“ein Mädchen zum Orgasmus zu machen cunnalingis”

Ein Geheimrezept gibt es allerdings nicht. Das viel beschworene Entspannen bringe rein gar nichts, wenn eine Frau durch Druck ihre Erregung steigert, erklärt Henning. Und das Ziel von Sex muss nicht immer der Orgasmus sein – gerade, wenn er schwerfällt. “Auch Nähe und Hautkontakt können Gründe für Sex sein.” Das sei häufig nur schwierig zu verstehen für Menschen, die leichter kommen – also in der Regel Männer. Vergessen sollten Mann und Frau laut Henning vor allem, was Pornos oder Filme versprechen: Immer zu kommen, multiple Orgasmen und der gemeinsame Höhepunkt. “Das ist Schwachsinn.”

Die Frau sollte dem Mann nur dann das Gefühl geben der tollste Liebhaber auf der Welt zu sein, wenn das auch stimmt. Alles andere ist reiner Selbstbetrug und legt den Grundstein für die spätere sexuelle Unzufriedenheit und Frust. Die körperlichen Reaktionen und die nonverbalen Signale verraten ohnehin unmittelbar, ihre wahren Empfindungen. Lügen wären zwecklos, es sei denn dem Mann ist es nur wichtig Sex mit der Partnerin gehabt zu haben – was ich nicht hoffe.

Klingt komisch, hilft aber tatsächlich: Wenn Ihre Blase nicht leer ist, kann das beim Kommen helfen, denn der Druck von innen verstärkt die Reizung der erogenen Zonen. Natürlich sollen sie sich nicht quälend lange vor dem Toilettengang drücken. Aber wenn Sie es noch etwas herauszögern können, kann dieser Trick wahre Wunder bewirken. 

Natürlich kann es auch sein, dass er Lust auf Oralsex hat, sie das gleiche von sich aber nicht behaupten kann. In dem Fall kann sich der Partner anderweitig revanchieren. Wer nicht gerne oral stimuliert wird, der kann sich stattdessen eine erotische Massage, Fingern oder was auch immer von seinem Partner wünschen. Ein ausgeglichenes Geben und Nehmen in der Sexualität heißt ja nicht, dass immer Gleiches mit Gleichem vergolten werden muss. Hauptsache, beide kommen auf ihre Kosten.

In der „Geist und Gehirn“ Folge „Mädchen und Mathematik“ geht Prof. Dr. Dr. Spitzer dieser Frage wissenschaftlich nach. Das Ergebnis: wenn man Frauen es einredet, dass sie dümmer sind bzw. sie in diesem Sinn erzieht, dann sind sie es auch. Wenn man diese Stereotype nicht bedient, dann sind sie es nicht. Er gibt auch rein hirnphysiologisch keinen Grund anzunehmen, dass Frauen prinzipiell im mathematisch-technischen Bereich weniger intelligent seien als Männer, was alle Frauen die richtig gute Mathematiker/Ingenieure/Naturwissenschaftler sind auch beweisen. Ich kann das aus meinem eigenen naturwissenschaftlichen Studium vollkommen bestätigen. Das war ein NC-Fach mit nicht wenigen Frauen, wo ich selbst mit einem Abi von 1,2 mit den Ohren geschlackert habe. Frauen haben zwar ein etwas kleineres Gehirn und etwas weniger Gehirnzellen, aber darauf kommt es gar nicht an. Entscheidend ist was man mit denen die vorhanden sind macht bzw. was man damit lernt. Selbst mit einem halben Gehirn kann man neurologisch vollkommen normal leben und sogar zweisprachig aufwachsen (siehe die „Geist und Gehirn“ Folge „Ein halbes Gehirn“). Das inzwischen tiefere Verständnis über das Gehirn macht klar: es gibt rein von den Fähigkeiten des Gehirns her, keinen stichhaltigen Grund warum Frauen dümmer als Männer sein sollten – oder umgekehrt.

Erika Berger: Die Frauen fühlen sich oft überrumpelt: Der Mann will Sex haben, ist natürlich auch sofort da, will in seine Frau eindringen. Aber sie ist noch überhaupt nicht bereit und dann tut es ihr weh. Eine Frau braucht einfach länger, um ihre Erregungskurve zu erreichen.

Wichtig ist, dass man unbedingt Traumresultate erwarten muss, ansonsten verändert der Placebo-Effekt die Ergebnisse der Checks im Traum, sodass man die Traumrealität akzeptiert. Im wahren Leben sollte es nicht zu einer solchen Beeinflussung kommen, aber im Traum hat man in Erwartung von Traumresultaten eine höhere Erfolgsquote.

Mit der Zeit kannst du heftiger werden. Sei „dreckig“. Manche Frauen lieben „Dirty Talk“. Also, wenn du vulgäre Wörter benutzt. Das musst du bei deiner Frau aber selbst herausfinden. Du kannst sie z.B. „Stück“ nennen. Schaue wie sie reagiert.

Auf meiner Erfahrung kann ich ein paar Tipps mitteilen, die helfen die Frau in einer beliebigen Situation zu entzücken, die Versöhnung nach dem Streit zu streben oder einfach, der Frau die gute Stimmung auf den ganzen Tag zu schenken.

In der Antarktis ist Gemüse knapp – und im Weltraum erst recht. Ein neues Gewächshaus soll Pflanzenzucht an extremen Orten möglich machen. Wir haben schon mal gekostet. Aus Bremen berichtet Christoph Seidler mehr… [ Forum ]

Dazu müsst ihr wissen, dass meine Freundin keine Probleme mit Sex hat. Sie ist ganz normales süßes Mädchen, das Sex mag. Aber ich hatte es nie geschafft, sie mit meinem Penis zu befriedigen. das hat ganz schön an meinem Selbstbewusstsein genagt.

Der Spruch ‘jemanden gut riechen können’ kommt nicht von ungefähr. Wir wählen unseren Partner tatsächlich danach aus, ob uns sein Duft gefällt oder nicht. Was hat das jetzt aber mit dem Orgasmus zu tun? Ganz einfach. Mit Hilfe von Düften lässt sich die erotische Stimmung und damit auch die Chance auf einen Orgasmus steigern. Produkte mit Pheromonen, also sexuellen Lockstoffen, gibt es viele. Die einen springen darauf an, die anderen sind dagegen so gut wie immun. Sprühen, Lust bekommen, Orgasmus haben – ganz so einfach ist es natürlich nicht. Aber wer extrem lecker duftet, sei es frisch geduscht, leicht verschwitzt oder nach seinem Lieblingsparfum, der sorgt auch ganz sicher dafür, dass die Lust steigt.

Da der durchschnittliche Mann aber dazu neigt Zeichen überzubewerten, möchte ich euch den grundlegenden Rat geben Druck und Geschwindigkeit im Zweifelsfall sehr langsam zu erhöhen. Das hat den Vorteil, dass es 1. nicht schadet, 2. die Zeichen für eine von der Frau gewollten, stärkeren Stimulation deutlicher werden.

Der Oprah-Liebesexperte Michael Webb ist der Autor von Die Kunst des Oralsex, dem umfassenden Ratgeber, um Frauen oral zu verwöhnen. Leider frustrieren und enttäuschen viele Männer ihre Frau mit Cunnilingus. Finden Sie heraus, wie Sie einer der wenigen Männer werden, die ihre Frau mit Oralsex befriedigen können.

3. Kümmern Sie sich nicht um die Vagina – Wussten Sie, dass ein verlängertes Vorspiel die Chance sogar erhöht, dass sie kommt? Das ist wirklich so. Wenn Sie sie LÄNGER küssen, liebkosen und zärtlich berühren, dann bauen Sie die sexuelle Spannung auf und oft ist die Vorfreude dadurch sehr groß.

Zunächst möchte ich einmal etwas mit der Theorie beginnen, damit wir alle etwa auf dem gleichen Wissensstand sind. Auch auf die Gefahr hin, dass ich vielen nichts Neues erzähle, gibt es vielleicht Leser die hier noch nicht so versiert sind.

Das ist das Wichtigste, was beiden klar seien muss. Aber das muss einen nicht beunruhigen, denn man hat es selbst in der Hand, mit einem Mann zusammen beim GV zu kommen, und das ist einfach. Der Orgasmus wird immer durch Stimmulanz der Klitoris ausgelöst. Immer. Was anderes gibt es praktisch nicht. Die weiblichen Reizzentren liegen einige Zentimeter auseinander. Läge die Klitoris in der Scheide, ginge das, beim GV zum Orgasmus zu kommen, durch die Bewegung des Gliedes. Da ist sie aber nicht.

… klappte es beim Miteinanderschlafen gar nicht, klitoral allerdings schon. Er wollte mich immer zum Höhepunkt bringen, aber je mehr er das wollte, desto größer war der Druck für mich und desto weniger ging es. Klitoral geht es auch bei mir selber schon immer: Eine Hand stimuliert den Kitzler, die andere die Brustwarzen. Und wenn ich mir dann ein Paar oder mehrere Paare vorstelle, die miteinander wilden Sex haben, geht es meist recht schnell.

Den Leistungsdruck, den es in den meisten anderen Bereichen des Lebens gibt, den gebe es mittlerweile auch im Bett. “Dabei wäre es uns völlig egal, ob der andere kommt, wenn jedes Mal eine rote Lampe angehen würde, die zeigt, dass der andere besonders erregt ist oder starke Gefühle hat”, erklärt Thiele. Der Orgasmus des anderen ist auch ein Zeichen – eine Art Selbstbestätigung. Ich bin attraktiv, ich werde begehrt. Orgasmus, Hurra.

Mach diesen Fehler also nicht. Entspanne dich und lass‘ dich einfach auf den Moment ein. Versuche nicht irgendetwas zu erreichen und denk‘ nicht so viel nach! Das ist übrigens eine der wichtigsten Grundvoraussetzungen für intensiven und besseren Sex überhaupt! Falls dir das schwer fällt und du Leistungsdruck verspürst oder sogar Versagensängste beim Sex hast, dann wirf mal einen Blick in das Lovebetter Komplettset!

“Ein Mund voll mit Champagner oder Limo (eigentlich, mit allem, was kohlensäurehaltig ist), ist der Wahnsinn, wenn Du einer Person mit einem Penis einen bläst. Denke nur daran, durch die Nase zu atmen!”

Im Allgemeinen kann MILD eingesetzt werden, wenn du gerade erst ins Bett gehst, oder nachdem du während der Nacht aus einem Traum erwacht bist. Wenn du die MILD-Technik benutzt, nachdem du aus einem Traum aufgewacht bist, solltest du diesen Traum noch einmal in Gedanken durchgehen, um sicher zu sein, dass du dich an den Traum erinnern kannst. Manche Menschen finden es hilfreich, einige Notizen über den Traum in ihrem Traumtagebuch zu machen.

Abschließend möchte dich dazu einladen teil meiner über 2.000-köpfigen Suscriber-Base zu werden und dir mein kostenloses Ebook Die 8 Geheimnisse perfekter Liebhaber durchzulesen! 25 Seiten voll gepackt mit Antworten auf die Frage:

Es sei ein Tabu, aber man müsse einfach darüber reden: „Ich hatte erst Sex mit einer Person und noch nie einen Orgasmus“, verkündete Raven, 25, in einer Folge des US- „Bachelors“. Sie und Nick, der TV-Junggeselle, saßen in einer Bar in Finnland, die Nacht in der „Fantasy Suite“ – was da geschieht, bleibt der Fantasie des Zuschauers überlassen – stand kurz bevor. Und dann diese Ansage. Damit habe er nicht gerechnet, sagte der „Bachelor“ mit einem unsicheren Grinsen, in das man alles zwischen „Warum erzählt sie das im Fernsehen?!“ und „Alles klar, challenge accepted“ interpretieren konnte.

Rein von den BlowJob Techniken mögen Männer unterschiedliches. Während der eine den Deepthroat liebt, genießt der andere vor allem die Stimulation an der Eichel. Saugen, Lecken, Hauchen, Zupacken. Alles ist erlaubt, so lange es (beiden) Spaß macht.

Ein schöner Weg, mühelos zu kommen, ist außerdem, sich beim Sex mit dem Partner selbst zu befriedigen. Das geht am besten, wenn die Frau kniet, und er von hinten in sie eindringt. Einige Frauen scheuen davor zurück, es ist ihnen peinlich. Diese innere Hürde würde ich über Bord werfen, meine Damen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *