. Außerdem streiten Fachleute über die Methode der Risikoanalyse. Von Maximilian Schäfer mehr…

Allerdings ist Orgasmus natürlich nicht gleich Orgasmus! Ich fände es wichtig dazu zu erwähnen, dass der vaginale Orgasmus in der Regel als intensiver und erfüllender empfunden wird, da er bei den meisten Frauen als Ganzkörperorgasmus auftritt, während der klitorale Orgasmus eher regional begrenzt ist.

“der oral macht +wie man eine Frau befriedigen kann”

Jede Frau braucht Romantik. Seien Sie einen Ritter für ihr, der bereit ist, jede ihrer Wunsch zu erfüllen, und Sie werden hundertmalen Resultat erhalten. Erscheinungsformen der Romantik kann sehr vielfältig sein:

Inzwischen weiß ich, dass mein Orgasmus aus der Ruhe kommt. Ich mag Sex über mehrere Stunden statt häufige Quickies. Und ich berühre mich dabei – für mich lange ein Tabu. Ich versuche mir zu nehmen, was ich brauche. Und meist gelingt mir das.

“Demnach könnte der Orgasmus bei der Frau eine Art Auswahltest für den perfekten Partner sein. Denn Männer, die eine Frau zum Orgasmus bringen, könnten so ihre empathischen Fähigkeiten nachweisen – und sich damit als besonders einfühlsame Väter herausstellen” Das “Weichei” wird dann bei nächster Gelegenheit zum Zahlmeister degradiert oder nach Strich und Faden betrogen. Sorry, das ist nicht meine Meinung – eher Beobachtung, aber vielleicht auch nicht Allgemeingültig. Biologisch gesehen scheinen Empathie und Gefühle jedoch wirklich nur für die Vaterrolle gewünscht.

Achte immer auf ihre Reaktion und versuche auch ihren G-Punkt zu finden und diesen mit deinem Freund zu stimulieren. Dieser befindet sich nur wenige Zentimeter nach dem Eingang an der oberen Scheidewand. Mehr zu diesem Thema findest du unter G-Punkt Stimulation.

… die Natur hilft manchmal auch aus! Für alle den es mal an Stempeln fehlt: ob Blumen, Gräser, Blätter, alle kann man zum Stempeln verwenden! Ich hab für euch mal ein kleines Beispiel mit der Blume von meinem Balkon gemacht…. und vielleicht folgt ja irgendwann auch eine Karte daraus…? 🙂 Tut mir leid, dass es so unscharf ist, aber wenn man abends fotografiert, ist das Licht der Öko-Lampen nicht gerade optimal 🙂

Der Weg zum Orgasmus: … führt über einen klassischen Rechts-links-Zungenschlag. Und weil Sie die Hände frei haben, sind einige Extras drin: Streicheln der Brüste, das Eindringen mit Ihren Fingern, Auseinanderziehen der Schamlippen, Bizeps-Curls …

Was könnte mehr Neugier erwecken als das Andere gegenüber dem Eigenen? Und wie könnte Liebe begriffen und erlebt werden, wenn nicht durch die tiefe Betrachtung dessen, was und wie der Andere sieht, und das feine Lauschen auf das, wie der Andere das Leben erfährt? Das brillante Zusammenspiel von Frau und Mann erfahren Sie hier >>>

Eine andere Methode ist es, nach der Entspannungsphase mit dem „umgekehrten Blinzeln“ zu beginnen, d.h., du machst die Augen nur für einen Sekundenbruchteil auf und sofort wieder zu, also wie normales Blinzeln, nur umgekehrt. Nach fünf Minuten kannst du es beenden und abwarten, dann beginnt die Phase, in der das Prickeln und die Vibration auftreten.

Anfang Oktober war eine schwach radioaktive Wolke über Europa gezogen. Satellitenbilder scheinen nun die Theorie zu stützen, dass sie aus Russland kam. Europäische Parlamentarier fordern Aufklärung. Von Christoph Seidler und Jörg Römer mehr… [ Forum ]

Eindeutig ist aber: der Wunsch nach mehr. Mehr unkontrolliert zuckende Zehenspitzen, mehr gegen die Wand klopfende Nachbarn, mehr zerkratzte Männerrücken und mehr von diesem einzigartigen Glücksgefühl, das einen nach dem „Big O“ durchströmt. Doch wer Außergewöhnliches will, muss manchmal auch ungewöhnliche Wege gehen. Zwei Cosmo-Autorinnen machten sich unerschrocken auf die Suche nach dem besten Orgasmus ihres Lebens.

Platz für Passagiere hat der erste Airbus aus dem 3D-Drucker noch nicht. Antriebe und Fernsteuerung wurden auch noch konventionell gefertigt. Doch zeigt der Druck, vor welch radikalem Wandel die Luftfahrtbranche steht. Von Christoph Seidler mehr…

2. Helfen Sie ihr beim Entspannen – Es ist sehr schwer für eine Frau zum Orgasmus zu kommen, wenn sie gestresst ist. Geben Sie ihr eine kurze Rückenmassage. Massieren Sie ihre Schultern, ihren oberen Rücken und ihren Nacken, um ihre Verspannungen zu lösen.

Jedoch hab ich es mal angesprochen ob ich Sie denn mal lecken dürfte und sie war total außer sich vor Freude, da sie es sehr gerne hat wenn ich sowas tuhen würde. Also habe ich einfach meine Gedanken abgeschaltet und es einfach versucht. Ich habe versucht nicht routine walten zu lassen und nicht immer stur das Selbe zu tun, ich fand es auch sehr schwer für mich zu entscheiden, welche Bewegungen und Regungen von Ihr denn jetzt positiv und negativ gewesen waren, und ob ich denn jetzt weiter, intensiver oder wechseln sollte. Jedenfalls nach geschätzten 5-10 Minuten, bei uns geht das „Vorspiel“ deutlich länger (wobei ich keine AHnung habe man das als Lange einschätzen kann, wie gesagt 2 Jahre Sexuale Erfahrungen an nur einer vorherigen Freundin geben da nicht viele Informationen), womit wir beide aber keine Probleme haben, zog sie mich dann hoch und gab mir zu verstehen das es ihr genügte. Mittlerweile war ich dann auch mein Glied wieder steif und wir konnten nochmal ein wenig vaginalen Sex haben. Am Ende vom Lied, tat ich dann aber doch das dumme was man(n) nicht tuhen sollte und fragte nach ob es ihr gut tat oder nicht, sie haute sich nur mit der flachen hand an die Stirn und vor die Augen. Sagte dann aber zu mir, dass wenn sie etwas besonders schlecht oder besonders gut empfindet, würde sie es mir sagen. Also da sie nichts gesagt hat, kann man jetzt pessimistisch oder optimistisch denken. Ich denke Optimistisch und sage mir, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Beim nächsten mal machste es vielleicht besser, vielleicht schaust du auch nochmal im Internet, denn man kann bekanntlich alles finden.

Ein Orgasmus kann zudem in geistigen oder körperlichen Extremsituationen auftreten, verursacht etwa durch exzessives Beten oder Hungern, extreme körperliche Betätigung (vergl. Leistungssport), intensivstes Musikerleben (vergl. Trance), körperlichen Schmerz (auch außerhalb sexuell betonter BDSM-Praktiken), eine massive Angst– oder Bedrohungssituation oder durch Gewalterlebnisse bei Opfern oder Tätern.

40 Prozent der befragten Frauen gaben an, den lustvollen Höhepunkt beim Fitnesstraining mehr als zehnmal erlebt zu haben. Die meisten benötigten dazu weder sexuelle Fantasien, noch einen besonders verführerischen Trainingspartner. Wodurch genau die Erregung ausgelöst wird, ist noch unklar. Herbenick und ihr Team gehen davon aus, dass der Grund in der Anspannung bestimmter Muskelpartien der Bauch- und Beckenbodenmuskulatur liegt, die auf Druck reagieren.

Wenn ein Mann eine Frau wirklich liebt, dann wird er auch akzeptieren, dass sie keinen Oralverkehr macht und sich den nicht heimlich besorgen! Es ist eine Beleidigung an die Frauenwelt, wenn hier Männer behaupten, dass eine Frau schlecht im Bett ist, nur weil sie sein bestes Stück nicht in den Mund nehmen will! Das ist mehr als erniedrigend! Warum sollte Frau eine schlechte Liebhaberin sein, nur weil sie nicht allen Wünschen des Mannes gehorsam ist? Die Frau muss also Oralverkehr praktizieren, auch gegen ihren Willen, weil sie insgeheim weiß, dass der Mann sich diesen dann woanders holt oder was? Ich finde es traurig, was hier von der Männerwelt alles von den Frauen gefordert wird nur um ihn bei Laune zu halten, nur damit er glücklich ist und nicht fremdgeht!

Wenn man vor allem Schwierigkeiten hat einzuschlafen, sollte man eine Stunde vor dem Zu-Bett-Gehen etwas trinken, um nicht später durstig zu werden, und danach nichts mehr. Koffein und/oder Zucker sollten vermieden werden! Es regt den Körper an.

Der Ort des Geschehens ist auch nich unwichtig, der sollte idealerweise gut vorbereitet sprich mit Bedacht hergerichtet und mit den richtigen Schwingungen aufgeladen werden. Es geht allgemein bei Tantra um Respekt und Achtung.

Leider habe ich mit dem von dir beschriebenen keine Erfahrungen, kann dir also nicht weiterhelfen. Aber vielleicht sind ja unter meinen Lesern einige, die ähnliche Erlebnisse haben. Mal schauen, ob sich möglicherweise jemand meldet!

Ob erogene Zonen, die gestreichelt werden, oder akrobatische Sexstellungen. Es gibt viele Wege, besser und intensiver zum Orgasmus zu kommen. Mit den richtigen Tipps und Tricks gelingt es Ihnen noch leichter, den Höhepunkt der Lust zu erreichen.

Auch Frauen spritzen ab, wenn sie zum Höhepunkt kommen. Dass Frauen ejakulieren ist weitestgehend unbekannt, oft denken die Frauen selbst, sie würden urinieren statt ejakulieren. Die Wahrheit: Die durch Erregung angeschwollene Harnröhre wird in diesem Moment vom Klitorisschenkel abgeklemmt, die Blase sondert ein klares, geruchloses Sekret ab, das bei den Muskelzuckungen des Orgasmus ausgestoßen wird. 

Überschneidungen in der Zuordnung der Oberbegriffe sind in dieser Auflistung unvermeidlich. Die Aquarellmalerei z. B. wird wegen des Trägermaterials (Papier) und der häufig bewusst eingesetzten Bleistift-Vorlage oft auch der Zeichnung zugeordnet. Im Bereich der künstlerischen Studien gibt es neben gezeichneten Skizzen auch malerisch (mit dem Pinsel ausgeführte) Ölskizzen auf Karton oder neben der Tuschmalerei auch (mit Stiften ausgeführte) Tuschzeichnungen auf Papier. Vor allem wird mit dem Begriff Mischtechnik – ursprünglich als Variante der Ölmalerei aufgefasst – seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts eher auf eine Vielzahl von unterschiedlichen, zusammengesetzten oder nacheinander ausgeführten Techniken verwiesen (Öllasuren über Acryl, übermalte Fotografien oder Collagen, Assemblagen u. a. m.). Ein typisches Beispiel für das Problem einer nicht eindeutigen technischen Zuordnung bildet die Installation (Kunst), die sich sowohl aus der Malerei, als auch aus der Bildhauerei kommend entwickeln kann.

@#4: Naja, der Zweck ist ja komplex: Paarbindung ist ein wichtiger Aspekt der menschlichen Sexualität — der Mann ist darauf optimiert, regelmäßig aus Spaß (Orgasmus, Entspannung, Freude, Geborgenheit, Zugehörigkeit, Paarbindung) miteinander Sex zu haben, nicht nur aus Gründen der konkreten Zeugung.

Für mich als Mann ist eine Frau “gut” (sowieso doofes Wort) im Bett, wenn sie weiß, woran sie selbst Spaß hat, wenn sie dies ihrem Partner signalisieren kann (können/machen leider viele nicht), wenn sie nach dem Sex und einer kleinen Kuschelpause signalisiert (verbal/nonverbal), dass sie Lust auf mehr hat. Das ist für den Mann Zeichen genug, dass auch er nicht so schlecht gewesen sein kann. Und das gefällt dem Mann dann sehr.

Manchmal führt der alleinige Fokus auf den Orgasmus beim Sex zu weniger Genuss. Viele Frauen sorgen sich, ob sie mit ihrem Partner den Höhepunkt erreichen – das macht es viel schwieriger, eine gute Zeit zu haben.

Orgasmen sind unromantische und egozentrische Phänomene. Niemand kann meinen Orgasmus erzwingen,wenn ich das nicht möchte oder dazu bereit bin. Gleichsam kann es jedoch auch sehr schnell gehen,wenn ich dazu bereit bin,mich der Situation als vollkommen egoistischer Akteur hinzugeben. Damit haben zumeist Frauen Probleme,die erst mit der Emanzipation langsam gelernt haben und stetig lernen,das Biest gelegentlich freizulassen,das sonst so sorgsam in einem Käfig aus Konventionen eingesperrt wird. Etwas vulgär vielleicht hat es Charlotte Roche pointiert formuliert: “Wer ein Problem mit Körperflüssigkeiten hat, kann das mit dem Sex eigentlich auch direkt sein lassen.”. Orgasmen benötigen das affirmative Selbstbewusstsein v.a. bezüglich des Alter Ego,des Eros. Ohne gehts nicht! Grüsse aus Wien Antwort schreiben

Im nächsten Schritt müsst Ihr dieses Wissen um euren Körper in den Sex mit einem Mann integrieren. Ihr müsst seine Hand führen. Ihm klar und deutlich zeigen, was euch Lust macht. Man kann es nicht oft genug sagen: In 99 Prozent der Fälle geht nichts ohne die Klitoris. Die verlangt nach Stimulation – egal ob mit der Hand oder der Zunge.

“einen guten Kopf geben |den besten Weg für die Frau”

Wenn du dies dann tatsächlich träumst, wirst du den Unterschied bemerken, sobald du deine Reality-Checks machst. Danach kannst du dich im Traum bewegen (z. B. deinem Freund danken) und durch die Tür gehen.

Ob erogene Zonen, die gestreichelt werden, oder akrobatische Sexstellungen. Es gibt viele Wege, besser und intensiver zum Orgasmus zu kommen. Mit den richtigen Tipps und Tricks gelingt es Ihnen noch leichter, den Höhepunkt der Lust zu erreichen.

Selbst der beste Oralsex ist mitunter etwas eintönig, wenn es keine Variation gibt. Wenn er seine Zunge stundenlang eintönig hin- und herbewegt, heißt das noch lange nicht, dass du vor Lust dahinschmelzen musst. Ein guter Cunnilingus ist die richtige Mischung aus dem richtigen Punkt, der stimuliert wird, aber auch der richtigen Intensität oder dem richtigen Rhythmus. Hier hilft nur eins: offen drüber reden.

Schriftstellerin Jill Di Donato fragte für einen Artikel in der Huffington Post sieben Frauen nach ihren erogenen Zonen. Die Antworten reichten vom Mund über die Ohren bis zu den Füßen. Es lohnt sich daher, sich die Zeit zu nehmen, um herauszufinden, was eine Frau am meisten liebt – und diesem Ort die meiste Aufmerksamkeit zu schenken.

Und zweitens: Auch wenn wir hier über das „Ziel“ sprechen, eine Frau zum Orgasmus zu bringen ist es wichtig zu verstehen, dass du dieses Ziel beim Sex nicht aktiv um jeden Preis verfolgen solltest. Denn damit setzt du dich und deine Partnerin unterbewusst unter Druck.

Am Anfang sollte sich jede Frau bis zum Schluß selbst stimmulieren, um auf Nummer sicher zu gehen. Das Glied steckt dabei drin, nur der Mann bewegt sich vorsichtshalber nicht, oder eben kaum, um nicht gleich fertig zu sein. Denn eine Frau so zu sehen, erregt ihn schon genug. Das Ding wird schon steif bleiben, und wenn nicht, bewegt er sich halt so, dass es dick bleibt, aber nicht mehr.

Es gibt noch keine zuverlässig wirkenden Medikamente, um die Lust der Frau beim Sex zu steigern und ein Erreichen des Orgasmus zu beschleunigen. Die Orgasmus-fördernde Wirkung von Mitteln wie Massagegele oder andere durchblutungsfördernde Produkte, welche auf dem freien Markt erhältlich sind, kann individuell helfen, was aber durch Studien nicht bewiesen werden konnte.

Bei dieser Technik nehmt ihr die Klitoris direkt  zwischen Daumen und Zeigefinger. In dieser Position führt ihre eine leichte Drehbewegung mit euren Fingern aus. Man sollte darauf achten wieder nur mit leichtem Druck zu beginnen, um auch zu sehen wie die Frau darauf reagiert.

Männer, aufgepasst: Wer zwischen Orgasmus und Ejakulation unterscheidet, kommt dem multiplen Finale einen entscheidenden Schritt näher. Ohne Samenerguss kannst Du nämlich nach einem „trockenen Höhepunkt“ weitermachen und zeitnah einen neuen Lustgipfel erleben. Dafür musst Du Deine PC-Muskeln trainieren. Das sind die Muskeln, die beim Wasserlassen den Urinstrahl unterbrechen. Wenn Du sie kurz vorm „Point of no return“ kräftig anspannst, kannst Du die Ejakulation verhindern und trotzdem ein großartiges Gefühl haben. Danach wird Dein bestes Stück zwar kurz etwas weicher, wenige Sekunden später kannst Du trotzdem wieder durchstarten.

Und nur um das noch kurz zu klären: Ich habe natürlich vor diesem Post recherchiert und meine Vermutung, dass Hormonpräparate sich negativ auf die Orgasmusfähigkeit auswirken, ist natürlich nicht nur eine Theorie, sondern empirisch belegt. Sollte allerdings der Eindruck entstanden sein, dass alle Frauen plötzlich tausende Orgasmen haben, nur weil sie ihre Hormonpräparate abgesetzt haben, muss ich euch leider enttäuschen. Hormonpräparate können, müssen aber nicht, zu Orgasmusproblemen führen. Und auf jeden Fall sind sie viel weniger häufig die Ursache als man(n) jetzt möchte…

Workouts bzw. überhaupt Bewegung vor dem Sex erwiesen sich dabei als eine günstige, nicht-invasive Methode.30 Minuten Sport können dabei den Unterschied ausmachen, wie Dr. Tierney Lorenz von der Indiana Universität in Texas berichtet. 

Egal, wie groß nun die statistische Wahrscheinlichkeit ist – jeder Mann kann in der Lage sein, jede Frau zum Orgasmus zu bringen. Manchmal braucht er etwas länger, um herauszufinden, wie sie tickt, aber prinzipiell ist es möglich. Jedenfalls kann ich behaupten, dass die überwiegende Zahl der Frauen mit mir einen Orgasmus hatten. Weil ich sie vor dem Akt sehr gern verwöhne und stimuliere.

Griechisch (Neu-): [1, 2] τεχνική (technikí) → el f; [2] τεχνολογία (technología) → el f; [3] τεχνικός εξοπλισμός (technikós exoplismós) → el m; [4] λειτουργία (litourgía) → el; [5] τεχνικό τμήμα (technikó tmíma) → el

Ich habe seit einem halben Jahr einen Freund und hatte mit ihm genau einen Orgasmus. Ich find das erschreckend, trotzdem gefällt mir der Sex mit ihm, es gefällt mir wie scharf er ist und er ist super leidenschaftlich etc. Ich weiß, dass es nur an mir selbst liegt, dass ich keinen Orgasmus bekomme – ich konzentrier mich schlecht und wahrscheinlich bin ich halt nicht so erregbar, obwohl ich immer total Lust hab. Ungeduldig bin ich auch, also ich gewähre mir selbst zu wenig Zeit, mich einzulassen auf ein sexuelles Gefühl. w45

Wer sich ausgiebiger mit dem Thema Oralsex beschäftigen möchte, weil es für Frauen nichts Geileres gibt als einen Mann der mit seiner Zunge umgehen kann, der sollte unbedingt dieses E-Book lesen. Hier geht’s zu meiner Rezension:

Sie können nach den neuen erogenen Zonen von Frau suchen. Selbst wenn Sie wissen alle Drehungen Ihres Körpers, kann das lange Vorspiel für Sie ein paar besonders sensiblen Bereichen auf ihrem Körper öffnen. In der Regel, sind die erogenen Zonen individuell, aber es gibt einige erogene Zonen, die für die Mehrheit des schönen Geschlechts gemeinsam sind:

Die Erklärung kommt aus aus der Ecke, der für unsere Existenz letztlich alles entscheidenden Frage „Wer pflanzt sich fort und wer nicht?“ Wie allgemein bekannt sein dürfte gehört der Mensch zur Klasse der Säugetiere und pflanzt sich sexuell fort. Ungeschlechtlich, vegetative Vermehrung ist nicht möglich. Es liegt ein ausgeprägter Sexualdimorphismus vor. Männer und Frauen unterscheiden sich. Unterscheiden sie sich auch in der Intelligenz z.B. in mathematischen Fähigkeiten? Dazu hat man Experimente gemacht.

Ob eine Liebhaberin sich die entsprechenden Techniken in Pornos, Büchern, Seminaren oder sonstwo abschaut, spielt am Ende keine Rolle. Hauptsache, sie wendet sie im entscheidenden Moment selbstbewusst und mit Spaß an der Sache an.

Übrigens: Es gibt Frauen, die komplett ohne Penetration oder berührt zu werden einen vaginalen Orgasmus haben können, indem sie sich einfach sehr stark vorstellen, dass sie gerade Sex haben. Bei Experimenten diesbezüglich wurde ihr Gehirn dabei mit CT-Geräten (also durch ComputerTomographie) gescannt und so bestätigt, dass sie wirklich ohne physische Stimulation einen Orgasmus hatten.

Zu kaum einem Thema herrschen soviele falsche Informationen bzw. Vorstellungen, wie zum Thema normale Sexualität. Viele Frauen setzen sich dabei selber unter Druck. Dabei verunmöglicht Stress, Beziehungsprobleme oder aber auch eine ganze Reihe von körperlichen Ursachen das Erleben eines Orgasmus. Was ist “normal” und wie kann der Partner helfen ?

Der klitorale Orgasmus hingegen wird häufig als regionaler Orgasmus umschrieben, das heißt er spielt sich lediglich im Intimbereich der Frau ab. Außerdem lässt sich während des Leckens wenig psychische Stimulation erzeugen.

Der Ohrgasmus ist der Punkt am Ohrläppchen an dem sich die Frauen am liebsten ihre Ohrringe hindurchstechen (lassen) – sie jammern dann ne ganze Weile, weil es wehgetan hat und sie doch keine Schmerzen ertragen können aber nach ner Weile gehts dann wieder und sie wollen noch einen Ohrring, am liebsten nen dicken fetten Klunker. Antwort schreiben

F79: Fehler bei Erfolgskriterium 4.1.2, weil der Fokus-Status eines Bestandteils der Benutzerschnittstelle nicht durch Software bestimmbar ist oder keine Benachrichtigungen über Änderungen des Fokus-Status zur Verfügung steht

Doch damit nicht genug. „Sehr viele Frauen fühlen sich durch diesen Anspruch gestresst, einen Orgasmus haben zu müssen. Doch einen Orgasmus zu erreichen und sich dafür anstrengen zu müssen, das passt nicht zusammen“, so die Sexualexpertin. Deshalb weicht die Realität weit von den jeweiligen Wunschbildern ab: Laut einer Studie mit mehr als 4000 Teilnehmerinnen gelingt es nur 14 Prozent der Frauen, bei sexuellen Begegnungen tatsächlich einen Orgasmus zu erleben.

Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag vor der Veröffentlichung zu prüfen. Als registrierter Nutzer werden Sie automatisch per E-Mail benachrichtigt, wenn Ihr Kommentar freigeschaltet wurde.

“um eine Frau orgasim zu machen _mündliche Liebe zu geben”

„Mein erster Freund war nur mit einem ca. 13 cm kleinen Penis bestückt und er war nicht einmal in der Nähe meiner AFE. Ich bin mir sicher, dass es für jede Frau unterschiedlich ist. Aber ich brauche dafür 15 cm oder mehr“

Egal, wie groß nun die statistische Wahrscheinlichkeit ist – jeder Mann kann in der Lage sein, jede Frau zum Orgasmus zu bringen. Manchmal braucht er etwas länger, um herauszufinden, wie sie tickt, aber prinzipiell ist es möglich. Jedenfalls kann ich behaupten, dass die überwiegende Zahl der Frauen mit mir einen Orgasmus hatten. Weil ich sie vor dem Akt sehr gern verwöhne und stimuliere.

Viele Mädchen kommen beim Oralverkehr richtig in Stimmung. Wenn der Junge die Klitoris und Schamlippen mit seinen Lippen und seiner Zunge verwöhnt, kann das sogar erregender sein, als mit dem Penis in sie einzudringen. Probiert aus, ob Deine Freundin das genießen kann. Wenn sie auf diese Weise richtig in Erregung kommt, kannst Du Deinen Penis kurz vor ihrem Orgasmus in ihre Scheide einführen. Da Du ja schneller in Fahrt kommst als sie, könnt Ihr Euer Timing auf diese Weise besser anpassen. Dann seid Ihr beide gleichzeitig an dem Punkt, an dem ein Orgasmus möglich wird.

Falsches Erwachen – Stell dir beim Einschlafen vor, dass du mitten in der Nacht aufwachen wirst. Wenn du einen tiefen Schlaf hast, wirst du hoffentlich nur davon träumen, dass du mitten in der Nacht aufwachst. Falls du einen sehr leichten Schlaf hast, wirst du hingegen wahrscheinlich tatsächlich aufwachen.

Dieses kann durch Harnröhren-Stimulation zB. mit Dilatoren (Harnröhrendehner) erreicht werden, was ein dünner (manchmal vibrierender) Stab ist, den man in die Harnröhre einführen muss (auch wenn man es meinen würde, tut es nicht weh – sondern wie gesagt: es kann zum urethralen Orgasmus führen). Doch die meisten Menschen sind für solche Sexualpraktiken nicht offen genug.

Wie gesagt, im Zweifelsfall Druck und Geschwindigkeit immer nur langsam erhöhen, so kann man nichts „kaputtmachen“. Und mit „kaputtmachen“ meine ich es der Frau zu erschweren den Orgasmus zu erreichen.

P. S. Die meisten Frauen bekommen keinen Orgasmus Sex. Dies ist also Ihre Chance, um ihr endlich das Vergnügen zu bereiten, das sie schon immer wollte, genau auf die Weise, wie Frauen es erleben sollen.

@28: Mein Beziehungsstand tut hierbei nichts zur Sache, ich vertrete nur die Meinung die ich vertrete, mehr nicht! Was würdest Du tun, wenn Du eine Frau kennenlernst und sie dir gefällt, du hin und weg bis, und später stellt sich beim Sex heraus, dass sie Oralverkehr strikt ablehnt, verlässt Du sie dann oder bleibst Du bei ihr und besorgst es Dir bei anderen Frauen?

Bei der Spiegeltechnik stempelt ihr ein Spiegelbild, indem ihr zunächst das Original auf eine glatte Oberfläche  (z. B. Folie oder einen anderen „Stempelhalter“) stempelt und diese glatte Oberfläche als neuen Stempel verwendet. Damit könnt ihr tolle Effekte erzielen.

4. Wenn du einfach nur selbstsicher das machst, was dich selbst anturnt, stehen die Chancen am Besten, dass sie das für „er erahnt was ich will“ hält, oder es aus was-weiß-ich-welchem Grund für guten Sex hält. Wichtiger noch: du kommst selbst auf deine Kosten

Klingt komisch, hilft aber tatsächlich: Wenn Ihre Blase nicht leer ist, kann das beim Kommen helfen, denn der Druck von innen verstärkt die Reizung der erogenen Zonen. Natürlich sollen sie sich nicht quälend lange vor dem Toilettengang drücken. Aber wenn Sie es noch etwas herauszögern können, kann dieser Trick wahre Wunder bewirken. 

Das Problem der meisten Diäten ist, dass sie ungesund, unnatürlich und vorübergehender Natur sind. Ja, Sie werden Gewicht verlieren, aber Sie werden auch müde, lethargisch und haben Nebenwirkungen wie Mundgeruch, Schwindel oder sehen Doppelbilder … Die Erfolge sind kaum der Rede wert … Zumal die Gewichtsabnahme, die Sie erleben oft nur vorübergehend ist und die Pfunde sich türmen, wenn Sie zum normalen Leben zurückzukehren … Sie haben die Wahl, weiter übergewichtig zu sein oder etwas zu ändern um Ihr Traumgewicht zu erzielen… hier weiter

Auch hier ist der Name Programm: Bei Frauen des Plateau-Typs bleibt die Erregungskurve während und nach dem Orgasmus gleichbleibend auf hohem Niveau und fällt nicht, wie beim Peak-Typ, rasant wieder ab.  Der Höhepunkt kann länger genossen werden und ihre Lust ist meist nicht mit einem Orgasmus gestillt. Also wagen Sie hier getrost einen Neustart – Sie werden überrascht sein, denn multiple Orgasmen zu erlangen ist gar nicht so schwer.

Eine andere Frau war nymphoman veranlagt, sagte sie – sie war immer ein feuchtes, warmes, Nichts – was ich auch angestellt habe, es hat sich rein gar nichts bei ihr verändert. Sie hat dann von sich selbst behauptet, sie hätte noch nie einen Orgasmus gehabt …

Die einen lehnen sich zurück, spielen ein bisschen Pascha, die anderen lieben das genaue Gegenteil, genießen es, den Lippen einer Frau ausgeliefert zu sein. Gemeinsam ist ihnen am Ende allen, dass sie gern dabei zusehen, wie sie einen geblasen bekommen. Was dagegen die wenigsten Männer tun: Einer Frau erzählen, dass ihnen dieser Handgriff oder jener Zungenschlag nicht gefallen hat. Zu groß scheint das Risiko, die Frau zu beleidigen, und dadurch künftige orale Freuden aufs Spiel zu setzen.

Was schön ist und was nicht wird heutzutage hauptsächlich von Massenmedien diktiert – doch Fotografin Jessica Yatrofsky möchte mit den gängigen Stereotypen aufräumen. Dafür hat sie ein einmaliges Fotoprojekt ins Leben gerufen.

Auf der Suche nach Erfüllung, nach Glück, Zufriedenheit und Liebe, vor allem aber von der Suche nach uns selbst. Wer bin ich? Was ist in mir? Was kann ich und wie will ich leben? Wohin führt mein Weg? Wo bin ich zu Hause? Auf diese und weitere Fragen, auf den langen, beschwerlichen und manchmal gefährlichen, aber auch beglückenden und befreienden Wegen und Pfaden, auf der mit Enttäuschungen und Verletzungen durch Vergangenes und Unsicherheiten und Ängsten vor Kommendem bedrängenden und doch hoffnungsvollen Reise zur Urfrau in uns…. finden Sie hier >>> 

Manche Frauen setzen beim Oralverkehr auf bewährte Tricks, andere testen, was dem Mann gefällt. Richtig gut wird Fellatio aber nur, wenn beide Spaß daran haben, sagt unser Autor, und verrät auch gleich, wie das geht.

Sex ist im besten Fall ein Genuss, der Freude bringt – zumindest was Intimverkehr innerhalb einer Beziehung angeht: 42 Prozent der Frauen haben kein Interesse an reinem Sex. Ist dabei kein Mehrwert verbunden, finden sie den Sex an sich schnell langweilig. Das belegen Untersuchungen der Professorin Juliet Richters von der australischen University of New South Wales.

Und denken Sie daran: Sie haben mein Versprechen: Wenn Sie nicht zufrieden mit dem Buch sind, aus irgendeinem Grund, dann werde ich es von Ihnen zurückkaufen. Ich habe praktisch das Risiko auf mich übertragen!

Alte Frauen als Betreuung der Enkel mal in vielerlei Familien passen – bei mir hat es noch nie gepasst. Ich will nicht, dass die Omas die Kinder grossziehen! Schlechter Einfluss! Alte Männer können noch bis ins hohe Alter Kinder zeugen – im Gegensatz zu Frauen, die nicht so lange Kinder austragen können. Allerdings werden Männer im Schnitt nicht so alt wie Frauen. Ich vermute daher, dass die Männer den Stamm erhalten können, auch wenn sie alt sind, wenn „Not am Mann“ ist, daher ist auch ein alter Mann noch wertvoll, solange er Spermien hat, die er einpflanzen kann (wir sprechen jetzt von wirklicher Not ähäm)…

Für die Stimmung ist auch wichtig, dass du ihr nicht sagst, dass du sie unbedingt zum Orgasmus bringen willst. Sie könnte sich dadurch gestresst fühlen. Sie müsse unbedingt kommen. Geniesse den Moment und lasse ihn auf dich zukommen.

Ein Orgasmus wird oft als überwältigender, explosiver Höhepunkt beschrieben und kann ein regelrechtes Erdbeben im Körper auslösen. Doch eine von drei Frauen kommt nur selten oder überhaupt nicht zum Orgasmus. „Das ist zwar nicht anormal, aber auch kein Schicksal“, meint Goedele Liekens in ihrem Ratgeber „Das Orgasmus-Buch“. In ihrem Buch hat die Belgierin einige bislang unbekannte Fakten rund um den Orgasmus gesammelt:

Wenn ein Mann eine Frau wirklich liebt, dann wird er auch akzeptieren, dass sie keinen Oralverkehr macht und sich den nicht heimlich besorgen! Es ist eine Beleidigung an die Frauenwelt, wenn hier Männer behaupten, dass eine Frau schlecht im Bett ist, nur weil sie sein bestes Stück nicht in den Mund nehmen will! Das ist mehr als erniedrigend! Warum sollte Frau eine schlechte Liebhaberin sein, nur weil sie nicht allen Wünschen des Mannes gehorsam ist? Die Frau muss also Oralverkehr praktizieren, auch gegen ihren Willen, weil sie insgeheim weiß, dass der Mann sich diesen dann woanders holt oder was? Ich finde es traurig, was hier von der Männerwelt alles von den Frauen gefordert wird nur um ihn bei Laune zu halten, nur damit er glücklich ist und nicht fremdgeht!

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Immerhin jede zweite Frau gab bei einer Sex-Umfrage an, gern Oralsex zu praktizieren und den Liebsten mit Oralsex zu überraschen. Kein Wunder – schließlich sind Männer selbst nach dem schlechtesten Blowjob so dankbar, dass das Frauen-Ego um ein paar Kubikzentimeter steigt.

“sie kommen lassen |um weibliche Orgasmen zu machen”

Laut einer Umfrage haben 47 Prozent der Frauen schon multiple Orgasmen erlebt. So wie sich Experten einig sind, dass die Mehrheit der Frauen mehrfache Orgasmen erleben kann, ist es auch unumstritten, dass nicht jede Frau dazu in der Lage ist. Manche Frauen (und auch Männer) sind nach einem Orgasmus sehr berührungsempfindlich, sodass jede weitere Stimulation unangenehm sein kann. In diesem Zusammenhang wird auch zwischen „Peaktypen“ und „Plateautypen“ unterschieden. Bei ersterem fällt die Erregungskurve nach dem Orgasmus steil ab, bei letzterem fällt langsamer beziehungsweise verweilt zunächst in der Plateauphase.

Wenn ihr die Oberfläche von Papier verändern möchtet, dann gibt es zahlreiche Wege. Eine Möglichkeit ist der Einsatz von sogenannten Embossing Foldern, auf denglisch Prägefolder. Diese haben eine texturierte Oberfläche und prägen das Papier, wenn ihr dieses mit dem Folder durch die Big Shot oder eine andere Präge- und Stanzmaschine jagt. Eine tolle Erfinfindung, allerdings benötigt ihr immer eine Präge- und Stanzmaschine.

Meine Partnerin und ich haben beide gerne miteinander Sex, jedoch gibt es bei mir das Problem das ich, unheilbar erkrankt, im Sinne von dem Vorzeitigen Samenerguss bin. Das bedeut dass ich wohl es niemals schaffen werden, den vaginalen Orgasmus bei meiner Freundin zu erreichen. Und das macht mir oft sehr zu schaffen, denn Ich Liebe meine Freundin und ich mag sehr, sehr gerne Ihr das gleiche Wiedergeben können wie Sie mir. Man kann also schon mal heraushören, dass ich mich sehr damit beschäfftige das meine Freundin auch Spaß an unserem Sexualleben hat und nicht nur ich, denn ich persönlich würde es einfach nur egoistisch finden. Jedoch sagt sie oft ich mache mir zu viele Gedanken.

Dies lässt sich biologisch so erklären, dass Frauen nicht nur die größeren Gameten haben, sondern als hochsoziale Säugetiere wesentlich mehr in den Nachwuchs (physisch und vor allem sozial) investieren als Männer, auch weil sie sich genau sicher sein können, welches ihr eigener Nachwuchs ist. Eine Frau muss daher für ihre Fortpflanzung darauf wert legen, dass ihre Investition nicht umsonst war und sich einen starken Mann sichern, der sie nicht nur beschützt, sondern auch ihr und dem Nachwuchs möglichst viele seiner Resourcen zur Verfügung stellt um das Überleben zu sichern, den Rücken frei zu halten sich um den Nachwuchs sozial zu kümmern (bis zu den Enkelkindern) und diesen wiederum beste Chancen zur Fortpflanzung zu bieten. Daher die bei Frauen verbreitete materielle Einstellung bei der Partnerwahl.

Ein multipler Orgasmus kann einen enormen Lustgewinn darstellen. Jedoch steht am Ende immer Qualität vor Quantität. Setzen Sie sich auf keinen Fall durch den Wunsch nach multiplen Orgasmen unter Druck. Sex sollte schließlich nicht zum Leistungssport werden. Finden Sie für sich heraus, was Ihre Erregung auf dem Höhepunkt hält und sprechen Sie darüber mit Ihrem Partner. Verstehen Sie den multiplen Orgasmus nicht als Norm sondern als Geschenk. Erwarten Sie nichts, sondern lassen Sie sich von multiplen Orgasmen überraschen.

Du kannst an ihr arbeiten soviel du willst, wenn sie im Kopf nicht frei ist, bringt es nichts. Was denkt eine verheiratete Frau beim sex mit ihrem Mann? ” Die Decke muss unbedingt gestrichen werden.” Antwort schreiben

„Light“-Produkte sind die abgespeckte Version der geliebten Lebensmittel und die Lösung gegen das Dickerwerden. So verkauft die Lebensmittelindustrie fettreduzierte Produkte. FOCUS Online hakt nach, was wirklich dahinter steckt.

Suchen Sie den A-Punkt: Benannt nach dem Gynäkologen Chua Chee Ann aus Malaysia befindet sich der A-Punkt in der Scheidenvorwand, etwa zwischen G-Punkt und Gebärmutterhals. Laut wissenschaftlicher Untersuchungen ist der A-Punkt ein sehr starker Konkurrent für den G-Punkt. Probieren Sie es aus.

Ich konzentriere mich einfach auf die Stelle, an der der Penis in mich eindringt, an der er gegen mich stößt – und so komme ich zum Höhepunkt. Je langsamer und länger mein Partner das macht, desto intensiver fühlt es sich für mich an. Ob ich einen Orgasmus habe oder nicht, liegt jedoch ganz bei mir.

Eine Frau mit der Hand bzw. mit den Fingern zu befriedigen ist eine sehr gute Technik, um sie zum Orgasmus zu führen. Oftmals fällt es damit wesentlich leichter als durch Penetration, weil die Stimulation der Klitoris Frauen häufig sehr viel vertrauter ist. Normalerweise ist es auch der klitorale Oragsmus, den die Frau als erstes in ihrem Leben erlebt und auch jener der überwiegend bei der Selbstbefriedigung angestrebt wird.

„Techniken für WCAG 2.0“ stellt Entwicklern von Webinhalten, welche die Erfolgskriterien der Richtlinien für barrierefreie Webinhalte (WCAG) 2.0[WCAG20] erfüllen wollen, Informationen zur Verfügung. Bei den Techniken handelt es ich um konkrete Authoring-Methoden, die zur Unterstützung der WCAG 2.0 Erfolgskriterien benutzt werden können. Dieses Dokument stellt „Allgemeine Techniken“ zur Verfügung, welche die grundlegenden Methoden, die auf jede Technik angewendet werden können, beschreiben und “technik-spezifische Techniken”, welche Informationen bereitstellen, die auf bestimmte Techniken anwendbar sind. Die Benutzung der in diesem Dokument zur Verfügung gestellten Techniken macht es Webinhalten einfacher, die Konformität zu den WCAG 2.0 Erfolgskriterien nachzuweisen, als dies ohne die Benutzung dieser Techniken wäre.

So ist es! Genau das wollte ich implizit damit ausdrücken, dass Menschen, die allgemein keine Lust auf Sex und keinen Spass dabei haben, nicht als gut im Bett gelten. Doch bedenke, es gibt durchaus Frauen, die Lust und Freude an der Sexualität haben, aber eben bestimmte Praktiken (Fellatio o.a.) nicht praktizieren wollen.

Man sollte sich nicht extra „Realitätscheck“ oder „luzid“ auf die Hand schreiben, weil sich dadurch eine zu starke Abhängigkeit von dieser Gedächtnisstütze entwickelt und man die Stütze im Traum vielleicht nicht hat. Ein Punkt oder ein Kreis auf der Hand sollte genügen.

Ein Stuttgarter Unternehmen will Pumpspeicherkraftwerke bauen, die ohne natürliches Gefälle auskommen: Ein riesiger Zylinder wird im Untergrund mit Wasser gefüllt. Eine Pilotanlage soll in Saudi-Arabien entstehen. Von Ralph Diermann mehr… [ Forum ]

Der weibliche Orgasmus – er ist und bleibt ein kleines Geheimnis. Laut einer Studie kommen nur 33 Prozent der deutschen Frauen beim Sex regelmäßig zum Orgasmus, während sogar 10 bis 15 Prozent angeblich noch nie einen Höhepunkt erlebt haben. Andere Frauen berichten dagegen wiederum von multiplen Orgasmen.

Back to topic: Wichtig ist beim Vorspiel behutsam und langsam vorzugehen und vor allem nur leichte Berührungen im Bereich der äußeren Schamlippen einzusetzen. Also leicht links und rechts der Schamlippen streicheln, auch leicht darüber streicheln, aber die Schamlippen dabei nicht öffnen bzw. auseinander drücken. Ja, bei vielen Frauen stehen, auch manchmal abhängig vom Erregungsgrad, die inneren Schamlippen nach außen. Einfach leicht und zärtlich darüber streicheln, also nicht so stark dass sich diesen öffnen. Dieses Spiel treibt man so lange, bis die Frau (auf die Zeichen achten 😉 ) praktisch darum bettelt stärker angefasst zu werden. Dann ist der richtige Zeitpunkt gekommen (oder auch nicht und ihr quält sie noch ein wenig länger), daran zu denken was euch der liebe Onkel Matthias hier eigentlich beibringen wollte:

Ich habe mich selbst nur auf einem Kissen liegend befriedigt. Und den Männern immer etwas vorgespielt, weil ich mich nicht unter Druck setzen lassen wollte. Aber ich hab mich immer auf mich konzentriert: was brauche ich? Wie muss ich mich bewegen? Denn es ist mir schon wichtig, zu kommen. Und dieses Erlebnis möchte ich auch mit meinem Freund teilen.

Ich habe mit Ihr über das Thema gesprochen, wobei ich hier natürlich auch den richtigen Zeitpunkt abgewartet habe. Sie meint, dass mein Penis immer bei Erregung Sperma abgibt und dies nicht Ding wäre. Auf meine Bitte, nur den Schaft oder den Hoden zu lecken, sagte Sie, es wäre nicht Ihre Sache. Selbst das Säubern mit einem Taschentuch wäre nichts.

Ziel der PNF-Techniken ist, die funktionelle Bewegung durch Fazilitation, Inhibition, Kräftigung und Entspannung von Muskelgruppen zu fördern. Hierzu werden konzentrische, exzentrische und statische Muskelkontraktionen eingesetzt. Sie werden mit einem sorgfältig abgestimmten Widerstand und geeigneten fazilitierenden Maßnahmen kombiniert. Die Techniken werden dabei individuell auf die Bedürfnisse des einzelnen Patienten abgestimmt. Dies kann anhand folgender Beispiele erläutert werden:

Die Lippen können nicht nur beim Oralsex das Liebesspiel vertiefen, sie geben auch den Startschuss. Von einem zart gehauchten Kuss bis hin zum innigen Zungenkuss: Mit deinen Lippen kannst du am Penis deines Partners saugen, lutschen oder einfach ganz leicht mit den Lippen rauf und runter gleiten. Damit steigerst du seine Lust garantiert.

Ich habe versucht, ihm zu erklären, dass ich keinen Blümchensex will. Ich hatte mich längst erforscht, kannte meinen Körper, wollte verführt werden und spielen. In meiner nächsten Beziehung – mit einem Transsexuellen – habe ich sexuelle Grenzen ausgelotet. Sex war in dieser Partnerschaft ein großes Thema, trotzdem hatte ich nicht jedes Mal einen Orgasmus. Ich komme auch nicht durch den Beischlaf zum Höhepunkt, sondern nehme meine Hände dazu.

Danke für dieses anschauliche Beispiel dafür, welchen Stellenwert Fellatio für Männer einnimmt. Ich hätte es besser nicht veranschaulichen können. Es ist eine einfache Gleichung: Fantastische Sexpartnerin minus Fellatio = Ungenügend.

Sprechen wir über “Orgasmuszonen” in ihr. Kerle begreifen nicht, dass die wirkliche “Orgasmuszone” die SPITZENINNENWAND der Scheide ist. Das ist, wo der G-Punkt, der tiefe Punkt und alle anderen empfindlichen Orgasmuszonen befinden!!! Wenn Sie Geschlecht in den meisten Positionen haben, geht Ihr Penis zu ihr nicht UND DARIN hinein, wo es ihr einen Orgasmus geben wird. Sie geben uns eine Chance zum Orgasmus nicht. Jedoch gibt es Hoffnung! Sobald Sie erfahren, wie man bestimmte Positionen ANPASST, werden Sie steigen UND DARIN und diese “Orgasmuszone” JEDES MAL nageln. Sie können erwarten, Ihren Geliebten zu beginnen mit G-Punkt, Tiefpunkt, und vielleicht sogar ein Spritzen Orgasmus, wenn Sie setzen diese mächtigen Tricks ins Spiel zu starten!

Abbildung AbfAblV Abfall Abfallbehandlung Abfälle Abfällen Abluft aeration aerobic anaerobic digestion Anforderungen Anlage Anlagen Aufbereitung aufgrund Behandlung Bereich bereits Betrieb BImSchV biodegradable biodegradable waste Biofilter biogas biological treatment biologische Bioreactor biowaste BREF composting degradation Deponie Deponien emissions energy Environmental erfolgt FFC1 FFC2 FFS1 FFS2 Figure folgende incineration input Intensivrotte Jahr können landfill Landfill Directive leachate Luft mass material MBA-Anlagen MBT plants MBT processes MBT wastes Mechanical Biological Treatment mechanical treatment mechanical-biological treatment mechanisch mechanisch-biologisch metals methane mg/L möglich moisture content municipal solid waste municipal waste muss Nachrotte operation organic fraction organic matter organische organischen output parameters particle plastic pre-treatment production recycling reduction sample separation sieving sludge solid recovered fuel sowie stabilisation stabilization TA Luft Tabelle thermische thermischen Verfahren Verwertung waste management waste treatment weitere windrow wurde wurden Ziel Zuluft

Was wollen Frauen wirklich beim Oralsex? Und was finden Männer schrecklich? Wir packen aus und verraten Ihnen zehn Tipps für den perfekten Oralsex! Denn ganz gleich, ob Sie es sich einem fremden One-Night-Stand, der offenbar gut erkundeten  Ehefrau oder dem neuen Schwarm widmen – Sie wissen ganz sicher noch nicht alles, was wir für Sie über den perfekten Oralsex recherchiert haben. Hier kommen deswegen zehn Tipps für den perfekten Oralsex. Viel Spaß!

“Wie oft kann eine Frau kommen wie man einem Mädchen einen orgasim gibt”

Leider, aber sehr oft eine schwache sexuelle Ausdauer des Mannes verhindert die Möglichkeit, um eine Frau zum Orgasmus zu bringen. In dieser Situation können Sie einen aus der Vielzahl der sexuellen Stimulanzien verwenden. Je nach Temperament und sexuellen Vorlieben, können Sie ein individuelles Medikament wählen:

Sex macht nicht nur glücklich, sondern auch vollere Brüste, glattere Haut und lässt uns jünger aussehen! US-Wissenschaftler fanden heraus, dass Paare, die mindestens einmal die Woche Sex haben, zwei bis drei Jahre jünger aussehen als solche mit weniger oder gar keinem Sex.

Wir Männer lieben nun mal Blowjobs. Neben der Missionarsstellung ist Fellatio laut Statistik unsere bevorzugte Sexualpraktik. Und obwohl 70 Prozent aller Paare hierzulande „Französisch“ regelmäßig im Repertoire haben, wünschen sich acht von zehn Männern mehr davon. Unterhalten sich die übrigen zwei mit Geschlechtsgenossen über das Thema, ernten sie verstörte Blicke, passend zu dem alten Herrenwitz, der da lautet: „Wie war dein schlechtester Blowjob?“. Die Antwort, haha: „Fantastisch!“

Und hier sind jetzt ihre Antworten (ich habe nur ggf. sie grammatisch korrigiert oder ähnliches, aber ansonsten den Inhalt nicht verändert). Unter ein paar Antworten habe ich meine persönliche Notiz hingeschrieben. Übrigens: eine Antwort ist nicht wirklich hilfreich, deshalb steht im Titel “9,5 Frauen” 🙂

Die Stilllegung des ältesten französischen Reaktors Fessenheim Nahe der deutschen Grenze ist verschoben worden. Die Bundesregierung kritisiert eine entsprechende Entscheidung des AKW-Verwaltungsrates. mehr… [ Forum ]

Die Innenseite der Schenkel: Die Innenseite der Schenkel zu lecken, zu streicheln und daran zu knabbern, um sich dann zum weiblichen Geschlecht emporzuarbeiten – das sorgt für jede Menge Spannung und Erregung.

Page i – Hinweis Dieser Tagungsband wurde durch Wasteconsult international, Dr. Kühle-Weidemeier mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Fehler sind trotzdem nicht auszuschließen. Für die Richtigkeit der Angaben in diesem Buch wird von Wasteconsult und den Verfassern keinerlei Haftung oder Gewährleistung übernommen. Die Verantwortung für den Inhalt liegt bei den Autoren selbst. Sofern in den Beiträgen Markennamen verwendet wurden, bestehen dafür möglicherweise Schutzrechte, auch wenn darauf nicht…‎

Der Orgasmus ist eigentlich das Ziel eines jeden sexuellen Abenteuers. Frauen brauchen jedoch bekanntermaßen länger um zum Höhepunkt zu kommen. Manchmal kommen sie auch gar nicht. Um die Gefühle Ihres Partners nicht zu verletzen, täuschen sie daher manchmal einen Orgasmus einfach vor. Doch das ist nicht der einzige Grund, wieso Frauen den Orgasmus vortäuschen. Die Gründe sind vielfältig und von Frau zu Frau unterschiedlich – aber wie geht das eigentlich, einen Orgasmus vortäuschen? Wir geben Ihnen zehn unschlagbare Tipps.

Küssen Sie sie aber nicht nur auf den Mund: William Cane, Autor von “Die Kunst des Küssens”, hat 50.000 Frauen studiert und 96 Prozent gaben an, sich von Küssen in den Nacken sexuell erregt zu fühlen. Finden Sie auch dabei das richtige Maß: “Wandern Sie mit Ihren Lippen ab und zu runter zu ihrem Nacken, das erhöht die Sensibilität der Region”, rät Cane.

Es werden alltägliche Themen wie Ernährung, Gesundheit, Liebe, Technik, Autos, Karriere, Reisen, Freizeit, Internet sowie allgemeine Tipps behandelt. Wir sind zudem immer den neusten Trends in Sachen Zukunftstechnologie und Gesundheitstrends auf der Spur. Schreib uns was dich interessiert und wir berichten darüber. Kontakt

Frauen schlucken nicht nur gern das Sperma aus dem Schwanz, sondern finden es auch noch total geil, wenn sie es schaffen den ganzen Schwanz beim Blasen in den Mund zu nehmen. Die meisten Frauen stehen darauf, wenn man ihnen von sich aus den Schwanz immer tiefer in den Mund schieben kann und somit das Blasen noch geiler wird für beide. Frauen die es schaffen den Schwanz ganz in den Mund zu nehmen können immer eigentlich am besten Blasen und stehen darauf, dass man Ihnen dann beim Orgasmus die Ladung direkt in die Kehle spritzt. Wenn Frauen so was geil finden dann können Sie auch richtig geil ficken und jeder der das schon mal erlebt hat immer wieder so eine Frau haben und sich von der einen blasen lassen.

Mit Hilfe von Realitätschecks (oder kurz RCs) unterscheidet man zwischen Traum und Realität. Es wird empfohlen, dass man sie ausführt, allerdings gibt es gleichzeitig vieles bei ihrer Ausführung zu beachten, damit man sie auch im Traum und dort erfolgreich ausführt. Eine Nebenwirkung regelmäßiger RCs ist eine kritische Grundeinstellung gegenüber der eigenen Wahrnehmung und dem eigenen Erleben, wodurch auch ohne RC ein Traum als solcher erkannt wird.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Viele Männer, die es schwer im Bett haben, treiben zu wenig Sport. Sie haben keine Ausdauer. Wusstest du, dass Frauen im Normalfall viel länger brauchen, um erregt zu sein, als Männer? Du kannst eine Frau schnell in eine Phase bringen, wo sie sich einfach geil und heiss fühlt. In einen Moment, wo sie Lust auf Sex hat. Das heisst aber noch lange nicht, dass sie bereit ist zu Kommen.

Wenn sich die Frau, oder bei erfahrenen Männern, kann das eben auch der Partner übernehmen, bis kurz vor ihren Orgasmus stimmuliert hat, durch Reiben der Klitoris, und nichts anderem, braucht sie oft keine direkte Berührung mehr. Dann, und nur dann reicht es aus, wenn der Mann sie weiter durch sein Glied stimmuliert, sie wird dann vielleicht kommen. Aber nur, weil sie eben schon sowieso ganz kurz davor stand. Das Glied alleine kann keinen Orgasmus auslösen, egal, wie lange der Mann kann.

F39: Fehler bei Erfolgskriterium 1.1.1, weil eine Textalternative bereitgestellt wird, die nicht leer ist (z.B. alt=”spacer” oder alt=”image”) bei Bildern, die von assistierenden Techniken ignoriert werden sollten

Ich persönlich empfinde ja als „sicherste“ Art noch immer Cunnilingus, um eine Frau zum Orgasmus zu führen (außer natürlich sie hat dagegen eine Abneigung). Das kommt daher, dass es für die Frau einfach ein ganz anderes Erlebnis ist. Immerhin kann sie sich es mit der Hand auch selbst machen kann, mit der Zunge erreichen aber nur die wenigstens Frauen ihre Vagina! 😀

Also, eine Frau kann für gewöhnlich 2 verschiedene Orgasmen erleben (jaja, ich weiß, eigentlich sind es 3 blablabla… darüber schreibe ich auch noch einen Post). Da wäre einmal der vaginale Orgasmus, mit dem viele Frauen Probleme haben, wenn sie Hormonpräparate zur Verhütung einsetzen. Die Stimulation durch die der Orgasmus verursacht wird ist das Eindringen in die Vagina.

Ich will gar nicht von meinen unzähligen Medienauftritte sprechen. In jeder größeren Zeitung in den USA, in dutzenden Magazinen und in über 500 Radio- und Fernsehshows auf der ganzen Welt, wie zum Beispiel Oprah, The 700 Club und BBC News habe ich meine Tipps und Geheimnisse mit Millionen Zuschauern weltweit geteilt.

FOCUS Online/Wochit (33), dpa/Sven Hoppe, Getty Images/ LuckyBusiness, Screenshot / Eurosport, NonstopNews (2), dpa / Jens Büttner, Getty Images/AndreyPopov, dpa/Kay Nietfeld (3), dpa/Bundesbank/Illustration, Wochit (2), 2014 Concorde Filmverleih, Agentur für Arbeit Gießen, Blue Artichoke Films, gebrueder beetz filmproduktion , ProSieben / Glomex, twitter, dpa/Caroline Seidel, dpa/Aida Cruises, dpa/Jens WolF, Facebook, Getty Images, FOL (2), dpa/Laurent Dubrule, dpa/Britta Pedersen, Maurizio Gambarini/dpa, FOCUS Online (13), Bit Projects, dpa / Martin Schutt/Archiv, Image Source, FOCUS Online , Colourbox.de (2), Getty Images/hoozone, DriveNow, Getty Images/iStockphoto/bowdenimages, FOCUS Online/Wochit, Notes of Berlin, dpa/Ole Spata, twc, AFP/Getty Images, colourbox.com, FOCUS Online/TWC, FOCUS Online/Barcroft, Bernd von Jutrczenka/dpa, Devil’s Film, dpa/Jörg Carstensen, AFP, dpa/Karl-Josef Hildenbrand/Symbolbild, Christopher Horner | Tribune-R, Getty Images/iStockphoto (2), Rosenbach, dpa (9), dpa/Armin Weigel (2), Deutscher Bundestag, Glomex (3), LiveLeak, dpa/Boris Roessler/Symbol, Annette Riedl/dpa, ZDF, dpa/Uli Deck, Wochit/Getty Images, Colourbox (2), FOCUS Online/Wetterspiegel/Colourbox, Huffington Post, Huffington Post/Wochit (4), BitProjects, ZDF Enterprises, dpa/Christian Charisius, www.earthbirthmethod.com, dpa/Armin Weigel/dpa, Caters News Agency, dpa/Marcus Brandt, prvat/dpa, NDR/Thorsten Jander, Jukin Media, FOCUS Online/Susanne Schoeppner, AT&T

Traumzeichen – Du kannst luzid werden, wenn du versuchst, auf bestimmte Traumzeichen in deinem Traum zu achten. Du kannst Autosuggestion (wie oben beschrieben) verwenden, um ein Traumzeichen mit einem Reality-Check zu kombinieren, oder du gewöhnst dich einfach daran, einen RC zu machen, wenn du im wachen Zustand ein Traumzeichen siehst. Hier sind einige Traumzeichen, die du verwenden kannst:

Stellen Sie sich vor, Männer wären nicht so eindimensional einfach zu beglücken und würden genauso erwarten, dass die Frau herauszufinden habe, wie er zum Orgasmus gelangt und sich entsprechend anstrengen muss. Vielleicht möchte er dabei Fußball gucken oder anderweitig in eine glückseelige Stimmung geraten. Was glauben Sie, wie viele Frauen hier bereit wären, sich „ein bisschen anstrengen“, um die Bedürfnisse des Mannes ermitteln zu müssen und dann Freude daran haben, wenn der Partner Wünsche hat, die man selber nicht nachvollziehen kann?

Wenn sich der Schwerpunkt der Berührung langsam Richtung Vulva nähert, kann ein hochwertiges Öl (bspw. reines Mandelöl), das Ganze intensivieren. Viele gehen automatisch davon aus, dass die eigene Feuchtigkeit ausreicht. Für eine ausgiebige Massage der gesamten Vulva trifft das in der Regel nicht zu. Manche Frauen scheuen sich, zusätzliche Lubrikation einzufordern, weil sie denken, das würde dem Mann sexuelle Unlust signalisieren. Davon sollte man sich freimachen.

Abwechslung gefällig: Ein Penis lässt sich härter anfassen, als viele Frauen glauben. Nur: Mechanisches Auf und Ab, ob mit der Hand oder dem Mund, bereitet Männern keinen Spaß und wird irgendwann ziemlich schmerzhaft. Deshalb beim Blowjob immer variieren – küssen, knabbern, lecken … Ist auch für Ihren Kiefer entspannender.