“warum Männer mögen oral so viel wie man auf dein Mädchen runtergeht”

Du schreibst im Eingangsbeitrag, sie “habe ihre innere Blockade gegen Sex aufgegeben” – das passt imo nicht damit zusammen, dass sie ihren eigenen Geschmack nicht mag. Mir scheint, da ist noch Blockade ihrerseits.

Im Idealfall kommen beide. Meistens aber nicht. So ist das beim Sex. Frauen gehen beim Orgasmus häufig leer aus. Orgasm Gap nennt sich das, angelehnt an Gender Pay Gap – da verdienen Frauen weniger als die Männer. Doch nicht nur im Job geht es unfair zu, sondern auch beim heterosexuellen Sex. Es gibt zahlreiche Studien zum Thema. Wie oft Frauen tatsächlich kommen, da variieren die Zahlen stark. Alle sind sich aber einig, dass Männer deutlich häufiger einen Orgasmus haben als Frauen.

Wie früher erwähnt ist es von Vorteil, wenn du einen längeren Mittelfinger hast, denn der A-Punkt befindet sich ca. 10-11 cm tief. Ist dein Finger kürzer, solltest du es trotzdem versuchen, immerhin sind alle Frauen unterschiedlich.

Sei entspannt, wenn es zum Sex kommen soll. Lasse alle deine Erwartungen los, bevor du loslegst. Du willst dich nicht unter Druck setzen sowie auch sie nicht. Stress kann beim Mann zur Verhinderung der Ejakulation führen.

Deine Partnerin kann sich womöglich nicht richtig fallen lassen und entspannen. In ihrem Kopf schwirren tausende Gedanken umher. Womöglich fühlt sie sich mit ihrem Körper nicht besonders wohl, oder hat in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen gemacht.

Frauen ist normalerweise nicht nach Sex zumute, wenn sie gestresst sind. Seite 38 zeigt einen tollen Weg auf, mit dem Ihre Frau abschalten kann, und dieser Weg ist noch besser als ein warmes Bad oder eine Rückenmassage und er benötigt überhaupt keine Vorbereitung.

Fahren Sie anfangs mit Ihren Fingern nur leicht über ihre weiche Haut. Streifen Sie zart und langsam die äußeren Schamlippen entlang. Erhöhen Sie den Druck erst, wenn die Erregung Ihrer Partnerin steigt. Dann können Sie auch mit Ihren Fingern die Klitoris massieren, möglichst in einem gleichbleibenden Rhythmus und bestenfalls nicht zu lang. Ansonsten kann es schnell unangenehm für die Frau werden. Ist sie feucht genug, können Sie mit Ihrem Zeigefinger langsam in sie eindringen. Achten Sie einfach auf ihre Reaktion; die Frau wird Ihnen im Zweifel mit ihrer Körpersprache signalisieren, was ihr jetzt gut tut.

Ein Training wie Sie sich genau die Eigenschaften aneignen, die Sie zu einem besonders erfolgreichen und attraktiven Mann werden lassen, der wesentlich mehr Erfolg bei Frauen und im gesamten Leben haben wird, erlernen Sie hier oder hören Sie hier

Viele Frauen mögen auch nicht blasen, wenn der Partner vorher in ihrer Vagina war, weil sie ihren eigenen Geschmack nicht mögen (das muss man akzeptieren – oder sich kurz zwischendurch waschen). War der Partner ohne Kondom im Anus, sollte eine Frau generell keinen Oralverkehr machen, weil die Bakterien im Mund unschöne Infektionen machen können (das gilt auch für den Wechsel in die Scheide).

Ich glaube eher, dass Frauen Spitzen in Ihrer Erregungskurve als Orgasmen fehldeuten. Da in einer Erregungskurve auch mehrere Spitzen vorkommen können, kommt daher wahrscheinlich der Mythos des multiplen Orgasmus.

6. Vermeiden Sie Gleitmittel – Frauen haben von Natur aus ein Gleitmittel, dass die Vagina bei Erregung anfeuchtet. Wenn Sie Ersatzmittel verwenden, führen Sie sich nur selbst in die Irre und verkennen den Erregungszustand der Frau. Ohne Zusatzprodukte erkennen Sie sofort, ob alles nach Plan läuft –  mit Produkten jedoch fällt das ziemlich schwer.

Reife Frauen bevorzugen häufig junge Männer. Doch warum ist das so? Was mögen sie an ihnen? Warum kann die Kombination so gut funktionieren? Mit diesen Fragen haben wir uns beschäftigt. Nachfolgend wird erläutert, was den [….]

So manch ein Mann würde seinen linken Arm für einen guten Blowjob hergeben – Über 90 Prozent aller Männer lieben es, von ihrer Partnerin mit Oralsex verwöhnt zu werden und katapultieren den Blowjob auf Platz 1 ihrer sexuellen Vorlieben. Na dann mal los, Mädels – wenn ihr wollt! Wir verraten euch Profi-Tipps und stellen Superhead vor, die Frau, die angeblich den besten Blowjob der Welt beschert.

Es gibt außerdem einen Punkt innerhalb der Vagina, der durch Stimulation einen Orgasmus auslösen kann. Diesen Punkt nennt man G-Punkt. Es ist jedoch ein wenig schwierig, diesen Punkt zu finden und ihn in der richtigen Weise zu stimulieren. Frauen, die es schaffen, auf diese Art einen Orgasmus zu bekommen, wählen beim Verkehr normalerweise eine Position, bei der sie auf dem Partner sitzen. Der Grund dafür ist, dass eine solche Stellung der Frau die beste Möglichkeit bietet, ihre Bewegungen zu kontrollieren und so eine Stimulierung des G-Punktes zu erreichen.

Falls gewünscht, und mit Hilfe einigen Tipps kann jede Frau ihre sexuelle Gefühle eigenartig machen. Orgasmus zu stärken und Spitze der Vergnügen zu verlängern ist keine leichte Aufgabe, aber das Ergebnis ist die Mühe wert.

Es gibt keinen pauschalen Tipp. Jede Frau ist anders. Meine Sexpartnerinnen stehen eher auf die härte Tour und kommen eher auf ihre Kosten wenn ich sie erniedrige oder ein paar Ohrfeigen verteile während ich sie gerade hart in den Hintern ficke. Andere Frauen stehen vielleicht auf Tantra oder irgendwas romantisches aber die sind dann auch nicht in meinem Beuteschema. Jede Frau hat einen anderen Weg zum Orgasmus zu kommen.

Ich habe dann meine Frauenärztin darauf angesprochen, aber sie meinte, bei mir wäre alles in Ordnung. Ich finde es im Moment auch nicht schlimm, da ich keinen Freund habe, aber wenn ich mich wieder verlieben sollte, würde ich schon gerne einen Orgasmus haben. Ich versuche es jetzt mit Selbstbefriedigung, aber komme mir dabei komisch vor und so scheitern diese Versuche auch meist.

Was er wirklich dachte? Wohl letzteres, das legen zumindest die Ergebnisse einer Studie der University of Michigan nahe. Demnach wollen Männer ihre Partnerin vor allem aus einem Grund zum Höhepunkt beim Sex bringen: um sich selbst ihre Männlichkeit zu beweisen. Es geht ihnen nicht um das Vergnügen der Frau, jedenfalls nicht vorrangig, es geht ihnen um Selbstbestätigung.

Workouts bzw. überhaupt Bewegung vor dem Sex erwiesen sich dabei als eine günstige, nicht-invasive Methode.30 Minuten Sport können dabei den Unterschied ausmachen, wie Dr. Tierney Lorenz von der Indiana Universität in Texas berichtet. 

Der Weg zum Orgasmus: …führt über die Stimulation der Klitoris, so viel ist schon mal klar. Aber erst einmal müssen Sie dahin gelangen. Frauen, denen es schwer fällt, sich beim Oralsex fallen zu lassen, werden auch nicht frei von der Leber weg “Leck mich!” rufen. Und aus diesem Grund beginnen Sie am anderen Zentrum ihrer Lust: dem Kopf. Küssen Sie sich von oben nach unten, langsam und sanft. Und lassen Sie nach den Brüsten auf keinen Fall den Bauch und das Schambein aus, als Testzone sozusagen. Der Rest ergibt sich dann von selbst.

Wer denkt, dass nur Frauen, die beim Orgasmus wirklich laut werden, diesen garantiert nicht vorspielen, der irrt. Die Reaktionen der Frauen während des Höhepunktes sind sehr unterschiedlich. Die einen stöhnen und schreien – andere genießen ihren Orgasmus still. Und beides kann bewusst erzeugt und vorgespielt werden.

Manche Frauen setzen beim Oralverkehr auf bewährte Tricks, andere testen, was dem Mann gefällt. Richtig gut wird Fellatio aber nur, wenn beide Spaß daran haben, sagt unser Autor, und verrät auch gleich, wie das geht.

Sarah sah die Sache zum Glück entspannt, fühlte sich sogar geschmeichelt – mit dem Ergebnis, dass sie den Oralverkehr die folgenden Male fast schon unverschämt lange hinauszögerte. Tatsächlich lud ich sie noch schick zum Essen ein, Austern schlürfen beim Edel-Italiener, aber lange lief die Affäre nicht mehr. Es passte einfach nicht zwischen uns. Und außerdem begann mich ihr neues Spielchen zu nerven: Immer mal wieder andeuten, mir einen zu blasen, um mich dann möglichst lange betteln zu lassen.

So soll die Frau durch das reine Stimulieren der Brüste und Brustwarzen so stark erregt werden, das sie spielerisch leicht zum Orgasmus kommt. Aber sind wird mal ehrlich: Ohne die Macht der Gedanken ist das eher schwierig.

Technische Systeme gehen bei aller Künstlichkeit moderner Werkstoffe letztlich auf Naturstoffe zurück, sie setzen bei ihrer Verwendung Stoff und Energie um, und am Ende ihrer Lebensdauer werden sie selbst zu Abfall. So bringen sie grundsätzlich Eingriffe in das natürliche Ökosystem mit sich, die allerdings in der Vergangenheit häufig zu wenig beachtet wurden. Erst mit dem gewaltigen Anstieg der Umweltbelastungen verbreitet sich in den Ingenieurwissenschaften und in der technischen Praxis die Einsicht, dass auch die naturwissenschaftlichen Erkenntnisse der Ökologie bei technischen Systemen zu berücksichtigen sind, damit der Verbrauch an natürlichen Ressourcen und die schädlichen Emissionen und Deponate zugunsten des Umweltschutzes begrenzt werden.

One Reply to ““warum Männer mögen oral so viel wie man auf dein Mädchen runtergeht””

  1. entschuldige bitte meine Deutlichkeit – aber du schreibst ziemlichen Schwachsinn. Wenn du behauptest, es gibt keinen vaginalen Orgasmus, dann willst du damit nur sagen, dass du keinen bekommst. Soll vielen Frauen so gehen, aber das ist kein Grund für solchen Dogmatismus. .
    Wenn diese heiße Göre erst einmal so richtig in Fahrt kommt und am Sex denkt will sie erst einmal sofort oralen Sex und dabei sucht sie immer wieder neue Männer den Sie den Schwanz lutschen und blasen kann. Wenn die kleine selber ans Blasen denkt dann wird ihre Muschi so richtig feucht und sie wird immer weiter blasen und da kommst du gerade recht denn sie hat jetzt Lust auf einen harten steifem Schwanz. Der geile Blowjob ist eine der Lieblingsbeschäftigungen von der jungen Frau und wenn sie nur daran denkt dann werden ihre Brustwarzen schon hart und wenn du jetzt auch einen harten versauten Blowjob suchst bist du hier bei ihr an der richtigen Adresse.
    Zuletzt sollten RCs diskret sein, das heißt, sie sollten nicht zu viel Aufmerksamkeit auf einen ziehen, wenn man sie in der realen Welt ausführt. Plötzliches Aufspringen oder der Versuch, durch eine Wand zu laufen, können einen ziemlich in Verlegenheit bringen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *