“der weibliche orgasam -wie ein Mädchen einen Orgasmus haben kann”

Bei der Frage, was genau im Körper der Frau passiert, wenn sie einen Orgasmus hat, stolper ich erstmal über ein super spannendes Projekt – Lesen bis zum Höhepunkt. Die Videos gibt es bei Youtube. Eine Kostprobe und Erläuterung dazu gibt es hier: Kunstprojekt filmt Frauen beim Orgasmus

Einige RCs funktionieren ausgezeichnet bei manchen Leuten, bei anderen wiederum überhaupt nicht. Vor allem beim Lichtschalter oder bei den Händen tritt dieses Problem auf. Wenn die Lichtschalter funktionieren oder die Hände total normal aussehen, sollte man die Technik wechseln.

Der Sexualexperte Imre Balazs hat mit  8WO (8facher weiblicher Orgasmus), dem umfassenden Video-Kurs um Frauen auf Knopfdruck zum Orgasmus zu bringen, ein Programm erschaffen, das selbst die „härtesten Nüsse“ knackt. Leider enttäuschen zu viele Männer ihre Frau mit ihren monotonen sexuellen Bemühungen.

„Die meisten von ihnen glauben, bei allen funktioniert das mit dem Höhepunkt – nur bei mir nicht“, so Heckert. Dabei würde in vielen Fällen schon eine offene Aussprache mit dem Partner helfen. „Es gibt zahlreiche Frauen, die ihre eigenen Bedürfnisse zwar kennen, sie aber nicht vermitteln können“, weiß die Sex-Expertin. So wie Johanna: 30 Jahre war sie mit Paul verheiratet, ihm konnte sie alles sagen. Mit einer Ausnahme: Wie er sie zum Orgasmus bringen konnte, kam ihr in all den Ehejahren nicht über die Lippen. „Dabei fragte Paul mich immer mal wieder: Was kann ich tun?‘“, erklärt Johanna. Doch sie blieb sprachlos.

Rein von den BlowJob Techniken mögen Männer unterschiedliches. Während der eine den Deepthroat liebt, genießt der andere vor allem die Stimulation an der Eichel. Saugen, Lecken, Hauchen, Zupacken. Alles ist erlaubt, so lange es (beiden) Spaß macht.

Die 4 “PC-Muskel-Übungen”, die Sie überall und jederzeit machen können. Diese Übungen helfen dabei, vorzeitigen Samenerguss zu verhindern… und Sie länger im Bett durchhalten lässt und die Inkontinenz bekämpft, die oft später im Leben eintritt. (Seite 18)

Klar ist, kein Weg auf den Gipfel der Lust führt an ihr vorbei: der Klitoris. Diese Erkenntnis ist nicht neu. Debby Herbenick und ihre Kolleginnen von der Indiana University wollten es genauer wissen und haben insgesamt 1055 Frauen im Alter zwischen 18 und 94 befragt:

“von: HohesC23, am: 5.03.2012, 17:08h Ich mag Oralsex und verwöhne den Mann auch gerne… Wenn der sich aber nicht richtig pflegt, ist das echt übel… ich habe aber auch schon festgestellt, dass viele Männer sich wunden, wenn ein Frau das gut findet… Frage mich dann immer an wen die sonst so geraten…” Krass oder? Hatte auch schon öfters Momente wo ich dachte: Wieso guckst Du so? Na klar mag ich das 😀

Man braucht eine Frau nur massenhaft mit Schmuck und Einkaufsgutscheinen in Boutiquen zu überhäufen, dann erübrigen sich diese vier anstrengenden Punkte, dass die Frau sogar einen Superorgasmus bekommt. Antwort schreiben

Ursprünglich haben Arbeitswissenschaft und Industriesoziologie solche Wechselbeziehungen zwischen Mensch und Technik lediglich für die Industriearbeit untersucht. In den letzten Jahrzehnten ist aber die Technisierung verstärkt auch in die alltägliche Lebensführung und in die privaten Haushalte eingedrungen (Pkw, Haustechnik, Telefon, Rundfunk und Fernsehen, Foto-, Video- und Computertechnik), sodass die psychosozialen Folgen der Technikverwendung beträchtliche Dimensionen annehmen, die bislang nur unzulänglich erforscht wurden.

Ich werde in den nächsten Wochen noch weitere Artikel schreiben, welche Dir weiterhelfen, allerdings empfehle ich Dir ein paar Euro in die Hand zu nehmen und den Sexgott Methode Sexratgeber zu kaufen. Das eBook ist wirklich sehr gut und Du hast eine Geld zurück Garantie. Hilft es Dir also nicht, dann melde Dich einfach wieder bei mir :)“

Um dem Wunschbild ihres Sexualpartners gerecht zu werden, greifen die meisten Frauen zu einem altbewährten Trick: 90 Prozent von ihnen spielen dem Partner einen Orgasmus vor, ergab eine Befragung von 575 Frauen an der Berliner Charité. Die Gründe dafür können durchaus unterschiedlich sein. 41 Prozent der Frauen wollen damit ihrem Partner bestätigen, dass er ein guter Liebhaber ist, 25 Prozent versuchen damit zu erreichen, dass der Partner schneller zum Höhepunkt kommt. 16 Prozent der Frauen glauben, ihrem Partner den Orgasmus schuldig zu sein. 15 Prozent trauen sich einfach nicht, dem Mann zu gestehen, dass er es nicht geschafft hat, sie zum Höhepunkt zu bringen.

Die einzelnen Innovationen verknüpfen sich in ihrer Gesamtheit zu einem Prozess, den man bis vor Kurzem als technischen Fortschritt bezeichnete. Da inzwischen zweifelhaft geworden ist, ob alle technischen Neuerungen immer auch einen wirklichen Fortschritt für die Menschen bedeuten, spricht man heute eher von technischer Entwicklung, technischem Wandel oder von Technikgenese. Dieser Prozess wird von interdisziplinärer Technikforschung zunehmend untersucht, ist aber bisher nur unzureichend erklärt worden. Bis zum letzten Drittel des 20. Jahrhunderts überwog eine Vorstellung, die heute als „technologischer Determinismus“ kritisiert wird, die Annahme nämlich, der technische Wandel folge einer selbständigen Eigengesetzlichkeit. Inzwischen wird die technische Entwicklung als gesellschaftlicher Prozess verstanden, in dem naturale und technische Gegebenheiten, wissenschaftliche Erkenntnisse, technische Erfindungen, menschliche Bedürfnisse, konkurrierende wirtschaftliche Interessen, politische Interventionen und soziokulturelle Orientierungsmuster auf eine bislang kontrovers Weise zusammenwirken.[10][11]

Michael Webb ist in über 500 Radio- und Fernsehshows aufgetreten, u. a. bei Oprah, Men are From Mars/ Women are From Venus, NBC News, 700 Club, The Other Half, Iyanla, To Tell the Truth und FOX News. Er ist in nahezu jeder wichtigen Zeitung in den USA ausführlich beschrieben worden, und er wird regelmäßig in den Top-Magazinen des Landes erwähnt, wie zum Beispiel Men’s Health, Bridal Guide, Cosmopolitan, New Man, Women’s Day, Family Circle und vielen anderen.

Munition für 16 Millionen Dollar verschießen die beiden Hauptgeschütze der USS “Zumwalt” pro Minute. Nun hat das Pentagon den Geldhahn für das modernste Kriegsschiff der Welt abgedreht. mehr… [ Video ]

Denn bei einigen Frauen kann ein tiefer und stetiger Druck auf den Gebärmutterhals zu einem besonderen Höhepunkterlebnis führen – wobei das beste Stück des Mannes für dieses Ereignis gerne auch ein bisschen länger sein darf, da nur so der Muttermund stimuliert werden kann.

© Wikimedia Commons/Tsaitgaist Den G-Punkt fühlt sich etwas rau an, wenn die Frau erregt ist. Er liegt etwas 3-5 cm vom Scheideneingang entfernt zur Bauchdecke hin und fühlt sich in etwa so an, wie wenn man als Mann die Prostata massiert bekommt.

Sex mit DIR zu haben, ist mental erregend. Das liefert kein Sexspielzeug dieser Welt! Wenn die Frau einfach körperliche Stimulation wollen würde, wäre sie mit einem Vibrator besser bedient als mit dir – no offence!

Auch wenn viele Frauen unterschiedlich sind, haben sie auch Gemeinsamkeiten. So kommen viele von ihnen bei einer Stellung, die länger durchgezogen wird. Du kannst während des Sex die Stellung so oft wechseln wie du möchtest, aber lasse dir eine Schluss-Stellung. Bei dieser letzten Stellung brauchst du noch einmal alle deine Energie-Reserven auf und besorgst es der Frau so richtig. Das wird sie und dich erst so richtig freuen.

“Öffne Deinen Rachen und stelle Dir vor, absichtlich zu gähnen. Rolle jedoch Deine Zunge wie ein Taco zusammen, um den Penis zu umschlingen. Du kannst vor dem Spiegel üben, da sich Dein Rachen wie ein Muskel zusammenzieht und Du beobachten kannst, wie er sich wieder ausdehnt.”

Natürlich ist es schön, wenn Partner ein gemeinsames tolles Erleben zusammen haben und möglichst beide dabei auf ihre Kosten kommen. Denn indem der Partner bei dem gemeinsamen Akt eine eigene Befriedigung dabei empfindet, erhöht es dramatisch die Wahrscheinlichkeit, dass man das gemeinsame Erleben gerne häufiger miteinander veranstaltet, während es die Wahrscheinlichkeit dramatisch reduzieren würde, wenn ein Partner sich minutenlang einseitig zum Affen machen darf und während der andere nicht mehr als Standard liefert. Das macht man vielleicht dann gerne, wenn der Partner umgekehrt in anderen Bereichen genauso großzügig ist.

F84: Fehler bei Erfolgskriterium 2.4.9, weil ein nicht-konkreter Link wie zum Beispiel „Hier klicken“ oder „mehr“ benutzt wird ohne einen Mechanismus, um den Linktext zu einem konkretem Text zu ändern.

Der weibliche Orgasmus ist für viele Männer immer noch ein Mysterium. US-Forscher haben sich mit diesem Thema näher beschäftigt und 1055 Frauen dazu befragt. Vier einfache Methoden helfen Männern – und Frauen.

Der zweite ist der klitorale Orgasmus. Die dafür nötige Stimulation konzentriert sich auf die Klitoris, welche sich außerhalb der Scheide befindet. Diesen Orgasmus wollen wir uns zu Nutze machen, um der Frau zu ihrem Höhepunkt zu verhelfen.

Dank der Ergebnisse können wir möglicherweise irgendwann erklären, warum manche Menschen keine Orgasmen erleben. Und wir können uns fragen, ob es möglich ist, die entsprechenden Gehirnaktivitäten selbst zu beeinflussen. Normalerweise aktivieren wir unsere Nervenzellen ja auch, indem wir denken.

Das Gewicht einer Frau kann sie in der Fähigkeit hemmen, einen Orgasmus zu erleben. Doch das hat weniger mit ihrer Anatomie zu tun, als vielmehr einen psychologischen Hintergrund. Frauen, die sich in ihrem Körper nicht wohl und sexy fühlen, haben Schwierigkeiten beim Liebesspiel in der Anwesenheit ihres Partners zu kommen. Während der Selbstbefriedigung sieht das wiederum ganz anders aus.

Übrigens: Wenn die dir in deiner Beziehung mehr Sex wünscht, oder deine Freundin unter einer gewissen Lustlosigkeit leidet, dann ließ dir diese Artikel durch: Lustlosigkeit der Frau: „Meine Freundin will keinen Sex!“

Frauen lieben es, wenn sie einen geilen harten Schwanz blasen können und Oralsex gehört für sie absolut dazu, wenn Sie ordentlichen Sex haben wollen. Blasen es für Frauen nun mal das aller geilste Vorspiel was sie sich vorstellen können und sie werden immer selber total feucht im Schritt, wenn sie einen prallen Schwanz im Mund verwöhnen können und der Mann es auch noch so richtig geil findet. Frauen die richtig geil blasen können sind das aller geilste, denn sie geben sich immer richtig Mühe beim Blasen und dabei bleibt wirklich kein Auge mehr trocken, denn Frauen sind sehr ehrgeizig, wenn es darum geht einen geilen Schwanz blasen zu können.

Sie sagte, dass sie immer mit ihrem Mann zusammen kommt. Sie steuert das mittels ihrer Finger. Manchmal wenn sie im Irrglauben war und kam, er aber noch nicht, dann schaffte sie in dem Moment als er endlich kam noch einen zu bekommen. Nach ihm kommt sie so gut wie nie, aber selbst dann wäre ein Teil noch hoch gesaugt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *