“wie man einen weiblichen orgasim bekommt _um eine Frau zu geben”

Die folgenden Tipps können der Weg zu tollen Höhepunkten für Dich und Deine Freundin werden. Es kann aber auch sein, dass Dein Schatz auf eine andere Weise verwöhnt werden will. Der Schlüssel für tolle Sexualität ist deshalb immer: Sich gegenseitig wissen zu lassen, was gefällt. Und das kann bei jedem Menschen anders sein und niemand kann hellsehen! Wenn sie noch nicht weiß, was sie sexuell erregt, findet es gemeinsam heraus.

Ich glaube eher, dass Frauen Spitzen in Ihrer Erregungskurve als Orgasmen fehldeuten. Da in einer Erregungskurve auch mehrere Spitzen vorkommen können, kommt daher wahrscheinlich der Mythos des multiplen Orgasmus.

Zu diesem Ergebnis kam eine Umfrage einer belgischen Lifestyle-Webseite, bei der 2000 Frauen befragt wurden. 60 Prozent der gut ausgebildeten Frauen sollten Probleme beim Höhepunkt haben, gleichzeitig sei das aber nur bei 38 Prozent der Frauen mit niedriger Schulbildung der Fall. Der angebliche Grund: Gebildetere Frauen denken beim Sex zu viel nach.

Es gibt verschiedene Bereiche, die stimuliert werden können und auf die jede Frau ganz unterschiedlich reagiert. Manche lieben es, wenn die Klitoris intensiv mit Zunge und Lippen verwöhnt wird, andere lieben es eher, wenn er saugt oder seine Zunge wie bei der Penetration einsetzt. Wie soll er da ahnen, worauf du besonders stehst (und worauf nicht)? Deshalb zeig ihm durch deine Reaktion, wo es langgeht. Er wird für einen Hinweis mehr als dankbar sein.

Bis(s) an die Himmelspforte: Der Einsatz von Zähnen ist am Penis tabu. Einzige Ausnahme: vorsichtiges (!) Knabbern entlang des Schaftes, das für wohlige Schauer sorgt. Experten bezeichnen diese Technik nicht grundlos als „Himmelreich“.

Keine Frage des Geschmacks: Nein, Sperma ist nicht köstlich. Ja, es gibt nach wie vor Männer, die das nicht zu wissen scheinen. Trotzdem: Abneigung nicht in epischer Breite darlegen und durch Begriffe wie „unappetitlich“ oder „ekelhaft“ ausschmücken. Das ist einfach nicht nett, es sei denn, Ihr Partner reagiert beim Cunnilingus genauso.

Bezüglich des Squirtens ist es wichtig zu wissen, dass der weit verbreitete Mythos „Squirting sei nur Urin“ falsch ist. Zwar beinhaltet es tatsächlich einen geringen Anteil an Urin, doch es gibt sehr viele Unterschiede, die eindeutig beweisen, dass es kein Urin ist.

Der Orgasmus ist eigentlich das Ziel eines jeden sexuellen Abenteuers. Frauen brauchen jedoch bekanntermaßen länger um zum Höhepunkt zu kommen. Manchmal kommen sie auch gar nicht. Um die Gefühle Ihres Partners nicht zu verletzen, täuschen sie daher manchmal einen Orgasmus einfach vor. Doch das ist nicht der einzige Grund, wieso Frauen den Orgasmus vortäuschen. Die Gründe sind vielfältig und von Frau zu Frau unterschiedlich – aber wie geht das eigentlich, einen Orgasmus vortäuschen? Wir geben Ihnen zehn unschlagbare Tipps.

Ich selber gehöre nicht zu diesen Frauen, aber ich weiss, dass es Frauen gibt, die das gar nicht mögen. Einer hat online eine Frau gesucht nur um wenigstens einmal Fellatio zu erleben, weil seine Partnerin mit der er 15 Jahre zusammen ist, das nie praktiziert hat. Sehr wahrscheinlich war sie überhaupt seine erste Freundin.

So, sind Sie jetzt noch verwirrter als zuvor? Eines können wir zumindest festhalten: Der Orgasmus spielt nicht nur eine wichtige Rolle für die sexuelle Zufriedenheit von Frauen – auch für die psychische Verfassung soll ein befriedigendes Sexleben wichtig sein.

Künstliche Kraftstoffe auf Wasserstoff-Basis sollen emissionsfrei sein – und die Zukunft des Verbrennungsmotors. Doch die Idee vom klimafreundlichen Sprit hat einen entscheidenden Haken. Von Ralph Diermann mehr… [ Forum ]

Auf einmal nerven Kleinigkeiten. Auf einmal stört die Art, wie er guckt, der grüne Pullover, den er anhat und der ihm gestern noch so gut stand, ist heute peinlich, seine gestern noch lustigen Witze sind heute doof. Und die heiße Braut von gestern ist auf einmal fad und öde.

Vor dem Alter macht nichts halt. Das Gehör lässt nach, die Haut runzelt und auch das männliche Geschlechtsorgan wird in Mitleidenschaft gezogen. So leid es uns tut, aber besser du weißt, was dich erwartet.

Es gibt außerdem einen Punkt innerhalb der Vagina, der durch Stimulation einen Orgasmus auslösen kann. Diesen Punkt nennt man G-Punkt. Es ist jedoch ein wenig schwierig, diesen Punkt zu finden und ihn in der richtigen Weise zu stimulieren. Frauen, die es schaffen, auf diese Art einen Orgasmus zu bekommen, wählen beim Verkehr normalerweise eine Position, bei der sie auf dem Partner sitzen. Der Grund dafür ist, dass eine solche Stellung der Frau die beste Möglichkeit bietet, ihre Bewegungen zu kontrollieren und so eine Stimulierung des G-Punktes zu erreichen.

Dennoch zeigen klinische Studien, dass eine signifikante Anzahl von Frauen länger bis zum Höhepunkt brauchen oder ihn gar nicht erreichen. Eine sogenannte Orgasmusstörung kann bei Frauen viele Ursachen haben, wie zum Beispiel eine Verschiebung des hormonellen Gleichgewichtes aufgrund von oralen Kontrazeptiva.

In einer Studie des Journal of Sexual Medicine wurde festgestellt, dass Frauen durchschnittlich nach 7 Minuten Penetration einen Orgasmus erleben. Perfektes Timing also! “Vermeiden Sie allzu tiefes Stoßen und versuchen es mit der koitalen Fluchtmethode”, sagt Taylor. So geht’s: Starten Sie mit der guten alten Missionarsstellung, ziehen zwischendurch Ihren Penis hinaus und reiben Sie ihn an ihrer Klitoris. Stützen Sie Ihre Füße am Ende des Bettes ab und gleiten Sie eher vor und zurück, als zu stoßen. Ihr Penis massiert so Ihre Klitoris, in dieser Stellung können Sie Ihr Pulsieren wunderbar kontrollieren.

Männer dagegen brauchen sieben bis 14 Minuten bis zum Höhepunkt. Und die meisten Frauen, die einen Orgasmus während einer sexuellen Begegnung haben, haben ihn nicht allein durch Geschlechtsverkehr, sondern durch ein bisschen Abwechslung bei den sexuellen Handlungen.

Hast du schon einmal von Google Trends gehört? Obwohl viele Google Nutzer die Suchmaschine tagtäglich nutzen, wissen sie nicht, dass Google kostenlose Tools zur Verfügung stellt, wo die aktuellen Suchanfragen „Trends“ abgefragt werden können. Ich [….]

Wenn eine Frau ist bereit für intime Beziehung mit Ihnen, sind Sie für die Parameter von einem attraktiven Mann verantwortlich. Das einzige, was von Ihnen verlangt wird – sie müssen äußere Reize vermeiden. Dies erfordert:

Ich vermute mal, dass hier ganz massiv mitspielt, wie „geil“ die Frau den Mann findet. Einem 16 jährigem, der noch keinen sozialen Status hat, ist der Artikel wärmstens ans Herz zu legen — ein gestandener Mann (in der Wahrnehmung der Frau) kann eine Frau auch ohne viel Finesse & Mandelöl zum Orgasmus bringen.

Kurz vor dem Höhepunkt der Frau verändert sich ihre Atmung. Während des Orgasmus atmet sie schneller und kürzer – danach entspannt sich die Atmung und wird tiefer und ruhiger.  Allerdings ist die Atmung etwas, das sich auch bewusst beeinflussen – und damit vorspielen lässt.

Ich habe angefangen, mich mit den Fingern zu erforschen, habe mir Liebeskugeln und einen Vibrator zugelegt. Und – wenn man es so nennen will – trainiert. Hat funktioniert. Momentan komme ich mit mir selbst immer. Ich meistens beide Hände. Die rechte stimuliert meinen Kitzler, zwei Finger der Linken spielen in mir. Und ja, ich denke, ich habe dort auch meinen G-Punkt.

Der Versuch hat bereits im Mai stattgefunden – aber wurde erst jetzt bekannt: Die Transportkapsel Hyperloop hat den ersten Test in einer Vakuumröhre bestanden. Nicht lange, nicht schnell – aber die Macher sind zufrieden. mehr… [ Video | Forum ]

Wenn Ihr Partner z.B. gemeinsame Kinobesuche nur dann als ein schönes Erlebnis empfinden kann, wenn er dabei durchgehend immer ein kühles Bier in der Hand hat, dann wäre es zwar in einer schönen Partnerschaft wirklich toll, wenn Sie ihm durchgehend das kühle Bier beschaffen und reichen würden, aber erwarten kann er es von Ihnen eben mit Sicherheit nicht. Und er kann von Ihnen auch nicht erwarten, dass es Ihre Aufgabe sei, dass Sie die Spezialwünsche zu erfüllen hätten, damit er den gemeinsamen Kinobesuch auch als etwas Schönes empfinden kann. Wenn Sie gerne mit ihm ins Kino gehen, dann haben Sie sicherlich ein gewisses Eigeninteresse, dass der Partner den gemeinsamen Kinoabend gerne wiederholen möchte, so dass Sie sicherlich aus eigenem Antrieb schon irgendwie bemüht sein werden, dass der Partner gerne mit Ihnen ins Kino geht. Aber erwarten kann der Partner von Ihnen mit Sicherheit nicht, dass Sie ihm seine Spezialwünsche zu erfüllen haben, die nur er wünscht und Sie hingegen als nervig empfinden. Und die Wahrscheinlichkeit dürfte bei Frauen nicht gering sein, dass Sie dem Partner dann völlig empört einen Vogel zeigen würden und ihm erklären würden, dass er sich das Bier gefälligst selber holen könne bzw. man ja nicht sein Dienstmädchen sei, wenn Ihr Partner Ihnen erklären würde, dass die Frau sich doch mal „ein bisschen anstrengen“ müsse, damit er als Partner das gemeinsame Erleben auch genießen könne.

Der Betreiber des zerstörten Atomkraftwerks Fukushima will mit Tritium belastetes Wasser in den Pazifik pumpen. Die strahlende Flüssigkeit lagert in riesigen Tanks auf dem AKW-Gelände. Von Holger Dambeck mehr… [ Video | Forum ]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *